Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2004, 13:55   #131
Kuschelsuechtige
Special Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: bei Bremen
Beiträge: 5.061
tja so bin ich,....direkt!
Kuschelsuechtige ist offline  
Alt 11.11.2004, 13:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.11.2004, 14:25   #132
lucy22
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: da wo andere Urlaub machen
Beiträge: 245
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904
Bin mir nicht sicher ob dies echt oder fake ist; egal, ich finde die Reaktionen der Einzelnen hoch interessant. Bei den Reaktionen gibt es drei Grundtypen:

1 die Analytiker: "Was mich interessieren würde: Weiss sie von Deinem Seitensprung? Oder bist Du jetzt so "großzügig" zu ihr, damit Du selbst kein schlechtes Gewissen (mehr) zu haben brauchst?"

2 die Moralisten: "das würde ich nie tun". Wahrscheinlich mit dem Hintergedanken: "der Partner/Partnerin gehört mir", "wie kann man zulassen, dass der/die mit einer anderen Person...."

3 die Ängstlichen: "wenn das mal nicht in die Hose geht", "wenn es der Frau mit dem Freund besser gefällt".

Vorab: Was ich im folgenden schreibe ist keine Bewertung der Sache im Sinne von gut/schlecht sondern nur meine Gedanken dazu, aus bisher nicht betrachteten Perspektiven.

Wenn dem so ist, dann gibt es drei Menschen die sich echt gern haben und nicht nur das, sie haben auch echt Vertrauen zueinander; ist das nicht wunderbar?

Beim lesen fiel mir die Signatur von Manua ein "Was du liebst, laß frei ... Kommt es zurück, gehört es dir - für Immer." handelt Teddy nach diesem Motto ?

Man könnte auch den Eindruck gewinnen, dass die Beziehung (zwischenzeitlich) nicht mehr so intensiv ist. Wollen beide die restliche Zeit der Beziehung nur dazu nutzen ihre sexuelle Erfahrung zu verbessern? Um dies beurteilen zu können müsste man die Meinung der Freundin (aus eigenem Mund) kennen.

Könnte es sein, dass die Freundin dies gar nicht will und es lediglich macht, weil sie Angst hat Teddy zu verlieren?

Will Teddy die Freundin vielleicht echt an den Freund "abgeben" ?

Ich bin auf die weitere Diskussion gespannt und hoffe vor allem, dass Teddy sich äußert und, wenn die Sache gelaufen ist, einen Bericht liefert.


Wollen wir nicht mal auf Silberlockes Diskussionsanregungen zu sprechen kommen?

Zunächst wüsste ich gerne mal von Mister Teddy näheres - und am besten er holt gleich seine Freudin dazu... Ich kann mir irgendwie nicht so ganz vorstellen, das sich da wirklich drei gefunden haben, die in der Hinsicht absolut gleich denken. Mindestens einer kommt doch sicherlich früher oder später damit nicht klar, z. B.

Mister Teddy will vielleicht insgeheim seine Freudin doch nicht teilen (was ich verstehen könnte)

Seine Freudin ist insgeheim doch verletzt (was ich verstehen könnte), wenn sie von Mr. Teddy so angepriesen wird und es ihm anscheinend gar nichts ausmacht

Sein Kumpel hat das Vergnügen, zwar mal mit einem Mädel schlafen zu dürfen, aber er würde sein 1. Mal bestimmt auch mit jemand verbringen wollen, bei der auch eine längerfristige Perspektive zumindest absehbar ist (was ich verstehen könnte)

Also, die Gefahr ist gross, dass jeder unterschiedliche Erwartungen an das Vorhaben knüpft.



Ich hab mich neulich mit meinem Ex (der mein erster Freund war) über unsere Anfangszeit unterhalten... Wir hatten wohl damals beide noch keine Lust auf andere Erfahrungen zu verzichten und hatten erst mal 1 1/2 Jahre eine Art offene Beziehung. Also, wie das halt mit 15 noch ist, mal auf ner Party mit jemanden rumknutschen oder auch mal ein bißchen mehr war kein Thema... Aber war mehr so auf die Art: wenn es passiert, dann passiert es... Haben uns aber die Leute selber ausgesucht und den anderen hinterher "informiert" aber halt nicht großartig darüber geredet. Das hat eine Zeit lang sehr gut funktioniert muss ich sagen und dann wollte ich ihn aber irgendwann nicht mehr teilen. Wir waren dann noch weitere 3 Jahre fest zusammen, ohne Ausrutscher...

Er hat erst mal zu mir gesagt, dass er von Gefühl her sagen würde, dass die ersten 1 1/2 Jahre unsere beste Zeit waren. Einfach aus dem Blickwinkel gesehen, dass wir beide zufrieden waren und (was in dem Alter doch irgendwie wichtig ist, denn wir haben ja unsere kompletten Jugendjahre miteinander verbracht) dass wir nicht irgendwann das Gefühl hatten, was zu verpassen. Das kuriose ist, dass wir auch viel seltener Streit hatten als danach...

Es kann also auch gutgehen, dass man sich woanders nur Abwechslung, Bestätigung usw. holen will und das die Beziehung auch wirklich bereichert. Aber es müssen halt alle Beteiligten so sehen...
lucy22 ist offline  
Alt 11.11.2004, 14:48   #133
Mr.Teddy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: [ST] nähe Osnabrück
Beiträge: 27
als aller erstes mal: hört auf euch wie kleine kinder zu streiten und solche dummen kometare wie: du bist ein vollidiot... brauch ich auch nicht... wenn da wenigstens eure meinung wie... du bist ein vollidiot, WEIL... stehen würde wäre das ok.
dann solltet ihr mal weiter fragen und keine behauptungen aufstellen.
die leute die nicht offen für sex odere solche sachen sind, können das alles eh nicht verstehen!

Ich habe hier jetzt viele komentare dazu gehört. und ich bin auch dankbar dafür.
jedoch verstehe ich die meisten leute hier nicht: wieso werdet ihr beleidigend, ausfallend oder erweckt eckel?
die idee war gut und ich will jetzt auch mal schreiben wie es weiter ging.

Also als die beiden an dem abend zu mir kamen war alles wie immer nur BESSER!
Die beiden verstehen sich prächtig (gefühle sind da aber keine!) und meine freundin und ich sind in einem höhepunkt in unserem sexleben.
ABER: viel lief da nicht. petting usw ja, aber mein freund hat keinen hoch bekommen weil es sein erstes mal gewesen wär und er zu nervös war usw.. doch einen teil erfahrung hat meine freundin trotzdem gemacht. und damit ist sie und ich glücklicht.

das einzige was sich geändert hat: wir hatten statt 2x diesen abend 5x sex miteinander und haben weiter nachgedacht was man machen könnte.
wir haben beschlossen meinen freund nochmal zu einem 3er zu überreden, und heute gehen wir ind ein porno-kino (für pärchen).

für alle die, die mich nicht verstehen: nach 3 jahren ist die lust irgendwann raus. man hat jeden tag min. 2x sex und kennt nichts neues mehr. es wird also irgendwann alltäglich bzw. langweilig. darum muss man sich neues ausdenken. wir sind zwar schon lange stammkunden in einem erotik-shop, aber da geht auch irgendwann die luft und das geld raus.

darum suchen wir immer neue möglichkeiten etwas aus zu probieren. etwas aufregendes, neues zu erleben.

und das versuchen wir so. und wenn wir einen 2. mann mit einbeziehen, hat das den vorteil, dass sie auch mal andere männer "kennenlernt", da ich wiegesagt der erste und einzige war.


mfg thorsten
Mr.Teddy ist offline  
Alt 11.11.2004, 14:52   #134
Schlumpfinchen80
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 167
Wow, wie alt wart ihr doch gleich? Das ist ja ein sexuelles Leben, was seines gleichen sucht. Bin echt baff. Habt ihr noch andere Hobbies?

Und Frage: Kann es vielleicht sein, daß Dein Freund keinen hochbekommen hat, weil er wegen der Situation an sich etwas nervös war, vielleicht hast Du ja im Nebenzimmer gesessen oder so was? Vielleicht hat er sich nicht wohlgefühlt.
Schlumpfinchen80 ist offline  
Alt 11.11.2004, 14:58   #135
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von Mr.Teddy
als aller erstes mal: hört auf euch wie kleine kinder zu streiten und solche dummen kometare wie: du bist ein vollidiot... brauch ich auch nicht... wenn da wenigstens eure meinung wie... du bist ein vollidiot, WEIL... stehen würde wäre das ok.
dann solltet ihr mal weiter fragen und keine behauptungen aufstellen.
die leute die nicht offen für sex odere solche sachen sind, können das alles eh nicht verstehen!

Ich habe hier jetzt viele komentare dazu gehört. und ich bin auch dankbar dafür.
jedoch verstehe ich die meisten leute hier nicht: wieso werdet ihr beleidigend, ausfallend oder erweckt eckel?
die idee war gut und ich will jetzt auch mal schreiben wie es weiter ging.

Also als die beiden an dem abend zu mir kamen war alles wie immer nur BESSER!
Die beiden verstehen sich prächtig (gefühle sind da aber keine!) und meine freundin und ich sind in einem höhepunkt in unserem sexleben.
ABER: viel lief da nicht. petting usw ja, aber mein freund hat keinen hoch bekommen weil es sein erstes mal gewesen wär und er zu nervös war usw.. doch einen teil erfahrung hat meine freundin trotzdem gemacht. und damit ist sie und ich glücklicht.

das einzige was sich geändert hat: wir hatten statt 2x diesen abend 5x sex miteinander und haben weiter nachgedacht was man machen könnte.
wir haben beschlossen meinen freund nochmal zu einem 3er zu überreden, und heute gehen wir ind ein porno-kino (für pärchen).

für alle die, die mich nicht verstehen: nach 3 jahren ist die lust irgendwann raus. man hat jeden tag min. 2x sex und kennt nichts neues mehr. es wird also irgendwann alltäglich bzw. langweilig. darum muss man sich neues ausdenken. wir sind zwar schon lange stammkunden in einem erotik-shop, aber da geht auch irgendwann die luft und das geld raus.

darum suchen wir immer neue möglichkeiten etwas aus zu probieren. etwas aufregendes, neues zu erleben.

und das versuchen wir so. und wenn wir einen 2. mann mit einbeziehen, hat das den vorteil, dass sie auch mal andere männer "kennenlernt", da ich wiegesagt der erste und einzige war.


mfg thorsten
Alles klar, verstanden.

Das einzige was ich mich jetzt frage ist, warum steht das alles unter der Rubrik Herzschmerz. Ich finde einfach nicht dein Problem. Es scheint doch alles in bester Ordnung, ihr seit beide glücklich damit. Also was willst Du noch?
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 11.11.2004, 15:02   #136
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@ lucy: Finde ich echt klasse, dass es jemanden gibt, der tatsächlich gute Erfahrungen mit einer offenen Beziehung gemacht hat. Und in dem Alter, das ist echt bemerkenswert...
Ach ja, und danke für das Zitat von Silberlockes Beitrag, wollte ich auch grade machen, denn da fehlt ja noch ein wichtiger Grundtyp:

4. Die Besseren:
In ihrer Psychoanalysepraxis sitzend lesen sie schmunzelnd den Kram, den andere schreiben, sortieren sie gemütlich in 3 Schubladen ein (sich selbst natürlich ausgenommen), um dann das Volk mit der einzig neutralen Problemanalyse vom Chefsessel des Meisters persönlich aus zu beschenken

Aus gegebenem Anlaß hier ein Warnhinweis: Bitte nicht zu ERNST nehmen
...apropos...wo is eigentlich nehmer?

Mein Vorschlag: Spekulationen über das Liebesleben des armen Kerls und seiner Gefolgschaft sind ja schön und gut, aber wie wäre es denn, wenn wir mal abwarten, was er selber sagt geben wir ihm doch eine reelle Chance, auf die Fragenflut des Vormittags zu antworten. Was denkt sich der arme Junge, wenn er heute abend irgendwann nichtsahnend in seinen Thread schaut

...und P. S.: sach ma, wat macht ihr eigentlich alle den ganzen Vormittag am Rechner? Is ja nich zu glauben...
...tse, tse, tse *grinssss*
 
Alt 11.11.2004, 15:04   #137
Mr.Teddy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: [ST] nähe Osnabrück
Beiträge: 27
ich habe eine seite zuvor geantwortet... jedoch sehr allgemein. wenn ich fragen habt, und antweorten wollt, solltet ihr sie bitte nacheinander stellen oder so das jeder seine hauptfrage in fettschreibt, dann versuche ich alles zu beantworten.

ja ich war nur werend dessen erst nicht so glücklich, weil ich mir unsicher war und da wusste ich keine andere rubrik.

sry.

also zu den hobbys: ja ich habe die hobbys - meine freundin, mein auto und mein kumpel. sonst gehe wir in der woche arbeiten und am wochenende arbeiten wir in einer disko.

also viel freizeit haben wir nicht.

und ja man könnte es fast als SUCHT bezeichnen, aber so weit würde ich nicht gehen. wir leben es halt nur aus, haben spaß daran und sind glücklich. wäre es eine sucht würde ich mir auch andere frauen suchen.

das mein freund keinen hoch bekommen hat lag daran der er nervös war... das hatte ich bereits geschreiben. aber nur weil es eine für ihn neue situation war. ich war nichtmal im gleichen haus. aber da es wiegesagt sein 1. mal gewesen wäre und dann noch der gedanke da war, das ich sein freund bin ging es halt nicht.


mfg thorsten
Mr.Teddy ist offline  
Alt 11.11.2004, 15:08   #138
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
okay, okay... ihr seid zu schnell für mich
bzw. Mr. Teddy, der ja schon in der Zwischenzeit seinen Senf dazu gegeben hat....

bis ich da mal mit meinem Beitrag fertigwerde...

small*lahmeschnecke*child
 
Alt 11.11.2004, 15:12   #139
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von lucy22
........
........Er hat erst mal zu mir gesagt, dass er von Gefühl her sagen würde, dass die ersten 1 1/2 Jahre unsere beste Zeit waren. Einfach aus dem Blickwinkel gesehen, dass wir beide zufrieden waren und (was in dem Alter doch irgendwie wichtig ist, denn wir haben ja unsere kompletten Jugendjahre miteinander verbracht) dass wir nicht irgendwann das Gefühl hatten, was zu verpassen. ..
Ich finde Deinen Beitrag echt interessant.
Zitat:
Das kuriose ist, dass wir auch viel seltener Streit hatten als danach.
Das ist typisch, nach den 1 1/2 Jahre und wie Du sagst "und dann wollte ich ihn aber irgendwann nicht mehr teilen" ist "Besitztum" in eure Beziehung gekommen und dadurch auch mehr Streit.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 11.11.2004, 15:13   #140
Schlumpfinchen80
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 167
Hobbies: Freundin, Auto und Kumpel.
Sagt doch alles, wie ich finde. Ihr wohnt bestimmt alle etwas auseinander.
Schlumpfinchen80 ist offline  
Alt 11.11.2004, 15:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe meinen besten Freund verloren, weil ich ihn liebe!!! Pia14 Archiv :: Liebesgeflüster 4 19.05.2000 00:36
Warum schlief er mit seiner besten Freundin? Babo Archiv :: Liebesgeflüster 11 09.02.2000 04:11
Probleme mit dem besten Freund. Archiv :: Liebesgeflüster 5 24.09.1999 04:15
In den besten Freund verliebt!?! Archiv :: Liebesgeflüster 6 20.08.1999 07:53
"I love U" - und das vom besten Freund Archiv :: Liebesgeflüster 13 28.06.1999 10:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.