Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.11.2004, 13:02   #71
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von underline
ich finds schade das so eine eistellung hier fast immer als klammern ausgelegt wird!!
Kämpf weiter!lass NICHT los!
Eine "Einstellung" ist gar kein Klammern, Klammern ist ein Verhalten. Und da kommt es halt nun mal darauf an wie der andere, der das jeweilige Verhalten zu spüren bekommt, das empfindet. Wenn ich meinem Partner unmissverständlich zu verstehen gegeben habe, dass ich jetzt aus welchen Gründen auch immer (die ich ihm fairerweise natürlich mitteilen sollte) eine gewisse Distanz zu ihm möchte, dann empfinde ich es als Klammern, wenn er mich daraufhin mit Email, Telephonaten, SMS u.ä. überhauft, und bei mir führt das dann dazu dass ich die Beziehung ganz abbreche. Andere meinen es vielleicht nicht so wie es sagen, aber das kann man am besten beurteilen wenn man jemanden kennt.

Ich kenn fühlmichtotalmies und seine Freundin natürlich beide nicht, aber so aus dem heraus was er hier so schreibt (ist natürlich einseitige Info, klar) hab ich das Gefühl, dass er es im Moment ganz richtig macht, dass er sich so verhält wie es ihr guttut. Natürlich kann er sich auch ganz anders verhalten, so wie es IHM guttut zB, nur dann muss er ihre mögliche Reaktion mit einkalkulieren.
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 06.11.2004, 13:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.11.2004, 13:11   #72
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
@lebens-zeichen
[QUOTE]Eine "Einstellung" ist gar kein Klammern, Klammern ist ein Verhalten. Und da kommt es halt nun mal darauf an wie der andere, der das jeweilige Verhalten zu spüren bekommt, das empfindet.[/QUOTE]

da hast du recht!du hast eh recht. ich hab damit auch irgendwie die innere einstellung gemeint, nicht aufzugeben,egal wie blöd oder ungünstig eine sache im moment scheint.das insichselbst an seinem zeil festhalten.und nicht einfach,obwohl es sicher manchmal einfacher wäre, innerlich loszulassen,innerlich eine sache zu beenden,obwohl man ein ziel sehe,dass es einem wert ist vielleicht doppelt so schlimm auf die nase zufallen wenn's nicht gut geht.
ich finde auch dass fühlmichtotal mies,das richtige tut.
underline ist offline  
Alt 06.11.2004, 13:43   #73
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von underline
ich hab damit auch irgendwie die innere einstellung gemeint, nicht aufzugeben,egal wie blöd oder ungünstig eine sache im moment scheint.das insichselbst an seinem zeil festhalten.und nicht einfach,obwohl es sicher manchmal einfacher wäre, innerlich loszulassen,innerlich eine sache zu beenden,obwohl man ein ziel sehe,dass es einem wert ist vielleicht doppelt so schlimm auf die nase zufallen wenn's nicht gut geht.
Was das angeht finde ich muss das jeder selbst entscheiden, wann seinem persönlichen Gefühl nach der Zeitpunkt gekommen ist, mit etwas oder jemandem innerlich abzuschließen. Da können Außenstehende nicht viel beitragen - wenn man selber eine Beziehung von außen betrachtet, denkt man sich oft "mann, das wird ja nie (mehr) was" oder "wieso lässt er sich jetzt weiterhin verarschen", und allermeistens hat man auch recht damit. Aber wenn der Betroffene das nicht selber spürt nützt es gar nichts, und jeder hat nun mal sein eigenes Tempo.

Bei fühlmichtotalmies zB finde ich auch als Außenstehender nicht, dass die Beziehung keine Chance mehr hätte.
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 06.11.2004, 14:17   #74
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen
Aber wenn der Betroffene das nicht selber spürt nützt es gar nichts, und jeder hat nun mal sein eigenes Tempo.
ich meinte es eh nicht als patentrezpt,dass niemals jemand innerlich loslassen soll.kann leider nicht so objetiv sein zur zeit durch meine persönliche situaion,das weiß ich
ich bin in meiner persönliche hetzigen situation zwar extrem in meiner "hoffnung" für die zukunft,ich weiß aber,dass das jeder einzelne mit sich selbst ausmachen muss,wie sehr er bereit ist "weiterzuleiden"
underline ist offline  
Alt 06.11.2004, 14:45   #75
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
@underline, hab dir in deinen thread was dazu geschrieben
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 06.11.2004, 15:22   #76
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Zitat:
Zitat von Lebenszeichen
Ich kenn fühlmichtotalmies und seine Freundin natürlich beide nicht, aber so aus dem heraus was er hier so schreibt (ist natürlich einseitige Info, klar) hab ich das Gefühl, dass er es im Moment ganz richtig macht, dass er sich so verhält wie es ihr guttut. Natürlich kann er sich auch ganz anders verhalten, so wie es IHM guttut zB, nur dann muss er ihre mögliche Reaktion mit einkalkulieren.
Ich glaube mein verhalten jetzt, ist die größte Liebeserklärung, die ich ihr machen kann und ich leb weiter!
Und wenn sie ihre situation gemeistert hat und wir wirklich irgendann noch ne chance bekommen sollten, erinnert sie sich vielleicht daran und zahlt es mir vielleicht zurück...
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.11.2004, 15:23   #77
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Ich glaube mein verhalten jetzt, ist die größte Liebeserklärung, die ich ihr machen kann und ich leb weiter!
Und wenn sie ihre situation gemeistert hat und wir wirklich irgendann noch ne chance bekommen sollten, erinnert sie sich vielleicht daran und zahlt es mir vielleicht zurück...
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 06.11.2004, 15:27   #78
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
das ist schön gesagt!du läßt mich an das gute in jedem menschen glauben.
ich wünsche dir die "ganze miete"!

achja hab ich vergessen:
Zitat:
@underline, hab dir in deinen thread was dazu geschrieben
im tiefen herzen will ich ddoch gar keinen eigenen thread haben müssen.......aber das geht wohl allen so!!danke lebens-zeichen für deine gedanken!

Geändert von underline (06.11.2004 um 17:41 Uhr)
underline ist offline  
Alt 06.11.2004, 15:35   #79
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
meine ist ein herzensguter Mensch.
wünsche ich dir auch, ob mit oder ohne sie.
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 08.11.2004, 09:18   #80
fühlmichtotalmies
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 627
Sie meldet sich wieder öfter per sms. wünscht mir immer einen schönen abend oder fragt wie ich gespielt habe. Erzählt mir immer was sie so macht....sie hat doch schon interesse an mir !? gestern haben wir weider richtig viel blödsinn gemacht, halt nur per sms. wie soll ich das deuten oder bewerte ich das über?
fühlmichtotalmies ist offline  
Alt 08.11.2004, 09:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.