Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2004, 13:13   #21
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Ich gebe Frauen überhaupt keinen aus, weil das eine billige Anmache und der Versuch ist eine zu kaufen. Wenn man das will, geht man in ein solches Etablissement, da darf man sich jede aussuchen die rumläuft, und wenn man bezahlt darf man immer.

Nicht jede Frau, oder jeder Mann, oder jeder Mensch, ist normal. Die überwiegende Mehrheit hat Probleme, und bei manchen kommt da halt Beziehungsschwachsinn raus.
Klaus ist offline  
Alt 18.01.2004, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Klaus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 18.01.2004, 18:35   #22
MaxPain
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 1.009
Zitat:
Original geschrieben von wintrow
Ich ändere mich auch gerade zum *********, nein war ein Schertz, aber ich geb Frauen auch so schnell keinen mehr aus ohne sicher zu sein das dabei etwas positives herauskommt.
lol ... und wie geht das?

"Hallo schöne Maid, ich würde dir gerne einen Drink ausgeben, um locker und leicht Kontakt aufzubauen. Aber nun schwöre mir, dass es sich rechnet - a) ein weiteres Date, b) Sex oder c) fummeln. ANSONSTEN VERGISS ES!!!"

Das mit dem "ich änder mich in ein A*schloch" ist eine feine Idee. Vielleicht geben uns die Damen hier ein paar Tipps, welche Art von A*schloch am besten ankommt.

Danke!
MaxPain ist offline  
Alt 19.01.2004, 00:02   #23
lustvoll
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Zürich
Beiträge: 21
hab gelesen, dass sowas von der Natur gesteuert wird. Die Frau sucht sich den Mann mit den besten - zu ihr passenden - Genen aus. Alles nur wegen der Arterhaltung. Und die gesunden, startken mit dem guten Imunsistem werden von der Natur bevorzugt.
Das hat mir erklärt, warum ich immer auf so "schwarzäugige, dunkelhaarige Machos stehe, die ich dann aber mit meinem Kopf nicht an mich ran lasse, weil ich in all den Jahren gelernt habe, dass das nicht die Männer sind, die ich für mehr als ein paar gute Fick's haben möchte.
Mir wurde einiges klarer, nachdem ich das gelesen (oder im TV gesehen) hatte. Vielleicht erklärt Dir das ja auch einiges.
lustvoll ist offline  
Alt 19.01.2004, 05:49   #24
ReturnOfNowhere
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 214
lustvoll

"Die Frau sucht sich den Mann mit den besten - zu ihr passenden - Genen aus. Alles nur wegen der Arterhaltung. Und die gesunden, startken mit dem guten Imunsistem werden von der Natur bevorzugt."

Schön wäre es wenn ihr Frauen dies tun würdet . Ihr tut es aber nicht ! Im Gegenteil, ihr sucht euch die schwachen und unfähigen Männer aus ! Z.b. haben Frauen oft Männer mit Speckbauch, Glatze und Hängefurt, die dann auch noch charakterlich Idioten sind . Viele Frauen haben auch Typen welche zwar gut aussehen, die aber Alkis oder Drogenkonsumierer sind . Andere Frauen haben Typen die charackterlich schwach sind, feige und mutlos . Und hinterher wundern sich die Ladys warum sie selber kaputt gehen .

Ihr sucht euch kein bisschen die starken Männer aus, sondern fasst immer die Schwachen .

Schlägertypen oder Bodenrotzer sind schwache Männer, und ihr nehmt sie auch .

Frauen schauen zwar gerne z.b. einen abenteuerlichen und starken Brad Pitt in "Legenden der Leidenschaft", aber kaum eine hat solche einen, obwohl es diese Männer gibt .

Frauen haben nämlich oft Angst, so fand ich heraus, auch durch Gespräche mit Frauen, von "richtigen" Männern .

Du sprichst etwas sehr wichtiges an . Von den Genen ist nämlich der gesamte Zustand der Menschheit abhängig . Und da ihr Frauen euch oft die falschen Männer aussucht und mit Schwächlingen Kinder bekommt und diese dann falsch erzogen werden ( geht ja dann nicht mehr anders ), haben wir Kriege, Smog, immer unsozailer werdende Verhältnisse, wachsende Dummheit usw.

Im übrigen sind diese südländischen Pomadetypen welche Du oben beschreibst, keine starken Männer sondern schwache Angeber die vielleicht ab und an ganz gut aussehen . Ihr Frauen müsstest erstmal lernen was gute Gene sind und was ein starker Mann ist . Ich würde sogar vorschlagen dafür Kurse einzurichten, soweit seid ihr davon entfernt sdieses zu wissen !

Geändert von ReturnOfNowhere (19.01.2004 um 05:52 Uhr)
ReturnOfNowhere ist offline  
Alt 19.01.2004, 20:58   #25
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Versuch es mal damit Dich zu ärgern und zu heulen, über was auch immer irgendwelche Frauen mit Dir gemacht haben.

Und dann fängst Du irgendwann mit dem Denken und Leben wieder an. So wie jetzt hört sich das nämlich nach Nazi-Scheisse an, von wegen Untermenschen, Fraun wollen immer nur Untermenschen, ... Deine Gefühle sind in kompletter Unordnung, und das ändert sich nicht wenn man sich nicht auf die Gefühle einlässt. Da kommt aber einiges auf Dich zu. Die Frage "Was ist richtig?" beantwortet sich nicht über die Mehrheit, oder was man aus Ärger zu sich sagt. Sondern über das was am Ende übrig bleibt, wenn man die Wut mal rausgelassen hat. Die Wahrheit kennt man innerlich nämlich immer selbst. Und die ist nicht weiss, oder schwarz, sondern bunt. Es gibt Schwachköpfe, Hassmeier, Tussis, und Normale, ob Männer oder Frauen. Und mit "Härte" gewinnt man vielleicht mal beim Fussball, aber keine Beziehung. *rschlöcher kann man nicht ändern, aber man kann nicht davon auf die normalen schliessen. Das was man aus den Fiesen lernen kann, ist gut oder okay zu denen zu sein die es zu einem sind. Der Rest hat nicht mal verdeint sich mit ihnen übermässig zu beschäftigen. Was will man denen auch sagen, oder von denen erwarten ? "Hast Recht" kann man sich auch selbst sagen, und das sollte man auch tunlichst seinem Bauch überlassen, sonst redet man sich Schwachsinn und Wut ein. So wie das was Du oben von Dir gegeben hast. Ich kenne keine die wirklich auf Dicke mit fiesen Manieren stehen weil die reich sind. Sondern das sind welche denen es egal ist, weil die Angst vor dem Leben haben und froh sind versorgt zu sein. Ohne Liebe. Starke Männer sind Männer die keine Angst haben dazu zu stehen was sie sind und was die denken (es schadet nicht wenn das aber auch zusätzlich noch gut und richtig ist). Ob aus Ostanatolien, oder blonder Schwede. Wut auf schlechte Dinge ist auch nicht verkehrt, aber irgendwann muß man den Punkt machen. Man darf das nicht jeder Frau ständig um die Ohren hauen und dann noch wollen daß die einen davon lieb gewinnen. Lieb gewinnen hängt da doch etwas vom Charme ab, bei denen die dazu fähig sind. Die anderen muß man halt ignorieren.

Ach ja: Ich kenne eine Menge Frauen die sich selber auch Schwachsinn einreden und dann irgendwelche Typen nehmen. Und das hält dann tatsächlich manchmal auch über vier oder fünf Monate. Und dann merkt man das war Mist, und der Kerl darf gehen. Die Frauen die nie daraus lernen sind dann ihr Leben lang mit Pfeifen unterschiedlicher Wandstärke, Design und Aussenfarbe zusammen und merken nie daß es an IHNEN liegt. Manche lernen dann aber doch mal. Oder wissen von vorne herein daß Beziehung mit Bezug zu tun haben könnte. Bezug, zu guten Werten. Völkische Werte fallen nicht unter diese.

Geändert von Klaus (19.01.2004 um 21:02 Uhr)
Klaus ist offline  
Alt 19.01.2004, 21:02   #26
ReLeAsE
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Tirol
Beiträge: 13
hi!

zum einen, mir ging es, als ich den ersten text wirklich so das ich immer wieder innerlich zugestimmt habe.

es war, vor allem früher so, das ich für die meisten mädchen ein super zuhörer und kolleg war. doch bei jeder, von der ich mehr wollte gab es als antwort: nein, denn ich möchte dich als kollegen nicht verlieren. und mir ging es immer wieder mies.

eines tages kam auch ich auf den gedanken, wenn sie ein a****** wollen, sollen sie eines bekommen, und nahm mir zum ziel, ein solches zu werden. doch dies erwies sich schwieriger als ich dachte. nach kurzer zeit gab ich dies auch auf.

derzeit ist es so, das ich alles mit mehr abstand sehe. wenn ich ein mädchen gern habe, dann spreche ich sehr wohl offen mit ihr. jedoch mit grenzen. und sofern sie anfängt über ihren freund, oder ex oder sonstige beziehungsprobleme zu sprechen blocke ich ab, mit der begründung das mich das nicht interessiert. die die es verstehen gut, der rest kann mir gestohlen bleiben.

es gab für mich einfach zuviele erlebnisse bei denen ich mir danach zu "missbraucht" vorgekommen bin.

vielleicht bin ich ein netter, guter kerl. vielleicht auch nicht. ich weiß jedoch das ich gut reden kann, meine meinung habe und somit mit sicherheit bei einigen punkten unter die überschrift "ach so guter traummann der mich versteht" fallen würde.

jedoch will ich mittlerweile nicht mal mehr so der gute mann sein, denn wie ja viele berichten bringt sich dies nichts. deshalb lernte ich auch, mal nein zu sagen.

weiters steigerte ich mich auch im beruf weiter rein, um alles um mich ein wenig zu vergessen. ob es der richtige weg ist, wird wohl nur die zukunft zeigen können, jedoch bin ich mit meiner derzeitigen einstellung die letzten monate/jahre recht gut zurechtgekommen.

doch um aufs eigentliche zurückzukommen:

meiner meinung ist es wirklich so, das VORALLEM diese frauen, die sagen sie möchten einen ehrlichen, treuen, netten freund mit dem sie reden können und der ihnen zuhört genau DIE ART FRAUEN sind, die dann immer einen macho haben, oder laufend one-night-stands mit irgendwelchen südländern haben.
und seit dem halte ich einen recht großen abstand von frauen, die solche aussagen tätigen (:

mfg
ReLeAsE
ReLeAsE ist offline  
Alt 20.01.2004, 00:20   #27
Arathorn's Sohn
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 44
Loide,

erst mal: so ähnlich war ich auch mal. Habe immer Gespräche mit Frauen über Sex geführt, anstatt ihn zu haben. Oder nur Frauen kennengelernt, die nen Freund hatten. Und- ich habe sie gesucht!

Das Problem ist: wenn Du das Gefühl hast, daß Du nicht gewollt wirst, wirst Du auch nur dei treffen, die Dich nicht wollen/brauchen.

Ihr wollt Sex. Glaubt ja nicht, das sei schäbig. Denn nur dieser Glaube ist es, der euch vom Sex haben abhält.


Zitat:
Grund 1: Jemand, der einer Frau zu jeder Tages- und Nachtzeit so gut zuhören kann wie Du, ist selten. Und das ist Dein Todesurteil, denn um es mal mit den Worten einer Bulemikerin auszudrücken: "Ich esse nie dort wo ich kotze". Das heißt für Dich, dass sie zwar gerne ihre Sorgen bei Dir ablädt, sich ihren Spaß aber woanders und nicht bei Dir - ihrer seelischen Müllhalde - holen wird.
Das ist auch so ein Punkt: Gebt der Frau zu verstehen, daß ihr kein schwuler, bester Freund seid. Und zwar indem ihr mit dem Weltschmerz-Gequatsche gar nicht erst anfangt. Damit lockt ihr ein paar Möchtegern-Gothic-Girls an, oder Frauen, die negativ drauf sind und zu Depressionen neigen. Alle anderen stehen auf und gehen.

Ich poppe beileibe nicht jeden Tag, obwohl ich echt attraktiv bin, reden kann, Rockmusiker und helle bin - und manchmal denke ich auch, etwas mehr ********* wäre vielleicht geil.

Aber: es hat seinen Grund und seine Richtigkeit, daß ich Frauen nicht nur zum vögeln habe, ich will nämlich mehr. Sei nicht gegen Deine Natur. Das gilt für euch alle.

Und: verstellt euch nie. Frauen mögen das nicht.

Ach ja, am Ende zählt nicht die Zahl der F...s, sondern nur, wie schön es war. Manchmal lohnt sich das Warten.

Arathorn's Sohn ist offline  
Alt 20.01.2004, 00:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Arathorn's Sohn, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.