Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2006, 09:25   #2041
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von hachja
gell rumbi
Ach hachja.

Weißt du, ich bin eigentlich ein sehr positiv denkender Mensch - bloß in Gefühlssachen geh ich lieber zwei Mal auf Nummer Sicher, als einmal auf die Nase zu fallen. Aus meiner Sicht ist es so : wenn in der Liebe zwei Menschen nicht schnellstmöglich, ungehalten und voller Energie aufeinander zu laufen, dann soll es halt nicht sein. Es gibt in meinen Augen keinen Grund (und damit meine ich keinen : auch keine kranke Mutter, keine vorgeschobene Angst verletzt zu werden und keine schlechte Kindheit), der diese grundsätzliche Offenheit einschränken sollte. Alles andere sind imho komplizierte Menschen (zu kompliziert ) oder zu wenig Gefühle. Ergo : dann passt es halt nicht. Punkt.
Vielleicht entgeht mir so auch einiges, das könnte schon sein. Auf jeden Fall ist das der Grund warum ich auch immer 'vorsichtige' Ratschläge gebe.

Ich kann dir leider nicht viel Neues berichten. Ich denke nach wie vor das er dir nicht gut tut. Du suchst den Kick, suchst den Mann der dich fasziniert (wahrscheinlich kann er das nur wenn er dich nicht "richtig" will), und wirst solange du das suchst immer bei halbseitig interessierten Männern landen. Die Männer die verbindlich und ehrlich etwas aufbauen wollen, sind dir vermutlich zu langweilig - ich habe den Eindruck du siehst an ihnen vorbei.

Er ist davon das ganze Gegenteil : unbestimmbar, unberechenbar, unnahbar - und imho genau deswegen unglaublich anziehend für dich (und offensichtlich auch andere im Chat, du siehst ja, seine 'Fliegenfalle' ist nicht personenbezogen, anderen geht es ganz ähnlich wie dir). Ich gehe davon aus er sonnt sich in der Anerkennung, hält dich daher weiter bei der Stange um das möglichst lange von möglichst vielen genießen zu können. Würde er richtig Ar... sein, könntest du dich ja enttäuscht abwenden. Hätte er versucht mit dir zu schlafen, hättest du dir auch sagen können er wollte dich nur ins Bett kriegen und hättest das abhaken können. Aber so hält er dich immer ein bisschen bei Laune, immer ein bisschen über Null. Hier ein Wort an eine gemeinsame Bekannte, da ein bisschen chatten, dir ein bisschen Sicherheit geben - aber nicht zuviel, nur soviel das du nicht die Lust verlierst, und dich trotzdem ständig fragst woran du eigentlich bist.
Wie sieht dein Weg dort hinaus aus? Hmm, ich weiß es nicht, weil ich da noch nicht drinsteckte. Möglicherweise müssen sich erst eine ganze Reihe Enttäuschungen anhäufen bis du die Strategie wechselst, möglicherweise gerätst du bei der Suche nach Mr. Unnahbar auch zufällig mal an den Richtigen, der einfach nur introvertiert ist.

Bei deinem Jetzigen glaubte ich aber schon von Anfang an einschätzen zu können, dass das nicht der Fall ist. Er spielt beständig mit deiner Eifersucht, kokettiert mit seiner Lebensmüdigkeit und Beziehungsunfähigkeit. Er lässt dich zappeln, und um nicht schon aus gesundem Menschenverstand gleich wieder loslassen zu müssen redest du dir ein das du ja auch nichts Verbindliches willst. Das funktioniert ja bisher hervorragend. Auch wenn es gerade ein Tief gibt, denke ich nicht das damit schon irgendwas vorbei ist.

Ich glaube du bist auf dem Holzweg hachja, auch wenn ich mir wünschen würde das ich das anders sehen würde.
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 13.06.2006, 09:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.06.2006, 23:57   #2042
hachja
Nachtvogel
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
lieber rumbi,

vielen dank, dass du dir die mühe gemacht hast, mir so nen langen text zu schreiben. ich weiß das echt zu schätzen


Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i

Weißt du, ich bin eigentlich ein sehr positiv denkender Mensch - bloß in Gefühlssachen geh ich lieber zwei Mal auf Nummer Sicher, als einmal auf die Nase zu fallen. Aus meiner Sicht ist es so : wenn in der Liebe zwei Menschen nicht schnellstmöglich, ungehalten und voller Energie aufeinander zu laufen, dann soll es halt nicht sein. Es gibt in meinen Augen keinen Grund (und damit meine ich keinen : auch keine kranke Mutter, keine vorgeschobene Angst verletzt zu werden und keine schlechte Kindheit), der diese grundsätzliche Offenheit einschränken sollte. Alles andere sind imho komplizierte Menschen (zu kompliziert ) oder zu wenig Gefühle. Ergo : dann passt es halt nicht. Punkt.
Vielleicht entgeht mir so auch einiges, das könnte schon sein. Auf jeden Fall ist das der Grund warum ich auch immer 'vorsichtige' Ratschläge gebe.
ich finde das "gesund", es so zu machen wie du. und eigentlich dachte ich das auch immer. von beiden seiten sollte sofort gleich viel da sein, sonst kann es nichts werden. wie im film. peng, man sieht sich und alles super.
aber ich weiß aus meinem bekanntenkreis von vielen geschichten, die komisch anfingen und nicht glatt liefen und trotzdem ein pärchen daraus wurde.
ich will jetzt nicht behaupten, dass das bei mir auch so sein wird. ich glaube es nicht mal wirklich. aber ich hoffe es halt noch.

Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
Ich kann dir leider nicht viel Neues berichten. Ich denke nach wie vor das er dir nicht gut tut. Du suchst den Kick, suchst den Mann der dich fasziniert (wahrscheinlich kann er das nur wenn er dich nicht "richtig" will), und wirst solange du das suchst immer bei halbseitig interessierten Männern landen. Die Männer die verbindlich und ehrlich etwas aufbauen wollen, sind dir vermutlich zu langweilig - ich habe den Eindruck du siehst an ihnen vorbei.
das wird vermutlich so sein. aber da kann ich nichts dafür. ich weiß auch nicht, woher das kommt oder was ich dagegen tun soll.

Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
Er ist davon das ganze Gegenteil : unbestimmbar, unberechenbar, unnahbar - und imho genau deswegen unglaublich anziehend für dich (und offensichtlich auch andere im Chat, du siehst ja, seine 'Fliegenfalle' ist nicht personenbezogen, anderen geht es ganz ähnlich wie dir). Ich gehe davon aus er sonnt sich in der Anerkennung, hält dich daher weiter bei der Stange um das möglichst lange von möglichst vielen genießen zu können. Würde er richtig Ar... sein, könntest du dich ja enttäuscht abwenden. Hätte er versucht mit dir zu schlafen, hättest du dir auch sagen können er wollte dich nur ins Bett kriegen und hättest das abhaken können. Aber so hält er dich immer ein bisschen bei Laune, immer ein bisschen über Null. Hier ein Wort an eine gemeinsame Bekannte, da ein bisschen chatten, dir ein bisschen Sicherheit geben - aber nicht zuviel, nur soviel das du nicht die Lust verlierst, und dich trotzdem ständig fragst woran du eigentlich bist.
hm, was soll ich sagen? genau das denke ich auch. du hast es perfekt analysiert. er ist so gesehen unglaublich geschickt. er wirft den mädels bröckchen hin, blockt dann wieder, wirft wieder bröckchen hin... hammer. und alle fliegen drauf rein. ich will ihm da nichts unterstellen, er meint das nicht böse.
aber trotzdem tut er es. ich glaube, er braucht ganz dringend die anerkennung. am besten von vielen mädels gleichzeitig. er steht darauf, zu sehen, dass die mädels nicht ohne ihn auskommen, einen kontaktabbruch nicht aushalten.
er kümmert sich, notfalls auch um 5 weibliche problemfälle gleichzeitig und sieht sich dabei als das "opfer", das gar nichts tut, weil alle auf ihn zukommen. er sieht gar nicht, dass auch er handelt und nicht nur die anderen.
wenn sich gefühle bei den mädels entwickeln, ist er erstaunt oder tut so.
er macht andeutungen und dann wundert er sich, wenn man nachfragt und mehr erfahren will.
ich will nicht mal behaupten, dass es ihm bei all dem wirklich gut geht, aber so richtig schlecht scheint es ihm ja auch nicht zu gehen.
ach ich könnte da noch ewig drüber weiterschreiben, aber bringt ja nichts.
eigentlich wollte ich ihm das gestern auch alles erzählen, aber er wollte es nicht hören. ich hatte davor schon zu viele fragen gestellt und ich glaube, er hat sich in die enge gedrängt gefühlt.
er hat mir klar gemacht, dass ich seine mauer nicht durchbrechen soll. es würde mir schaden. als ich kapiert hatte, dass er das wirklich nicht will, meinte ich nur noch "ok" und hab ihn seither kein einziges mal mehr angeflüstert und keine frage mehr gestellt.
natürlich warte ich die ganze zeit darauf, dass er mich mal anflüstert, aber das tut er auch nicht. außer ein bisschen oberflächlichem gerede ist da nichts.

Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
Wie sieht dein Weg dort hinaus aus? Hmm, ich weiß es nicht, weil ich da noch nicht drinsteckte. Möglicherweise müssen sich erst eine ganze Reihe Enttäuschungen anhäufen bis du die Strategie wechselst, möglicherweise gerätst du bei der Suche nach Mr. Unnahbar auch zufällig mal an den Richtigen, der einfach nur introvertiert ist.
ich weiß auch nicht, wie ich da heraus komme. habe es ja schon mehrmals halbherzig versucht und es nicht hingekriegt. er macht es mir da auch nicht wirklich einfacher.
das blöde ist, ich hab einfach noch zu viel energie und zu viel hoffnung, um aufzugeben.

ich muss dazu noch was sagen. als ich 16 war, hatte ich mal nen ähnlichen "fall" im chat, in den ich mich auch von anfang an verschossen habe. der hatte auch mehrere dinge am laufen. da hab ichs auch nicht geschafft, den kontakt abzubrechen. weil ich irgendwie das gefühl hatte, da wäre was.
später, viel später, hat mir dann ein gemeinsamer freund erzählt, dass derjenige auch verliebt in mich war, das aber zu spät kapiert hat. (nachdem wir schon ne ganze weile aufgrund äußerer umstände keinen kontakt mehr hatten). da war ich wahnsinnig erstaunt, weil ich es nicht für möglich gehalten hätte. deswegen denke ich jetzt halt, wer weiß...

naja, was soll ich sagen?
blöde sache. vielleicht rege ich mich ja von selber wieder ab oder - weiß auch nicht.
vielleicht lerne ich auch nen anderen kennen. das wäre wirklich das beste.


Geändert von hachja (14.06.2006 um 00:08 Uhr)
hachja ist offline  
Alt 14.06.2006, 02:12   #2043
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von hachja
nicht? ich vermisse ihn aber ganz schrecklich heute. komme mir durchaus sehr verliebt vor.
was du vermisst, ist deine vorstellung von ihm, wie du ihn gerne hättest - wenn man jemanden noch so wenig kennt, bastelt man ihn sich ja fast automatisch zurecht....deswegen gene ich huellen recht
Wusch ist offline  
Alt 14.06.2006, 02:25   #2044
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
@rumbi


@hachja
irgendwie trifft auf dich meine "normale" signatur, die ich habe, wenn nicht grad wm ist und mir die moral- und religiösen threads auf den geist gehen WHO CAN ESCAPE WHAT HE DESIRES ja schon zu
die zeile ist aus dem genesis-song "the lady lies", in dem es um einen ritter geht, der eine fee vor einem drachen rettet. die fee bietet ihm als geschenk sich selber an, er muss nur mitkommen in ihr häuschen und der ritter geht - obwohl er weiß, dass es eine BÖSE fee ist, mit ihr mit...worauf sie ihn nach der liebesnacht tötet

AN SICH finde ich ein solches verknallt-sein, wie du es gerade bist, ja ganz sinnvoll - gerade, wenn man gerne eine partnerschaft hätte, aber der "richtige" halt nicht auftauchen will...man kann sich so schön in eine partnerschaft hineinträumen - aber man sollte WISSEN, DASS man da träumt - und die tatsache, dass du vorher auf rumbis post so intensiv eingegangen bist und vor alem sehr viel über IHN schreibst und wie man auch anders in eine gut funktionierende partnerschaft "reinrutschen"
kann, lässt bei mir die vermutung keimen, dass du eben NICHT WEISST, was du da gerade machst - nämlich TRÄUMEN..

und du spielst sein spiel ja mit ich erinnere daran, dass DU ihn so abgefüllt hast, dass er gar nicht mehr in der lage war, mit dir zu schlafen und er das intuitiv und mit seinem (internet)-casanova-komplex wohl durchschaut hat, warauf er auch am nächsten morgen "nur" lieb war...

aber keine angst: wir sind da
Wusch ist offline  
Alt 14.06.2006, 08:41   #2045
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
@rumbi

Schöner Beitrag
Zweifler ist offline  
Alt 14.06.2006, 17:22   #2046
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von hachja
da war ich wahnsinnig erstaunt, weil ich es nicht für möglich gehalten hätte. deswegen denke ich jetzt halt, wer weiß...
Könnte sein, dein Verhalten ist aber nicht untypisch. Meinst die anderen haben auch alle ähnliche Kindheitserfahrungen? Es gibt keinen Grund warum es dir besonders schwerfällt ihn zu lassen, außer sein beständiges Zuckerbrot-und-Peitsche-Spiel.

Zitat:
Zitat von hachja
vielleicht lerne ich auch nen anderen kennen. das wäre wirklich das beste.
Ich denke er wird kommen, und ich denke auch diese jetzige Chat-Geschichte wird vorbeigehen. Die Frage ist nur wann, und ob wir dir die Wartezeit (wenn du denn leidest, das natürlich vorausgesetzt) erleichtern oder gar verkürzen können. Wenn du mich übrigens kennenlernen willst, kommst halt mit zum Wandern.

@Zweifler
Danke dir. Ich gebe zu das war mehr Verzweiflungspost als alles andere. *schnief*
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 14.06.2006, 17:26   #2047
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
@Zweifler
Danke dir. Ich gebe zu das war mehr Verzweiflungspost als alles andere. *schnief*
Manche Leute performen eben unter Druck besser.
Zweifler ist offline  
Alt 14.06.2006, 17:34   #2048
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 14.06.2006, 17:37   #2049
huellen
mi wu
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 5.105
huellen ist offline  
Alt 15.06.2006, 01:29   #2050
hachja
Nachtvogel
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
@wuschl:

die story mit der fee ist lustig, grins.
du findest, ich träume? naja, ich weiß nicht. so richtig hundertprozentig kann man einen menschen ja nie einschätzen, zu einem gewissen grad spielen ja immer die eigenen wünsche und interpretationen hinein. von daher könnte man immer sagen, dass man nur in eine idee verliebt ist und nicht in den menschen an sich, selbst wenn man mit ihm schon jahrelang zusammen wäre...

das mit dem abfüllen, da hältst du mich für raffinierter, als ich bin ich wollte ihn einfach mal besoffen sehen, um zu gucken, wie er dann so ist und ob er dann vielleicht sachen sagt, die er sich im nüchternen zustand nicht traut zu sagen. ich wollte sehen, ob ich das hinkriege, ihn abzufüllen (auch damit ich mich dann ein bisschen über ihn lustig machen kann und nicht umgekehrt) und habe nicht bewusst daran gedacht, dass er ja dann bestimmte sachen nicht mehr hinkriegt =)
wobei es mir wirklich ganz recht war so.
und ich glaube auch nicht, dass er da soviel durchschaut hat, er meinte halt nur, wenn er restalk hat und nicht ganz bei sinnen ist, würde er niemals sex haben.

@rumbi mausi:
deinen ersten abschnitt hab ich überhaupt nicht verstanden. mein verhalten ist nicht untypisch für was oder wen? und wer hat ähnliche kindheitserfahrungen?

wandern? wann? wo? bei der hitze?
irgendwann will ich euch bestimmt mal alle kennenlernen. vielleicht, wenn mal zufällig ein lovetalk-treffen in meiner nähe ist.

heute gings mir wieder besser. hatte uni, war shoppen, dann mit freundinnen kochen und beim fußballspiel und bin erst vorhin heim gekommen. und schaffe es immer noch, ihn nicht anzuschreiben.

@zweifler: der war gut
hachja ist offline  
Alt 15.06.2006, 01:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was mach ich falsch? dave16 Archiv: Loveletters & Flirttipps 3 08.08.2004 03:02
Was mach ich bloß falsch??? joe21 Flirt-2007 3 22.02.2004 02:06
Mache ich alles Falsch killik Flirt-2007 4 19.02.2004 19:20
angst beim sex was falsch zu machen ladivalle Archiv :: Herzschmerz 20 29.07.2003 11:27
Ich werde diesen Weg gehen, selbst wenn ich Falsch liege. Zu verlieren habe ich nicht Angel18 Archiv :: Liebesgeflüster 4 09.08.2000 07:27




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.