Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.12.2003, 23:09   #11
sun1812
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Dortmund
Beiträge: 686
Also du bist wirklich noch sehr jung und es werden sich noch ne menge dinge in deinem Leben verändern. Wichtig ist nur das du zu dir selber stehst und nicht immer alles anzweifeslt was du tust.

Und was genau fehlt dir denn? Freunde hast du doch, wie stehts mit der Familie, wie ist dein Verhältnis dort. Oder event ein Freund der für dich da ist?
sun1812 ist offline  
Alt 23.12.2003, 23:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo sun1812, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.12.2003, 23:22   #12
Heartless
abgemeldet
Themenstarter
@sun1812

okay mir is schon irgendwie klar dass ich mein leben noch fast komplett vor mir hab und dass sich vielleicht auch noch dinge ändern werden ... was fehlt mir ... ich weiß nich wie ichs genau ausdrücken soll ... meine familie, die kann ma eigentlich vergessen ... denen bin ich mehr oder weniger scheißegal und vertrauen tu ich denen schon gar nich ... ich hab einfach das gefühl dass mich niemand wirklich brauchen würde geschweige denn dass mich irgendwer liebt ... okay ich hab freundinnen die mich abham können und andersrum, aber irgendwie is zwischen freundschaft und liebe doch ein unterschied ... manchmal glaub ich ich weiß noch nich ma was das wort 'liebe' überhaupt bedeutet ... ich weiß auch nich wieso ich grad den schwerpunkt auf das 'geliebtwerden' oder auf 'liebe' lege, vielleicht ist es ja auch besser erst gar nich zu lieben und mit nem herz aus stein und hass rumzulaufen ...

sorry wenn das jetz alles irgendwie kitschig klingt ... ich weiß nich ob man das so nachvollziehn kann was ich meine ... ich glaub wohl eher nich ...

ich hab mich einfach nie wirklich geliebt oder angenommen oder geborgen gefühlt, und auf dauer macht einen die kälte und die einsamkeit depressiv ...
Heartless ist offline  
Alt 24.12.2003, 01:59   #13
xshinx
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 518
dein problem hier is aber, dass die meisten genau wissen wie du dich fühlst und das durchaus mit den jungen jugendjahren in verbindung setzen.

spätestens wenn dann jemand sowas postet und du ein stück älter bist (muss nichmal viel sein, wie man an mir sieht) siehst du das ganze mal von außen und verstehst so halbwegs..

natürlich überkommen einen solche gefühle auch mal einfach so, aber in deinem fall passt es zu gut ins schema; so dumm das jetzt auch klingen macht.

also: meine meinung @blacky
xshinx ist offline  
Alt 24.12.2003, 08:03   #14
Blacky
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
also....

.... jetzt noch mal in aller kürze....

liebe heartless....

da ich mehr als doppelt so alt bin wie du, kann man sagen, dass ich weiß wovon ich spreche, denn ich habe a:] die zeit selber mit durchgemacht und sie nicht vergessen und b:] selber ein kind in fast deinem alter....

gestern abend hatte ich nun wirklich keine lust mehr zu antworten, denn es wurde einfach nur noch albern und da hatte ich keine lust drauf, denn es wäre sonst eskaliert.... naja und zu dem blödsinn den sun1812 geschrieben hat, muss man nicht viel erzählen, denn es kommt aufs gleiche raus wie bei mir, zumal er ja der pubertät man gerade so entsprungen ist....

nichts desto trotz möchte ich dir aufzeigen, dass es sehr wohl an der pübertät liegt, was du gerade durchmachst und das es kein pappenstiel ist...... es ist eine sehr schwere zeit, die viele von den kids nicht überstanden haben....

dein fehler ist mit sicherheit alles und jeden und sofort anzugreifen - würde ich in deiner unmittelbaren nähe sitzen, würde ich mit dir mit sicherheit nichts zu tun haben wollen. der einzige, der deine situation verändern kann, bist du selbst. hör auf jedes mal mit dem kopf durch die decke zu wollen, es macht keinen sinn, ist eh nicht schaffbar und vor allem gibt es dicke beulen, die eventuell länger bleiben ( ich hoffe du verstehst diesen satz ).
ein großer bestandteil der pubertät ist der übergang vom kindsein in den erwachsensein... und das bereitet nun mal viele schwierigkeiten.... man weiß nicht mehr, wo man hingehört. ein kind ist man nicht mehr, der eigene körper führt es einem ja vor.... aber !!! erwachsen ist man auch noch lange nicht, denn die reife fehlt noch ( auffallend bei sun1812 )... aber sie wird noch kommen...

mein tipp....

mach dich nützlich, mach dich beliebt, mach dich liebenswert und vor allem sehe zu, dass man was mit dir anfangen kann...
sehe deine situation nicht als kampf gegen dich selbst, sondern beschäftige dich mit dir selbst, dann sollte es besser werden.

denk immer dran... symphatie wird einem nicht angeboren, man muss sie sich erarbeiten.... und das hast du hier bisher nicht gemacht.....

Blacky....

Frohe Weihnachten...

Geändert von Blacky (24.12.2003 um 10:28 Uhr)
 
Alt 24.12.2003, 14:14   #15
sun1812
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Dortmund
Beiträge: 686
@Blacky

So erstmal bin ich kein er...
Und bin auch gerade erst der Pubertät entsprungen, ja doch.... ich dachte das hätte ich schon ne weile hinter mir. Und über meine Reife zu Urteilen ist eine frechheit, du kennst mich nicht, weist nicht was ich erlebt habe oder wie reif ich bin.
Deine Postings habe ich für absoluten quatsch gehalten und tue es immernoch.
Ich denke heartless ist nicht geholfen wenn du ihr erzählst das ihre Probleme pubertätsbedingt sind, ich denke das weiß sie auch selber. Ich gehe in solchen dingen einfach sensibler auf Leute zu, auch wenn es im Endeffekt um das Problem Pubertät geht.

Das einzige was du hier tust, ist den Oberlehrer zu spielen...
Wenn du das was du in deinem letzten Posting geschrieben hast, schon vorher geschrieben hättest, hätte ich dazu auch nichts gesagt....

Oder denkst so ein posting wäre jemanden eine hilfe, wäre das so an mich gerichtet gewesen, hätte ich das auch nicht ernstgenommen, denn so klang es absolut nicht:

"eigentlich....
sollte man ( frau ) mit 16 jahren ja schon so ziemlich der pubertät entsprungen sein, ist aber bei dir wohl noch nicht so ganz der fall...

sei aber beruhigt, das ganze haben wir alle ( die bereits älter sind ) schon hinter uns - die einen schlimmer, die anderen wohl weniger schlimm - aber dennoch genau das gleiche...

vielleicht solltest du auch mal mit einem arzt sprechen, in aller regel können sie mit einem hormonpräparat aushelfen ( sollte aber nur als letzte möglichkeit in betracht gezogen werden ) meistens hilft schon clerasil, neue schicke klamotten und eine waage...

du schaffst das schon,


Blacky"


sun1812 ist offline  
Alt 24.12.2003, 21:49   #16
Blacky
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von sun1812
@Blacky

So erstmal bin ich kein er...


sorry....

Zitat:


Und bin auch gerade erst der Pubertät entsprungen, ja doch.... ich dachte das hätte ich schon ne weile hinter mir. Und über meine Reife zu Urteilen ist eine frechheit, du kennst mich nicht, weist nicht was ich erlebt habe oder wie reif ich bin.
Deine Postings habe ich für absoluten quatsch gehalten und tue es immernoch.
Ich denke heartless ist nicht geholfen wenn du ihr erzählst das ihre Probleme pubertätsbedingt sind, ich denke das weiß sie auch selber. Ich gehe in solchen dingen einfach sensibler auf Leute zu, auch wenn es im Endeffekt um das Problem Pubertät geht.

Das einzige was du hier tust, ist den Oberlehrer zu spielen...
Wenn du das was du in deinem letzten Posting geschrieben hast, schon vorher geschrieben hättest, hätte ich dazu auch nichts gesagt....

Oder denkst so ein posting wäre jemanden eine hilfe, wäre das so an mich gerichtet gewesen, hätte ich das auch nicht ernstgenommen, denn so klang es absolut nicht:

"eigentlich....
sollte man ( frau ) mit 16 jahren ja schon so ziemlich der pubertät entsprungen sein, ist aber bei dir wohl noch nicht so ganz der fall...

sei aber beruhigt, das ganze haben wir alle ( die bereits älter sind ) schon hinter uns - die einen schlimmer, die anderen wohl weniger schlimm - aber dennoch genau das gleiche...

vielleicht solltest du auch mal mit einem arzt sprechen, in aller regel können sie mit einem hormonpräparat aushelfen ( sollte aber nur als letzte möglichkeit in betracht gezogen werden ) meistens hilft schon clerasil, neue schicke klamotten und eine waage...

du schaffst das schon,


Blacky"



naja... und der rest ist mir zu blöde.... ist eben dummesmädchengesülze....

 
Alt 24.12.2003, 22:47   #17
Zoi
Special Member
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: nrw
Beiträge: 3.841
eure konversation ist für mich das beste beispiel wie gut sich jugend und reife verstehen........

ich denke, so geht es in den meisten familien ab.....

@heartless
da meine jugendzeit nun auch schon etwas länger zurückliegt, habe ich versucht mich daran zu erinnern wie es damals bei mir war.......

als ich 15 war hatte ich ständig krach mit meiner mutter, fühlte mich grottenhäßlich und absolut ungeliebt und unverstanden.....wollte von zu hause abhauen und hatte auch keinen freund....

ich kann dir versichern: es liegt einzig und allein an der pubertät....das legt sich und du solltest dir dein posting mal verwahren und in 10 jahren lesen.......

da musste wirklich jeder durch....der eine mehr und der andere weniger....ist wohl typbedingt.....

du soltest aber versuchen, nicht unbedingt immer alles so agressiv aufzunehmen....die leute wollen dir nichts böses.....erst mal eine runde nachdenken.....

@blacky
dein sarkasmus ist bei mädels in dem alter nicht angebracht weil sie es einfach nicht verstehen.....oder würdest du mit deiner tochter auch so reden wenn sie in dem alter mit den problemen wäre?

lg,
zoi
Zoi ist offline  
Alt 24.12.2003, 22:57   #18
Heartless
abgemeldet
Themenstarter
@blacky

es mag ja sein dass du diese zeit selbst durchgemacht hast und blabla und dass du gut weißt worums geht ... doch trotzdem kannst du nicht zu 100% sagen dass meine 'probleme' auch von der pubertät stammen ... es kann immer noch sein dass sie nicht davon kommen und es was andres ist ... ich will 'pubertät' als grund jetz nich außer betracht ziehen, aber dennoch kann es sein dass es nen anderen grund hat ... sicher wär ich mir da bei der behauptung nich ...

und sorry, aber ich glaube nich dass du beurteilen kannst wie ich drauf bin oder ob ich beliebt bin oder überhaupt wie ich bin ... is jetz nich irgendwie angreifend gemeint, es is einfach so ...

un wenn dir das 'dumme mädchengelaber' oder der verzapfte schwachsinn eines pubertierenden kleinkinds zu primitiv oder zu idiotisch oder zu blöd sind ... dann hättst du dich ja nich damit befassen müssen ... das is jetz nich im undankbaren sinne gemeint, nur ... naja ich mein wenn dir das thema oder mein geschreibsel oder weißgottwas zu dumm sind dann ignoriers halt
Heartless ist offline  
Alt 24.12.2003, 23:05   #19
Heartless
abgemeldet
Themenstarter
damit da nich wieder irgendwelche missverständnisse entstehn ... das obige war weder agressiv noch angreifend noch sonstwas in der richtung gemeint
Heartless ist offline  
Alt 25.12.2003, 01:15   #20
sun1812
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Dortmund
Beiträge: 686
Zitat:
Original geschrieben von Blacky

naja... und der rest ist mir zu blöde.... ist eben dummesmädchengesülze....

[/B]
Und so einer will mir was von Reife erzählen....
Na dann gute Nacht
Jetzt mal ehrlich...so wie DU hier anfängst zu argumentieren, ist doch schon mehr als arm. Tut mir leid das du an Weihnachten so frustiert bist

Geändert von sun1812 (25.12.2003 um 01:24 Uhr)
sun1812 ist offline  
Alt 25.12.2003, 01:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sun1812, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.