Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2004, 11:09   #1
imaus
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 1
Affaire mit dem Freund einer Freundin

Hallo,

ich habe ein großes Problem.
Seit gut einem Monat habe ich eine Affaire mit dem Freund einer Freundin!
Er ist seit 4 Jahren mit seinen Freundin zusammen, sie wohnen zusammen und sie liebt ihn über alles.

Alles fing ganz merkwürdig an!
Wir kennen uns schon ca 1 Jahr und haben einen gemeinsammen Freundeskreis. Eines Abend als wir bei einem Freund feierten und extrem viel Alkohol getrunken hatten, ist es dann passiert. Er lag auf den Matratzen die für uns im in einem Raum aufgestellt wurde, seine Freundin war noch am feieren und ich habe mich ans andere ende der Matraze gelegt. Ihm ging es an diesem Abend nicht mehr sehr gut, er war sehr betrunken und total am ende. Irgendwann kam er dann näher zu mir und meinte das ihm ja so kalt ist, ich nahm ihn darauf hin in den arm bzw versuchte ihn warm zu halten, auch wenn es mir nicht so ganz recht war wegen der freundin. Er find dann auf einmal irgendwann an mich anzufassen und wollte mich küssen. Ich versuchte mich zu zurückzuhalten, wollte das nicht! ich meine sie war ja in meinem Freundeskreis und ich verstand das alles nicht wirklich. Er wollte mich poppen was ich aber nicht ganz zulies aber auch nicht rechzeitig nein gesagt habe, wir haben also so nen bissi rumgemacht.... Er ist mal ein super erotischer mann, und es war sehr schwer ihm zu widerstehen.

Zwei Tage später meldete er sich bei mir, er bereue es nicht und würde so gern mit mir schlafen! Hmm ich verstand das nicht ganz, weil die beziehung der beiden immer nach außenhin so perfekt wirkte, da erzählte er mir, dass er seit 2 jahren unglücklich ist in der beziehung, das im bett fast nichts läuft und dass sie sehr viele problem in der beziehung haben.
Ich habe mich dann darauf eingelassen ihn nocheinmal allein zu sehen und wir haben miteinander geschlafen. Es sollte eine einmalige sache werden.
Naja es wurde dann doch mehr und wir traffen uns immer wieder... So kam es so weit dass wir beide uns schrecklich ineinander verliebten und zusammen sein wollten!

Nun ist unsere Affaire aufgeflogen ist, und er sich von ihr getrennt hat! Der Freundeskreis ist zerbrochen, keiner möchte mehr mit so einer "dummen ******** die beziehungen zerstört" was zu tun haben... :heulen:
Kurz darauf fragte er auch mich ob ich mit ihm eine richtige Beziehnung möchte und ich habe überglücklich ja gesagt!
Die Freundin ist erstmal für ein paar Tage ausgezogen und ich bin beruflich für ein paar tage unterwegs. Nun kam gestern ein Anruf von ihm, indem er mit mir schluss machen wollte, da sie ihn zurückhaben möchte und ihm das alles verzeihen möchte! Er war total durch den Wind, weiß nicht was er will...
Wir haben uns geeinigt dass er sich erstmal ein paar Tage für sich nimmt um sich klar zu werden und sich dann zu entscheiden... Ich fühle mich nicht gut, denke er wird zurück zu ihr gehen, habe schreckliche Angst davor, ich hab mich so stark in ihn verliebt und möchte ihn nicht mehr verlieren... ich weiß nicht was ich tun soll.... :heulen:
imaus ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo imaus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 18.11.2004, 11:15   #2
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Sorry, aber genau aus diesem Grunde heißt es immer, Finger weg vom Freund der Freundin!!! Das es immer wieder Menschen gibt die das nicht kapieren. O.K., Du hast die Erfahrung jetzt gemacht und hoffentlich für die Zukunft gelernt. Das deine Freunde nichts mehr mit dir zu tun haben wollen, kann ich nachvollziehen. Und wenn du ein bisschen nachdenkst, dann kannst du es auch. Im Prinzip stehst du jetzt nämlich genau auf der anderen Seite. Jetzt nimmt sie ihn sich zurück, tolles Gefühl, oder?
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:19   #3
Poet
Guiding light
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 12.240
Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan - jetzt kann er gehn...


Eine Frau die sich schnell als Matraze benutzen läßt darf hinterher nicht plärren!!! Aussicht auf Beziehung hat das eh nicht - wer will schon "so eine"?
Poet ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:21   #4
sandmann194
Androide
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 2.121
wie scheisse von dem freundeskreis dich an den pranger zu stellen, er hat angefangen, war die treibende kraft, wirklich unfair!
meine erfahrung mit solchen situationen, sprich der eine solo, der amdere in ner beziehung, geht meistens zu ungunsten der SOLO-person aus, die beziehung brauchte neuen wind, neuen antrieb, dadurch werden die karten bei den beiden, wenn sies nochmal versuchen, neu gemischt und du bist (so leid es mir tut) dann absolut fehl am platz! kannst nur hoffen, das er sich auf dich besinnt, aber machen kannste da nix!!!
viel glück
sandmann194 ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:42   #5
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.122
Du solltest froh sein, dass es aufgeflogen ist.
Auf die Dauer wäre so was eh nichts gewesen, oder?

Wieso willst Du ihn eigentlich haben? Nur weil er ein "super erotischer mann" ist? Das ist zwar schön und wichtig aber mit Sicherheit nicht das Einzige.
Er lebte 2 Jahre unglücklich mit seiner Freundin zusammen. Hat dann im Suff mit Dir rumgemacht und kann sich nun nicht entscheiden. Für mich hört sich das nicht sehr reif an. Ich wäre an Deiner Stelle, trotz aller Verliebtheit, eher misstrauisch. Sie will ihn zurückhaben? Dann hat er ihr vermutlich erzählt, dass es nur am Alkohol lag.

Dass der Freundeskreis zerbrochen ist, ist eher verständlich und vielleicht hast du was daraus gelernt.
Zweifler ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:44   #6
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von Zweifler
... und vielleicht hast du was daraus gelernt.
Das will ich doch mal schwer hoffen...
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:50   #7
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.122
Du schreibst noch
Zitat:
ich hab mich so stark in ihn verliebt und möchte ihn nicht mehr verlieren
Bist Du denn sicher, dass Du ihn schon hattest? Er sagte ja
Zitat:
das im bett fast nichts läuft
Vielleicht war er wirklich nur auf's poppen aus.

Vermutlich wird es jetzt mit seiner Freundin so laufen. Mögliches Szenario: Sie reden lange miteinander und besprechen, was in den letzten zwei Jahren schief ging. Sie versprechen sich bei zu bemühen, was zu ändern und werden erst mal zusammen bleiben.

Ich denke DU hast im Moment gar keine Chance da irgendwie einzugreifen...

Sorry, ich bin manchmal ein bisschen ein Schwarzseher
Zweifler ist offline  
Alt 18.11.2004, 11:58   #8
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von Zweifler
Sorry, ich bin manchmal ein bisschen ein Schwarzseher
In diesem Fall wahrscheinlich aber nicht. Nenn es realistisch!
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 18.11.2004, 13:16   #9
Schlumpfinchen80
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 167
Sorry, von mir wirst Du auch keine aufbauenden Worte hören.
Es ist einfach ein ungeschriebenes Gesetz, daß man gefälligst die Finger vom Freund der Freundin läßt, aber ehrlich gesagt glaube ich fast nicht, daß das echt ne Freundin von Dir ist, sonst hättest Du das nicht gemacht.
Nu isses zu spät und Du kannst nur draus lernen, so was nicht mehr zu machen.
Naja, manch einer weiß das auch schon vorher.

Übrigens: einen echten Freund erkennt man in der Not. Und alle haben sich abgewandt. Würde mich mehr ins Grübeln bringen an Deiner Stelle als die Geschichte selbst.
Schlumpfinchen80 ist offline  
Alt 18.11.2004, 14:11   #10
Alias
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
klassisches Beispiel....wie eine Affaire mit einem vergebenen Mann läuft und das er dich nur poppen wollte davon kannst du ausgehen, weil er sich nicht von seiner Freundin getrennt hat während ihr "zusammen wart"....und vorallem weil er wieder zurückgehen wird....so schlecht kann dann nämlich seine Beziehung in den letzten 2 Jahren nicht gelaufen sein :d...
 
Alt 18.11.2004, 14:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Alias, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verliebt in den Bruder der besten Freundin dolphins_sunshine Flirt-2007 4 17.11.2004 14:58
verliebt in freund von guter freundin nothing else>w< Flirt-2007 2 26.04.2004 23:13
Sie hat ihren Freund mit mir "betrogen".. tobibaer Archiv :: Herzschmerz 17 02.06.2003 17:53
Anmache vom freund der besten freundin!! sun1812 Archiv :: Herzschmerz 7 16.12.2002 15:23
Freund oder Freundin !! bastion Archiv :: Herzschmerz 2008 9 08.11.2000 07:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.