Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2004, 18:31   #1
bachelorette
Member
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 62
Was soll ich tun?

Halle Leute,

also mich beschäftigt derzeit ein Problem, und ich hoffe, hier die nötigen Anregungen zu bekommen, um dann eine Entscheidung zu treffen.

Ich bin seit 2,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Es gibt leider sehr oft Streit, meistens wegen blöden Kleinigkeiten. Wir sind aber schon oft sauer eingeschlafen und haben erst am nächsten Tag miteinander geredet. Wir wohnen eigentlich nicht zusammen, er ist aber sehr oft bei mir.
Ich zweifle schon lange an unserer Beziehung. Aber ich muss auch immer wieder an die guten Seiten und Momente denken und kann deshalb keinen Schlussstrich ziehen. Ich liebe ihn schon, aber oft denke ich, wir geraten zu oft aneinander, und viele grundsätzliche Dinge sehen wir anders. Wir haben zB eine andere Vorstellung davon, wie ordentlich man sein sollte usw.

Naja, und nun gibt es da eine Internetbekanntschaft, die ich schon seit 6 Jahren pflege. Der Typ geht mir eigentlich NIE aus dem Kopf bzw. er ist im Hinterkopf. Wir sind bisher nur freundschaftlich miteinander umgegangen, wissen aber logischerweise nach 6 Jahren sehr viel übereinander, haben viele Fotos gesehen etc. Nun habe ich diese Person nicht durch einen Single-Chat oder so kennengelernt, sonders durch ein gemeinsames Interesse, und dann ist daraus mit einer Gruppe von ca. 10 Leuten eine feste "E-Freundschaft" entstanden. Man schreibt sich regelmässig usw.
Ich denke momentan immer öfter an ihn. Er ist irgendwie mein "Idealtyp" vom Aussehen, vom Charakter, eigentlich stimmt alles. Wenn er online ist klopft mein Herz, ich schaue ständig seine Bilder an usw. Das macht mich einfach fertig. Er hat übrigens auch eine Freundin, aber ich weiss dass er mich zumindest etwas mag.

Ich weiss nun nicht, ob diese Schwärmerei ein Grund ist, mit meinem Freund Schluss zu machen. Irgendwie komme ich mir voll mies vor, weil dieser Typ in meinem Kopf herumschwirrt (immerhin schon seit 6 Jahren). Treffen werde ich ihn wohl eh nie (er will alle Internetfreundschaften so belassen), also warum mache ich mir Gedanken?

Bin echt verzweifelt.
bachelorette ist offline  
Alt 26.11.2004, 18:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.11.2004, 18:35   #2
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Ich weiss nun nicht, ob diese Schwärmerei ein Grund ist, mit meinem Freund Schluss zu machen.
denke ich nicht;
was sagt denn dein herz??
mmmmh.
tip kann ich dir leider keinen geben,außer: Hör auf dein herz!
underline ist offline  
Alt 26.11.2004, 18:39   #3
bachelorette
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 62
Ich weiss es nicht, dass ist ja mein Problem.

Ich kann keine Person belügen. Ich hasse nichts mehr als das.
bachelorette ist offline  
Alt 26.11.2004, 19:47   #4
namegibsschon
Member
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 80
"und viele grundsätzliche Dinge sehen wir anders. Wir haben zB eine andere Vorstellung davon, wie ordentlich man sein sollte usw."

ochgottchen.
das nennst du eine grundsatzfrage?
namegibsschon ist offline  
Alt 26.11.2004, 20:31   #5
Hacky
Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 78
Was soll ich tun?

Halli Hallo!

Also ich kann mich Underline nur anschließen!
Hör auf dein Herz und rede vielleicht mal mit deinem Freund darüber was dir an der Beziehung nicht passt!(wenn du es nicht schon getan hast)
Ich spreche aus erfahrung weil ich vor ca. 5 Wochen erst eine 4 1/2 Jährige Beziehung, in der ich sehr viel Liebe investiert habe, aufgeben musste!Sie hat mir nach der Trennung erst gesagt was ihr alles nicht gepasst hat!

Wollte nur damit sagen das es sehr wichtig ist das man in einer Beziehung reden muss!

Falls du aber schon des öfteren mit ihm darüber geredet hast und es immer wieder vorkommt dann musst du echt auf dein Herz hören!Mehr kann ich auch nicht sagen!

Tschüüü hacky!
Hacky ist offline  
Alt 26.11.2004, 21:05   #6
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Naja, dass er eine Freundin hat ist ja schon mal nicht so geschickt; dass Dein Freund nicht bei Dir wohnt aber schon. Vielleicht solltet Ihr Euch eine Weile nicht sehen um Euch im klaren über Eure Gefühle zu werden.
Das mit Deinem Internet-Freund könnte dumm enden. Erstens seine Freundin. Zweitens, vielleicht ist er doch anders als Du denkst, dann wäre wohl eine echte Freundschaft kaputt, oder?

Hast Du vor Dich mit ihm zu treffen?

Nun die Schwärmerei für ihn konnte schon daher kommen, dass Deine Bedürfnisse immer weniger von Deinem Freund befriedigt werden und Du versuchst ein Idealbild zu erzeugen!?

ka. Ich würde versuchen mir erst mal im klaren zu werden was mir an meiner Beziehung liegt -> Eine Weile nicht treffen. Und erst dann würde ich mich an dem anderen "versuchen". Wobei er für mich persönlich tabu wäre - da Freundin.

Zweifler ist offline  
Alt 27.11.2004, 05:50   #7
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
folge erstmal deiner sehnsucht...schluss machen kannst du dann immer noch...

(jetzt killen mich wieder viele, aber NUR SO kannst du auch rausfinden, wer von den beiden dir lieber ist...und entweder den noch-freund oder den illusions-freund vergessen)
Wusch ist offline  
Alt 27.11.2004, 07:50   #8
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von wusch
(jetzt killen mich wieder viele, ...)
http://www.smilieportal.de/img/boese/4/85.gif


Du wollest es doch so, oder?
Zweifler ist offline  
Alt 28.11.2004, 00:12   #9
bachelorette
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 62
Zitat:
Zitat von namegibsschon
"und viele grundsätzliche Dinge sehen wir anders. Wir haben zB eine andere Vorstellung davon, wie ordentlich man sein sollte usw."

ochgottchen.
das nennst du eine grundsatzfrage?
Naja, es gibt andere Dinge die ich aber hier nicht genau benennen wollte.
Ausserdem ist es schon stressig, wenn man in der Ordnungsfrage nicht auf den gleichen Nenner kommt. Es bedeutet fast täglichen Streit deswegen! Ich muss dazu sagen, bei uns treffen zwei Extreme aufeinander.


In der Internetbekanntschaft sehe ich allerdings auch nicht wirklich eine Zukunft. Er hat zwar mal gesagt, dass seine Freundin nicht die Frau seines Lebens ist und etwas mit Treffen angedeutet, aber er ist nicht der Typ für sowas. Ich habe ihm eine E-Mail geschrieben, in der ich ihm offen gesagt habe, dass ich oft an ihn denke usw. und dass ich ein "perfektes Bild" von ihm habe. Und er hat auf eine liebe Art gesagt, dass er an einem Treffen nicht interessiert sei (wir wohnen ja auch nicht gerade in der Nähe). Er ist davon überzeugt, dass man über das Internet keine Gefühle entwickeln kann, die in der Wirklichkeit bestehen können...

Jedenfalls meinte er, ich sollte rausfinden, was mit mir und meinem Freund los ist.

Naja, mal schaun und abwarten...
bachelorette ist offline  
Alt 28.11.2004, 12:50   #10
Chris1986
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: Wien
Beiträge: 619
ich kann meinen vorrednern nur zustimmen!
sprich mit ihm über deine gefühle deine ängste usw
sag ihm das du dir derzeit unsicher bist und du vl eine kleine pause brauchst um dir sicher zu werden!wenn du so weitermachst dann ist es ihm gegenüber unfair!sag ihm was jez grad in dir vorgeht und was du derzeit von eurer beziehung denkst!

viel glück dabei
Chris1986 ist offline  
Alt 28.11.2004, 12:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.