Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.12.2004, 18:43   #571
underline
back?
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Naja, besser es zu wissen als es NICHT zu wissen.
So kannst Du es besser verarbeiten, wenn Du immer dran denkst was war da bloß usw. dann macht dich das auf die dauer kaputt.
denk ich auch.außerdem hatten wir immer mit offen karten gespielt;immer alles auf der welt,was uns bedrückte miteinander geteilt.
diese sache ist halt etwas blöd zu "teilen".......... http://www.cosgan.net/images/smilie/traurig/g020.gif

Zitat:
weil ich mit ihr lang und breit geredet hab und sie nach dem fremdgehen gefragt habe und wann und wie genau usw.
im endeffekt war sie ja 1,5monate single......... http://www.cosgan.net/images/smilie/traurig/g020.gif
underline ist offline  
Alt 20.12.2004, 18:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.12.2004, 18:46   #572
Erzengelchen
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Beyond Imagination
Beiträge: 844
sieh es doch von der seite, wenn sie mit dir über alles redet, bist du mehr und mehr ein teil von ihr und sie von dir ! versuche es zu verstehen, zu akzeptieren.
wenn du weißt was los war, dann kannst du sie auch ein stück weit besser verstehen, glaub mir. Redet miteinander !
Erzengelchen ist offline  
Alt 20.12.2004, 19:22   #573
underline
back?
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
sieh es doch von der seite, wenn sie mit dir über alles redet, bist du mehr und mehr ein teil von ihr und sie von dir ! versuche es zu verstehen, zu akzeptieren.
wenn du weißt was los war, dann kannst du sie auch ein stück weit besser verstehen, glaub mir. Redet miteinander !
ich halte dieses gespräch ja auch für extrem wichtig und notwendig.auch wenn mich diese gedanken nicht quälen würden,würd ich irgendwann mal mit ihr drüber sprechen wollen.
was geschehen ist,ist geschehen.ich will auch,dass wir beide was daraus lernen für unser leben.
ich will nicht,dass es umsonst passiert ist.

Zitat:
wenn du weißt was los war, dann kannst du sie auch ein stück weit besser verstehen, glaub mir. Redet miteinander !
ich kann mittlerweile nachvollziehen,warum und wie sie in diese situation "geschlittert" ist.ich denke "verstehen" werd ich es nie können(also ich mein in dem sinn,dass ich danach sagen könnte:ja,dass hätt ich in deiner situation nicht anders gemacht.......)
mmmh.
underline ist offline  
Alt 20.12.2004, 19:27   #574
Erzengelchen
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Beyond Imagination
Beiträge: 844
Ja, verstehen war wohl das falsche wort. Verstehen wird man soetwas wohl nie können, nur akzeptieren oder halt nicht akzeptieren.

Das Ihr beide etwas daraus lernen könnt finde ich einen sehr guten Punkt.
Vielleicht bringt Euch das in Eurem Leben weiter und macht Euch auf eine gewisse Art und weise stärker.

Man könnte es so sehen aber ich hätte glaube ich keine Kraft dazu...
So das sie sich ausgetobt hat aber wir den rest unseres lebens ja zusammen sein werden und das halt vergangenheit ist/war. Nur, ich weiss von mir das ich das nicht könnte, zumindest versuchen für sie und die liebe, klar aber hart ist es auf jeden fall.
Erzengelchen ist offline  
Alt 20.12.2004, 19:48   #575
underline
back?
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
und das halt vergangenheit ist/war.
das was vorgefallen ist kann nichts und niemand auf der ganzen welt ändern.
aber ich will versuchen es mit ihr gemeinsam in irgendeiner Form "aufzuarbeiten".
ich weiß auch nicht wie.
"verziehen" hab ich ihr die sache schon,bevor sie zurück war.aber der schmerz ist das mit abstand schrecklichste gefühl,dass es gibt.


ich werde ihr im laufe des gespräches auch sagen,dass als ich(ebenso wie sie...) im letzten monat single war,ich eine andere geküsst habe.
ich weiß nicht,wie sie das aufnehmen wird....aber ich erwarte von ihr ja auch diese absolute "aufrichtigkeit" über die geschehnisse der letzten 1,5monate.
underline ist offline  
Alt 20.12.2004, 19:53   #576
Erzengelchen
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Beyond Imagination
Beiträge: 844
Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen wird Euch da schon durchschleusen.
Hoffe das Gespräch wird gut verlaufen... Ich drück Dir/Euch die Daumen !
Erzengelchen ist offline  
Alt 20.12.2004, 20:00   #577
bambi87
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 162
also vielleicht bilde ich mir das nur ein, aber irgendwie kommt es hier für mich ein bisschen so rüber, als wolltest du ihr nur von dem kuss erzählen, um ihr quasi auch ein kleines bisschen weh zu tun. oder um ihr zu zeigen, dass du auch ohne sie kannst, oder so. es wirkt eben ein bisschen so, als wolltest du ihr das nicht nur deshalb sagen, weil du immer ehrlich zu ihr sein willst, sondern auch aus einem anderen grund, kann alles mögliche sein. gut möglich, dass ich mich irre, aber falls nicht, dann solltest du dir nochmal überlegen ob du ihr das gleich sagst, oder erst, wenn du dir sicher bist, dass du sie nicht nur damit verletzen willst. und falls ich da blödsinn rede, pass trotzdem auf, dass sie es nicht auch so auffasst wie ich. also dann viel, viel glück weiterhin und halte uns alle auf dem laufenden!!!!!
bambi
bambi87 ist offline  
Alt 20.12.2004, 20:01   #578
Crazlyn
unfreiwillige Zwangspause
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.061
Eigentlcih müsste man meinen, dass sie dir den Kuss so vergeben müsste, schließlich hast du ihr soviel verziehen.
Ich drück dir auch die Daumen. Alles Gute

LG Craz
Crazlyn ist offline  
Alt 20.12.2004, 20:03   #579
underline
back?
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen wird Euch da schon durchschleusen
das waren 3 von 4 Eckpfeilern auf denen das wunderschöne Haus unserer Beziehung aufgebaut war.
der vierte war Liebe.

ich merke in den letzten Tagen wie sie irgenwie versucht diese Sache "wieder gut" zu machen.ich weiß,dass sie mir niemals wehtun wollte.ich liebe sie.

Zitat:
Ich drück Dir/Euch die Daumen !
danke,Erzengelchen!

(ich hoff ich komm bald dazu deine geschicht durchzuackern[vergessen hab ich nicht] )
underline ist offline  
Alt 20.12.2004, 21:17   #580
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
Hallo underline,

ich habe jetzt gerade mal so die letzten paar Seiten hier gelesen, um auf den allerneuesten Stand zu kommen.

Ich finde auch, dass ein Geständnis deinerseits, dass du während ihrer Abwesenheit eine andere geküsst hast, so rüberkommen könnte, als wolltest du ihr damit sagen: "Hey, ich hab hier nicht bloß blöd auf dich gewartet und mich nach dir verzehrt, neenee, ich habs mir auch ganz nett gemacht". Bloß dass das ja noch immer kein Vergleich wäre mit dem, was sie, soweit du weißt, in Uganda so getrieben hat. Nachdem dieser alberne Kuss so eine ganz andere Dimension hatte als ihr totales Austicken in Uganda, könnte solch ein Geständnis deinerseits auch ein wenig kindisch wirken - wollt ich nur mal so einwerfen. Wenn es sich aufdrängt und du erzählst es ihr, naja, auch egal.

Und dann finde ich es noch viel wichtiger, zu erfahren, warum sie so ausgetickt ist, als was sie dabei genau angestellt hat (außer dass man abklären sollte ob sie eine Geschlechtskrankheit mitgebracht hat).

Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück bei eurem Gespräch - dass solche Gespräche wichtig sind, ist klar!
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 20.12.2004, 21:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.