Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2004, 23:37   #1
hachja
Nachtvogel
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
Was mach ich falsch?

so, ich möchte jetzt echt gerne wissen,was ich falsch mache. wie kriegen die anderen bloß eine beziehung nach der anderen, und ich mach mir immer umsonst hoffnungen? ich hab schon sehr viele typen kennengelernt (eigentlich sogar mehr als die meisten meiner freundinnen), am aussehen liegts also nicht. ich kann flirten, mich verabreden, rumblödeln, mich gut unterhalten und rumgeknutscht habe ich auch schon ein paarmal. ich bin intelligent, nett und lustig, verstehe mich mit jedem und weiß eigentlich wirklich nicht, was an mir falsch ist. nur es geht einfach nie weiter. es geht nicht über ein paar dates und körperliche annäherungsversuche (von den typen) hinaus. immer haben sie entweder ne freundin, melden sich einfach so nicht mehr, sind sich unsicher oder was weiß ich nicht alles. und ich steh dann immer da wie der ochs vorm berg.
es ist nicht so, dass ich druck machen oder die typen einengen würde, zumindest nicht bewusst. ich geb mir eher mühe, alles richtig zu machen. ich zicke nicht, melde mich nicht zu oft und leide, ohne dass es der typ weiß. nur irgendwann will ich halt gerne wissen, woran ich bin, und frage dann nach. und dann kommt eben sowas dabei raus wie oben beschrieben.
ich habe auch schon versucht, an meiner inneren einstellung zu arbeiten, mir einzureden, ich möchte gar keinen freund, und auch wenn das natürlich nicht klappt, versuche ich doch, es zumindest nicht auszustrahlen. ich bin auch nicht "krampfhaft" auf der suche oder so, eher offen für neues, und es kommt schon vor, dass sich welche in mich verlieben, aber von denen will ich leider meistens nie was.
meine ansprüche hatte ich auch schon mal runtergeschraubt, mit dem ergebnis, dass ich dann eben von typen was wollte und verarscht wurde, die eigentlich unter meinem niveau (sorry für den ausdruck) waren und bei denen es mir heute peinlich ist, wenn ich sie sehe. weil ich nicht mehr verstehen kann, wie ich in sie verschossen sein konnte. das lief eigentlich das ganze letzte jahr so, bestimmt alle paar wochen. und so langsam macht mich das echt kaputt. ich war auch so weit, dass ich eine "f°°beziehung" einging, wie ihr auch hier nachlesen könnt, mit wie soll ich sagen - unangenehmem ergebnis.
mittlerweile habe ich mir geschworen, sowas nie wieder zu machen, weil ich mir dafür zuviel wert bin.
alles schön und gut, aber auch das bringt mich nicht weiter.
meine momentane geschichte habe ich auch hier ins forum geschrieben. ER hat sich immer noch nicht gemeldet, und ich weiß einfach nicht, wieso. habe mich mittlerweile damit abgefunden,dass er nichts von mir will, aber es tut trotzdem weh. ich weiß einfach nicht, wieso... zerbreche mir den kopf und komme auf kein ergebnis.
alles andere in meinem leben, das ich mir vornehme, klappt doch auch. wieso das, was alle anderen so scheinbar nebenher auf die reihe kriegen, bei mir nicht?
sorry für das gejammer, ich kann glaub ich einiges vertragen, aber es ist halt einfach echt übel auf dauer, vielleicht versteht das jemand.
also wenn irgendjemand ne idee hat, was ich falsch mache, nur her damit. ich kann das ab...
und wäre sehr dankbar für tipps, was ich ändern soll
hachja ist offline  
Alt 12.10.2004, 23:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hachja, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.10.2004, 02:36   #2
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
ähm....hallo hachja...kenne deine anderen threads nicht...werd ich mal nachlesen...wie alt bist du?...ich glaub nicht, dass du was falsch machst (allerdings kenne ich dein "niveau" *fg* nicht), hab aber (noch) keine idee, woran es liegen könnte....
Wusch ist offline  
Alt 13.10.2004, 03:09   #3
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
so, jetzt hab ich alles gelesen...
wie ging das denn weiter mit deinem vordiplom-schreiber?
und wer war der, auf den du deine pn bezogen hast?...der selbe?

also, ich glaube schon ein bisschen, dass du irgendwie aufgrund deiner biographie die falschen kriterien hast, um den richtigen zu finden...ist jetzt aber echt nur eine vermutung....hm....
wie war denn das früher bei dir? als du so 15, 16, 17, 18, warst...was ist da passiert?

btw: dass ich bereits 2mal gepostet hatte, hatte ich ganz vergessen *schäm*

weiß ja auch nicht, welche "männerauswahl" es da gibt, wo du wohnst...

bin neugierig
Wusch ist offline  
Alt 13.10.2004, 11:34   #4
hachja
Nachtvogel
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
hey wusch,
hatte gehofft dass du antwortest,
also:
nein, der ausm chat hat damit überhaupt nix zu tun, den kann ich nicht mal leiden.
der mit dem vordiplom hat nicht geschrieben, hat sich auch bei meiner freundin nicht gemeldet, hab einfach KOMPLETT nix mehr von ihm gehört. da mach ich jetzt erst mal gar nix mehr. werd ihn schon mal irgendwo wieder treffen...
mit 14 war ich noch ein kleinkind )
achso, mit 12 war ich mal gaaanz furchtbar verliebt, natürlich unglücklich, der ist dann später mit meiner freundin zusammen gekommen und hat sie jetzt grade verlassen, weil er sie mit ner anderen betrogen hat
mit 15 war glaub ich gar nix
mit 16 gings dann irgendwie ziemlich ab, da hatte ich meinen ersten kuss (23 war er glaub ich), ich hab ihn ne halbe stunde gekannt, er hat mich ziemlich überrumpelt. es war nicht so toll, aber ich wollte halt mal knutschen
dann kam die zeit, als ich endlich in die disco durfte. da hab ich dann jeden monat nen anderen kennengelernt, die grausamsten typen teilweise, dass ich heut nur noch den kopf drüber schütteln kann. hab sogar mal mitgezählt, es waren 10 oder 11... aber mit denen war nix, hab sie auch nicht geküsst oder so. da gings dann aber auch nie weiter, entweder ich wollte nicht mehr oder sie. weiß das alles gar nicht mehr so genau.
einer von denen war 2 wochen mein freund und sehr verliebt in mich. ich überhaupt nicht in ihn. hab dann schluss gemacht, weil er mir einfach zu doof war. sorry
das war bis jetzt auch mein einziger freund
dann kann ich mich nicht erinnern, dass IRGENDWAS war, ich glaub, da war 3 oder 4 jahre gar nix.
ach nee, stimmt nicht, da hab ich viel gechattet und da haben sich auch einige in mich "verliebt" und ich mich in ein paar (hintereinander), aber weil mir meine eltern verboten haben, mich zu treffen, hat sich das auch verloren
und dann nachm abi gings los
1) hatte ich im fitnessstudio kennengelernt, in dem ich gearbeitet hab. er hatte ne freundin, ist aber mit mir in die sauna, dann unter meine dusche und hat an meinem arm rumgestreichelt. hab gemeint, wir sollten lieber wieder rausgehen. später hab ich ihn gefragt, was das sollte - er hats verharmlost. ist dann mit ihr in urlaub und meinte, er meldet sich. hab nie wieder was von ihm gehört
2) fand mich toll und hat mich öfters angerufen, ich ihn aber abgewimmelt, nicht mein typ. auch einer ausm fitnessstudio
3) auch einer ausm fitnessstudio: wollten abends in die disco. hat mir ne sms geschrieben, dass er heute doch nicht kann, und: ein andermal. hab nix mehr von ihm gehört seither
4) hab ich über ne freundin kennengelernt. waren paar wochen befreundet, währenddessen hatte er ne freundin, gleichzeitig ne neue, und mit mir hat er auch geflirtet. ich saß mal auf seinem schoß,haben uns oft sms geschrieben. hab mich in ihn verknallt, er wollte nur freundschaft. meinte, er habe mich immer nur als gute freundin gesehen, weil ich so lieb, lustig, blabla sei. dass er mich angeflirtet hat, hat er komplett abgestritten,aber ich bin doch nicht blöd. der kontakt ist mittlerweile abgebrochen, auch wenn wir noch ne weile befreundet waren. ich kann ihn überhaupt nicht mehr leiden, weil er nen miesen charakter hat
5) im internet kennengelernt. hatten "ne internetbeziehung" oder so. ein veganer, der mich ständig bekehren wollte. kann gar nicht gutgehen. hat mich schließlich so genervt, dass ich fast den kontakt abgebrochen hätte. jetzt hat er wieder ne freundin und wir sind noch befreundet
6) vom studium. lebte mit seiner freundin zusammen, ist öfters mit mir ausgegangen. meinte, es kriselt mit ihr. der erste, den ich,seit ich 16 war, geküsst habe. hat ne sozialphobie und wollte keine beziehung. ist soweit ich weiß immer noch mit ihr zusammen, wohnt aber nicht mehr da. befreundet
7) dann kam die krasseste geschichte, die auch hier im forum steht, der, mit dem ich mein erstes mal hatte
8) dann der urlaub mit den 3 typen, von denen ich einen auch ganz toll fand, der meinte,er besucht mich. aber da war mir wenigstens von anfang an klar, dass das nicht stimmt
9) der mit dem vordiplom
10) und dann noch einer ausm internet, mit schon mit 60 frauen geschlafen hat (klingt doof, stimmt aber wirklich, ich kenn ihn gut genug) - wir erzählen uns alles, ich weiß, ich hätte mir dafür nen anderen aussuchen sollen, aber er kann mir immer gut helfen,wenn ich grad wieder ein männerprob hab. der will mich jetzt im november besuchen aber ich weiß nicht so recht

tja das war jetzt mal so grob alles. reicht ja auch. weiß auch nicht, was man als psychologe oder sonstwer DAMIT noch anfangen soll...
hachja ist offline  
Alt 13.10.2004, 11:41   #5
Lucio
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 497
Also ich hab mir jetzt das alles mal durchgelesen... Folgende Fragen...Kann es sein dass Du zu sehr suchst? Das immer gleich klar wird dass Du ne Beziehung willst? Ich will erst in Ruhe kennenlernen und denn sehen...Dabei nett sein ist klar abba nicht gleich in die Bez.schiene! Was ist mit Banalitäten? Mundgeruch? Sorry abba vieleicht mögl. Oder es ist alles ein blöder Zufall !!! Die falschen Kerle?
Lucio ist offline  
Alt 13.10.2004, 12:05   #6
hachja
Nachtvogel
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
also, ich hab mir jetzt mal ernsthaft überlegt, ob ich mundgeruch habe
aber ich glaube, wenn das ein grund wäre, alle männer in die flucht zu schlagen hätte mir das mal jemand gesagt, und wenns nur meine mutter wäre. das schließe ich also aus.
dann: an zufall würde ich gerne glauben, aber so langsam kommt mir das etwas seltsam vor. obs nicht statistisch unmöglich ist, sooo oft nur auf grund von zufall pech zu haben? ich weiß nicht...
das erste, was du geschrieben hast, kommt mir am wahrscheinlichsten vor. dass man mir das anmerkt. ich weiß auch, dass die "zwanghafte suche" verkrampft wirkt und die leute unbewusst abstößt. aber dessen bin ich mir ja bewusst und versuche, es zu vermeiden! ich sage beim kennenlernen nichts dergleichen. so ist es ja nicht. ich bin auch nicht verkrampft, sondern locker. woran ich bin, frage ich erst nach mehreren treffen, wenn ich finde, dass ich es so langsam mal erfahren sollte. aber vielleicht sende ich wirklich unbewusste signale aus. nur frage ich mich dann, was ich dagegen tun soll ???
hachja ist offline  
Alt 13.10.2004, 12:16   #7
Lucio
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 497
LEBEN und nicht suchen!!! Du kannst auch ohne Beziehung SEHR glücklich sein. Das musst Du nur erkennen. Freu Dich über jeden Flirt abba denk nicht gleich an die Beziehung. LEBE!!! Und: lies Dir bitte mal meinen Thread (warum hat sie mir geschrieben) durch...ich nämlich auch n Problem und keiner mag mir antworten
Lucio ist offline  
Alt 13.10.2004, 12:26   #8
Carla727
Golden Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.246
Also, ist mal wieder die Psycho-Schiene und vielleicht total off-set...aber:

Da Du ja sehr gerne eine Beziehung willst, kann es ja sein dass Du zwar nicht unbedingt verkrampft wirkst...aber bei aller Entschlossenheit endlich was festes zu finden, den Männern ein tick zu sehr und zu schnell weisst was Du willst. Du schreibst ausserdem dass Du sehr lustig, locker etc. bist...zu viel des Guten verunsichert manche auch...man muss ja nicht gleich ganz Kleinlaut und piepsig daher kommen, im Gegenteil, das zieht wohl auch nicht den Richtigen für Dich an...aber manchmal missfällt Männern (wenn auch nicht unbedingt bewusst) dass allzu forsche. Vielleicht solltest Du nicht nach ein paar Treffen gleich das Beziehungsthema ansprechen oder zumindest nicht so eindeutig...mal ihn den Anfang lassen. Ich weiss ja nicht, wie bei Dir die ersten Treffen sind..wie intensiv die Gespräche, ob da schon was läuft....aber nach 5 Mal sich beim Italiener zum Kafee treffen....da würd ich womöglich auch den Rückzug antreten, wenn ein Mann dann schon von mir wissen wollte, woran er bei mir ist..

Und, die Partnerschaft, eine Beziehung...das ist jezt aber auch nur meine persönliche Meinung, der ich keine Allgemeingültigkeit unterstellen will....sollte sich doch auch einfach entwickeln, ergeben....man wächst hinein...und steht nicht aufeinmal nahc ein paar ganz netten Treffen voreinander und sagt: Ok, also, wie schauts aus?

Was auch sein kann, aber Dich nicht unbedinggt beruhigen wird: Vielleicht ziehst Du durch Deine Art den für Dich nicht richtigen Mann an.

Und: Ich will ja nicht klingen als ob ich Voruteilsbelastet bin: Aber, vielleicht suchst Du an den falschen Orten. Fitnesscenter und Disco sind zwar Klassiker...aber vielleicht solltest Du mal woanders schauen...?

LG
Carla
Carla727 ist offline  
Alt 13.10.2004, 14:37   #9
hachja
Nachtvogel
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
liebe carla,

mit deiner antwort kann ich was anfangen. und es kann gut sein, dass du recht hast. ich bin wahrscheinlich wirklich zu ungeduldig, wirke zu selbstbewusst, bin zu aufgedreht oder so. vielleicht schüchtere ich die männer sogar ein, auch wenn das für mich selber jetzt echt seltsam klingt, weil ich eigentlich selber so unsicher bin. aber ich wurde auch schon als "taff" (schreibt man das so?) , "frech", "hibbelig" usw. betitelt. das ist vielleicht wirklich zuviel des guten. dass ich eigentlich ne ganz liebe bin, die oft auch sehr ruhig ist, kann ja keiner anfangs wissen. und dann wundern sie sich, wenn ich von der lustigen schiene plötzlich wegkomme und es "ernst" wird. da fliegen sie dann wahrscheinlich aus allen wolken.
aber was ich dann trotzdem nicht verstehe ist, wie sie dann merken, dass ich auf ne beziehung aus bin. ich mein, wenn es so sein sollte, dass ich die männer anziehe, die KEINE beziehung wollen, widerspricht das dem ja eigentlich. verständlich? wenn ich signale aussende, dass ich ne beziehung will, dürften da doch eher die drauf anspringen, die auch eine wollen - wenn ich so tun würde, als wollte ich nur sex, würden halt eher nur solche darauf anspringen. oder vielleicht tue ich aus versehen so, als wollte ich sex, obwohl ich eigentlich ne beziehung will? jetzt bin ich total verwirrt...
was soll ich also tun, am besten?
ich werde mir einreden, erstens, dass ich gar keinen freund will. zweitens werde ich mich beim flirten zurückhalten. und drittens werde ich NIE denken, dass was draus werden könnte.
na ob ich das hinkriege?
und ist das dann der richtige weg?
tipps bitte
hachja ist offline  
Alt 13.10.2004, 14:40   #10
Lucio
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 497
hachja...wenn es doch frauen wie diese in berlin gäbe
Lucio ist offline  
Alt 13.10.2004, 14:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lucio, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was mach ich falsch? dave16 Archiv: Loveletters & Flirttipps 3 08.08.2004 03:02
Was mach ich bloß falsch??? joe21 Flirt-2007 3 22.02.2004 02:06
Mache ich alles Falsch killik Flirt-2007 4 19.02.2004 19:20
angst beim sex was falsch zu machen ladivalle Archiv :: Herzschmerz 20 29.07.2003 11:27
Ich werde diesen Weg gehen, selbst wenn ich Falsch liege. Zu verlieren habe ich nicht Angel18 Archiv :: Liebesgeflüster 4 09.08.2000 07:27




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.