Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2004, 12:33   #1
ratloser
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 2
Will sie zurück - ist es zu spät?

Hallo Leute! Ich brauche echt mal eure Hilfe. Folgendes ist passiert: Vor einem halben Jahr hab ich mich von meiner Freundin getrennt. Wir waren 3 Jahre zusammen. Grund war eine andere Frau. Ich bin aber nicht fremd gegangen oder so. Es ist wie so oft in einer Zeit passiert, wo es nicht so gut lief. Die Sache mit der anderen Frau hat sich auch schnell erledigt. War nie mit ihr zusammen. Mit meiner heutigen Ex hatte ich bisher immer regelmäßig Kontakt und es sah auch immer so aus, als ob es wieder was wird. Doch ich hab ihr einfach nicht deutlich genug gemacht, dass ich sie zurück will. Jetzt haben wir uns vor ein paar Tagen getroffen und sie hat mir gesagt, dass es dann wohl besser ist, dass wir es nicht mehr versuchen, weil alles jetzt zu lange schon so läuft. Erst in dem Moment ist mir richtig aufgefallen, wie gerne ich sie zurück will. Das hab ich ihr auch dann gesagt, aber sie sagte, sie könne es sich zur Zeit nicht vorstellen. Jetzt sitze ich hier, kann mir die Fehler der Vergangenheit nicht verzeihen, und will nur eins: Sie zurück. Ist es zu spät oder kann ich das noch retten? Ich will mit allen Mitteln kämpfen, aber wie? Könnt ihr mir helfen?
ratloser ist offline  
Alt 04.01.2004, 12:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.01.2004, 12:42   #2
Anna-Nicole
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Schloß Lietzenburg
Beiträge: 10.073
Re: Will sie zurück - ist es zu spät?

Zitat:
Original geschrieben von ratloser
Erst in dem Moment ist mir richtig aufgefallen, wie gerne ich sie zurück will.

Willst Du sie nur aus "Eroberungswut" zurück oder ist es wirklch das Gefühl?
Denk mal intensiv darüber nach Oftmals wollen wir jemanden (oder etwas ) nur haben, weil wir es nicht kriegen können. Mit wirklichem Wollen hat das dann jedoch wenig zu tun
Anna-Nicole ist offline  
Alt 04.01.2004, 13:13   #3
ratloser
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 2
Da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Nein, es ist so, dass ich sie immer noch wahnsinnig lieb hab. Konnte mir auch nie vorstellen, mit jemand anderem zusammen zu sein in der letzten Zeit. Warum ich es nicht früher unmissverständlich klar gemacht hab, dass ich sie zurück will, weiß ich nicht.
ratloser ist offline  
Alt 04.01.2004, 13:42   #4
Diver
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ein halbes Jahr ist schon etwas länger.In einem halben Jahr kannst du deine Gefühle neu ordnen,und wenn du sie verlassen hast könnte sie denken warum,für wassoll ich mich wieder einlassen wenn es ihr so gut geht.
Kopf hoch mache das selber durch und es scheint keine Hoffnung mehr da zu sein.
Man macht sich Vorwürfe aber es wird gehen mit der Zeit,denke an dich und nicht an deine EX ,sie wird genauso denken.
Sorry!
Wünsche dir viel Kraft

D.
 
Alt 04.01.2004, 14:36   #5
Anna-Nicole
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Schloß Lietzenburg
Beiträge: 10.073
Tja. Entweder Du befolgst Divers Rat oder aber Du versuchst ihr klarzumachen (immer und immer wieder), daß es keine "Anwandlung" ist, die wieder vergeht, sobald sie sich drauf eingelassen hat.
Du mußt versuchen ihr zu zeigen, daß Deine Gefühle beständig sind. Was sie draus macht, weiß keiner. Aber dann hast Du es wenigstens versucht.
Anna-Nicole ist offline  
Alt 04.01.2004, 19:49   #6
smiletina
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 366
Hallo ratloser,
ich hab ein ähnliches Problem(siehe mein Betrag).Ich habe ihm meine Gefühle kurz nachdem Schluß war gestanden.Er macht nicht wirklich was draus.Ich bin der Meinung,das der Zeitpunkt indem man seine gefühle gesteht nicht bestimmbar ist.Hör auf dein Herz!Sag ihr was du für sie empfindest!Dann liegt es an ihr,was sie draus macht,wie sie reagiert.Dann hast dus versucht und machst dir dann keine Vorwürfe,das du es unversucht gelassen hast.Ich wünsche Dir auf alle Fälle viel Glück und Kraft.
smiletina ist offline  
Alt 04.01.2004, 20:16   #7
alfaO
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 759
kann es sein, dass es dir deshalb so spät aufgefallen ist, weil ihr immer noch kontakt hattet?
alfaO ist offline  
Alt 04.01.2004, 20:37   #8
Zoi
Special Member
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: nrw
Beiträge: 3.841
leider merkt man immer wenn es zu spät ist, was man verloren hat........

ich denke, du kannst das thema abhaken.....wenn sie dich zurück haben wollte, hätte sie es dir gesagt......

versuch einen schlussstrich zu ziehen und lerne aus den fehlern der vergangenheit....

lg,
zoi
Zoi ist offline  
Alt 12.01.2004, 17:05   #9
Enddreißiger
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 12
Du willst Sie zurück? Dann zeig es ihr und zwar richtig. Mach ihr kleine Freden ohne zu fordern. Ein nettes Päckchen ins Büro, eine liebe CD, dann mal eine poetische SMS. Aber immer ohne sie zu bedrängen. Und wenn Du meinst es ist soweit, dann fang Sie mit einem dicken Strauß roter Rosen ab und lad Sie zum Essen ein.

Sie ist von Dir verletzt worden. jetzt will Sie mehrals nur ein: "Wollen wir nicht nochmal..." Zeig Deine ganze Liebe aber bedränge sie nicht. Sie muss merken, dass Du Zeit hast und es Ernst meinst
Enddreißiger ist offline  
Alt 12.01.2004, 17:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.