Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.12.2001, 15:15   #51
praisedeath
Spread your wings
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Austria
Beiträge: 3.902
hm...

naja... gewalt und aggression sind immer in jedem von uns, bei manchen menschen sinkt die hemmschwelle gewaltig wenn alkohol im spiel ist. und weil männer vielfach noch dieses veraltete stolz- oder ehrgefühl in sich haben, das ihnen anerzogen wurde, werden sie agressiv wenn sie bloßgestellt werden.
praisedeath ist offline  
Alt 31.12.2001, 15:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo praisedeath, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 31.12.2001, 15:22   #52
Stulle02
Ex-Mod
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Re:

Das etschuldigt aber nicht das Schlagen an sich !!!
Da kann ich noch soooo besoffen sein, ich kann immer noch zwischen gut und böse unterscheiden.


Stulle02 ist offline  
Alt 01.01.2002, 04:27   #53
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Re: hm...

a) warum saufen?

b) Alk läßt die Hemmschwelle sinken, das ist richtig.

c) wenn diese Männer dieses "veraltete" Ehrgefühl hätten, dann würden Sie nicht wie Vollidioten herumholzen.

Es wird geprügelt, weil die Argumente ausgehen und man sich trotzdem wehren will. Also langt man zu.

Ich habe mich vielleicht mal in der Grundschule gekopft, aber das war es auch, weil ich mich artikulieren kann, bis der Ohrenschmalz dampft.
Aber wenn man nicht reden kann, da wird man entweder still oder laut. Im schlimmsten Fall drischt man los. Hau drauf und Ruhe ist ... Neandertaler grüßt 2002
Sam und Max ist offline  
Alt 01.01.2002, 09:59   #54
mondvogel
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.531
MAX

Wie recht Du doch hast , ein wahrer Segen liegt im sich artikulieren und kommunizieren können , aber auch nur , wenn man nicht aneinander vorbei redet , also gehört zuhören und sich einlassen können auch noch dazu ........hm......und das sind dann schon drei Dinge .

Und leider Gottes drei Dinge die recht viele Menschen nicht beherrschen , aber manchmal bringt die Zeit diese Dinge auf den Weg , wie ich nun selber erfahren durfte im vergangenen Jahr .


MV
mondvogel ist offline  
Alt 01.01.2002, 15:26   #55
DerWind
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 8
Nur kurzer Hinweiß:

Ein Mann der eine Frau schlägt ist KEIN Mann.
DerWind ist offline  
Alt 01.01.2002, 16:15   #56
Basti19
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Berlin Spandau
Beiträge: 131
Zitat:
Geschrieben von Dewitt
[/b]
Es gibt auch gewaltfreie Wege sich einer aggressiven Konfrontation zu stellen. Selbstverteidigungskurse sind eine Möglichkeit. Die gibt es sogar extra als Frauengruppen.


hmmmmm ich bezweile stark das dir ein selbstverteidigungskurs in einer schlägerei wirklich behilflich ist ,wenn du den richtigen vor dir hast ,nützen dir die tollen abfanggriffe auch nix!


Eine andere (und vielleicht sogar die beste) Methode ist immer noch wegzulaufen und weniger aktiv zu sein. Aber dies könnte ich nicht. [/B][/QUOTE]

ist auch in den seltensten fällen möglich oder ? stichwort disse,bierzelte usw !




Basti19 ist offline  
Alt 01.01.2002, 18:58   #57
FrauMeyer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 29
Respekt

ist es, der wohl abhanden gekommen ist.

@Nick, ich denke da hast du vollkommen Recht. Nur muß ich sagen, daß auch ich nach diesem Ereignis so ziemlich jeden Respekt, jede Achtung vor meinem Mann verloren hab.

Kann man so etwas wieder aufbauen? Seitdem fallen mir viele negative Sachen auf. Dinge, die vorher einfach nicht ins Gewicht fielen.

Am schlimmsten ist aber immer noch das Gefühl der Demütigung, Erniedrigung. Die Angst, daß es noch einmal passiert. Und die Selbstverachtung, weil ich nicht fähig bin, alles zu beenden; weil ich Gründe für Entschuldigungen suche.

Aber ich bin noch nicht so weit. Ich weiß, es klingt schlimm, aber ich wünschte mir fast, es würde noch einmal passieren. Dann wäre alles klar! Mit absoluter Sicherheit!!!

Obwohl auch das wieder nicht stimmt, denn eigentlich wünsche ich mir nur, daß alles nicht geschehen wäre und ich weiter meinen (unseren) Weg gehen könnte.

Ich danke Euch,

auch Dir @Basti (und entschuldigung nochmal, "du weißt schon wofür")
FrauMeyer ist offline  
Alt 01.01.2002, 19:06   #58
Lady of the Dark
*Dark Angel*
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: schöne emsland
Beiträge: 2.676
Zitat:
Geschrieben von Basti19
hmmmmm ich bezweile stark das dir ein selbstverteidigungskurs in einer schlägerei wirklich behilflich ist ,wenn du den richtigen vor dir hast ,nützen dir die tollen abfanggriffe auch nix!





es kann tatsächlich helfen. durch einen selbstverteidigungskurs gewinnt man an selbstvertrauen, spätestens dann wenn man seinen ausgewachsenen trainingspartner durch wenige handgriffe auf die matte geschickt hat, fühlt man eine gewisse sicherheit.
trainiert man regelmäßig entwickelt sich die sicherheit in der technik, die reaktion wird schneller und stärker...

ich weiß wovon ich rede....in einer bestimmten situation habe ich es angewendet.
ein gezielter angriff....es sollte wohl eher eine ohrfeige werden...habe ich aus reinem reflex abgeblockt....den angreifer mit einer handbewegung (ohne überagende körperliche kraft) und mit einem tritt in die kniekehle zu fall gebracht....
mein vorteil war die überraschung...frauen wehren sich zu selten als das ein mann damit rechnet....
liegt er erst am boden....dann das weite suchen.....das ist dann der richtige weg....


Lady of the Dark ist offline  
Alt 01.01.2002, 19:13   #59
FrauMeyer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 29
Lady, ist dir dies schon mal bei deinem Partner passiert?

Auch ich hab einen solchen Kurs belegt, war stark, motiviert usw. "Mir kann so etwas nieeeeeeeee passieren". "Der Mann, der mich schlägt, muß erst noch geboren werden"!

Und dann? Nichts dann! Man denkt an alles mögliche, wenn man streitet. Aber da noch nie geschlagen wurde bzw. der Mann eine pazifistische Einstellung hat, denkt man nicht an so eine Möglichkeit.

Dann aber passiert es...... Alles wird dadurch in Frage gestellt!
FrauMeyer ist offline  
Alt 01.01.2002, 19:18   #60
Lady of the Dark
*Dark Angel*
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: schöne emsland
Beiträge: 2.676
Zitat:
Geschrieben von FrauMeyer
Lady, ist dir dies schon mal bei deinem Partner passiert?

Auch ich hab einen solchen Kurs belegt, war stark, motiviert usw. "Mir kann so etwas nieeeeeeeee passieren". "Der Mann, der mich schlägt, muß erst noch geboren werden"!

Und dann? Nichts dann! Man denkt an alles mögliche, wenn man streitet. Aber da noch nie geschlagen wurde bzw. der Mann eine pazifistische Einstellung hat, denkt man nicht an so eine Möglichkeit.

Dann aber passiert es...... Alles wird dadurch in Frage gestellt!

hmmmm vielleicht trennt uns da nicht die welt frau meyer.....aber meine situation ist etwas anders gewesen....

ich habe versucht mich zu verwirklichen...vor längerer zeit....aber auf eine negative art und weise.....die ich aber selber nicht erkannt habe. aus meiner beziehung entfernte ich mich immer mehr und begann eine art doppel leben...

alle gespräche, alles gerede...gestreite hat zu nichts geführt und ich sah meinen mann zum ersten mal weinen.....er weinte und schlug zum ersten mal zu....
damals brach für mich eine welt zusammen. heute weiß ich das gute in dem schlag zu schätzen....nicht nur meine unterlippe platze auf, nein mein verstand wurde wieder richtig gerückt.....ich fing an darüber nachzudenken was ich getan hatte....

er hat mich nie wieder geschlagen......ich liebe ihn mehr als je zuvor.....und bin ihm dafür dankbar.....


Lady of the Dark ist offline  
Alt 01.01.2002, 19:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lady of the Dark, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.