Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2004, 05:19   #1
marcee
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Langenhagen (bei Hannover)
Beiträge: 123
Erste Beziehung...Reinfall...was jetzt???

Also, erst mal zu meiner Situation...
Ich bin 24 und war vom ersten bis zum 28. April mit meiner ersten Freundin zusammen.

Wir haben uns vorher schon öfters in unserer Stammdisko gesehen und auch ein bisschen unterhalten. Wir sind durch einen Freund zusammen gekommen, der mir gesagt hat, dass sie was von mir will und umgekehrt.

Sie wohnt ca. 90 km mit dem Auto von hier entfernt und ist außerdem jetzt mitten im Abistress. Das hat unsere Beziehung "etwas" kompliziert gemacht. Wir waren nur zwei Mal ganz alleine. Das erste Mal war direkt am ersten April ein paar Minuten in ihrem Auto. Das zweite Mal war vor drei Wochen bei mir für drei bis vier Stunden. Also nicht wirklich lange.

Ansonsten haben wir uns während unserer Beziehung nur in unserer Stammdisko gesehen. Und da wir aus bestimmten Gründen erst Mal nicht wollten, dass bestimmte andere Leute in der Disko davon wissen, dass wir zusammen sind, haben wir dort auch nichts gemacht, was Pärchen normalerweise machen würden (knutschen, kuscheln...).

Außerdem kommt noch hinzu, dass sie mir eineinhalb Wochen vor unserer Trennung gesagt hat, dass sie erstens wegen ihrem Ex (mit ihm hat sie wegen mir nach fast 2 Jahren Beziehung Schluss gemacht), den sie jetzt, nach den Ferien, wieder regelmäßig gesehen hat, und zweitens weil sie für ihr Abi noch heftigst lernen musste und sonst keine Ruhe hat, erstmal ein bisschen Abstand haben wollte. Also gab es seit dem erst recht keine Treffen außerhalb der Disko.

Weil sie mir dann auch nie irgendwelche SMSen geschrieben oder mich in ICQ angechattet hat, obwohl sie online war, hab ich mir Sorgen gemacht und sie zur Rede gestellt. Sie meinte dann, dass sie zur Zeit nur antwortet, aber niemanden anchattet, weil sie lernen muss. Das habe ich ihr zwar geglaubt, aber danach habe ich sie außerdem gefragt, ob sie wirklich eine Beziehung mit mir will, weil ich durch einige Sachen unsicher geworden bin. Da hat sie JA geschrieben. Allerdings hat sie auch gesagt, dass ihr die Entfernung ziemlich zu schaffen macht. Und ein paar Zeilen später habe ich sie noch mal gefragt, ob sie noch was von mir will oder nicht. Da hat sie geschrieben, dass sie es nicht weiß. Und nach einigem hin und her habe ich dann den Entschluss gefasst, dass es wohl besser ist, wenn ich mit ihr Schluss mache. Das habe ich dann auch getan und Anfangs ging es mir auch noch ziemlich gut. Aber einen Tag später, habe ich plötzlich angefangen, zu weinen. Ich habe sie wirklich heftigst geliebt.....

Dann habe ich ein paar Tage später erfahren, dass sie noch zwei Wochen mit ihrem Ex zusammen war, als sie schon mit mir zusammen war. Dadurch hab ich dann sooooooooo einen Hass auf sie bekommen und sie auch in der Disko ignoriert. Sie hat dadurch angefangen zu weinen, wie ich etwas später mitbekommen hab. Allerdings war mir das zu dem Zeitpunkt egal.

Eigentlich wollte ich ja, mit ein paar anderen "Opfern" von ihr, im Forum über sie her ziehen und sie ein bisschen fertig machen. Allerdings hab ich ihr das in meinem Hass so angedroht, dass sie dann gedacht hat, dass ich ihr körperlich oder so weh tun will. Sie hat dann mega Panik bekommen und hat alle möglichen Freunde "alarmiert" und richtig heftigste Angst bekommen.

Und weil ich DAS nicht wollte, hab ich sie darüber aufgeklärt, was ich eigentlich vor hatte.

Wir verstehen uns jetzt auch wieder prima.....und haben sogar mehr Kontakt, als während unserer Beziehung.....

Und jetzt vermisse ich sie halt mega heftig. Ich hab schon so viele schöne Sachen im Kopf gehabt, die ich mit ihr machen könnte.....und jetzt macht jemand anders das.....*heul*

Und ich weiß nicht, was ich jetzt noch machen soll. Ich bin 24 und sie war meine erste Beziehung, was mehrere Gründe hat. Erstens bin ich extrem schüchtern und traue mich nie, jemanden anzusprechen.....und erst recht niemand weibliches, den ich "toll" finde! Außerdem bin ich nicht gerade der Traumtyp aller Frauen. Denn ich bin zB nur ca. 1,65 m "groß". Also was kann ich machen um aus dieser doppelt besch.... Situation raus zu kommen???????

Ich möchte endlich mal jemanden haben, mit dem ich zB kuscheln, Händchen haltend durch die Gegend laufen, wild rum knutschen oder was auch immer kann......*verzweifel*

PS: Ich weiß, dass das hier erstens ziemlich ausführlich und zweitens wieder mal einer dieser langweiligen und immer eine ähnliche Situation beschreibende Beitrag ist.

Aber ich muss einfach mal darüber reden.........
marcee ist offline  
Alt 03.05.2004, 05:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo marcee, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 03.05.2004, 12:38   #2
mina78
Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: irgenwo in hessen
Beiträge: 416
Die Geschichte von Dir ist sehr traurig, aber es ist doch besser so, wenn ihr euch gut versteht, als wenn ihr eine Beziehung führt, die zum Scheitern verurteilt wäre.
Also bleibt doch einfach gute Freunde, dann ist doch alles ok.
mina78 ist offline  
Alt 03.05.2004, 12:45   #3
Alias
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Auf in die nächste Beziehung... such dir eine neue.... habe auch schon meine 5. Beziehung also kein Grund zur Panik wenns beim ersten Mal nicht geklapt hat. Bleib bloß nicht hängen an ihr, sie scheint die Männer ja doch etwas zu verarschen, wenn es noch mehr "Opfer" gibt.
 
Alt 03.05.2004, 13:43   #4
marcee
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Langenhagen (bei Hannover)
Beiträge: 123
Also erstens......ja, sie hat in der Vergangenheit einige Fehler gemacht und das hat sie auch zugegeben. Ich hab ihr ein paar Tipps gegeben, was sie in Zukunft vielleicht anders machen sollte, weil sie sonst sehr vielen Menschen sehr weh tun könnte. Sie will sich auch daran halten......also besteht noch Hoffnung...

Und zweitens.....wenn das mit ner neuen Beziehung so einfach wäre.....
Wie gesagt....ich bin nicht gerade der Traumtyp aller Frauen (klein, nicht gerade DER Traumkörper --> vllt. 5 kg zu viel oder so...) und ich habe auch bestimmte "Ansprüche". SIE sollte zB möglichst Nichtraucherin sein, ein süßes Gesicht und auch was im Kopf haben und MICH natürlich auch wollen.....und sowas gibt es leider nur selten bis überhaupt nicht.

Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "dann musst du deine Ansprüche mal runter schrauben"!!!!! Denn das werde ich garantiert nicht machen. Denn erstens denke ich, dass meine Ansprüche nicht wirklich hoch sind. Von mir aus könnte SIE ruhig das eine oder andere Kilo "zu viel" haben und das mit dem Rauchen könnte ich notfalls auch noch hin nehmen. Und zweitens.....wie soll ich jemanden lieben, der mir nicht gefällt oder mit dem ich nicht klar komme, weil sie einfach zu doof ist?!?!?! Sowas kann doch nicht funktionieren!!!!!!
marcee ist offline  
Alt 03.05.2004, 14:53   #5
Pippistrello
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
1,65?

genau meine Größe!
Glaub mir, an der Größe liegt das nich!
 
Alt 04.05.2004, 03:01   #6
marcee
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Langenhagen (bei Hannover)
Beiträge: 123
Zitat:
Glaub mir, an der Größe liegt das nich!
Sondern?


Also, ich hab bis vorhin mit ihr eine Stunde über icq gechattet und danach noch ne dreiviertel Stunde telefoniert.

Und.....ich muss sagen.....es hilft!!!!!! *smile* Ich fühle mich jetzt sehr viel besser, als davor!

Zumindest das Problem mit der Sehnsucht nach ihr, bekomme ich dadurch ganz gut in den Griff. Das ich mit ihr weiter befreundet bleibe, ist also das Beste, was ich machen konnte.

Allerdings...... ist das ganze vllt. wieder nur ein Zeichen dafür, dass ich ZU nett bin, um Beziehungen zu führen?????? Denn das Problem habe ich. Ich hab nämlich viele Freundinnen.....allerdings wollen die halt nur Freundschaften und nie mehr. Okay, bisher wollte ich auch nur von zwei was.....aber trotzdem......ich WEIß, dass ich dieses Problem mit dem ZU nett sein habe!!! Und die meisten Frauen lehnen solche Typen für eine Beziehung leider ab und wollen nur Freundschaft.

Ich arbeite auch schon daran, indem ich zB nicht gleich jeden Wunsch erfülle oder auch mal ein bisschen gemein bin. ;o)

Aber irgendwie kommt trotzdem immer wieder der "nette Typ" in mir zum Vorschein. Denn so bin ich halt......*grml*
marcee ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.