Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2004, 12:42   #31
Manua
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: FREIBURG ! :)
Beiträge: 1.877
Klar ist so ne Situation niemals einfach ... aber wer hat denn jemals behauptet, dass das Leben einfach wäre

Ob sich daraus wieder ne Beziehung ergibt ist niemals garantiert, aber Spielchen und Tests machen den Umgang eh nur sinnlos schwer, und das ist schon fast automatisch Gift für nen Neuanfang.

Weiss ja nicht, wie es euch geht, aber egal ob Freundschaft oder Beziehung, sobald jemand anfängt mich einzuengen oder zu bedrängend, leg ich den Rückwärtsgang ein... automatisch. Das Leben selber ist oft schon stressig genug ... da brauch ich nicht auch noch anstrengende und stressende Menschen um mich ... da ists mir erstmal egal, wie sehr ich diese Menschen eigentlich mag.
Manua ist offline  
Alt 28.10.2004, 12:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.10.2004, 12:44   #32
sly222
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 600
hey f.m.t.m.,

als in meinen Augen ist das alles recht miesteriös....

eine entscheidende Prüfung und die damit verbundene Stressphase KANN KEIN Grund sein, eine Beziehung zu beenden.
Also mal davon ausgehend, dass SIe Dich wirklich noch liebt (keinen anderen kennengelernt hat bzw. für einen Gefühle entwickelt hat) würde ich an Deiner
Stelle versuchen ihr klar zumachen was es heiss eine Beziehung zu führen.
Ein gegenseitiges Nehmen und Geben.... und genau dafür hat man einen Partner... der einem in Stresssituationen unter die Arme greift,zuhört,unterstützt,tröstet, einfach nur in die Arme nimmt,eben für den Anderen da ist.......

und KEINER kann mir erzählen, dass keine Zeit mehr für eine Beziehung ist weil Sie lernen muss. Wenn man jemanden wirklich liebt ist man bereit auch eine Phase mit ganz wenig ZEit füreinander mit zu machen..... ohne rum zu zicken etc.
und hin und wieder ein kurzer Besuch, eine aufbauende SMS, ein kurzes TElefonat ist zumindest für mich in Stresssituationen immer das "Licht am Ende des Tunnels"....wenn man spürt dass jemand da ist der einen liebt und zu einem steht. Und ich hatte acuh schon längere Phasen wo nicht mehr als 4h Schlaf zeitlich nicht drin war.

VErsuche Ihr das klar zu machen..... wenn SIe es nicht verstehen kann/will steckt in meinen Augen was anderes dahinter, oder Sie hat ein tiefgründiges Problem mit Stress umzugehen..... dann würde ich mich an Deiner Stelle allerdings fragen, wie das auf Dauer weitergehen soll. Sie wird in Ihrem Leben bestimmt noch mit schwierigeren Situationen konfrontiert weerden....und was macht SIe dann ?


ALles Gute
sly222 ist offline  
Alt 28.10.2004, 13:37   #33
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
@sly222
bin voll deiner Meinung und ich hoffe, dass ich ihr es irgendwie klar machen kann.
danke
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 29.10.2004, 01:16   #34
andio
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 843
Mhhh

Ich muss zugeben dass ich nur die eingangs Geschichte gelesen habe.

Und da muss ich dann fragen was soll das für eine Liebe sein die wegen einer Ausbildung in den Wind geschoßen wird.

Wenn man schwere Zeiten nicht zu zweit durchsteht, wie dann alleine??

Andio
andio ist offline  
Alt 29.10.2004, 11:37   #35
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Hallo,
wie interpretiert ihr das:
gestern haben wir uns kurz gesimst und da hab ich sie gefragt, ob sie mich eigentlich ein bisschen vermisst. Darauf antwortete sie. Natürlich vermisse ich Dich! Dich und die ganzen Leute...
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 29.10.2004, 11:45   #36
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von fühlmichtotalmies
Hallo,
wie interpretiert ihr das:
gestern haben wir uns kurz gesimst und da hab ich sie gefragt, ob sie mich eigentlich ein bisschen vermisst. Darauf antwortete sie. Natürlich vermisse ich Dich! Dich und die ganzen Leute...
Sorry, ich möchte kein Miesepeter sein, aber ich halte die Frage die Du ihr gestellt hast nicht für gut. Was erwartest Du für eine Antwort? Sie hängt an dir, will dir nicht unnötig weh tun. Was soll sie also anderes sagen, als ich vermisse dich! Du würdest Dich selber viel wohler fühlen, wenn sie es Dir sagt, ohne das Du sie fragen musst. Und glaube mir, sie wird es auch tun, wenn ihr danach ist. Wenn ihr eine Chance habt, dann wird sie aus eigenen Stücken was unternehmen, da bin ich sicher.

Das hat alles nichts damit zu tun, dass ich dich nicht gut verstehe. Am Liebsten würdest du sie noch viel mehr solche dinge fragen! Hab ein bisschen Geduld und lass sie mal was machen...
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 29.10.2004, 12:35   #37
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
Sorry, ich möchte kein Miesepeter sein, aber ich halte die Frage die Du ihr gestellt hast nicht für gut. Was erwartest Du für eine Antwort? Sie hängt an dir, will dir nicht unnötig weh tun. Was soll sie also anderes sagen, als ich vermisse dich! Du würdest Dich selber viel wohler fühlen, wenn sie es Dir sagt, ohne das Du sie fragen musst. Und glaube mir, sie wird es auch tun, wenn ihr danach ist. Wenn ihr eine Chance habt, dann wird sie aus eigenen Stücken was unternehmen, da bin ich sicher.

Das hat alles nichts damit zu tun, dass ich dich nicht gut verstehe. Am Liebsten würdest du sie noch viel mehr solche dinge fragen! Hab ein bisschen Geduld und lass sie mal was machen...
hast recht...
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 30.10.2004, 12:05   #38
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat Sly:
Also mal davon ausgehend, dass SIe Dich wirklich noch liebt (keinen anderen kennengelernt hat bzw. für einen Gefühle entwickelt hat) würde ich an Deiner
Stelle versuchen ihr klar zumachen was es heiss eine Beziehung zu führen.
Ein gegenseitiges Nehmen und Geben.... und genau dafür hat man einen Partner... der einem in Stresssituationen unter die Arme greift,zuhört,unterstützt,tröstet, einfach nur in die Arme nimmt,eben für den Anderen da ist.......



...wie soll man das anstellen, eine Aussprache ? Ich würde gern versuchen, ihr das zu erklären, nur wie. Ich glaube, sie durfte nämlich noch nie erfahren, was es heißt eine richtige Beziehung zu führen. Sie sieht es nur als eine MUSS-Veranstaltung an, bedingt durch ihre vorherigen Bekanntschaften.
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 01.11.2004, 14:52   #39
schwereflügel
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 660
man nehme: eine ruhige, entspannte situation, und bisschen zeit ...
einen liebevollen tonfall, die fähigkeit zum zuhören, in den arm nehmen, du ich will die mal erklären was ich mir unter einer beziehung vorstelle. dann ihre seite anhören. nicht dem anderen ins wort fallen und hitzig werden. da wird schon was draus. keine angst.
schwereflügel
schwereflügel ist offline  
Alt 01.11.2004, 15:32   #40
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
ich glaube, ich habe ihr jetzt alles gesagt, ich kann jetzt nur noch hoffen.
Ich muss aber versuchen, damit abzuschliessen, alles andere wär dann ne schöne Überraschung.
sie sagt es ginge momentan nicht und meinte: wenn es nochmal sein soll, dann wird es auch nochmal was!
Ich habe ihr angeboten mit mir dinge zu unternehmen, wenn sie abschalten möchte und sie möge mir doch bitte berichten, wie es bei ihr so läuft....naja mal sehn , wie ihre reaktion ist
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 01.11.2004, 15:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.