Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2010, 11:26   #41
Nanja77
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 1.358
nennt mich naiv, aber ich glaube ihm nunmal... und wenn er sagt, dass er Gefühle für mich hat, glaube ich ihm das mal so. Und ausschlaggebend war für mich eben sein Hintermirstehen/Zumirhalten.
Nanja77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 11:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Nanja77,
Alt 16.06.2010, 11:44   #42
Enrique
abgemeldet
Also ich glaube ihm auch - bzw. halte es für möglich, dass er es durchaus für sich ehrlich meint. Manchmal wird hier schon sehr klischeehaft argumentiert, nach dem Sinne, wenn er es ehrlich meint, müsste er sich sofort trennen oder er würde sich dann anders verhalten. Ich würde nicht sagen, dass dies falsch ist, ganz im Gegenteil. Er sollte sich anders verhalten. Aber manchmal sind halt Menschen große Zögerer und Zauderer - und es hat nichts mit ihrer eigentlichen Gesinnung und Absichten zu tun.
Soviel dazu, was in der Sache natürlich nocht nicht viel weiterbringt .
Ich finde den Knackpunkt Eurer Geschichte ist die Schweigespirale, die Du kurz angesprochen hast. Vieles ist unausgesprochen, vieles ist Vermutung. Wenn sich etwas Ändern soll, wenn Du Klarheit willst, dann setz hier an. Wenn Du Angst vor dem Schritt hast, dann entwickle verschiedene Szenarios, wie so ein Gespräch verlaufen kann und mach Dich damit vertraut und entwickle Exit Strategien, dass so ein Gespräch nicht eskaliert.

Good luck.
Enrique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 11:59   #43
Nanja77
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 1.358
Zitat:
Zitat von Enrique Beitrag anzeigen
Ich finde den Knackpunkt Eurer Geschichte ist die Schweigespirale, die Du kurz angesprochen hast. Vieles ist unausgesprochen, vieles ist Vermutung. Wenn sich etwas Ändern soll, wenn Du Klarheit willst, dann setz hier an. Wenn Du Angst vor dem Schritt hast, dann entwickle verschiedene Szenarios, wie so ein Gespräch verlaufen kann und mach Dich damit vertraut und entwickle Exit Strategien, dass so ein Gespräch nicht eskaliert.
vielen Dank, Du sprichst mir aus der Seele. Was ein Gespräch angeht: ich verspreche mir nichts davon, weil schon viel zu lang viel zu viel totgeschwiegen wurde (es geht mittlerweile schon so weit, dass man sich gegenseitig nicht mehr fragt, wohin man in den Urlaub geht, weil das ja auch ein Tabuthema geworden ist). Und ein Gespräch würde so enden, wie die letzten... "kann nicht", "weiß nicht"... Und ein stückweit denke ich auch, dass man doch akzeptieren und respektieren muss, wenn der andere nicht darüber reden will. Würde er es wollen, käme er doch damit..
Nanja77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 13:54   #44
Soulmirror
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Auch ich bezweifle dass er hinsichtlich den Gefühlen zu dir lügt. Wäre es so, könnte sich mir die ganze Geschichte nicht erschließen. Was sollte ihm das nützen dich anzulügen?
Und natürlich kann man sich nicht so mir nichts dir nichts von seinem Partner nach langjähriger Beziehung trennen, wenn man sich in jemand anderen verliebt. So einfach ist das nunmal nicht.

Aber meinst du nicht dass es einfach sinnlos ist zu warten bis das Schweigen zwischen euch endlich gebrochen wird, FALLS es überhaupt gebrochen wird? Meinst du nicht wenn dann sollte es was ganzes oder gar nichts sein, aber nichts halbes?
Ich glaube das hier ist nur unnötige Quälerei und Warterei. Wo soll das hinführen? Dazu dass er sich möglicherweise vielleicht auch nicht oder eben doch endlich für dich entscheiden und genug arsch in der Hose haben könnte, seine jetzige Beziehung zu beenden? Das wär natürlich super. Aber wie lang willst du warten?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 15:05   #45
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Nanja77 Beitrag anzeigen
Er ist gereizt seit seinem Urlaub. Einerseits schaut er mich ständig mit so einem brennenden, leuchtenden Blick an. Andererseits bekomme ich eine Spitze nach der nächsten ab. Vielleicht seine Art, mit der seltsamen Spannung zwischen uns umzugehen?! Manchmal hatte ich den Eindruck, er hat eine Wut auf mich, weil er nicht loskommt...
Ist er noch immer in diesem Zustand?
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 15:11   #46
Nanja77
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 1.358
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Ist er noch immer in diesem Zustand?
schon irgendwie.. es ist schwer zu beschreiben..

@soulmirror: ja, das trifft es wohl.. ich warte, dass sich was tut.. aber wie lange noch, das weiß ich nicht..
Nanja77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 15:28   #47
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Du kannst das echt definieren und seinen Blick als brennend und leuchtend einordnen?

Mich hat mal jemand gefragt, warum ich den *XYZ* immer so verträumt anschaue. Ich bin aus allen Wolken gefallen, weil ich an dem Mann keinerlei Interesse hatte.
Da hatte jemand anderes in *meinen* Blick etwas hinein interpretiert, was absolut falsch war.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 15:40   #48
monamania
Nordisch
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: Emskopp
Beiträge: 2.726
Ich denke - ähnlich wie Giselle - das du einiges Überinterpretierst.

Es mag ja sein, das er an dir Interesse hat, hinter dir steht und auch mit dir flirtet. Aber von Liebe oder gar einer Beziehung seid ihr Meilenweit entfernt.

Vielmehr denke ich, das ihm deine offensichtliche Zuneigung schmeichelt du dadurch sein Ego streichelst. Gerade in den Zeiten, in denen die eigenen Beziehung nicht so prickelnd verläuft neigt man dazu, sich die Aufmerksamkeit von Außen zu holen, die man bei seinem eigentlichen Partner so schmerzlich vermisst.

Vergeude nicht deine Zeit mit Warterei, sondern halte deine Augen offen für jemanden, der dich mit ganzen Herzen an seiner Seite möchte.
monamania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 16:01   #49
Nanja77
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 1.358
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Du kannst das echt definieren und seinen Blick als brennend und leuchtend einordnen?
ich kenne ihn ja nicht erst seit gestern und vor allem sehe ich ihn ja auch im Umgang mit anderen... und dieser brennende, leuchtende Blick ist ja auch nicht immer gleich. an manchen Tagen ist er einfach nur stumpf.
Nanja77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 16:59   #50
Enrique
abgemeldet
Wie auch immer. Wenn ein Gespräch, nach Deiner Aussage, nicht mehr möglich ist - was ich nicht glaube - ist die Wahl klar: aufgeben. Und zwar ernsthaft. Ich glaube nicht, dass sich ohne aktive Arbeit irgendwas ändern wird.
Ich bezweifle aber ehrlich gesagt, ob Du so ohne nochmalige Aussprache wirklich die "Kurve bekommen" wirst. Ich wünsch es Dir dennoch.
Enrique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 16:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Enrique,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll ich aufgeben? g_star Singles und ihre Sorgen 3 14.12.2009 23:16
Aufgeben oder Weitermachen...??? thiefenbaker Singles und ihre Sorgen 28 21.11.2009 19:17
ihn zu lieben macht mich ratlos - soll ich ihn aufgeben? salome Probleme in der Beziehung 10 03.01.2009 06:26
Soll ich alles aufgeben oder noch weiter versuchen? Bitte helfe mir! soja_07 Probleme in der Beziehung 9 16.12.2007 21:02
bin total fertig!! kämpfen oder aufgeben? 666unknown666 Flirt-2007 5 08.03.2004 22:00




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.