Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Flirt-2007 (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/)
-   -   Waren oder sind wir ein Traumpaar!!! (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/33807-waren-oder-sind-wir-ein-traumpaar.html)

schwereflügel 22.11.2004 11:46

eben und man SOLLTE wissen, was man tut. mir würde sowas nie aus versehen passieren! wohl dass ich einen mann mal ganz toll finde auch wenn ichn partner habe. aber dann weiss ich doch noch den weg nach hause! oder mache erst schluss und bumse dann! sorry, aber die frauen müssen eure liebe auch WERT sein!

12.9.5.2.5 22.11.2004 11:49

Zitat:

Zitat von schwereflügel
denn du kämpfst schon ewig.
flügel

flügel, es hat sich mittlerweile einiges geändert. Die Frau die fremdging ist eine ganz frische Liebe. Ich kenne sie erst ein paar Wochen. Dies hat nichts mehr mit meiner Ex zu tun. Diese hat übrigens immer noch nicht damit begonnen sich auszuleben. Sie weiß immer noch nicht was sie will.

schwereflügel 22.11.2004 11:59

ich habe zugegeben nicht den ganzen thrad gelesen aber habe scho nkapiert dass es sich um eine neue handelt. ich meinte nur mit "warte ob sie kämpft, du kämpfst schon ewig" dass du das trotzdem wagen kannst mit der neuen schluss zu machen und zu warten, da du irgendwie in jeder bezeihung der kämpfer bist. versteht man es jetzt?
flügel

12.9.5.2.5 22.11.2004 12:02

Zitat:

Zitat von schwereflügel
ich habe zugegeben nicht den ganzen thrad gelesen aber habe scho nkapiert dass es sich um eine neue handelt. ich meinte nur mit "warte ob sie kämpft, du kämpfst schon ewig" dass du das trotzdem wagen kannst mit der neuen schluss zu machen und zu warten, da du irgendwie in jeder bezeihung der kämpfer bist. versteht man es jetzt?
flügel

Es liegt in meiner Natur für das zu kämpfen, was mir etwas bedeutet. Aber du hast recht, man darf sich dabei nicht selber aufgeben. Zu einer guten Beziehung gehören zwei die kämpfen. Und sie macht es. Ich weiß eben nur nicht, ob ich ihr wirklich trauen kann. Meint sie das alles ernst, was sie jetzt sagt? Und wie kann ich es herausfinden? Wahrscheinlich gar nicht, oder? Vertrauen?

schwereflügel 22.11.2004 12:11

meinst du jetzt die neue oder deine ex? egal. wirklich ne meinung hab ich auch erst mal nur zu der neuen. wenn mein partner fremdgeht das könnte ich nie vergessen. es würde ein sch****schmerz zurückbleiben bei mir und misstrauen auch wenn ich nicht will. ich würde da immer schluss machen. und durch kämpfen würde man mich da nur sehr bedingt wiederbekommen. nämlich wenn es kein blosses hinterherlaufen ist sondern wenn sich jemand echt gedanken über MEINE gefühle machen würde. und von vornherein sich so verhalten würde, dass er mir bisschen zeigt dass ich in bestoimmten situationen nichts befürchten muss.
mehr kann ich nicht sagen
alles liebe
flügel

12.9.5.2.5 22.11.2004 12:16

Zitat:

Zitat von schwereflügel
meinst du jetzt die neue oder deine ex? egal. wirklich ne meinung hab ich auch erst mal nur zu der neuen. wenn mein partner fremdgeht das könnte ich nie vergessen. es würde ein sch****schmerz zurückbleiben bei mir und misstrauen auch wenn ich nicht will. ich würde da immer schluss machen. und durch kämpfen würde man mich da nur sehr bedingt wiederbekommen. nämlich wenn es kein blosses hinterherlaufen ist sondern wenn sich jemand echt gedanken über MEINE gefühle machen würde. und von vornherein sich so verhalten würde, dass er mir bisschen zeigt dass ich in bestoimmten situationen nichts befürchten muss.
mehr kann ich nicht sagen
alles liebe
flügel

Du hast recht, ohne wenn und aber!

Und trotzdem habe ich ein aber, denn die Situation ist sehr kompliziert (wie könnte es auch anders sein). Ich denke wie Du, aber ich war auch noch nie in so einer Situation. Ich werde sie nächstes WE sehen und einfach abwarten was passieren wird. Ich weiß nicht was ich mir genau davon verspreche, aber ich möchte mir über meine Gefühle ihr gegenüber bewußt sein und werden. Und ich denke, dass wird die Situation mit sich bringen. Vielleicht gibt es noch eine Chance, vielleicht sehe ich aber auch, dass ich ihr niemals vertrauen würde. Es ist alles offen!

schwereflügel 22.11.2004 12:45

:knuddel:

nick001 22.11.2004 12:56

Tut mir echt leid, dass das Unglück Dich so verfolgt. Ich denke durchaus, dass ein so früher Seitensprung nicht heißt, dass aus der Beziehung nichts werden kann, nur dadurch dass Du es sofort von ihr erfahren hast (was von Ehrlichkeit zeugt) macht das jetzt schon von Anfang an schwer. Stell Dir vor, sie hätte nichts gesagt, wär sich aber nun super sicher, dass sie von Dir was will, die Beziehung entwickelt sich dann gut weiter und irgendwann einmal würde sie Dir dann gestehen, dass damals was war. Wie würdest Du dann reagieren, euere Beziehung wunderschön, aber damals am Anfang diese Sache?

Zeitgeist 22.11.2004 13:02

Bist du dir sicher, dass du dir das wirklich antun willst? Ich mache gerade selbst eine ähnlich Situation durch, weil meine Freundin auch mein Vertrauen durch Fremdgehen total zerstört hat. Und sie wohnt leider auch eine ganze Ecke weit weg. Du solltest dir auf jeden Fall überlegen, wie wichtig dir Vertrauen ist. Denn du wirst sicher in nächster Zeit ständig die Gedanken haben, was macht sie jetzt gerade, mit wem ist sie vielleciht gerade unterwegs usw... Aber du willst und kannst sie ja auch nicht kontrollieren. Finde einen Mittelweg zwischen Vertrauen, Misstrauen und Kontrolle, aber lass dich nicht verarschen.

12.9.5.2.5 22.11.2004 13:13

Zitat:

Zitat von Zeitgeist
Bist du dir sicher, dass du dir das wirklich antun willst? Ich mache gerade selbst eine ähnlich Situation durch, weil meine Freundin auch mein Vertrauen durch Fremdgehen total zerstört hat. Und sie wohnt leider auch eine ganze Ecke weit weg. Du solltest dir auf jeden Fall überlegen, wie wichtig dir Vertrauen ist. Denn du wirst sicher in nächster Zeit ständig die Gedanken haben, was macht sie jetzt gerade, mit wem ist sie vielleciht gerade unterwegs usw... Aber du willst und kannst sie ja auch nicht kontrollieren. Finde einen Mittelweg zwischen Vertrauen, Misstrauen und Kontrolle, aber lass dich nicht verarschen.

Ich weiß es ja selber nicht. Eins steht fest, die wichtigsten Dinge in einer Beziehung für mich sind, "Ehrlichkeit", "Treue" und "Vertrauen". Ehrlich ist sie schonmal, Treu nicht und ob ich ihr nochmal vertrauen kann, weiß ich nicht.
Ich versuche ihr die Chance zu geben, aber ich werde auch sehr wachsam sein. Ob ich im Endeffekt damit klarkomme, kann ich jetzt noch nicht sagen. Und ob ich überhaupt einer Person noch mal 100%ig Vertrauen kann, weiß ich sowieso nicht. Dafür ist in den letzten 5 Monaten zu viel passiert. Aber ich denke das sich vertrauen wieder aufbauen kann. Aber blind vertrauen werde ich wohl nie mehr.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.