Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2004, 10:19   #1
Mandy24
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 19
Soll ich ihm eine Chance geben? - Langer Text

Mein Freund hat gestern mit mir Schluss gemacht - habt ihr einen Rat, wie ich mich verhalten soll?

Die Story

S. und ich sind seit 7 Monaten ein Paar. Der Altersunterschied von 4 Jahren, ich bin 24 und er 20, hat uns bisher auch nicht ganz gestört.

Wir lernten uns zu Fasching kennen, als wir beide schon eine recht lange Zeit Single waren - er war über 3 Jahre Single und hatte eine längere Beziehung von 2,5 Jahren vor mir. Ich hatte schon mehrere Beziehungen, meine längste 5,5 Jahre.

Als wir uns also kennen lernten, hatte eine Beziehung von Anfang an keine Chance, denn eine Woche später wanderte ich aus nach Amsterdam, um dort zu arbeiten. Er liebte mich aber so sehr, dass wir es mit einer Fernbeziehung versuchen wollten. Bis ich im Juli aus Sehnsucht alle Zelte dort abbrach und hierher zurück kam, wo wir nun nur 10 km entfernt wohnen.

Man muss dazu sagen, dass S. sehr gut aussieht und einen gewissen Reiz auf alle Frauen (Mädels) ausübt - noch dazu aus seinem Dorf - , jedoch nicht interessiert ist (hat er mir versichert). Mit meiner Eifersucht komme ich aber bisweilen sehr gut klar, jeder von uns beiden hat seine Freiheiten und vertrauen können wir uns auch. Was vorher nicht so einfach war, denn er ist sehr eifersüchtig von Natur aus und ich hatte Angst durch die vielen Mädchen, die hinter ihm her sind.

Er ist Fussballer noch dazu und ein sehr eigensinniger Sturkopf, sehr verwöhnt von zuhause und auch sonst. Deshalb kam es schon sehr oft zu irgendwelchen Trennungen, doch sehr kurzweiliger Art, nie länger als 2 Tage.

Gestern war es nun soweit. Es war eine große Überraschung, denn die letzten Wochen waren wir sehr innig. Wir kamen gerade von 3 Tagen Oktoberfest aus dem Urlaub und fuhren nachts heim, meine Freunde waren auch dabei. Ein weiterer Urlaub im November war bereits geplant, wir hatten auch sehr viel Spass.

Dann kommt es: Er hatte schon ein paar Bier intus, und wir waren dann schließlich allein im Auto, sagt er zu mir, dass wir doch lieber gute Freunde bleiben sollten. Er wäre nicht reif für eine Beziehung - noch nicht. Hätte das schon seit längerem gemerkt, und seine Gefühle sind auch nicht mehr so stark wie zuvor. Er lasse sich auch viel zu sehr von seinen Freunden beeinflussen, die ihn natürlich nur als lockeren Single kennen und weil er erst 20 ist, kann er sich nicht länger etwas vormachen und mich belügen. S. mag mich immer noch sehr gerne, möchte aber wieder seine ganze Freiheit.

Ich weiß, dass er in ein paar Tagen wieder alles bereut, ich habe seine Entscheidung akzeptiert und möchte ihm nicht nachrennen, damit wir es zum wiederholten Mal versuchen. Ich liebe ihn noch immer sehr und als er gestern dann doch noch bei mir geschlafen hat (auf der Couch), habe ich gemerkt, dass es ihm auch sehr weh tut.

Wie soll ich mich verhalten, wenn er wieder kommt? Ich kenne ihn, seine Entscheidungen sind immer überhastet und er bereut meist seine Taten nach dem Alkohol, ich möchte ihn auch behalten, weil er ein sehr Lieber ist. Doch ich kann das nicht mit dem Hin und Her ständig, nur weil er sich nicht entscheiden kann.

Wer weiß einen Rat? Soll ich ihn ignorieren eine Zeit lang oder mit ihm reden und deutlich machen, dass da nichts mehr geht, obwohl ich gerne wöllte? Er wird sicher über kurz oder lang wieder auf mich zukommen...

MfG, M.
Mandy24 ist offline  
Alt 28.09.2004, 10:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.09.2004, 10:37   #2
Ciko60
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 515
Vielleicht lässt Du ihn einfach mal zappeln. Er soll mal um Dich kämpfen und sehen, dass nicht alles so einfach ist. Falls Du dann erkennen solltest, dass er sich viel Mühe gibt, lass Deinen Gefühlen freien Lauf, aber mach ihm verständlich, dass dieses chronische "Immer-wieder-Schluss-machen" keine Zukunft hat.
Ciko60 ist offline  
Alt 28.09.2004, 10:57   #3
Kitty77
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Zwischen den Welten
Beiträge: 1.493
sehe es ähnlilch wie ciko. Er weiß ja ganz genau, dass du ihn wieder mit offenen Armen empfängst. Mag sein, dass es am Alter bei ihm liegt, dass er unsicher ist und schnell Sachen sagt die er nicht so meint. Aber solange seit ihr noch nicht zusammen und er sollste sich ernsthaft Gedanken machen, was er möchte. Dieses katz und Maus spiel, dieses ständige Hin und Her belastet die Beziehung nur unnötig. Ich an deiner Stelle hätte zudem auch arge Zweifel an der Ernsthaftigkeit deines Partners zu glauben.

Er soll erwachsen werden!

Ich wünsche dir alles Gute. Lass ihn ein wenig zappeln.

Gruß
Kitty
Kitty77 ist offline  
Alt 02.10.2004, 03:26   #4
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
um deine frage zu beantworten: NEIN! deinetwillen nicht und auch nicht seinetwillen
Wusch ist offline  
Alt 04.10.2004, 13:19   #5
Mandy24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 19
@Wusch:

Kannst du mir einen Grund sagen?

Naja, es gibt Neuigkeiten... Wie ich es befürchtet habe, hat er bisher keinen Anfang gemacht und so hat er mir die Entscheidung schon abgenommen. Ich habe ihm letzte Woche all seine Sachen zurück gegeben mit einem Abschiedsbrief darin, meinen Gefühle usw. Er hat sich natürlich gleich gemeldet und gesagt, wie leid ihm alles tun würde, er würde nur noch weinen und es nicht mehr gut machen können. Wir haben auch wieder Kontakt wie zwei Freunde, am Samstag habe ich nach einer Aussprache auf einer Party [O-Ton: du warst das Beste, was mir je passieren konnte, doch ich bin immer so ein *********, das kann ich dir nicht länger antun] sogar noch einmal bei ihm übernachtet. Er fragte mich auch, ob er nicht manchmal bei mir übernachten kann, wenn wir mal zusammen fort gehen. Ich weiß, das wäre nicht wegen Sex, denn er machte keinerlei Anmachversuche schon am Samstag und wenn er wöllte, könnte er ihn sich auch woanders holen. Doch von einer neuen Chance habe ich ihm nichts gesagt, nur, dass ich seine Entscheidung akzeptieren werde. In Wirklichkeit will ich ihn wieder, wie kann ich das machen? Ich weiß, Gefühle sind noch da seinerseits... Er möchte unbedingt in nächster Zeit mit mir immer noch viel unternehmen und hat sich heute auch schon wieder bei mir gemeldet.

Soll ich auf eine Freundschaft eingehen und warten, bis wieder etwas zwischen uns passiert, bis er wieder merkt, dass eine Beziehung mit mir für ihn doch gut ist? Oder den Kontakt abbrechen, so dass er merkt, wie sehr er mich vermisst, obwohl er sich dann sicher noch mehr abwenden würde...

Bin wirklich dankbar über jede ehrliche Antwort!!!
Mandy24 ist offline  
Alt 04.10.2004, 14:22   #6
Cruiserin
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 16
Hi,

meine ehrliche Meinung:
Ich würde es beenden, den Kontakt erst mal komplett canceln und meinen eigenen Weg gehen.
Er ist noch sehr jung, das heißt nicht unbedingt etwas, aber er gibt ehrlich zu, dass er sich beeinflussen läßt, das er eigentlich nicht das Erfüllen kann was eine Beziehung ausmacht.
Sicher hat er Dich sehr lieb, aber Du bist nicht seine Priorität im Alltag. Er ist noch zu wankelmütig, weiß noch nicht was er will und so lange wird sich bei euch auch nichts an der Situation ändern.
Du verbaust Dir die Chance auf eine neue Liebe, die es auch wert ist und hälst an etwas fest, was sich vom Kern her nicht festhalten lassen will.
Das kann nicht gut gehen, ihr geht beide daran kaputt.
Eine echte Freundschaft geht nur wenn keine Gefühle mehr im Spiel sind. Bis dahin werdet ihr euch gegenseitig quälen, Du wirst immer die Hoffnung in Dir tragen, das er doch ganz zurück kommt und wirst tief wie nie fallen wenn sich das nicht bestätigt.

Ziehe Dich zurück! Wenn er Dich wirklich liebt, dann wird er durch die Distanz drüber nachdenken, dann wird er sich seiner Gefühle bewußt werden und nur dann wird er vielleicht zurückkommen.
Passiert das nicht, dann akzeptiere es und schau nach vorn.
Halte nicht an etwas fest was schon nicht mehr da ist, zumindest für den Moment.

Es tut weh, das weiß ich, aber je länger das so zwischen euch läuft umso größer wird der Schmerz werden.....
Cruiserin ist offline  
Alt 05.10.2004, 11:06   #7
Mandy24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 19
Tja, vielen Dank für eure Antworten... vielleicht ist es die richtige Lösung. Doch nachdem ich mich bereits mit der Trennung abgefunden hatte, ist es mir doch nicht mehr egal, dass er es nicht weiß... Ich möchte ihn wieder und werde es ihm auch sagen.

Diese Woche werden wir uns sicher noch einmal treffen, dann werde ich ihm erzählen, dass ich immer noch sehr an ihm hänge und trotzdem wieder mit ihm zusammen sein will. Gebe ihm die Chance, darüber nachzudenken, solange er will, und in dieser Zeit noch als Freunde etwas zu unternehmen. Bis er mir seine Entscheidung mitteilt, mich immer noch mit ihm zu treffen. So habe ich die Gewissheit, dass es nicht heißt: aus den Augen, aus dem Sinn. Und wenn die Entscheidung negativ sein sollte, sind wir immerhin Freunde... Was sagt ihr dazu? Die vergangenen Wochen passen einfach nicht zu seiner jetzigen Einstellung und er sagte mir erst vor kurzem, dass er mich eben nicht verlassen will, weil er mich liebt und nicht solo sein möchte. Es passt einfach alles nicht zusammen, oder er war sehr unehrlich zu mir!
Mandy24 ist offline  
Alt 05.10.2004, 11:38   #8
Ciko60
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 515
Meine ganz ehrliche Meinung? Der ganze Thread hat überhaupt nix gebracht und Du genausowenig etwas daraus gelernt. Alles umsonst, heisse Luft.
Ich meine, Du bist wieder genau dort, wo Du warst. Er macht Schluss, will Dich wieder, du stehst da. Und als ob das nicht reichen würde, gibst Du IHM noch eine Bedenkzeit?! Hä?! DER ARME WILL NICHT SOLO SEIN, ACH DU MEINE SCHEISSE! Und jetzt bist halt gerade Du da?!

Nee, also wirklich.
Viel Glück noch.
Ciko60 ist offline  
Alt 05.10.2004, 12:47   #9
Mandy24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 19
Hallo Ciko,

glaube, das hast du falsch verstanden. Er sagte, dass er mich nicht verlieren will und kein Single mehr sein möchte, als wir noch zusammen waren... Deshalb verstehe ich die Trennung nicht! Und deshalb möchte ich eine klare Aussprache, mit der Option, dass ich ihn wieder nehmen würde, wenn er sich auch wirklich sicher ist. Denn sein Verhalten in den letzten Tagen lässt nur darauf schließen, dass er nicht nur an einer Freundschaft interessiert ist und sich nur nicht traut zu fragen. Das ist zumindest mein Gefühl und ich möchte, dass es auf irgendeine Weise dann auch bestätigt oder nicht bestätigt wird... Immerhin habe ich dann gekämpft und er weiß, wie ich denke! Er ist wirklich kein böser Mensch und hat mich immer so gut behandelt, an so einem Mann, wenn auch noch jung und wankelmütig möchte man doch so lange festhalten wie es geht!

Ach, die Threads haben mir trotzdem sehr geholfen. Auch wenn alle Meinungen auf eines hinauslaufen, so gebe ich doch erst auf, wenn es gewünscht wird!

MfG, wünsch mir Glück... Ich habe ihn nämlich soeben angerufen und um ein Treffen gebeten und er lässt heute extra eine gute Party sausen, damit er zu mir kommen kann... Zeigt ja auch seinen Willen!
Mandy24 ist offline  
Alt 05.10.2004, 13:21   #10
Ciko60
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 515
Klar wünsch ich Dir Glück ...
Ciko60 ist offline  
Alt 05.10.2004, 13:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 2. Chance möglich? Mister Blue Flirt-2007 3 29.05.2004 18:46
Habe ich noch eine Chance???? Schneckelchen Flirt-2007 16 11.03.2004 14:36
Eine große Liebe--nach Abstand neue Chance? Winney Flirt-2007 2 10.03.2004 12:02
Gibt sie mir noch eine Chance???????? Toby_sanne Archiv :: Herzschmerz 26 11.06.2002 00:55




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.