Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.11.2005, 00:29   #191
Jacques
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Nordwest-Deutschland
Beiträge: 320
Hallo zusammen!

Sandsturm ich weiß nicht ob du meinen ganzen Thread gelesen hast, ich will den jetzt auch nicht komplett wiedergeben aber soviel sei gesagt: Ich glaube, dass erst der von mir (wenn auch schweren Herzens) durchgezogene Kontaktabbruch zu einem Umdenken bei meiner Freundin geführt hat. Sicherlich setzt das voraus, dass gewisse Tendenzen in meine Richtung noch vorhanden gewesen sein müssen. Ich denke daher ,wenn du eine Chance hast, dann kannst du sie nur am Schopfe packen, wenn du dich rar machst. Dann wirst du sehen was kommt. Du musst es aber in jedem Falle machen. Nur so bist du frei und offen für was neues bzw kannst das für dich ganz abschließen, wenn sich rausstellt, dass sie echt nicht mehr will. Danke für deinen Beitrag, ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute!

Bei meiner Sache hat sich eigentlich nicht viel getan, sie ist noch in England, kommt vor Weihnachten wieder. Es wird aber ab dem 1.1. weiter eine Fernbeziehung bleiben, da ich ja bis Februar oder April noch studiere. Wir telefonieren, mailen und smsen täglich. Soviel zum einen.

Was aber wird, wenn sie und ich zurück sind (für den Fall, dass ich nicht woanders hin muss um zu arbeiten)? Ich habe die Phase im Sommer, in der wir uns wieder angenähert haben, als "Brücke" gesehen, als Brücke ziwschen zwei Trennungen, wobei die 2. Trennung ja räumlicher Natur ist. Ich bin aber auch in der Zeit nicht wieder mit Haut und Haar in der Beziehung aufgegangen, da ich nicht schon wieder eine schmerzhafte Trennung wollte. Dies ist mir auch gelungen denke ich. Aber was bedeutet dieser Erfolg, also das Nicht-sehr-traurig-sein über ihren Fortgang? Dass ich meine Gefühle einfach gut kontrollieren kann? Dass wir uns noch nicht ganz wieder angenähert haben? Und daran schließt sich die nächste Frage. In welchem Zustand sollte man denn jetzt sein, wenn man die Beziehung wieder will? Müsste ich sie jede Sekunde vermissen?

Ich freue mich sehr, wenn sie mir schreibt, wenn wir telefonieren, keine Frage. Und es gibt auch Momente, da hätte ich sie gerne bei mir. Aber ich habe auch gemerkt, dass ich ohne sie kann. Gerade in der Zeit von Mitte September bis Ende Oktober, wo ich in der Heimat war und sie schon weg, habe ich - wie im April auch - viele Freunde getroffen und viel gemacht. Das ging gut ohne sie. Ist das ein schlechtes Zeichen? Ich weiß es nicht. Oder war das nur so gut, weil es eh nur ein paar Wochen waren, wie wäre es, wenn es mehrere Monate wären? Naja, es sind viele hypothetische Fragen, die sich auch nicht einfach so beantworten lassen.

Freue mich weiterhin über alle Beiträge!

Geändert von Jacques (06.11.2005 um 00:32 Uhr)
Jacques ist offline  
Alt 06.11.2005, 00:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Jacques, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 06.11.2005, 00:30   #192
Jacques
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Nordwest-Deutschland
Beiträge: 320
Ach so, Someguy!

Ja, wir werden uns sehen, ich werde sie Ende November für ein verlängertes Wochenende besuchen!
Jacques ist offline  
Alt 27.06.2006, 15:13   #193
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.079
hallo Jacques!

habe gesehen, dass du wieder im lt aktiv bist. wollte nur fragen, wie es bei dir und deiner freundin nach den ganzen querelen weitergegangen ist. am ende scheint es sich ja mehr oder weniger normalisiert zu haben.

gruß

Some.
Someguy ist offline  
Alt 27.06.2006, 15:24   #194
Jacques
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Nordwest-Deutschland
Beiträge: 320
Hi Someguy!

Ja, ich schaue hin und wieder hier rein. Mit uns ist wieder alles in Ordnung, ich werde in 4 Wochen wieder in die bis vor einem Jahr gemeinsame Wohnung einziehen. Im Moment haben wir noch einen Mitbewohner, damit die Wohnung behalten werden konnte. Wir führen zwar eine Wochenend-Beziehung, da es mich beruflich woanders hingezogen hat, aber mal sehen, das muss ja nicht unbedingt ewig so bleiben.

Wie siehts bei dir aus??
Jacques ist offline  
Alt 27.06.2006, 15:34   #195
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.079
freut mich, dass bei euch wieder alles im lot ist, es gibt doch noch happy ends!

über mich gibt es nicht viel neues zu berichten, bin glücklicher single
Someguy ist offline  
Alt 27.06.2006, 15:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Someguy, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.