Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Flirt-2007 (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/)
-   -   Was mach ich falsch? (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/33682-mach-ich-falsch.html)

Crazlyn 15.01.2005 19:16

Also ich stell mir das gerade so vor, du lernst jemanden kennen, ihr unterhaltet euch nett und er macht keine anstalten dich irgendwie ins Bett zu bekommen. Ab und zu gibt es mal eine Berührung zwischen euch, ihr tauscht nummern aus und trefft euch dann auch mal.
Wie sieht es dann aus?

hachja 15.01.2005 19:35

also solangs bei den ersten paar treffen bei zufälligen berührungen bleiben würde, würde er mich, wenn er toll wäre, sehr interessieren. und ich würde mir ewig den kopf darüber zerbrechen, wieso er denn nix startet, ob ich ihm nicht gefalle und so. ich würde viel an ihn denken und wäre ein bisschen verliebt.
wenn wir uns dann noch ein paarmal treffen würden und es immer noch zu keinem kuss käme, würde ich mich damit abfinden, dass er nix von mir will außer freundschaft wahrscheinlich, ihn mir abschminken und mich auf nen anderen konzentrieren. und dann wäre es mit meiner verliebtheit wahrscheinlich auch wieder vorbei.

hachja 15.01.2005 20:13

und warum hast du das jetzt gefragt? :-)

Crazlyn 15.01.2005 20:24

Es kam mir so als Frage als ich Christians Psot gelesen habe und ich lieber erst die Person kennenlernen mag bevor man ins bett springt, soll nun aber nicht heißen das ich da überhaupt keine andeutungen mache. Aber es schien mir so das Solche Männer nicht die chance hätten nach euren Kommentaren. Aber deine Antworten haben mir das gegenteil gesagt.
Danke

LG Craz

christian01 16.01.2005 02:36

@hachja
*gg* Dann soll deine Freundin mal versuchen, mit einem ihrer Sexpartnern eine Beziehung anzufangen!
Wenn die Männer zu ihr sagen "ich will eine Beziehung mit dir" heißt das für euch Frauen übersetzt: "ich will dich schon gern nochmal ficke*" Wer will schon eine Schlamp* als Freundin, bei dir ich weiß, wenn ich mit ihr in ein Lokal gehe, da sind sicher einige Typen, die ihren Schwan* schon in ihr hatten, und ich bin so blöd und habe echte Gefühle für die......Aber deine Freundin soll das ruhig weitermachen, die ist doch gar nicht mehr Beziehungsfähig, bei der ist es schon zu spät, aber zumindest haben die Männer Spaß an ihr. Wenn sie sich selber als Schlamp* sieht und sich so verhält, kann man auch mit ruhigem Gewissen sie als solche behandeln...

(Tschulige die Wortwahl, aber Gedanken und Emotionen kann man oft so besser auf den Punkt bringen, und du willst ja hören wies ist und nicht ein scheinheiliges heucheln)

Das mit dem "du hast so weiche Haut und deine Reaktion darauf" das wäre zB genau das, was mich dann total abschrecken würde, genau das habe ich damit gemeint! Du solltest ja bei sowas normalerweise garnicht reagieren, oder einfach danke sagen, egal wie blöd das Kompliment ist! Sonst nimmst du einfach die Spannung aus der ganzen Sache und der Mann wird dadurch total verunsichert. Er fühlt sich dann auch total verarscht und nicht ernst genommen und das ist das schlimmste was du einem Mann bei einem "aufreißversuch" antun kannst.
ich in der Situation (als Mann) würde bei sowas entweder auch grinsen (und mir scheiß* denken) oder darauf bestehen das deine Haut weich sei, und auf eine bessere Reaktion von dir hoffen.

Aber das zweite war eine ganz normale Reaktion von dir. Selber habe ich schon so 10 mal Frauen gefragt, ob sie mit mir mitgehen nach Hause, mich hätte es jedoch sehr gewundert wenn eine ja gesagt hätte. Besser ist, ihr macht euch dann einfach ein Treffen am nächsten morgen aus, oder Kino besuch am nächsten WE. (Also wenn seine Wochenendsgeilheit verflogen ist)

Wusch 16.01.2005 03:01

Zitat:

Zitat von christian01
wie sieht sie aus? ich meine ganz ehrlich jetzt.
Mei, das will ich jetzt echt wisssen.

das ist jetzt blöd, weil dir einerseits gerne eine beschreibung des pics geben wollen würde, das hachja ein paar tage in ihrem profil hatte, andererseits aber auch ihre entscheidung respektieren will, dass sie es wieder rausgetan hat...
also frag sie selber...wenn du das nicht eh schon getan hast...

christian01 16.01.2005 04:22

kann mich jetzt erinnern, dass ich eh schon eins gesehen habe, habs nur wieder vergessen *g*

vici 16.01.2005 10:52

Zitat:

Zitat von Crazlyn
Mal so eine Frage, wenn ein Mann nicht gleich auf Sex aus ist, sondern eher erstmal normal kennenlernen will, sex ihm nicht so wichtig ist, ist dann nicht mehr so interessant, weil ihr ihm nicht die Stirn bieten müsst?

LG Craz


doch,er ist genauso interessant. aber wie hachja schon meinte, wenn nach einigen dates keine zufälligen berührungen stattfinden, kein kuss, keine umarmung, dann würde ich mir auch denken,dass er nur freundschaft will oder ich auf ihn nicht anziehend genug wirke. habe bisher nur einen mann getroffen, der sagte: ''ich finde dich toll, ich bin in dich verliebt, und ich fände es toll, wenn wir heute nacht keinen sex haben, obwohl ich es verdammt gerne hätte, denn du bedeutest mir viel und ich will nicht, dass du das gefühl hast,dass ich nur an deinem körper interessiert bin.''

die anderen erfahrungen waren anders.wenn ein mann scharf ist, dann kann er wohl schwer zwischen geilheit und gefühlen unterscheiden. oft reden sie von gefühlen,kennenlernen und beziehung, nach dem sex am nächsten morgen sieht alles ganz anders aus...ich denke einfach, dass sie durch den moment geprägt sind. da passt alles, die atmosphäre, der moment, und die zunge wird locker,so erkläre ich es mir.

hachja 16.01.2005 12:36

also, liebe leute,

ich hab jetzt das pic nochmal reingestellt...

christian, kurz zu meiner freundin: ist klar, dass du das über sie denkst, ich denke ja selber manchmal so. aber das ist nur grad ne phase bei ihr, sie hat ihre gründe, so zu sein, und zu ner beziehung ist sie bestimmt fähig, nur grad im moment nicht. aber ich will da jetzt auch nicht weiter drüber reden, war ja nur so ein beispiel...

wenn es wirklich ist, wie du sagst: dass die männer gar nicht wirklich eine beziehung mit ihr wollen (obwohl es wirklich den anschein hat!) beruhigt mich das sehr. denn sonst würde ich mir wirklich doof vorkommen.

ich werde mir jedenfalls bei meinen nächsten bekanntschaften mühe geben, dass die männer sich in meiner gegenwart vorkommen wie ein toller hecht.
ich werde (vorausgesetzt, die männer gefallen mir) bei komplimenten nett lächeln, mich bedanken und ansonsten meine klappe halten.
sehr misstrauisch bin ich zwar generell, aber das müssen sie ja nicht wissen, nicht wahr?
sie müssen auch nicht merken, wenn ich ihnen in irgendwelchen anderen bereichen überlegen bin... zum beispiel, wenn ich fleißiger bei meinem studium bin. das mögen sie bestimmt auch nicht.
einer hat mich sogar mal gefragt: "du magst gar keine männer, gell?" worauf ich auch noch geantwortet habe: "stimmt! aber manchmal sind sie ganz nett/praktisch!"
oder dem ami im urlaub, der auch mit mir p.oppen wollte, hab ich erzählt, dass ich schlechte erfahrungen gemacht hab und männer manchmal nicht so toll finde. da meinte er: "oh! this is so unattractive! we all made our experiences, didnt we? but saying: 'i like men' is really unattractive!" (er fand mich aber trotzdem immer noch ausreichend attraktiv, es weiter zu probieren...)
das ist natürlich alles nur meine angst, verletzt oder ausgenutzt zu werden, das überspiele ich mit solchen halb witzigen, halb bissigen kommentaren.
da brauch ich dann entweder nen starken, selbstbewussten mann, der mich durchschaut, oder ich muss mich eben bis zu einem gewissen grad verstellen.
da bin ich ja mal gespannt, ob ich das hinkriege.
achso, und ansonsten werd ich mein interesse, so ich denn welches habe, offener zeigen und vielleicht auch mal was von mir aus machen, das über "zu meinem objekt der begierde hingehen und mit ihm reden" hinausgeht.
mal schauen.

achso, vici: ja, das so zu sehen, ist besser. da muss man dann nicht so verbittert sein, wenn man sich einredet, die männer machen das gar nicht aus berechnung, sondern nur aus geilheit und meinen es in dem moment wirklich so.

archie 16.01.2005 12:48

Zitat:

ich werde mir jedenfalls bei meinen nächsten bekanntschaften mühe geben, dass die männer sich in meiner gegenwart vorkommen wie ein toller hecht.
ich werde (vorausgesetzt, die männer gefallen mir) bei komplimenten nett lächeln, mich bedanken und ansonsten meine klappe halten.
sehr misstrauisch bin ich zwar generell, aber das müssen sie ja nicht wissen, nicht wahr?
sie müssen auch nicht merken, wenn ich ihnen in irgendwelchen anderen bereichen überlegen bin... zum beispiel, wenn ich fleißiger bei meinem studium bin. das mögen sie bestimmt auch nicht.
Ich geh mal davon aus, dass das pure Ironie ist. Was willst Du denn von solchen Schwachmaten, die es nicht verkraften, wenn es einige Bereiche gibt, in denen frau ihnen überlegen ist?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.