Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2004, 13:50   #1
whatever
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Kanton Bern [CH]
Beiträge: 1
ich werd nicht schlau aus ihr

hallo zusammen

ich bin per zufall auf eure nett community gestossen, und da ich im moment etliche probleme mit dem anderen geschlecht habe denke ich bin ich hier genau richtig

also nun zu meinem problem :
ich hatte bis vor etwa 3 wochen eine beziehung und ich war enorm glücklich, und sie auch... jedoch wusste ich das es ihr psychisch nicht sehr gut gieng und sie mit ihrer vergangenheit nicht richtig fertig wurde und so einen psychiater aufsuchte... doch wie gesagt wir waren glücklich zusammen ! doch an einem abend als wir zusammen mit freunden etwas trinken gegangen waren merkte ich schon im lokal wie schlecht es ihr geht und habe sie wie schon oft darauf angesprochen und sie sagte wie immer sie wolle nicht darüber reden... ich hatte mich inzwischen mit dieser antwort abgefunden und trank weiter und begleitete sie zum bahnhof!

zuhause angekommen bekam ich völlig unerwartet eine SMS mit dem vielversprechenden inhalt: wir müssen reden, irgendwie wird mir alles zuviel!
nun gesagt getan am nächsten abend haben wir uns verabredet und sie hat schluss gemacht so vüllig aus dem nichts heraus...

nun kommt der eigentliche teil meines problems, sie liebt mich noch hat sie gesagt und ich liebe sie ebenfalls ! die gründe für die trennung welche sie nannte waren so wiedersprüchlich, ich begreiffe diese immernoch nicht ! sie sagte ihr fehle die kraft für eine beziehung -> ich dachte beziehungen würden einem kraft geben ! sie müsse erst mit dem alten fertig werden um etwas neues anzufangen -> sie hat schon etwas neues angefangen als sie mit mir zusammen gekommen war ! ich werde nicht schlau !!

wir sehen uns immer noch regelmässig und haben eigentlich ein gutes freundschaftliches verhältniss, doch kaum ist sie fort bricht für mich die welt zusammen und ich denke nur noch an sie !
bei der Arbeit kann ich mich kaum noch konzentrieren es ist wirklich schlimm....

kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache oder was ich tun soll... helft mir :heulen:

grüsse euer whatever ...
whatever ist offline  
Alt 14.01.2004, 13:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.01.2004, 20:17   #2
imyglikos
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 5
hi ich bin ergotherapeut d.h. habe bei der arbeit auch mit "psychisch kranken" zu tun (tut mir leid hört sich hart an !
aber der weg zum psychater bzw eine therapie zu machen ist immer ein schwerer weg und vor allen dingen niemals unbegründet die genauere thematik bei deiner (ex)freundin kann ich dir aufgrund von mangelnden hintergrund infos nich erklären

wichtig ist das du versuchst den kontakt aufrechtzuerhalten und wenn sie reden möchte ein offenes ohr zu haben obwohl das schwer ist ! versuchs einfach

aber nich zu vergessen ist die tatsache das obwohl du traurig bist es tage geben wird wo unterdrückte reaktionen (emotionen) deinerseits (und ihrerseits) wieder auftretten können setz dich damit auseinander ihr tut euch beiden keinen gefallen

viel glück und erfolg noch weiterhin
imyglikos ist offline  
Alt 14.01.2004, 21:56   #3
Zoi
Special Member
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: nrw
Beiträge: 3.841
wer eine therapie macht, braucht seine kraft für die therapie und in der regel um vergangenes zu verarbeiten......sich in dem moment auf eine neue beziehung einzulassen, finde ich persönlich, dann auch zuviel auf einmal......

man ist in so einer phase genug mit sich selbst beschäftigt und versucht sich selber und sein leben wieder in den griff zu bekommen.....

sie war ehrlich zu dir in dem sie gesagt hat, dass ihr alles zu viel wird......den kontakt zu dir hat sie aber nicht abgebrochen....

sei einfach für sie da und gib ihr halt wenn sie ihn von dir braucht...auch wenn's schwer fällt....alles weitere wird dann die zukunft bringen

lg,
zoi
Zoi ist offline  
Alt 16.01.2004, 13:22   #4
hellraiser187
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: nähe Hamburg
Beiträge: 43
Also,
DU machst gar nichts falsch!!!!!
Du hast dich doch oft bei ihr erkundigt ob sie reden will....

Ausquetschen wäre jetzt der falsche Ausdruck, aber ich würde dir raten, ihr zu erklären, dass es dir sehr wichtig ist mit ihr darüber zu sprechen!!!
Vielleicht hilft es ihr ja, wenn sie sich dir erst einmal geöffnet hat und du verständniss für ihre Probs hast.
Ich denke, es ist wirklich einfacher, Probleme, zusammen mit dem Partner aus dem Weg zu räumen.


cYa


Jan
hellraiser187 ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.