Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2003, 21:55   #1
killik
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 4
Mache ich alles Falsch

Hallo,

ich bitte euch um Rat, denn momentan bin ich meiner Gedanken sehr unsicher.
Bis vor einem Monat war ich mit meiner heutigen Ex-Freundin 1 ½ Jahre zusammen.
In der Zeit haben wir uns sehr oft gestritten, aber auch meistens um Nichtigkeiten. Eifersucht, Misstrauen, Einschränkungen, aber auch große Zärtlichkeiten und tiefe Einverständnisse spielten eine entscheidende Rolle. Vielleicht ist eine Hassliebe... Ich fühlte mich oft unwohl, wäre lieber alleine gewesen, manchmal auch mit Freunden weggegangen. Ich hatte oft den Gedanken nur aus emotionaler Solidarität mit ihr zusammen zu sein, ich sehnte mich nach Freiheit, nach Neuem, der Welt. Andererseits liebte ich ihre Geborgenheit, Wärme und Sanftmut. Sie ist äußerst Ausdrucksstark, vom einen in den anderen Moment unterschied sich ihre Gemütsstimmung wie Tag und Nacht. Mal bitter böse, mal zucker süß. Ich habe es ihr auch nicht leicht gemacht, ich war meist uninteressiert, gleichgültig, leidenschaftslos aber dann überkam es mich wieder und mich drang es sie intensiv zu spüren. Es ging nicht mit und nicht ohne sie. Ich wollte wissen, ob es da draußen in der Welt die klassische, märchenhafte Liebe noch gibt. Der innerlich Konflikt zog seine Risse an mir, ich konnte mich nicht mehr entfalten. Ich fühlte, dass ich mich selbst betrog. Ich dachte die Liebe zwischen uns ist als Gewohnheit verkommen. Ich glaubte sie nicht mehr glücklich machen zu können. Nachdem wir uns wieder stritten, meldete ich mich eine Woche lang nicht mehr bei ihr. Ich wollte alles überdenken, ich sprach mit Menschen und kam zu dem Schluss die Beziehung zu beenden.
Ich schrieb ihr einen ganz lieben Brief, um es ihr zu erklären. Als wir danach das erste Mal miteinander telefonierten, war sie völlig aufgelöst. Meine Hand zitterte am Hörer, aber ich hielt an meinem Entschluss fest. Sie flehte um eine Chance alles anders machen zu können, sie meinte ihre Fehler eingesehen zu haben. Sie war am Boden zerstört, mich ergriff ihre Authentizität. Ich sagte, ich nehme mir mehr Zeit. Sie versprach mir alle Zeit der Welt. Ich verdiente nicht mehr Zeit, denn wir beide waren gleichermaßen am Scheitern Schuld.
Jetzt ist ein Monat vergangen, bis vor diesem Wochenende ging es mir gut. Sicherlich sehnte ich mich gelegentlich stark nach ihr. Nun hat sie einen alten „Bekannten“ an der Angel.
Vor geraumer Zeit schlich er sich in unsere Beziehung ein und von manchen Leuten wurde dies zudem provoziert, was mich besonders schmerzte und kränkte. Sie flirtete mit ihm, soviel ich weiß nicht mehr und nicht weniger. Anscheinend hatte sie noch seine Nummer, und hat ihn nach unserem Unglück reaktiviert. Dieser nutzt nun leidenschaftlich seine Chance, und sie lässt ihn in ihre Intimsphäre eintreten. Seitdem sie mir dies erzählte, bin ich unheimlich unsicher und alles kommt in mir hoch. Mein Herz war gebrochen, ich konnte weder Schlafen noch Essen und Trinken, geschweige klare Gedanken fassen. Ich bin zutiefst getroffen, die Vorstellung sie könnten sich in einem zärtlichen Einverständnis befinden, dreht mir den Magen um. Es ist als würde ein „gefrorenes“ See voller Gefühle auftauen. Ich habe ihr vieles eingestanden, und mich ihr zugewendet. Ich wollte sie nie mehr verlieren. Jetzt ist sie diejenige, die alles überdenkt, aber ich fühle mich gar nicht wohl bei der Sache. Es ist, als ob ich mich auf Glatteis bewege und in eine ungewisse Zukunft hineinschlittere. Dabei wollte ich doch noch vor einem Monat auf eigenen Füßen stehen. Soviel holt mich ein und ich habe Angst, dass am Ende wieder alles so ist wie in den besagten 1 ½ Jahren.

Lieben Gruss,
Patric
killik ist offline  
Alt 07.07.2003, 21:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.07.2003, 00:06   #2
Carbone2000
Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 165
Sorry, aber wo liegt dein Problem?

Du hast mit ihr Schluss gemacht, sie hat dir noch Zeit gegeben, aber du sagtest ja selbst, du willst nicht mehr.
Dass die nicht ewig auf dich wartet ist doch klar, sie schaut sich auch nach anderen um.
Glaube kaum dass der andere seine Chance schamlos ausnutzt, denke eher, er wollte damals schon was von ihr, und jetzt hat sie sich bei ihm gemeldet, und er hat halt immer noch Interesse...

Du solltest dich lieber fragen, was du willst!
Sie zurück? Oder ein Leben ohne sie?
Klar hängst du noch an ihr, und er dreht dir den Magen um, wenn du daran denkst, dass ein anderer mit ihr weggeht, aber du kannst ja nicht erwarten, dass sie jetzt solo bleibt.
Carbone2000 ist offline  
Alt 19.02.2004, 18:51   #3
HerrBert
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 5
Könnt ihr mir helfen???

Wir macht man richtig Schluss???
könnt ihr mir helfen???
MFG HerrBert
HerrBert ist offline  
Alt 19.02.2004, 19:05   #4
sandmann194
Androide
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 2.121
Re: Könnt ihr mir helfen???

Zitat:
Original geschrieben von HerrBert
Wir macht man richtig Schluss???
könnt ihr mir helfen???
MFG HerrBert
...wieso machst du nicht nen eigenen thread auf!!!!

http://www.gifs-paradies.de/smilies/00000121.gif

@killik
was erwartest du, das sie solange abstinent bleibt, bis mr. killik sie wieder will??? du hast schluss gemacht, also kann sie tun was sie will!!! klar das es dir scheisse dabei geht!!!
sandmann194 ist offline  
Alt 19.02.2004, 19:20   #5
HerrBert
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 5
Re: Re: Könnt ihr mir helfen???

Zitat:
Original geschrieben von sandmann194
...wieso machst du nicht nen eigenen thread auf!!!!
Keine Ahnung ich habs einfach hier reingeschrieben
HerrBert ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.