Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2004, 22:18   #1
pinguin22
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
lesbisch? oder bi? oder keins von beiden?

Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Ich war letzte Woche im Klassenlager mit meiner Klassenlehrerin und noch einer anderen Lehrerin. Ich fand meine Klassenlehrerin manchmal nett und manchmal auch nicht so. Aufjeden Fall habe ich so vor 2-3 Wochen " herausgefunden" das ich sie eigentlich noch herzig finde. Im Lager war sie natürlich auch ganz anders als in der Schule richtig fröhlich, man konnte gut mit ihr reden, sie war einfach viel lockerer. Und dann habe ich sie richtig lieb gewonnen, ich bekam schmetterlinge im Bauch wenn ich sie sah oder an sie dachte, war manchmal nervös wenn ich ihn ihrer Nähe war, weil ich nicht wusste was sie jetzt von mir halten würde wenn ich das und das machen würde usw. Am zweiten Abend war ich dann ziemlich niedergeschlagen und eine Kollegin aus meinem Zimmer hat mich dann nach dem Problem gefragt, ja und dann hab ichs ihr hald erzählt am gleichen abend auch noch jemandem anderem aus meinem Zimmer. Ich hatte total schiss ob ich jetzt lesbisch bin. Ich konnte und kann es mich jetzt immernoch nicht mit dem abfinden. Ich weiss auch nicht ob ichs wirklich bin.
Am nächsten Abend gings mir dann so sch.... eine andere Kollegin hat mich dann darauf angesprochen, ja was ich habe und so. ich habe dann gesagt sie soll die andere fragen. Sie hats dann gemacht und wir haben uns darüber unterhalten und ich war kurz davor mir irgendetwas anzutun. Irgendwo hinunterzuspringen oder mich sonstwie umbringen. Ich weiss es ist nicht die beste oder gar keine Lösung aber für mich gab es zu diesem Zeitpunkt keinen Anderen ausweg. Ich habe auch wegen dem die ganze Woche praktisch nichts gegessen, nicht absichtlich, aber ich hatte nie Appetit und mir wurde immer schlecht wenn ich an essen dachte.
Inzwischen geht es mir ein bisschen besser, aber ich denke noch soviel an sie. Wir haben jetzt drei Wochen Herbstferien und ich vermisse sie.
Habt ihr eine Idee was ich tun soll? Ich muss vielleicht noch etwas hinzufügen. Ich würde nie etwas mit einere Frau anfangen und sowieso sie hat einen freund.
Ich wäre sehr dankbar um Antworten. Ist wieder mal lange geworden. Aber bitte liests durch.
liebe grüsse und einen schönen Abend noch

Geändert von pinguin22 (26.09.2004 um 22:23 Uhr)
pinguin22 ist offline  
Alt 26.09.2004, 22:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.09.2004, 22:29   #2
Kuschelsuechtige
Special Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: bei Bremen
Beiträge: 5.061
hallo

hmm schwierige frage, stehst du denn generell auf frauen??

wie alt bist du denn überhaupt?

ich meine, es ist ja klar das du wohl nicht mit deiner lehrerin zusammen kommen wirst. wieso denkst du ans umbringen? nur weil du evtl lesbisch oder bi bist??? mein gott was ist schlimm daran???

Zitat:
Ich würde nie etwas mit einere Frau anfangen
naja entweder du stehst auf frauen oder nicht, ich denke mal wenn es sich ergibt dann vergisst du mit sicherheit diesen satz!! denn sag niemals nie.

aber ich verstehe auch irgendwie dein problem nicht.

kann ja auch sein das du die lehrerin einfach nur anziehend findest! also schön, ihre art halt einfach!

.....
Kuschelsuechtige ist offline  
Alt 26.09.2004, 22:38   #3
mimosch
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 1.167
...ich hoffe doch es geht dir besser...es mag wohl ein schock fuer dich gewesen sein, solche gefuehle zu entwickeln...aber soo schlimm ist das nun auch wieder nicht...ich bin zwar nicht lesbisch, aber ich kenne in meinem umkreis hier sehr viele lesbische/homosexuelle mitmenschen...und auch jemanden der sich da nicht so ganz sicher ist...und der haengt jetzt oefter mal mit seinem schwulen freund ab und geht mit schwulen leuten weg...finde, das ist 'ne gute idee, um heraus zu finden, wie sich das anfuehlt...

...in deinem fall, waere das natuerlich dann die lesbische fraktion...schau doch mal, ob es bei dir in der naehe ein lokal gibt, wo ueberwiegend lesbische maedels hin gehen...da kannst du ja dann auch mal rein schauen und sehen, wie sich das so anfuehlt...und da faellt mir ein, dass das auch eine bekannte gemacht hat, die jetzt glueckliche lesbin ist, die war sich da vorher auch nicht so sicher...also, scheint ein guter weg zu sein...
mimosch ist offline  
Alt 26.09.2004, 22:58   #4
Blutengel28
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Dresden
Beiträge: 9
Hallo erstmal! Ich hoffe ebenfalls das es Dir wieder besser geht und das du vor allen Dingen wieder isst! Das ist wichtig. Jedenfalls möchte ich hier als "Lesbe" (das Wort gefällt mir gar nicht) mich zu Wort melden. Erstens mal sind wir alle verwirrt, wenn wir merken wir fühlen anders, zweitens solltest du das nicht über bewerten. Es ist nicht schlimm lesbisch zu sein, doch irgendwie musst du es für dich herausfinden. Ich denke in eine Frauendisco zu gehen wäre eine gute Idee. Oder du versuchst es mit einem Mann....Mir haben immer alle erzählt wie toll es wäre und da habe ich es probiert.Ich fand es nicht toll und heute stehe ich dazu: Ich liebe Frauen...Also ich wünsche dir viel Glück, das du herausfindest was du möchtest und zwar nur für dich, nicht für irgendwen sonst.
Blutengel28 ist offline  
Alt 27.09.2004, 10:31   #5
pinguin22
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
Nein, ich stehe nicht generell auf Frauen. Ich bin 15.
Für mich wäre es schlimm wenn ich bi wäre. Das heisst aber nicht das ich etwas gegen lesben oder so habe. Eine Kollegin von mir ist auch bi.

Ich finde es irgendwie abstossend ( für mich) so mit einere Frau zusammenzusein, wie mit einem Mann. Versteht ihr was ich meine?

Mein Problem ist ich kann mich einfach nicht damit abfinden so zu sein. Ich weiss ich bin es vielleicht gar nicht, aber wenn ich es wäre. Ich will es nicht sein!!!!!!!!! Mir ging es an diesem Abend so sche....und wusste keinen Ausweg mehr. Ich hasste ich, darum hätte ich mich fast umgebracht!
pinguin22 ist offline  
Alt 27.09.2004, 11:21   #6
Alias
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
werd erwachsen...
 
Alt 27.09.2004, 11:33   #7
icebird
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 966
Liebe pinguin22, da würd ich mir jetzt mal keine Sorgen machen. Ich denke, das ist bloss jugendliche Schwärmerei. Sieht aus als wär ich die einzige hier, aber ich hatte genau sowas wie Du beschreibst in ungefähr Deinem Alter (so 13/14) auch mal.
Mit Shcmetterlingen, Aufregungn und vermissen. Solange Du Dich nicht auch nach Berührungen und Küssen von ihr sehnst, sondern nur ihre Aufmerksamkeit wünschst, musst Du Dir keine Sorgen machen, denke ich. Ist halt ne Schwärmerei. Ich jedenfalls bin weder bi noch lesbisch geworden, also mach Dir mal keine Sorgen. Und selbst wenn, ist das noch lang nicht schlimm genug, um sich umzubringen. Wenns das Leben vielleicht auchnicht einfacher macht ....
icebird ist offline  
Alt 27.09.2004, 12:51   #8
Kuschelsuechtige
Special Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: bei Bremen
Beiträge: 5.061
also ich versteh nicht was daran schlimm sein sollte?
ich bin auch bi, und trotzdem hab ich nen festen freund, heisst ja nicht das ich mit einer frau eine beziehung eingehen würde, das wäre auch nix für mich.

aber WENN du bi wärst, das weiss doch niemand anderes! oder trägst du es dann auf die stirn??

Kuschelsuechtige ist offline  
Alt 27.09.2004, 13:19   #9
pinguin22
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
@ icebird
Das wegen den Berührungen, als wir im Zug waren (sie sass im gleichen abteil wie ich) hätte ich sie schon am liebsten umarmt. Tönt jetzt blöde. Aber in diesem Lager habe ich sie echt liebgewonnen
pinguin22 ist offline  
Alt 27.09.2004, 13:37   #10
jojo375
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 46
Ich hab mir deinen Text durchgelese und verstehe deine Aufregeung eigentlich überhaupt nicht!
Du fühlst dich scheinbar zu dieser Frau hingezogen, ist doch weiter kein Problem.
Es könnte zu einem Problem werden, wenn du dich wirklich in sie verliebt hast. Denn dass du jemals mit deiner Lehrerin zusammenkommst ist eher unwahrscheinlich.
Aber das willst du ja nicht, du kannst dir ja nicht vorstellen einer Frau so nahe zu sein wie einem Mann oder Burschen. Das wiederspricht sich doch, du sagst du wolltest sie am liebsten umarmen, aber auf der anderen Seite sagst du du willst keinen Körperlichen Kontakt.
Ich kann nur sagen ich liebe Frauen, dass ist doch kein Grund sich umzubringen!

Lg jojo
jojo375 ist offline  
Alt 27.09.2004, 13:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie schwul oder lesbisch bist du? hier der test. bunnyallein Archiv: Allgemeine Themen 139 28.01.2008 08:53
Ausländer, ihre Rechte, ihre Integration (geteiltes Thema) Türkenjäger Archiv: Streitgespräche 336 27.06.2005 11:24
Meint Sie es ernst oder hält Sie mich nur hin??? Bitte helft mir.Was soll ich tun? Frank79 Flirt-2007 10 13.09.2004 19:59
es hat gefunkt mit nem guten kolleg, oder: beziehung und freundschaft neo007sb Flirt-2007 6 02.09.2004 22:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.