Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2004, 10:57   #321
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
Sei mir nicht böse, aber ich glaube nicht, dass die Schule der Grund ist. Es ist nur ein Teil auf das Gesamtpaket. Ich glaube sie weiß es selber nicht so genau warum. Es ist halt einfach über ihr zusammengebrochen. Und wenn sie die Gefühle wiederfindet, dann wird sie auch das Auto wiederfinden und eine Möglichkeit aus der Parklücke wieder herauszukommen.
Da stimme ich dir zu, die Schule darf und wird nicht der Grund sein. Es verstärkt nur ihre Unsicherheit. Sie sagte mir ja selbst, dass sie es einfach nicht schafft alles unter einen Hut zu bekommen und sie überfordert ist.
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.12.2004, 10:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.12.2004, 11:26   #322
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von fühlmichtotalmies
Da stimme ich dir zu, die Schule darf und wird nicht der Grund sein. Es verstärkt nur ihre Unsicherheit. Sie sagte mir ja selbst, dass sie es einfach nicht schafft alles unter einen Hut zu bekommen und sie überfordert ist.
Ich glaube manchmal, dass das allerbeste wäre, wenn sie mal ganz raus käme aus dem Alltag. Am Besten 6 Woichen auf eine einsame Insel um sich Mal über alles klar zu werden. Kein Kontakt zu uns zu Freunden oder zur Familie. Nur mit sich selber mal ins reine kommen. Ich glaube das sie zu einer Lösung käme. So oder so.

Jetzt im normalen Alltagsstress, weiß ich nicht wie sie überhaupt zu einer Entscheidung finden soll. Sie hat doch gar nicht die Zeit sich mal wirklich Gedanken zu machen. Und wenn sie es tut, dann wird sie auch wieder abgelenkt und alles beginnt von vorne.
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 06.12.2004, 11:34   #323
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Ich glaube manchmal, dass das allerbeste wäre, wenn sie mal ganz raus käme aus dem Alltag. Am Besten 6 Woichen auf eine einsame Insel um sich Mal über alles klar zu werden. Kein Kontakt zu uns zu Freunden oder zur Familie. Nur mit sich selber mal ins reine kommen. Ich glaube das sie zu einer Lösung käme. So oder so.

Jetzt im normalen Alltagsstress, weiß ich nicht wie sie überhaupt zu einer Entscheidung finden soll.
http://www.mainzelahr.de/smile/janein/758.gif


wenn du es allgemeiner formulierst: nämlcih,dass sie aus der lebensituation,in der sie die entscheidung traff,rauskommt,dann bin ich damit einverstanden................ lange auf urlaub,um sich über sachen klar zu werden halte ICH PERSÖNLICH für nicht so gut(siehe meine geschichte)http://www.mainzelahr.de/smile/geschockt/hide.gif
underline ist offline  
Alt 06.12.2004, 11:35   #324
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
Ich glaube manchmal, dass das allerbeste wäre, wenn sie mal ganz raus käme aus dem Alltag. Am Besten 6 Woichen auf eine einsame Insel um sich Mal über alles klar zu werden. Kein Kontakt zu uns zu Freunden oder zur Familie. Nur mit sich selber mal ins reine kommen. Ich glaube das sie zu einer Lösung käme. So oder so.

Jetzt im normalen Alltagsstress, weiß ich nicht wie sie überhaupt zu einer Entscheidung finden soll. Sie hat doch gar nicht die Zeit sich mal wirklich Gedanken zu machen. Und wenn sie es tut, dann wird sie auch wieder abgelenkt und alles beginnt von vorne.
Genauso ist es. Sie hat keine Zeit dafür, so blöd wie das klingt. Und letztens als sie sich wohl gedanken gemacht hat und mir ne email schreiben wollte, war sie sich wohl kurz sicher. aber am nächsten Tag war es dann nicht mehr so, weil die ganze Leier wieder von vorne los ging. Der Alltag holt sie immer wieder ein. Darum ist es auch so schwer eine Lösung zu sehen. Irgendwie hoffe ich ein bisschen auf weihnachten. Da macht man sich viele Gedanken und hat meistens auch Zeit dazu. Natürlich darf ich mir das nicht zu sehr in den Kopf setzen, aber darauf hoffen darf man ja.
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.12.2004, 11:40   #325
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von fühlmichtotalmies
Genauso ist es. Sie hat keine Zeit dafür, so blöd wie das klingt. Und letztens als sie sich wohl gedanken gemacht hat und mir ne email schreiben wollte, war sie sich wohl kurz sicher. aber am nächsten Tag war es dann nicht mehr so, weil die ganze Leier wieder von vorne los ging. Der Alltag holt sie immer wieder ein. Darum ist es auch so schwer eine Lösung zu sehen. Irgendwie hoffe ich ein bisschen auf weihnachten. Da macht man sich viele Gedanken und hat meistens auch Zeit dazu. Natürlich darf ich mir das nicht zu sehr in den Kopf setzen, aber darauf hoffen darf man ja.
Das habe ich mir auch schon gedacht mit Weihnachten. Sie wird ganz sicher an die letzten Weihnachten denken, die wir beide alleine gefeiert haben. Und dabei muss ihr klar werden was sie will. Sie hat ab nächster Woche zwei Wochen Urlaub. Ich hoffe sie wird die Zeit nutzen.

Wie verbringst Du denn Weihnachten?
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 06.12.2004, 11:43   #326
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
Das habe ich mir auch schon gedacht mit Weihnachten. Sie wird ganz sicher an die letzten Weihnachten denken, die wir beide alleine gefeiert haben. Und dabei muss ihr klar werden was sie will. Sie hat ab nächster Woche zwei Wochen Urlaub. Ich hoffe sie wird die Zeit nutzen.

Wie verbringst Du denn Weihnachten?
Ich werde wohl zu hause bei meine Eltern sein. Es wird wohl dieses Jahr ein trauriges Weihnachten! Ich möchte ihr ein kleines Geschenk zu kommen lassen. Ne Karte oder so. Darauf soll dann stehn, dass ich an sie denke und ihr und ihrer Familie ein schönes Fest wünsche. Mehr sollte es glaube ich nicht sein und es wird seine Wirkung nicht verfehlen. Sie hat dann Ferein und bestimmt mehr Zeit sich Gedanken zu machen.
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.12.2004, 11:56   #327
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von underline
wir wollen die GANZE MIETE!
jaaa! Daran glaube ich weiterhin und auch das sie es ist!!!!
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.12.2004, 11:57   #328
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von fühlmichtotalmies
Ich werde wohl zu hause bei meine Eltern sein. Es wird wohl dieses Jahr ein trauriges Weihnachten! Ich möchte ihr ein kleines Geschenk zu kommen lassen. Ne Karte oder so. Darauf soll dann stehn, dass ich an sie denke und ihr und ihrer Familie ein schönes Fest wünsche. Mehr sollte es glaube ich nicht sein und es wird seine Wirkung nicht verfehlen. Sie hat dann Ferein und bestimmt mehr Zeit sich Gedanken zu machen.
So ähnlich habe ich mir das auch gedacht! Ich weiß aber noch nicht, welche Worte ich schreiben werde. Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich Weihnachten bei meinen Eltern verbringen möchte. Ich weiß nicht, ob ich das seelisch hin bekomme. Ich überlege, Heiligabend alleine zu verbringen. Aber auch da weiß ich nicht ob es gut ist.

Solche Entscheidungen helfen einem auch nicht gerade weiter, um zu sich selber zu finden.
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 06.12.2004, 12:05   #329
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
So ähnlich habe ich mir das auch gedacht! Ich weiß aber noch nicht, welche Worte ich schreiben werde. Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich Weihnachten bei meinen Eltern verbringen möchte. Ich weiß nicht, ob ich das seelisch hin bekomme. Ich überlege, Heiligabend alleine zu verbringen. Aber auch da weiß ich nicht ob es gut ist.

Solche Entscheidungen helfen einem auch nicht gerade weiter, um zu sich selber zu finden.
also ich würde nicht alleine feiern, das bringt dich um. feiere bei Menschen die du gerne hast, sei es Familie oder Freunden.
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.12.2004, 12:09   #330
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von fühlmichtotalmies
also ich würde nicht alleine feiern, das bringt dich um. feiere bei Menschen die du gerne hast, sei es Familie oder Freunden.
Da bin ich eben, die ganze Zeit hin und hergerissen. Ich weiß genau was Du meinst. Aber ich befürchte, das wenn ich mit meinen Eltern feiere alles über mir zusammenbricht. Das alles wieder hoch kommt. Und meine Familie leidet doch sowieso schon darunter, dass es mir nicht mehr gut geht.

Am liebsten würde ich mit meinem Bruder, meiner Schwägerin und den beiden Neffen feiern. Ich glaube das könnte ich am Besten verkraften, wenn die beiden Kleinen dabei sind. Aber ich möchte die Familie nicht stören, auch wenn ich weiß dass es ihnen nichts ausmachen würde.
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 06.12.2004, 12:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.