Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Flirt-2007 (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/)
-   -   Was mach ich falsch? (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/33682-mach-ich-falsch.html)

hachja 02.01.2006 01:52

es wäre wahrscheinlich nicht besonders toll, aber irgendwie kann ich einfach nicht kapieren, dass es jetzt einfach so vorbei sein soll.
ich verstehs nicht.
er wirkte doch immer so, als würde er sich mit mir wohl fühlen. ich kann mich doch nicht so getäuscht haben...
was soll ich denn jetzt machen?

Wusch 02.01.2006 01:55

Zitat:

Zitat von hachja
was soll ich denn jetzt machen?

schlafen und das jahr mit dem 2. januar angehen lassen...wenn er dich nicht liebt und sich keine gefühle bei ihm für dich entwickeln, dann hat er dich als person auch nicht verdient....

hachja 02.01.2006 01:59

das kann sein und irgendwann werde ich es wohl auch kapieren, aber im moment...
es ist alles so..... ich fühle mich scheiße. ich bin immer noch total durcheinander. hoffentlich geht das schnell wieder weg...

R@y 02.01.2006 02:03

Zitat:

Zitat von hachja
ich bin immer noch total durcheinander. hoffentlich geht das schnell wieder weg...

Hoffentlich :knuddel:

Du sollst lächeln, steht dir gut :yeah:

hachja 02.01.2006 02:03

*knuddel*

huellen 02.01.2006 03:09

ach mist. ich hätte dir wirklich gewünscht, dass es endlich mal anders kommt.

vielleicht wäre es anders gekommen, wenn er nicht noch in der verarbeitungsphase betreffend dieses anderen mädels gewesen. vielleicht wärt ihr euch aber auch gar nicht so nahe gekommen, wenn er nicht bewusst versucht hätte, auf dich zuzugehen, um über sie hinweg zu kommen. man kann zu letzterem stehen wie man will, aber immerhin finde ich es gut, dass er recht schnell sehr klare worte gefunden hat - und dir damit die möglichkeit gegeben hat, dich ebenfalls innerlich wieder von ihm zu entfernen, bevor deine gefühle - und deine wünsche und sehnsüchte - zu sehr wachsen konnten. ich kann mir schon vorstellen, dass das grad nicht sehr hilfreich klingt, weil es ja jetzt schon verdammt weh tut. aber es war eigentlich nur eine kurze zeit, du hast ihn - noch - nicht sehr gut gekannt, das ist gut, das wird dir helfen, ihn hinter dir zu lassen.

hm, das sagt wohl schon recht viel darüber aus, was ich über das augenblickliche potential dieser beziehung denke. ich fürchte, wenn er das so deutlich ausspricht, dann ist er sich recht sicher, dass sich das nicht ändern wird - jedenfalls nicht in einem zeitraum, den er überschauen kann. vielleicht begegnet ihr einander in einigen monaten wieder und könnt euch dann "neu" begegnen/kennenlernen/aufeinanderzugehen, aber ehrlich gesagt, halte ich das für recht unwahrscheinlich.

ich kann auch deinen impuls nachvollziehen, diesen thread zu schließen. du hast das gefühl, du drehst dich im kreis - immer wieder passieren dir dieselben dinge, du fühlst dich schon fast lächerlich. und im moment fühlst du wohl auch sowas wie eine innere leere - "was soll ich denn dazu noch sagen?". aber ich glaub, dieser thread ist schon ganz gut; er hat etwas von einem tagebuch mit auto-reply-funktion. du kannst dir dinge von der seele schreiben. und da gibts uns, die wir dich herzlich mögen und versuchen, für dich da zu sein. nicht nur du drehst dich im kreis, liebe hachja, ich glaube, viele von uns können das sehr gut nachvollziehen und vor allen dingen nachfühlen, was in dir vorgeht.

es tut mir unendlich leid, ich wünschte wirklich sehr, es wäre anders gekommen. :knuddel:

hachja 02.01.2006 11:30

danke liebes..

ja ich denke, ich sollte den tatsachen ins auge sehen. und bald damit abschließen. nur einfach ist es nicht.
er hat alles richtig gemacht, würde ich sagen. trotzdem war es ein ziemlicher schock für mich.
hmm.
der thread bleibt erst mal offen.
mir gehts - naja. ging mir schon mal besser, aber gestern gings mir schlechter. mehr fällt mir zu dem ganzen thema momentan nicht ein :weissnicht:

huellen 02.01.2006 11:36

:knuddel: :knuddel: :knuddel:

Bounty 02.01.2006 11:44

Versuch loszulassen auch wenn es Dir gerade schwer fällt, aber all die Notanker, was wäre wenn, Affäre und so, bringen Dich nicht weiter.
Natürlich fühlt er sich bei Dir wohl, er findet Dich ja auch nett, aber eben nicht mehr. Eindeutig. Ob das mal was werden kann, keine Ahnung, aber versteif Dich nicht darauf. Im Moment kann es so nichts werden und alles was Du machen kannst, um ihm doch nah zu sein, wird sicher nicht das sein, was Dich tatsächlich glücklich macht.

hachja 02.01.2006 15:12

ja, weiß ich ja *eigentlich*, vom verstand her.

hab noch mal mit meiner mutter drüber geredet, grins, die lässt auch nicht locker.
ich hab ihr unter anderem erzählt, dass er diesen mittwoch, nachdem er von seinen eltern zurück kam und bei mir übernachtet hat, am nächsten tag nicht gefragt hat, ob wir zusammen mittag essen gehen wollen.
das fand sie unglaublich seltsam von ihm, weil sie meinte, wenn man die ganze zeit zusammen verbracht hat und es schön war, wolle man auch zusammen essen gehen, ansonsten sei man emotional kalt und komisch.
hm, das ist mir an dem tag gar nicht so aufgefallen in meinem überschwang, aber es ist was dran. es gab schon einige zeichen, die ich geflissentlich übersehen habe. was mich ja gestört hat, war die mangelnde händchen-halt-initiative von ihm in der öffentlichkeit und dass er mich weniger geküsst hat.

jedenfalls fing meine mutter dann an, sich furchtbar über ihn aufzuregen und dass er mich ja ausgenutzt hätte und ich beim nächsten mal weniger vertrauensselig sein und vor allem weniger schnell mit einem ins bett gehen solle.
ich muss ehrlich sagen, unrecht hat sie nicht.
und ich hab ihm ja auch ziemlich schnell von meinen schlechten erfahrungen in der vergangenheit erzählt - hätte ich mal schön lassen sollen, das turnt ab.

also, vorsätze fürs neue jahr:
- weniger von mir erzählen, und wenn, dann erst mal (fast) nur positives
- den kerl zappeln lassen und erst mit ihm ins bett gehen, wenn ich genau weiß, was das zwischen uns ist
- nicht gleich vertrauen (in jeder hinsicht), sondern vorsichtiger sein
- selbstbewusster sein

sollte reichen fürs erste.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.