Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2005, 14:59   #71
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Zitat:
Zitat von herzallerliebste
Ich fühle mich gedemütigt. Das geht an meinen Stolz. Andererseits: Hätte ich es nie erfahren, hätte ich geglaubt, nun endlich (bin 35) meinen Traummann gefunden zu haben. Er verwöhnt mich, ist charmant, intelligent und ist so liebevoll zu mir. Die beiden Bilder von diesem Mann passen einfach nicht zusammen ...
Tja, schon wird er auf eine Stufe mit Kinderschändern gestellt. Ach wie schlimm, er hat *andere* Phantasien als du! Wie kann er nur. Nicht das du direkt gedemütigt wurdest, nein er ist ja charmant und liebevoll.

Aber das war es. Adè, werter Traummann. Deine Wünsche sind nicht konform.

Er wird sich denken, dass er einen "*********" als Partnerin hat, welche direkt prüft und abfragt, was er wie wo getan hat.

Mein Tipp an diesen pösen Purchen > suche dir eine Frau, welche *offen* ist und nicht Stasi-Methoden an den Tag legt.

...

DARÜBER sollte man sich Gedanken machen ... "Er kannte die Sache mit den Cookies noch nicht ... Dumm gelaufen" ... für dich. Wenn er Tagebuch schreibt, dann wird es auch eng für ihn ... "Er wusste nicht, dass ich Schlößer knacken kann ... Dumm gelaufen" ... ja, aber schon SO dumm.

Lass den armen Kerl in Ruhe und trenne dich - ganz schnell. Denn DAS hat er nicht verdient.

Sam und Max ist offline  
Alt 12.03.2005, 14:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sam und Max,
Alt 12.03.2005, 15:43   #72
herzallerliebste
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 21
... na aber für solchen Unsinn gibt es doch www.kotztüte.de ...

Ich vermute es heißt "lovetalk" weil es hier um Liebe geht - auch beim Sex. Für die Dumpfbacken hier über mir: Ich wünsche Euch mal Sex mit viel Liebe, Nähe und Verbundenheitsgefühlen. Ist echt geil. Vielleicht hattet Ihr sowas noch nie und denkt Sex wäre so'ne Erfindung, um sich seine Wut auf Frauen von der Palme zu wedeln. Nee, ich glaub, dass Sex + Liebe viel schöner ist und meinem Freund wünsche ich, dass er irgendwann lernt, Sex zu genießen ...

Geändert von herzallerliebste (12.03.2005 um 16:08 Uhr)
herzallerliebste ist offline  
Alt 12.03.2005, 15:49   #73
ToedlicheTraeume
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Siegburg-NRW
Beiträge: 1.281
Ein teil muss ich hier zu loswerden! Ich habe nur die Überschrift gelesen!

Ich finde SM nicht so schlim! Man sollte es bevor man jemand deswegen verurteilt ausprobiert haben! Ich selbst stehe auf bdsm (bondage sm)! Wenn man werlos ist weil man gefesselt ist oder in einem Bodybag steckt ist ein unbeschreibliches gefühl! Und an tread poster: Du solltest es mal mit deinem Partner ausprobieren! Dann kannst du immer noch nein sagen! Nur keine voreiligen schlüsse ziehen die dir später leid tun!!!
ToedlicheTraeume ist offline  
Alt 12.03.2005, 15:52   #74
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
also ich muss sagen, ich verstehe herzallerliebste sehr gut.

es wäre für mich auch ein problem, wenn mein freund so eine "neigung" hätte. klar, es geht mich im prinzip nichts an, was da so in seinem kopf vorgeht, und ich kann es nicht kontrollieren.
aber ich finde es auch nicht "normal" bzw "passend", beim sex an andere männer oder frauen zu denken. ich will, wenn ich sex habe, ganz bei meinem partner sein. mir würde es angst machen, wenn mein freund beim sex mit mir an gefesselte, gequälte frauen denkt. denn wo bleibe ICH bei der ganzen sache?

wenn ich meinen freund küsse, will ich IHN küssen, wenn ich meinen freund berühre, will ich IHN berühren, und wenn ich mit meinem freund schlafe, will ich mit IHM schlafen. es geht mir darum, diesem menschen nahe zu sein. diesen menschen zu spüren. jetzt. in diesem augenblick.

vielleicht ist diese ansicht ja auch "engstirnig" und zu wenig offen oder was weiß ich, aber für mich hat in einer BEZIEHUNG das einfach da zu sein.


klar, keiner sucht sich aus, was ihn scharf macht. aber die psyche ist doch ein ganz wesentlicher teil von einem menschen. da kann ich nicht sagen "hm, eigentlich stimmt alles in meiner beziehung und das ist mein traumpartner, und er denkt halt beim sex mit mir an gefesselte frauen und geilt sich den ganzen tag an bildern auf, auf denen frauen gedemütigt werden...." das kann man ja nicht so einfach ignorieren.
mir würde das angst machen.

eine freundin von mir hatte mal einen freund, und der hatte doch tatsächlich fantasien darüber, dass er einen dreier mit ihrer mutter hat..... und das wollte er ernsthaft ausleben.

ich finde, die sexualität ist doch ein ganz wesentlicher teil und da sollte man mit dem anderen menschen klarkommen und auf einer wellenlänge liegen. wenn man mit den vorstellungen des anderen nicht klarkommt, dann wird das wohl auf die dauer sehr unbefriedigend für beide seiten.
sunflower123 ist offline  
Alt 12.03.2005, 15:57   #75
ToedlicheTraeume
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Siegburg-NRW
Beiträge: 1.281
Zitat:
Zitat von sunflower123
an gefesselte, gequälte frauen denkt.
gefesselt Ok aber nicht gequält! Das beruht auf absprache! Beide müssen das wollen bei SM oder BDSM!!!
ToedlicheTraeume ist offline  
Alt 12.03.2005, 16:09   #76
ToedlicheTraeume
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Siegburg-NRW
Beiträge: 1.281
Aber es stöst euch doch wohl schon ab weil ihr denkt zu wissen was das ist!?

Und ich lese sicher nicht 10seiten nur um das mit zu kriegen was ihr schon an vorurteilen gesammelt habt! Bin ich ja morgen noch dran!
ToedlicheTraeume ist offline  
Alt 12.03.2005, 16:24   #77
hachja
Nachtvogel
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
ich muss da expat echt recht geben, ich bin jetzt auch ein bisschen enttäuscht von den antworten der herzallerliebsten. eigentlich hätte ich noch ein posting verfassen wollen, aber sie will ja gar nichts davon hören. da ist es dann wirklich besser für ihn, wie es jetzt ist. wahrscheinlich ist sie ihm gegenüber genauso unflexibel. achso, und leute mit anderen ansichten als "dumpfbacken" zu bezeichnen, ist doch wirklich unnötig, vor allem weil wir dir nur helfen wollten, herzallerliebste. aber jetzt denk ich halt, dann mach doch, was du willst.
hachja ist offline  
Alt 12.03.2005, 16:40   #78
herzallerliebste
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 21
Expat - ich lese alles und geb mir wirklich jede Mühe hier alles zu verstehen. Ich finde S/M keine nomale Spielart beim Sex, die ja jeder mal fröhlich ausprobieren kann. Wer genießt seine Lieblingsspeise gerne neben dem verstopften Klo? Na aber wer's noch nicht probiert hat - vielleicht könnte man ja ab sofort dem Partner zuliebe ...

sunflower123 - endlich mal eine Frau, die anscheinend versteht, wie es mir geht.

Würde ich meinen Freund nicht verstehen wollen oder nicht lieben, hätte ich mir nicht halb so viele Gedanken gemacht. Ich kann das mit ihm nicht ausleben, weil ich um meiner selbst willen geliebt werden will - auch beim Sex! Für ihn ist die Frau im Korsett egal. Er f**** sozusagen nur das Korsett oder eben die Handschellen oder eben den Gummianzug + Weiblichkeitsmerkmale. Das Gesicht der Frauen ist oft nicht mehr richtig zu erkennen, weil Ledermasken und Metall das Gesicht teils bedecken oder Knebel so groß sind, dass Gesichter zu verzerrten Fratzen werden. Es sind eben keine Personen die eine Rolle spielen. Auch ich spielte dabei keine Rolle. Das war doch mein Problem! An mir wurde nur der Druck abgebaut ... Also hätte er dann auch mit jeder anderen Sex haben können ...

Abgesehen davon hatten wir einen tollen Alltag und die selben Zukunftsträume, haben viel gelacht und sind verdammt gerne nebeneinander aufgewacht. Dumm gelaufen für uns beide. Er wollte mich nie demütigen. Für ihn ist das normal. Er kennt keinen sinnlichen Sex. Und weil ich ihn eben nicht ablehne, ihn mit und ohne Macke liebe, tut die Trennung so verdammt weh!
herzallerliebste ist offline  
Alt 12.03.2005, 16:47   #79
bachelorette
Member
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 62
Also, ich kann herzallerliebste wirklich sehr gut verstehen.

Ich würde solche Neigungen auch nicht in einer Beziehung tolerieren. Harmonischer Sex ist nun mal in einer Partnerschaft sehr wichtig, und er kann nur für beide Partner zufriedenstellend sein, wenn beide eine ähnliche Vorstellung davon haben, was guter Sex ist. Wenn einer auf so "extremen" SM-Sex steht und der andere auf Blümchen-Sex, kann das nur frustrierend sein für beide Beteiligten.

Wenn herzallerliebste gesagt hätte, dass ihr Freund sich Bilder von Männern im Internet anguckt, hätte auch keiner gesagt, dass sie doch mal tolerant und locker über die Sache hinwegsehen sollte. Dabei ist das für mich sehr ähnlich. Ein Schwuler steht auf Männer, eine Lesbe auf Frauen, einer mit SM-Neigung steht eben darauf, etc. Es gibt sogar Männer, die auf Frauen stehen, die Pisse trinken. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Ich will auch nicht sagen, dass solche Menschen schlechte Menschen sind. Alles, was keinen Menschen ausnutzt oder gegen den Willen eines Menschen/Tieres/Lebewesens geschieht, ist ok. Aber, wenn man ein gutes Sexleben ausleben will, muss man sich jemanden mit ähnlichen Neigungen suchen!
Mir jedenfalls wäre alles andere als wohl bei dem Gedanken, dass mein Freund an krasse SM-Bilder denkt, wenn wir miteinander schlafen. Ich will nicht sagen, dass man sich beim Sex gedanklich NUR mit dem Partner beschäftigt. Es passiert schon mal, dass man seine Phantasie etwas schweifen lässt. Aber sowas wie die geschilderten SM-Bilder sind für mich schon zu extrem, um sie zu "übersehen".

Jedenfalls finde ich gut, dass Du so gehandelt hast, herzallerliebste. Ich hoffe, dass Du bald einen Menschen findest, der mit Dir in jeder Hinsicht harmoniert.
bachelorette ist offline  
Alt 12.03.2005, 16:52   #80
hachja
Nachtvogel
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
wenn du wirklich richtig gelesen hättest, hättest du wahrscheinlich nicht geschrieben: "na man könnte ja ab sofort dem partner zuliebe..." - man könnte es mal ausprobieren, sich zuliebe, weils nämlich spaß machen kann! dem partner zuliebe sollte man sowas natürlich nicht machen, das hat aber auch kein mensch von dir verlangt, auch nicht dein freund.
er ist nun mal so, du kannst ihm das nicht austreiben, er ist auch nicht krank oder so, er hat einfach andere vorlieben.
er verlangt von dir aber GAR NICHTS, du verlangst von ihm alles! du spionierst ihm hinterher und machst ihm das dann noch zum vorwurf.
die gedanken sind frei, auch seine! es wäre alles ok, wenn du nicht daran denken würdest, was er sich denkt, wenn er mit dir sex hat.
ich verstehe dich übrigens auch, klar. du musst nicht denken, dass du so schwer zu verstehen wärst. aber ich sehe eben die situation: er hat diese vorliebe, er hat sie dir zuliebe verschwiegen, du machst ihm zum vorwurf, dass er diese vorliebe hat.
wenn du in der lage wärst, damit umzugehen, wäre alles wieder so schön wie vorher.
wenn das nicht geht, ist die trennung halt doch das beste gewesen.
hachja ist offline  
Alt 12.03.2005, 16:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey hachja,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bitte um hilfe :o(! ewiger-singel Archiv: Loveletters & Flirttipps 8 11.02.2005 09:28
HILFE! Gefühlschaos und nur 2 Tage Zeit, mich zu entscheiden... (Achtung langer Text) kathi_ka Flirt-2007 87 06.08.2004 09:16
ihr freund - oder ich ? :( SirMatery Flirt-2007 16 28.05.2004 21:26
hilfe...Hilfe...HIlfe...HILfe...HILFe...HILFE! UrlaubsBär Archiv :: Herzschmerz 7 01.04.2002 17:09
Hilfe, ich liebe einen guten Freund von mir... Archiv :: Liebesgeflüster 13 28.03.1999 00:04




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.