Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2004, 17:16   #1
shorty.w
*deluxe*
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 5.250
Allgemeine Unruhe - Brief I

Brief gelöscht
sorry

(Nein, sind nicht getrennt - hab nur die Idee verworfen)

Geändert von shorty.w (05.08.2004 um 00:31 Uhr)
shorty.w ist offline  
Alt 04.08.2004, 17:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo shorty.w, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 04.08.2004, 19:16   #2
sandmann194
Androide
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 2.121
ähm, und jetzt? vielleicht al ne konkretere frage!!!
sandmann194 ist offline  
Alt 04.08.2004, 19:31   #3
Aphrodite
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 705
oh je,

hast du den Brief etwa schon abgegeben ?

du, damit ist die Beziehung dem Untergang geweiht. Überhaupt; mach dich rar, er ist so wie er dich behandelt nicht der Richtige für dich und du nicht die Richtige für ihn.

les mal dringends das Buch "Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden" von Ellen Fein, Sherrie Schneider.

vielleicht kannst du dann noch was retten.
Aphrodite ist offline  
Alt 05.08.2004, 00:44   #4
MrMister
Member
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 229
Moment mal,
@sandmannn und Aphrodite
Ihr kennt die Vorgeschichte nicht ganz (die Threds sind ja leider nach der Serverumstellung verloren gegangen). Wenn man sich den Brief so durchliest, hat man das Gefühl, dass da mächtig viel Probleme in der Beziehung sind. Deshalb werden da jetzt auch wahrscheinlich antworten, wie lass es oder wenn er Dich so behandelt, dann ist er es nicht wert.

Und nu zu Dir Shorty
Ich kenn zwar jetzt mittlerweile die ganze Geschichte, jedoch glaube ich, dass der Brief sich sehr kritisierend anhört, was IHN wahrscheinlich etwas verwirren könnte. Du solltest es erstmal mit Reden probieren. Ich weiß es ist schwerer, als seine Gefühle niederzuschreiben, aber man sieht gleich wie er reagiert.
MrMister ist offline  
Alt 05.08.2004, 10:11   #5
shorty.w
*deluxe*
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 5.250
Danke, Mr. für deine Mühe die du dir immer mit mir machst.

Zum Brief:
Wie man unschwer erkennen kann, hab ich ihn rausgenommen. War ja auch nur ein "erster Entwurf", den ich aber auch sonst nirgends gespeichert habe.
Wahrscheinlich musste ich den Quark nur mal irgendwie zusammenquasseln.
Ich war ja gestern bei ihm und es war auch "alles okay".
Wie Männer halt sind, habe ich das Gefühl, dass ihn irgendetwas bedrückt, beschäftigt. Im Moment ist er wenig ausgelastet - nur bisschen Zivi Arbeit. In zwei Wo fängt aber die neue Ausbildung an - und davon sagte er, dass er irgendwie "Sorgen" drum hat.
Genau daraus schliessen kann ich dann ja aber auch nicht genau, wenn er mir nicht sagt, was los ist.
Nur letztenendes mache ich mir dann nen dicken Kopf darüber.
Nachdem ich dann zuhause angekommen war, ne sms und nen knutscher noch geschickt hab, kam die Antwort:

Danke zurück (Anm. der "Kuss"). Sorry, fühl mich momentan nich so gut. Weiss auch nich, was los is.

Na was soll man da denken? Gerade jetz für mich, da ich mir ja eh Gedanken mache. Ich schrieb ihm, dass ich immer da bin und er mich auch ruhig an seinen Gefühlen/Sorgen teilhaben lassen kann. Selbstverständlich für mich. Ich frug dann noch, dass ich mir doch aber um ihn + mich keine Sorgen machen müssen, oder?

Eigentlich ne scheiss doofe sms - denn darauf hätte man ja am liebsten direkt ne Antwort. Aber leider hat man da ja keine Kontrolle drüber und ich dachte auch erst - Okay, wird ne lange gequälte Nacht - aber er schrieb mir "Danke - Mach dir keinen Kopf". Das hat die ganze Sache gott sei dank wieder entspannt.

Ich glaube ihn beschäftigen grad so einige Dinge, und da werd ich meine "Pseudo-Probleme" erstmal lieber nicht an den Tag legen. Eine weinende besorgte Freundin kann ma da nun auch nich gebrauchen. Klingt so, als sei ich zu rücksichtsvoll - aber ich denke das ist eine derer Situationen, in denen man einfach für den anderen da ist.
shorty.w ist offline  
Alt 05.08.2004, 14:46   #6
shorty.w
*deluxe*
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 5.250
Ihr seid doof...
shorty.w ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.