Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Flirt-2007 (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/)
-   -   Was mach ich falsch? (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/33682-mach-ich-falsch.html)

huellen 08.04.2005 16:50

Zitat:

Zitat von hachja
... sie meint, so richtig überzeugt klinge ich nicht... und ob es vielleicht daran liegt, dass ich unbedingt nen freund will... aber das will ich ja eigentlich gar nicht... nur jemanden zum kuscheln.. ich wäre aber schon traurig, wenn er sich nicht mehr melden würde.

Zitat:

Zitat von hachja
was ich noch zu meinem date von vor 2 tagen sagen wollte:
ich will ihn gar nicht mehr!! waren wohl doch wieder nur meine hormonver(w)irrungen.....

liebe hachja, wenn ich mir deinen thread so durchlese, hab ich den eindruck, du stehst wirklich recht rasch lichterloh in flammen und ebenso rasch entpuppt sich das flackern als strohfeuerchen. ich glaub, da oben steht eigentlich die quintessenz des ganzen: du fühlst dich allein, bissel einsam - andererseits gehts dir irgendwie doch auch ganz gut. du sehnst dich nach nähe, zärtlichkeit; kannst aber auf der anderen seite fast nicht dran glauben, dass es sowas für dich so richtig gibt (und da du positiv denkst, hast du beschlossen, dass du dich allein eigentlich auch wohl fühlst :) ). und trotzdem - und gleichzeitig! (ja, das geht) - stehen die suche und der wunsch nach einem partner im mittelpunkt deiner gedanken. jeder neue mann in deinem leben wird recht rasch im hinblick auf partnerschaftstauglichkeit betrachtet; du wartest gar nicht so richtig ab, wer der kerl eigentlich wirklich ist, sondern projizierst gleichmal einen haufen wünsche und vorstellungen in ihn hinein, vorstellungen, denen er ja fast nicht entsprechen kann. dass das dann schiefgeht, ist beinah vorprogrammiert - aber da deine verliebtheit eigentlich eben mehrheitlich projektion war, ist das im endeffekt gar nicht soooo schlimm für dich, so schnell wie die gefühle kamen, verschwinden sie auch wieder.

ich kann das alles gut verstehen, glaub mir, und ich weiß, dass der rat, den ich dir gleich geben werde :fg: nicht leicht zu befolgen ist. so, da isser: versuch doch mal, eine zeitlang nicht über liebe und partnerschaft nachzudenken, sondern einfach fröhlich vor dich hinzuleben; nicht krampfhaft nach einem neuen "opfer", dem du deine gedanken und gefühle widmen kannst, zu suchen. ich könnte mir vorstellen, dass sich da dann irgendwann einer in deine nähe schleicht - den du vielleicht zuerst gar nicht als potentiellen partner wahrnimmst, den du einfach mal nur kennenlernst. und irgendwann wachst du dann auf, und bist RICHTIG verliebt. und er vielleicht auch. :knuddel:

Crazlyn 08.04.2005 18:14

Zitat:

Zitat von wusch
@craz
wieso holt sie ihr dad ab?

@mods
los...back in herzschmerz...sonst :schimpf: ich....

ihr und eure regeln......

Hallo,

ihr Dad hat frei muss nur dann Sontag recht früh aufstehen, wieso auch immer. Da ihr Woche nicht gerade von Sonnenschein und Glück gesegnet war will sie lieber in ihrem Bett schlafen.
Genaueres schicke ich dir per Pn.

Der Tipp das man nicht an die Liebe usw denken soll ist gut, aber wirklich sehr schwer umzusetzen, hast du schon mal versucht in einer Minute wo dir langweilig ist das Thema zu streichen welches dir am meisten auf dem Herzen liegt?

LG Craz

huellen 08.04.2005 19:07

Zitat:

Zitat von Crazlyn
Hallo,Der Tipp das man nicht an die Liebe usw denken soll ist gut, aber wirklich sehr schwer umzusetzen, hast du schon mal versucht in einer Minute wo dir langweilig ist das Thema zu streichen welches dir am meisten auf dem Herzen liegt?LG Craz

lieber crazlyn, da hast du natürlich recht. glaub mir, ich weiß, wie weh es tut, wenn man sich allein fühlt und wie bestimmend dieser gedanke, diese sehnsucht werden können. aber gerade deshalb sag ich das ja: ich plumpse regelmäßig in mehr oder weniger tiefe einsamkeits-löcher und habe, ähnlich wie hachja, auch so einige gschichteln hinter mir, die ich aufgeschaukelt habe, weil ich einfach WOLLTE, dass da endlich mal wieder jemand ist. ich habe langsam mitgekriegt, dass ich mich aus den löchern besser befreien kann, wenn ich versuche, das thema ein wenig von mir wegzuschieben und mich bissel mehr auf mich und mein reales leben (mit allem, was es mir bieten kann) zu konzentrieren. ist nicht leicht, gelingt nicht immer, aber imho der beste weg. :loveletter:

hachja 08.04.2005 19:30

hansmeier, das ist absoluter blödsinn, was du da schreibst. die sache hat sich erledigt und alle sind zufrieden.
ihr lieben anderen, ich schreib heut abend zurück, jetzt muss ich weg.
aber huellen: du hast es absolut perfekt getroffen :knuddel:

Crazlyn 08.04.2005 20:02

Jippi, sie schläft nun doch bei mir, sie kann nicht abgeholt werden.
Jippi

Nun gibt es nur andere Probleme
Ein blöder Zivi im Krankenhaus rückt ihr auf die Pelle aber sie will derzeit keinen freund, nur Freundschaft mehr nicht, das betrifft dann wohl auch mich.
Aber abwarten und Tee trinken.

Alles wird gut

LG Craz

hachja 08.04.2005 23:02

also, wieder da. huellen, wie gesagt hast du es perfekt analysiert. bist wohl nen leidensgenossin? :knuddel:

dein rat ist natürlich gut und vernünftig, nur ungefähr so befolgbar, wie jetzt in dieser sekunde nicht an rosa elefanten zu denken. NEEEIN, nicht daran denken. *g*.

hmmm. wir habens halt auch nicht leicht. bei mir könnte sich gar keiner "unbemerkt" in mein leben schleichen, dafür bin ich viel zu aufmerksam :)

naja. etwas abgeschwächt heißt dein rat wohl, man soll seine projektionen? projizierungen? wie zum teufel heißt das? - bei sich behalten und fröhlich drauflos leben. ja, das wäre sehr vernünftig. mach ich bestimmt irgendwann mal... :-)

zum aktuellen stand der dinge bei mir: mein date und ich haben uns jetzt ein paar sms hin-und-hergeschickt (smalltalk). heute war seine prüfung rum. vorhin war ich mit nem kumpel im kino, und wer ruft an, naja, wer wohl. ich war ganz grausam und hab ihn weggedrückt, weil ich davor zu doof war, mein handy auf lautlos zu stellen, und weil ich gerne noch länger im kino bleiben wollte. hab aber gleich ne sms hinterhergeschickt und vorhin zurückgerufen.
da haben wir uns dann wieder ganz gut verstanden, nur hat er gefragt, was ich denn heut abend noch so mache (ich geh jetzt ins bett, weil ich früh aufstehen muss morgen). das hab ich ihm dann auch gleich gesagt. er feiert heut mit seinen kumpels, ich vermute mal stark, dass er mich sonst gefragt hätte, ob ich mitkommen will...

jetzt isser sowieso erst mal ne weile weg, dann kurz wieder hier, dann im urlaub.
irgendwie haben wir beide ein bisschen rumgeeiert am tele vorhin. er wird sich bei mir melden, wenn er mal zwischendurch wieder da ist.

naja, was soll ich sagen, ich mag ihn, aber bin nicht verliebt. wiederhole ich mich? ich weiß immer noch nicht, was er will. mein internetkumpel meint, ich würde mir was vormachen, wenn ich denke, dass mein date auch freundschaft will. laut meinem internetkumpel will mein date mehr, und mein internetkumpel hat meistens recht.

wie dem auch sei...

kommen wir zu tolleren themen: craz! das freut mich! naja, wenn du jetzt ein anderer typ wärst, würdest du wohl über sie herfallen in der nacht...??
ich weiß gar nicht, was ich zu dem thema sagen soll! dass sie gemeint hat, sie will nur freundschaft, ist nicht sooo das tolle zeichen, auf der anderen seite könnte es auch sein, dass sie dir damit unterschwellig sagen will: "der typ nervt mich, aber dir vertraue ich, du nervst mich nicht, deshalb erzähle ich es dir".

ich weiß aber auch nicht. - wie du sagst: abwarten und tee trinken, alles wird gut ;-)

Crazlyn 08.04.2005 23:14

Vielen Dank Hachja,
Mal sehen, werde sie morgen vom Bahnhof abholen.

Der typ nervt sie wohl wirklcih,er hat sie einfach so angerufen mit der Nummer aus ihrer Akte, sie mochte nicht ihn abwimmeln, aber trotzdem nervte es sie.

Sie sagte mir als wir uns kennenlernten das sie erstmal über ihren Ex hinwegm kommen muss um was neues anfangen zu können. Das verstehe ich total.

Ichw werde garantiert nciht über sie herfallen, wenn sie will kann sie sogar in unsrem Gästezimmer schlafen. Aber die auswahl habe ich ihr noch nicht gestellt. ;)
Selbst wenn sie bei mir schlafen sollte werde ich nicht auf die Idee kommen irgendwie was zu versuchen. Würde es nur sehr schön finden wenn sie bei mir schlafen würde.

So ich bin dann mal für heute weg
:knuddel:
LG Craz

hachja 08.04.2005 23:42

craz, es ist vielleicht ne andere situation, aber möglicherweise wäre es von vorteil, wenn du doch über sie herfallen würdest.
mein "ex" von letztem jahr hat es genauso gemacht, als wir (2 mädels) bei ihm und seinen kumpels in der wg übernachtet haben. also, er ist zwar nicht über mich hergefallen, aber er hat mir angeboten, in seinem bett zu schlafen, weil nix anderes mehr frei war (haha), was ich dann auch gemacht hab, weil ich ihn nicht schlecht fand. alk war natürlich auch ein bisschen im spiel. jedenfalls hat er mich, als er dann irgendwann nach mir auch ins bett kam, erst mit blödsinn vollgelabert, was echt lustig war, danach hat er dann vorsichtige annäherungsversuche gestartet und die sache endete 3 wochen später mit - naja, lassen wir das.

ich will damit nur sagen, schieb sie nicht ins gästezimmer ab, wenn die chance auf ein wenig kuscheln besteht. grade, wenns ihr nicht so gut geht, könntest du es leicht haben. allerdings NUR, wenn du ihr auch ein bisschen gefällst. das musst du wissen, und auch einschätzen können, wie sie so drauf ist.
will hier keine falschen tipps geben. könnte auch sein, dass du ihr nicht gefällst und dich dann zum affen machst.

aber wahrscheinlich traust du dich das eh nicht, oder? :knuddel:

hachja 08.04.2005 23:57

ich muss nochmal zu meinem "fall" was sagen.

ich überlege halt so rum, wie und ob es weitergehen soll.

ich weiß gar nicht so richtig, was ich will. ich glaube, ich würde das im ernstfall davon abhängig machen, was er will. - dafür würde mich mein internetkumpel jetzt schlagen, aber egal. - also, wenn er sich nicht in mich verliebt, ist das ok. wenn er sich trotzdem ab und zu mit mir treffen und kuscheln will, habe ich nichts dagegen.
wenn er sich gar nicht mehr treffen will, ist das auch ok.
wenn er sich aber in mich verliebt, weiß ich nicht, was ich machen soll, denn ich bin ja momentan nicht in ihn verliebt. wenn ich mit ihm ins bett gehen würde, würde ich wahrscheinlich mehr gefühle für ihn kriegen, so wie ich mich kenne. so war es zumindest letztes mal. aber ich hab mir vorgenommen, mit keinem ins bett zu gehen, mit dem ich nicht zusammen bin. wenn ich mit ihm zusammen wäre, ohne verliebt zu sein, würde ich da meinen vorsätzen trotzdem treu bleiben. oder zumindest so halb...

es wäre übrigens für mein ego gut, wenn er sich verlieben und mit mir zusammen sein wollte, weil ich dann sehen würde, dass sowas ja doch möglich ist und mit mir alles in ordnung ist. aber ihm gegenüber wäre das nur dann fair, wenns ihm genauso gehen würde wie mir.

also, ich bin ihm nicht abgeneigt, aber andererseits hab ich gar keine lust, mich mit ihm zu treffen. und ich weiß nicht, ob das daran liegt, dass unser letztes date so anstrengend war, oder ob er mir einfach nicht genug gefällt und auch später nicht besser gefallen wird.

am liebsten hätte ich so ne gaaanz lockere sache, um nicht ganz allein dazustehen, aber gleichzeitig klingt das ja alles schon total bescheuert, wie ich es schreibe.

und außerdem, gefühle können sich ja auch noch später entwickeln, oder...?

wahrscheinlich blickt kein mensch mehr durch, was ich überhaupt meine?

...

sly222 09.04.2005 01:07

Zitat:

wahrscheinlich blickt kein mensch mehr durch, was ich überhaupt meine?
ja wie kommat Du denn da drauf? :eek:
ganz normales hachja chaos eben :fg:

schlaf schön


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.