Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2004, 19:05   #101
loon
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 1.046
dies thema ist 2Jahre alt....
loon ist offline  
Alt 19.02.2004, 19:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo loon, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 20.02.2004, 15:03   #102
Daniel-NRW
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Rheine
Beiträge: 4
WUT !!!

Wenn ich einen Mann sehen würde der seine Frau oder Freundin schlägt, würde ich den am liebsten den .... abreißen.

Schläge ist keine Lösung, egal beim wem !!!
Daniel-NRW ist offline  
Alt 19.12.2004, 17:16   #103
Jaws
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
wenn ein Mann eine Frau schlägt, dann hat er entweder einen super triftigen Grund und eine super Entschuldigung dafür... oder aber er is psychisch gestört!!
In beiden Fällen gehört so jemand in die Gummizelle, wenn ihr mich fragt...
 
Alt 23.07.2006, 01:35   #104
M-O-D
Member
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Kölle
Beiträge: 127
Leute, die Schlagen (egal ob nun Männlein oder Weiblein!!!) - ausser es ist Notwehr - haben für mich eins an der Klatsche.

Einmal jedoch durfte ich auf einer Party mit erleben, wie ein ehemaliger Freund (kannte den bereits aus dem Kindergarten...) seine Freundin eine pfefferte - und das war ne ordentliche Backpfeife ! Ehrlich, ich war so geschockt über sein Verhalten - dabei kannte ich ihn doch schon von Kind an - und dann so etwas. Ich schubste ihn dann zur Seite und fragte, ob er noch alle Sicherungen im Kasten hat und ob er sich bewusst ist, was er da gerade eigentlich getan hat. Jedenfalls war nach dem Abend FUNKSTILLE, die bis heute noch anhält....
M-O-D ist offline  
Alt 23.07.2006, 02:17   #105
Sehensucht
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: weit weg
Beiträge: 1.498
das thema is von 2001 .... 2004 hat das schon mal wieder wer außgegraben ...
Sehensucht ist offline  
Alt 23.07.2006, 08:22   #106
Sommermann
Member
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 74
Männer die schlagen gibt es genauso wie Frauen die lügen. Die Frage ist nicht warum diese Männer schlagen, sondern die Frage ist warum Frauen auf solche Männer geil sind und sogar nach der Schläge lustvoll bei ihnen bleiben?

Also was wollen Frauen von Schlägern, Trinkern, Kiffern, Lügnern, Tattoo-Heinis, Kriminellen, Angebern, Spinnern usw.?

Und warum gehen viele Frauen ruhigen, intelligenten und netten Männern aus dem Weg?
Sommermann ist offline  
Alt 23.07.2006, 08:26   #107
Sommermann
Member
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 74
Zitat:
Zitat von FrauMeyer
hysterisch zu sein?

Und selbst wenn ich es sein sollte! Hab ich nicht jedes Recht dazu?

Ich kanns einfach nicht glauben! Da wird von "früher... mal eins hinter die Löffel gegeben" geredet. Sorry, aber wie sehen denn diese sogenannten "Ehen" heute aus? Aus Sicht der Frauen? Lieben sie ihre Männer wirklich noch? Oder hat das im Alter leider meistens nicht nur wirtschaftliche Gründe? Doch wohl eher letzteres. Hinzu kommt das jahrelange unterdrückte Selbstwertgefühl dieser Frauen. So will ich nicht den Rest meines Lebens verbringen!!!!!

Und um es noch einmal in aller Deutlichkeit zu sagen:
WIR SCHLAGEN UNSERE KINDER NICHT!
Auf die Andeutung, wie ich mich wohl aufgespielt habe, kann ich nur sagen: Selbst wenn ich derzeit ein übersteigertes Selbstbewusstsein hätte und mich vor meinem Partner produziert hätte, ist das ein Grund zu schlagen???? Egal wer, wann oder aus welchem Grund... Niemand hat das Recht!!

Schlage ich meinen Mann, wenn er sich verändert??? Egal ob positiv oder negativ????
Es tut mir leid, ich möchte niemandem zu nahe treten, aber das es immer noch einige Männer gibt, die sich dazu berufen fühlen, solch eine Reaktion zu verteidigen, erschreckt mich unheimlich.

Eine Chance geb ich uns noch. Wir haben geredet. Und ich habe auch nie behauptet, daß er es immer wieder tun wird. Nur die Angst ist doch da.

Niemand, der es nicht mal selbst erlebt hat kann, glaube ich, dieses Gefühl der Demütigung, Erniedrigung und Angst nachvollziehen. Und das ist doch eigentlich der Kernpunkt!
Diese wahnsinnige Enttäuschung.... Der Vertrauensverlust....


Frau Meyer
Ja aber warum gehen diese Frauen denn mit primitiven Männern zusammen? Weil sie selber primitiv sind oder warum? Muss ja einen Grund haben wenn diese Frauen primitive Männer so toll finden.
Sommermann ist offline  
Alt 23.07.2006, 08:30   #108
Sommermann
Member
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 74
Zitat:
Zitat von lalu
hi!!!

ich würde dir auch raten diesen mann sofort zu verlassen.ich habe das selber erlebt....wurde 10 jahre geschlagen....ich weiß nicht was es ist was einen dennoch bei diesem menschen hält.meist ist es die angst vor dem ungewissen und der zukunft.
jeder tag an dem du bei ihm bist ist ein verlorener tag!
frauen sind garnicht so schwach....sie reden es sich nur ein.eigentlich gibt es da nicht viel zu grübeln...auch wenn ich es selbst jahrelang gemacht habe.

so long.....
Ach du hast Dich 10 Jahre schlagen lassen? Was war denn so heiss daran sich schlagen zu lassen das Du das 10 Jahre haben musstest? Was hat Dir daran so gefallen das Du nicht nach 3 Monaten gegangen bist, sondern 10 Jahre Schläge wolltest?

Eine Frau die 10 Jahre bei einem Mann bleibt der sie schlägt WILL SCHLÄGE HABEN, dass ist doch klar. Stell Dir mal vor jemand steckt 10 Jahre seine Finger in eine 220 Volt Steckdose? Was würdest Du dann sagen und denken?

Ich glaube mittlerweile ihr Frauen wollt das Elend und geht korrekten Männern absichtlich aus dem Weg!
Sommermann ist offline  
Alt 23.07.2006, 10:54   #109
Sventastic
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 1.114
Zitat:
Zitat von Sommermann
Ich glaube mittlerweile ihr Frauen wollt das Elend und geht korrekten Männern absichtlich aus dem Weg!
bei einer abgeblitzt, die nen vermeintlichen Schläger liebt?


Zitat:
Zitat von Sommermann
Stell Dir mal vor jemand steckt 10 Jahre seine Finger in eine 220 Volt Steckdose?
Steckdosen haben seit längerem 230 Volt... 8-p
Sventastic ist offline  
Alt 23.07.2006, 10:56   #110
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Ich beantrage die Schliessung dieses Threads.
Ryker ist offline  
Alt 23.07.2006, 10:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Ryker, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.