Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Flirt-2007 (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/)
-   -   Waren oder sind wir ein Traumpaar!!! (https://www.lovetalk.de/flirt-2007-a/33807-waren-oder-sind-wir-ein-traumpaar.html)

12.9.5.2.5 25.01.2005 15:44

Zitat:

Zitat von underline
Um uns gegen den Schmerz unempfindlich zu machen,müssen wir die Möglichkeit aufgeben, Glück zu empfinden.

Sir John Lubbock
(1834 - 1913)

Tja, aber will man das? Ich glaube ich will es nicht! Ich denke beides gehört zum Leben dazu... Und nach jedem Tal kommt auch irgendwann wieder ein Berg...

Erzengelchen 25.01.2005 15:46

Zitat:

Zitat von 12.9.5.2.5
Tja, aber will man das? Ich glaube ich will es nicht! Ich denke beides gehört zum Leben dazu... Und nach jedem Tal kommt auch irgendwann wieder ein Berg...

Ja ! nach jedem Tal kommt ein Berg !

Das Problem ist nur, der Berg wird von Berg zu Berg höher und man "kann" tiefer fallen...

12.9.5.2.5 25.01.2005 15:49

Zitat:

Zitat von Erzengelchen
Ja ! nach jedem Tal kommt ein Berg !

Das Problem ist nur, der Berg wird von Berg zu Berg höher und man "kann" tiefer fallen...

Dafür wird die Zeit über den Berg immer länger!!!

Erzengelchen 25.01.2005 15:50

Zitat:

Zitat von 12.9.5.2.5
Dafür wird die Zeit über den Berg immer länger!!!

Auch wieder wahr ! :knuddel:

Wusch 26.01.2005 04:42

@129525

ich weiß nicht, warum es so ist, aber meine erfahrung hat mir das immer bestätigt...
das blöde zauberwort ist KONGRUENZ (=stimmigkeit in den verbalen und nonverbalen botschaften)
als du dir wirklich überlegt hattest vor weihnachten, mit der frau 300km weg von dir was anzufangen...kam sabrina wieder irgendwie...

und sie wird wiederkommen...dann, wenn du von ihr weg bist...

denn erst, wenn du richtig von ihr weg bist, wird sie verstehen, was sie an dir verloren hat...
ich hab keine ahnung warum das so ist...

aber vielleicht ist das das geheimnis dieses komischen satzes, von wegen, dass wir im hier und jetzt leben sollen und dass das leben uns dann schon richtig führen wird...

stell dir doch einfach mal vor, sabrina hätte nie existiert...

:knuddel:

12.9.5.2.5 26.01.2005 09:06

Zitat:

Zitat von wusch
@129525

ich weiß nicht, warum es so ist, aber meine erfahrung hat mir das immer bestätigt...
das blöde zauberwort ist KONGRUENZ (=stimmigkeit in den verbalen und nonverbalen botschaften)
als du dir wirklich überlegt hattest vor weihnachten, mit der frau 300km weg von dir was anzufangen...kam sabrina wieder irgendwie...

und sie wird wiederkommen...dann, wenn du von ihr weg bist...

denn erst, wenn du richtig von ihr weg bist, wird sie verstehen, was sie an dir verloren hat...
ich hab keine ahnung warum das so ist...

aber vielleicht ist das das geheimnis dieses komischen satzes, von wegen, dass wir im hier und jetzt leben sollen und dass das leben uns dann schon richtig führen wird...

stell dir doch einfach mal vor, sabrina hätte nie existiert...

:knuddel:

Ich verstehe was Du mir sagen willst. Und ich wünschte mir, dass es so wäre. Von meiner Seite aus kann ich sagen, dass ich genau das jetzt mache. Was von ihrer Seite aus passiert, dass steht aber in den Sternen. Das der Punkt kommen wird, wo sie sieht was sie verloren hat, daran glaube ich auch. Und was dann passiert, das steht ebenfalls in den Sternen.

Nur Deinen letzten Satz, den verstehe ich nicht so ganz. Denn die Zeit mir Sabrina kann ich nie vergessen und das werde ich auch nie. Und das sie nicht existiert hätte, wie soll ich mir das vorstellen???

Wusch 26.01.2005 16:27

...ich hatte bloß gemeint, dass dir das vielleicht dabei helfen könnte...kongruent zu sein....

da gibts nen netten film mit jim carrey und kate winslett "vergisss mein nicht"

underline 26.01.2005 17:42

Zitat:

da gibts nen netten film mit jim carrey und kate winslett "vergisss mein nicht"
hab diesen wundervollen film gesehen,muss aber zugeben;ich weiß auch nicht sorecht,was genau du meinst...... :schüttel:

Zitat:

Und das sie nicht existiert hätte, wie soll ich mir das vorstellen???
und vorallem WARUM?
um zum film zurückzukommen: die beiden kommen drauf,dass sie NIEMALS vergessen wollen,das es den anderen gibt und was ihre gemeinsame Vergangenheit nicht "vergessen" werden darf...

12.9.5.2.5 27.01.2005 07:58

Ich kenne den Film leider nicht. Aber wusch, ich glaube zu wissen was Du im übertragenen Sinne meinst. Nur rein auf mich betrachtet, kann ich diese Gefühle nicht abstellen. Aber ihr gegenüber kann ich mich verstellen. Meinst Du doch so, oder ? :confused:

12.9.5.2.5 27.01.2005 08:42

So! Kurz mal das Neuste! Gestern war ich bei Ihrer Oma und habe ihr nachträglich zum Geburtstag gratuliert. Die waren super nett. An der Wand hatten sie noch ein großes Bild von Sabrina und mir hängen. Oh man, da musste ich mal wieder richtig durchatmen. Aber ich habe es ganz gut verkraftet.

Dann der Hammer! Am Abend ruft Sabrina mich an und lädt mich auf ihre Geburtstagsparty am Samstag ein! Dabei gab sie mir das Gefühl, als würde sie sich über nichts mehr freuen, als mich dort zu sehen.

Aber ich werde nicht wieder drauf anspringen. Wenn Sie wirklich was von mir will, dann akzeptiere ich nur den vollen Schritt, nichts mit langsam rantasten - ich glaube das funktioniert nicht. Hat es ja schließlich 6 Monate lang nicht.

Ich habe gesagt, dass ich nicht kommen werde, weil ich keine Zeit hätte. Tut mir selber weh, aber ich habe es gemacht und glaube das es richtig war. Ich hoffe, dass es richtig war...

http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/tit.gif


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.