Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2004, 12:48   #1
~Nathalie~
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: St.Ingbert
Beiträge: 247
Bin total empfindlich geworden in letzter Zeit

Hallo Ihr

Ich weiß grad nicht so was mit mir los ist, wenn mein Freund irgendwas macht was mir gerade nicht so in den Kram passt reagiere ich total über. Ich weiß auch nicht, z.B. wenn er mich ärgert ( was man in einer Beziehung ja schonmal gerne macht ) werd ich irgendwie total zickig und motze ihn an, obwohl er überhaupt nix schlimmes macht. Ich hab dann manchmal das Bedürfnis alles einfach rauszuschreien, so als wäre was in mir drin.
Es tut mir hinterher dann total leid wenn ich so bin und mein Freund hatte auch schon gemeint er hätte in letzter Zeit das Gefühl als würde er alles falsch machen.
Es ist aber nicht immer so, die meißte Zeit verstehen wir uns gut, nur ab und zu kommt dann wieder so was wo ich total ausflippen könnte.

Naja, hat vielleicht von euch jemand ein Tipp was ich dagegen machen könnte oder irgendwas?

Weiß nicht genau ob das Thema hier hingehört aber ich wollte einfach mal eure Meinung dazu wissen.

LG Nathalie
~Nathalie~ ist offline  
Alt 21.10.2004, 12:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ~Nathalie~, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 21.10.2004, 13:21   #2
jule_ayr
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 48
hey,

Also mal ab und zu auszuflippen und grenzen zu ziehen ist voellig normal in ner beziehung. Pass einfach auf, dass du nicht anfaengst wegen kleinigkeiten zickig zu reagieren. Kann sein, dass es dann deinem freund auf die dauer zu viel wird, und er sich anderswo umschaut. Wer will schon ne freundin, die wegen jeder kleinigkeit ausflippt.
Sag es ihm, wenn dir etwas nicht passt, aber versuch einen ruhigen ton zu behalten, dann kann er auch darauf eingehen, hat eine chance sich zu verteidigen und eine erklaerung fur sein verhalten zu geben.
jule_ayr ist offline  
Alt 21.10.2004, 14:51   #3
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Hallo,

willkommen im Alltag einer Beziehung.

Zu Beginn einer Beziehung läuft alles immer reibungslos. Dann kommt irgendwann der Alltag hinzu und man wird leicht unzufrieden. Jetzt kommt der Punkt an dem man lernen muss eine Beziehung zu führen. Dazu gehören eine ganze Portion an Rücksicht, Einsicht, Nachsicht und Vorsicht. Dir geht es dabei sehr gut. Denn Du hast erkannt, das du zu empfindlich reagierst. Und da ich davon ausgehe, dass ihr euch sehr liebt, werdet ihr auch einen Weg finden, indem ihr die genannten Dinge berücksichtigt.

Viel Spaß und Glück in eurer hoffentlich langen Beziehung...
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 21.10.2004, 15:31   #4
Anam Cara
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: München
Beiträge: 101
Hallo nathalie,

ja,ja, das kommt mir bekannt vor, geht mir auch immer wieder mal so und dann ägere ich mich, dass ich die stimmung versaut habe.

Muß bei mir wohl erstmal so rausplatzen, bis mir bewußt wird, das mein unterbewußtsein meldung macht, dass mein seelenfrieden unterzucker hat, sprich: mir fehlt was!
Meine gehirnzellen machen eins auf schwerhörig und reagieren erst, wenns etwas lauter wird und das blut in wallung kommt. Und dann mach ich mich auf die suche, wo ich mit mir selbst unzufrieden bin.

Je länger ich`s untern teppich gekehrt hab, um so länger brauch ich dann, bis ich mich überwinden kann, ihn hochzuheben (ist ja schließlich arbeit!).

Manchmal sind`s nur kleinigkeiten, dass ich mich z.b. vernachlässigt gefühlt habe und mir dann eingestehen musste, dass ich mich hinten angestellt habe und gehofft hatte, der andere tut was für meine zufriedenheit.

Bin mir sicher, du kommst schon noch drauf, worans liegt.

Liebe grüße
Anam Cara ist offline  
Alt 21.10.2004, 16:24   #5
Kuschelsuechtige
Special Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: bei Bremen
Beiträge: 5.058
Zitat:
Zitat von ~Nathalie~
Hallo Ihr

Ich weiß grad nicht so was mit mir los ist, wenn mein Freund irgendwas macht was mir gerade nicht so in den Kram passt reagiere ich total über. Ich weiß auch nicht, z.B. wenn er mich ärgert ( was man in einer Beziehung ja schonmal gerne macht ) werd ich irgendwie total zickig und motze ihn an, obwohl er überhaupt nix schlimmes macht. Ich hab dann manchmal das Bedürfnis alles einfach rauszuschreien, so als wäre was in mir drin.
Es tut mir hinterher dann total leid wenn ich so bin und mein Freund hatte auch schon gemeint er hätte in letzter Zeit das Gefühl als würde er alles falsch machen.
Es ist aber nicht immer so, die meißte Zeit verstehen wir uns gut, nur ab und zu kommt dann wieder so was wo ich total ausflippen könnte.

Naja, hat vielleicht von euch jemand ein Tipp was ich dagegen machen könnte oder irgendwas?

Weiß nicht genau ob das Thema hier hingehört aber ich wollte einfach mal eure Meinung dazu wissen.

LG Nathalie
ich weiss genau wie du dich fühlst! so eine situation mach ich auch gerade durch, mich kotzt einfach alles an, egal was er macht. dabei will ich es gar nicht , er macht auch eigentlich nix falsch!!

was du dagegen machen kannst? ich weiss nicht, ich wollte es mal mit tai chi probieren, irgendwas was den körper zum ausgleich bringt. da ich schon sport mache würde das nix bringen!

ansonsten?! hoffe ich das es bald schnell wieder weggeht!
Kuschelsuechtige ist offline  
Alt 21.10.2004, 18:41   #6
~Nathalie~
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: St.Ingbert
Beiträge: 247
Na dann bin ich froh dass es mir net als einzigste so geht Im Prinzip ist es eigentlich voll unnötig und im nachhinein weiß ich eigentlich selbst nicht mehr was mich genau aufregt.
Vielleicht fehlt mir wirklich ein Ausgleich oder irgendwas wobei ich überschüssige Energie loswerden kann . Sport mach ich eigentlich nicht so viel.. aber vielleicht sollte ichs mal versuchen *g*
~Nathalie~ ist offline  
Alt 21.10.2004, 18:51   #7
sanfteSeele
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: überall und nirgends....
Beiträge: 608
Ja das kenn ich auch sehr gut,man reagiert einfach total ueber,obwohl der Partner
gar nichts dafuer kann.
Bist dud enn sonst mit deinem Leben,oder mit einer bestimmten Situation ungluecklich?
sanfteSeele ist offline  
Alt 21.10.2004, 18:56   #8
~Nathalie~
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: St.Ingbert
Beiträge: 247
so bin im großen und ganzen zufrieden, nur bin ich halt auch total eifersüchtig. hatte schonmal en thema eröffnet http://www.lovetalk.de/showthread.ph...ght=eifersucht

Vielleicht hat es ja was damit zu tun? Ich weiß es nicht
~Nathalie~ ist offline  
Alt 22.10.2004, 17:01   #9
Calcimagon
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: klingel mal beim Nachbar
Beiträge: 454
Ja versuch das mit dem Sport mal. für mich is sport auch immer volll entspannend wenn mich irgendwas derbst aufgeregt hat- da kann man immer seine ganzen akresionen freien lauf lassen ohne jemanden zu verletzen (kränken- beim boxen o. so verlätzt man ja auch manchmal wen)

Ich wünsch dir da mal noch viel glück- achja u. das was expate gesagt hat finde ich auch richtig- warum sprichst du darüber nicht mit deinem freund?
Calcimagon ist offline  
Alt 22.10.2004, 17:53   #10
~Nathalie~
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: St.Ingbert
Beiträge: 247
ich hab ihm ja gesagt dass ich zur zeit ziemlich empfindlich bin und das hat er ja auch gemerkt. nur mich interessiert die ursache. mich kann man normal nie schnell auf die palme bringen aber jetzt brauchs nur ein bisschen und ich reg mich total auf. was mich auch wunder ist warum nur bei meinem freund. ok, bin im ganzen etwas aufbrausender geworden aber bei ihm extrem und das versteh ich nicht so.
~Nathalie~ ist offline  
Alt 22.10.2004, 17:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey ~Nathalie~, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeit ~Nathalie~ Meine Gedichte 0 11.10.2004 14:17
Schlimmste Zeit meines Lebens, ich kann nicht mehr... // bitte alle um Hilfe !!! calmy77 Flirt-2007 26 08.10.2004 11:13
Hilfe: mir bleibt nicht mehr viel Zeit ... Nachdenker Flirt-2007 50 29.09.2004 02:27
Was für eine Rolle speilt Zeit?? grauesFragezeichen Flirt-2007 5 07.09.2004 03:47
Bin ich viel zu empfindlich oder lässt die Liebe bei ihm wirkich nach??? Patricia2002 Archiv :: Herzschmerz 4 25.07.2002 20:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.