Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2004, 10:20   #1
crisss
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3
verliebt in den Freund des eigenen Freundes (seit drei Jahren)

Hallo an alle,

ich wollte nur mal kurz meine momentane Gefuehlswelt niederschreiben, vielleicht gibt es ja Leute, denen es aehnlich ergeht.

Ich bin 24 und seit 4,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich kann euch nicht sagen, ob es fuer mich die hundertprozentige Liebe ist. Die Beziehung ist damals aus einem One Night Stand entstanden und irgendwann sind dann auf beiden Seiten die Gefuehle entstanden. So ein richtiges Verliebtheitsgefuehl hatte ich aber nur sehr selten ( Schmetterlinge im Bauch und so ). Wir verstehen uns aber super (Humor, Hobbies etc.).

Mein Problem ist nun ein sehr guter Freund von ihm, der mit der Zeit auch ein guter Freund von mir wurde. Da ich genauso wie der Freund eine problematische Kindheit hatte, scheint er mir manchmal seelenverwandt zu sein. Wir hatten schon mehrere Male lange Gespraeche und an einem Abend vor ca 3 Jahren hat es bei mir total gefunkt. Ich wollte ihn so gern beruehren und umarmen. Da ich weiss, wie gefaehrlich dieses Spiel ist, habe ich versucht dem Freund aus dem Weg zu gehen, was nicht so leicht ist. Immer wenn ich ihn sehe kribbelt alles in mir oder wenn ich eine email bekomme bin ich total aufgeregt. Das geht jetzt schon seit drei Jahren so. Dazu kommt noch, dass mein eigener Freund mir immer erzaehlt, wie toll der andere mich findet (Ironie oder nicht?). Ich war schon mehrere Male kurz davor mit meinem Freund Schluss zu machen unabhaengig davon, was danach passiert, weil ich einfach denke, dass etwas nicht stimmen kann in unserer Beziehung, wenn man so starke Gefuehle fuer jemanden empfindet.
Dann aber habe ich wieder Angst, den groessten Fehler meines Lebens zu machen. Mein Selbstvertrauen ist auch nicht das Beste und ich habe einfach Angst davor, ob ich mir immer selber Vorwuerfe machen wuerde, da mein jetziger Freund vom Charakter her super zu mir passt, ich jedoch einfach nicht einschaetzen kann, ob es die grosse Liebe ist.
Ich frage mich die ganze Zeit, ob ich mit dem anderen Freund mal darueber reden sollte, oder ob ihn das dann unter Druck setzt und unsere ganze "Dreier"Freundschaft dabei kaputt geht.
Es macht einen wirklich fertig. Ich wuerde ihm so gern alles sagen (wahrscheinlich auch nur um auszutesten was er fuehlt...wenn ich mal ehrlich bin).

Hat jemand von euch schon mal sowas aehnliches erlebt? Vielleicht koennt ihr mir ja etwas davon schreiben.

Vielen Dank und liebe Gruesse
crisss ist offline  
Alt 11.08.2004, 10:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo crisss, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.02.2007, 21:11   #2
Sunny-deluxe
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 21
Ich glaube du möchtest einfach mal etwas anderes ausprobieren...Ihr seit schon so lang zusammen und ihr seit jung.So wie sich das anhört scheinst du nicht mehr sooo glücklich zu sein in dieser Beziehung also trenne dich einfach aber geh nicht gleich zum nächsten..Vielleicht kommt er von ganz alleine auf dich zu .Auf jeden Fall solttest du dein Leben erstmal leben..
Sunny-deluxe ist offline  
Alt 02.02.2007, 21:56   #3
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
mag sein,das dich der andre toll findet und das dir das schmeichelt ohne frage, aber die beiden sind befreundet und das solltest du nciht vergessen.
das kann auch ganz schön schief gehen. nach einer so langen beziehung stellt sich ja auch routine ein, viel alltag, vielleicht langweilt dich das ja ?!
wohnt ihr zusammen, habt ihr pläne ? wie würdest du sonst die beziehung beschreiben ? vielleicht reizt dich auch das Neue, was ich gut verstehen könnte. Aber ich denke, du solltest alles in Ruhe bedenken und dann handeln.
Sind die beiden sehr unterschiedlich ?

Es macht einen wirklich fertig. Ich wuerde ihm so gern alles sagen (wahrscheinlich auch nur um auszutesten was er fuehlt...wenn ich mal ehrlich bin).

Wem ? Deinem Freund oder dem Kumpel ?
Sternschnuppe2002 ist offline  
Alt 03.02.2007, 01:52   #4
Highlander78
Member
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: Schottland
Beiträge: 342
Besser spät als nie!
Highlander78 ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verliebt in den Schwiegervater / Vater des Freundes LaLeni Flirt-2007 0 22.05.2004 18:52
Verliebt in den besten Freund... skaterboy20muc Flirt-2007 8 14.05.2004 15:44
verliebt in den freund der besten freundin!!! Kathy.1988 Flirt-2007 5 08.05.2004 23:09
Verliebt in Beste freundinn --- Sie hat en freund 5 jahre älter als ich! guwe Flirt-2007 1 25.04.2004 03:13
In jemand anderen verliebt trotz Freund kimberley Archiv :: Liebesgeflüster 5 23.08.2000 06:16




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.