Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2004, 16:57   #1
Joe171278
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 136
Beziehung mit der EX

Es hat mich mal wieder hier her verschlagen, weil ich mal wieder mit meinem Latein am enede Bin.

Also das letzte mal war ich hier als sich meine Freundin nach einer fünf Jährigen Beziehung von mir getrennt hatte (wens interessiert, hier ist der Thread von damal: http://www.lovetalk.de/showthread.ph...5&page=1&pp=10 ist aber ziemlich lang). Das ist jetzt ca 8 Monate her und sie hatte in dieser Zeit auch einen neuen Freund.
Wir hatten absolut keinen kontakt miteinander und haben uns ignoriert wenn wir uns mal über den weg gelaufen sind, was ab und an mal vorgekommen ist, da sie im selben Ort wohnt wie ich, sie gegeüber von mir arbeitet und ihre Mutter nur 20 meter von meiner arbeit weg wohnt.
Auch wenn es am anfang nach der trennung sehr schwer war, ging es mir mittlerweile wieder recht gut, ich habe meine gefühle für sie tief in mir vergraben, und sie ist mir immer egaler geworden, es war sogar ein gesunder Hass auf sie da. Ich hatte mich sogar wieder in ein Mädchen verliebt sie aber nicht in mich.

Auf jeden fall hat sie vor gut eineinhalb wochen dann kurz mit mir geredet, als wir uns bei meiner arbeit mal wieder über die Füße gelaufen sind. Mittags hat sie mich angerufen und gefragt ob sie vorbeikommen könne zum reden. Wir haben sehr viel geredet über unsere vergangene Beziehung, was in der Zeit dazwischen passiert ist und so weiter. Am selben Tag haben wir noch miteinander geschlafen und waren eigentlich wieder zusammen, sie hat direkt am nächsten Tag mit ihrem Freund schluss gemacht, und wir wollten es nocheinmal miteinander probieren.
Seit dem haben wir keine einzige NAcht getrennt verbracht und haben weiterhin viel geredet, über alles, so wie es eigentlich in einer Beziehung auch sein soll.
Jetzt sagt sie aber gestern zu mir, dass sie zwar noch gefühle für mich hat, aber sie "Beziehung" beenden will weil die Gefühle nicht stark genug sind.

Ich bin ziemlich verzweifelt und weis nicht was ich machen soll. ch weis nicht wie ihre gefühle wirklich aussehen, ich denke auch dass alles viel zu schnell ging, ich meine sie kommt vorbei und wir fangen direkt wieder eine Beziehung an, obwohl sie eigentlich noch in einer Beziehung war. Sie hätte müssen erstmal eine Zeitlang alleine sein, aber es ist eben so passiert, und ändern kann man das nicht mehr.

Denkt ihr dass sie vieleicht nur Zeit braucht und mal eine weile alleine durchs leben geghen muss bis sie wieder zu einer Beziehung bereit ist, oder ist es total hoffnungslos.
Auf jedenfall wollte ich heute nochmal kurz mit ihr reden, weil ich gestern nicht in der lage war etwas dazu sagen. Aber was soll ich denn nur sagen, dass ich sie liebe und nicht will dass es vorbei ist (mal wieder), oder dass sie sicht zeit lassen soll? Ich will sie ja zu nichts drängen, aber ich bin mir auch nicht sicher ob sie sich das gut überlegt hat, oder ob es nur etwas viel alles für sie war was in der letzten Zeit passiert ist.

Wäre für jeden Rat dankbar.
Joe171278 ist offline  
Alt 09.08.2004, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Joe171278, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.08.2004, 17:35   #2
Joe171278
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 136
So, hab angerufen, mit mir reden will sie nicht, sie ist wieder mit ihrem Ex zusammen. Jetzt bin ich total am ende kann auch kaum schreiben. Es ist noch viel schlimmer als es das letzte mal war. Es geht einfach nicht mehr.
Joe171278 ist offline  
Alt 09.08.2004, 22:13   #3
Joe171278
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 136
Warum musste sie wieder auftauchen, hätte doch können in der vesenkung verschwunden bleiben, diese dumme bich, soll sie doch ...
Joe171278 ist offline  
Alt 09.08.2004, 22:15   #4
steff15
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1
meine ex hat mit mir wieder eine beziehung aufgebaut aber sie meint das ich ihr zu schüchtern bin. bitte helft mir!!!!
steff15 ist offline  
Alt 10.08.2004, 17:02   #5
Joe171278
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 136
Wie meint sie denn das genau? Zu schüchtern in welcher hinsicht? Vieleicht erzählst Du ersmal etwas von euch, wo genau die Probleme in eurer Beziehung liegen. Wie lange wart ihr zusammen, was ist schief gelaufe usw...
Joe171278 ist offline  
Alt 03.12.2006, 12:58   #6
sweet_honey_in_love
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: paderborn
Beiträge: 18
bitte helft mir ma, was würdet ihr machen(kurzfassung nun) wenn ihr mit eurem trau mtypen zusammen seid und er aufeinmal glaubt seine ex noch zu lieben.er will nun bedenkzeit um zu gucken für wen er sih entscheidet.zuerst machte er mir totaql die hoffnungen und hatte sich so gut wie entschieden,doch nun habe ich mit ihm gechattet und er ist total abweisend und spirchtnur noch kurz und knapp und am ende kommt nur sowas wie ja ich muss los,hau rein,
bedeutet das wohl dass ich für ihn abgehackt bin oder er mir es kangsam klar machen will dass ich keine chancen haben will ?oder will er vllt versuchen in der bedenkphase keine gefühle zuzulassen um sich selber nich zu veriwrren???bitte helft mir!!ich liebe ihn so und will um ihn kämpfen nur ich hab alles gegeben was ich konnte,was nun?hat er sich vllt shcon entschieden oder soll ch einfach wraten??
sweet_honey_in_love ist offline  
Alt 03.12.2006, 13:05   #7
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Joe171278
Denkt ihr dass sie vieleicht nur Zeit braucht und mal eine weile alleine durchs leben geghen muss bis sie wieder zu einer Beziehung bereit ist, oder ist es total hoffnungslos.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Die wichtige Frage ist, ob Du es dir antun willst, auf sie zu warten?

Sieh' es mal so. Sie hat ihren Freund mit dir betrogen, so ist es doch, oder nicht? Und das, obwohl ihre Gefühle nicht ausreichen. Vermutlich muss sie sich noch ein wenig austoben. Wer weiß schon, wie lange diese Phase andauern wird? Und was kommt dann? Wird sie sich danach in dich verlieben?
 
Alt 03.12.2006, 13:38   #8
Jacques
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Nordwest-Deutschland
Beiträge: 320
Leute, dieses Thema ist fast 2,5 Jahre alt. Wahrscheinlich liegen die Beteiligten schon alle unter der Erde.
Jacques ist offline  
Alt 03.12.2006, 14:14   #9
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Zitat:
Zitat von sweet_honey_in_love
bitte helft mir ma
Du könntest als ersten Schritt vielleicht einen neuen Thread aufmachen?
satinella ist offline  
Alt 03.12.2006, 14:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey satinella, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.