Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2009, 20:17   #1
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Ebay - Wettbieten

Welche Überlegung wohl dahinterstecken mag, wenn irgendwelche Leute einen Ebay-Artikel (unterstellt, dass sie ihn tatsächlich haben wollen) Stunden vor Angebotsende sinnlos hochbieten, erschließt sich mir wohl nie.
Ich dachte eigentlich, nur VERkäufer seien interessiert an hohen Preisen.
dieLetzte ist offline  
Alt 20.09.2009, 20:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.09.2009, 20:29   #2
derungeliebte
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 530
Der Sinn dahinter ist ganz einfach:

- Käufer sieht den Artikel und bietet
- er wird überboten
- kriegt Angst, dass er ihn nicht haben kann
- bietet noch mal
- ein anderer bietet wiederum (anscheinend selbe Denkweise)
- Käufer bietet wieder

etc.

Allerdings ist das nur bei Raritäten der Fall. Normale Produkte fallen nicht in diesen Rahmen, obwohl es sicherlich eBayer gibt, die ein Nutzen daraus zu ziehen versuchen, indem sie bieten, weil der Artikel im Laden teurer ist. Und wenn sie dann doch höher bieten als der gewöhnliche Ladenpreis, tja... das fällt wohl in die Kategorie "Bieterwahn".
derungeliebte ist offline  
Alt 20.09.2009, 20:30   #3
Flashpoint
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es sind wohl auch oft die guten Freunde des Verkäufers die etwas den Erlös in die Höhe treiben wollen.
Da hilft nur eines: Limit setzen und sich nicht hinreißen lassen
 
Alt 20.09.2009, 20:37   #4
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Zitat:
Zitat von derungeliebte Beitrag anzeigen

- Käufer sieht den Artikel und bietet
- er wird überboten
- kriegt Angst, dass er ihn nicht haben kann
- bietet noch mal
- ein anderer bietet wiederum (anscheinend selbe Denkweise)
- Käufer bietet wieder

etc.
Eben das ist doch idiotisch. So treibt er doch nur den Preis hoch.
dieLetzte ist offline  
Alt 20.09.2009, 20:44   #5
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Eben das ist doch idiotisch.
Willkommen in der wirklichen Welt.

Ist doch toll, meine Erlöse lagen noch immer über dem Durchschnitt, wenn ich Dritte um ein frühes Fake-Gebot gebeten hatte .
 
Alt 20.09.2009, 20:44   #6
derungeliebte
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 530
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Eben das ist doch idiotisch. So treibt er doch nur den Preis hoch.
Richtig, aber wenn er es unbedingt haben will...
derungeliebte ist offline  
Alt 20.09.2009, 20:45   #7
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von derungeliebte Beitrag anzeigen
Richtig, aber wenn er es unbedingt haben will...
...dann bietet er in der letzten Sekunde einen Betrag, der seiner Schmerzgrenze entspricht.
 
Alt 20.09.2009, 20:47   #8
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Eben.
dieLetzte ist offline  
Alt 20.09.2009, 20:50   #9
derungeliebte
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 530
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
...dann bietet er in der letzten Sekunde einen Betrag, der seiner Schmerzgrenze entspricht.
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Eben.
Genau so verfahre ich auch.

Jedoch gibt es noch flinke Finger, die manchmal schneller sind - ist alles so eine Sache. Ich habe mit dieser Taktik oftmals Glück gehabt und auch entsprechende Produkte (sogar mit adäquaten Preisen) gewonnen.
derungeliebte ist offline  
Alt 20.09.2009, 21:06   #10
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Manche haben sogar eine Biet-o-matic.
Ich habe höchstens mal das erste Gebot gesetzt, um zu verhindern, dass der Verkäufer es sich anders überlegt und den Artikel evtl. wieder herausnimmt. Aber dann passiert immer Folgendes: Ein Artikel kann tagelang ohne Gebot bleiben - sobald jemand anfängt zu bieten, kann sich der Preis innerhalb weniger Stunden total hochschaukeln. Völlig idiotisch.
dieLetzte ist offline  
Alt 20.09.2009, 21:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eBay Deutschland vs. eBay England Lannister30 Archiv: Allgemeine Themen 13 30.08.2009 23:38
Ebay - ware (angebl) nicht angekommen nanna Kummer und Sorgen 16 25.08.2008 23:47
Bei Ebay verkauft-angeblich keine Ware angekommen SKUNKY Archiv: Allgemeine Themen 30 24.02.2008 23:34
ominöses ebay angebot maxHOF Archiv: Allgemeine Themen 28 01.12.2007 02:24
link zu ebay nicht zu öffnen? lenabalena Computer & Technikecke 4 09.05.2006 16:14




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.