Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2010, 13:24   #31
Exbremerin
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nicht mehr Bremen :o(
Beiträge: 636
und ja... du bist schuld!

mit der tollen Freundin zusammen!
Exbremerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 13:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Exbremerin,
Alt 17.08.2010, 13:37   #32
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
immerhin wissen jetzt alle Beteiligten, was Sache ist....

ein Schritt nach vorn, und auch die Cousine wird sich jetzt überlegen müssen, was sie eigentlich wirklich will...

auf jeden Fall haben die Spielchen ein Ende
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 14:33   #33
laluna82
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 20
ich drück dich mal, du hast mit dem feuer gespielt und dann warst du doch ehrlich. wie kam es dazu`? ich wünsch dir alles gute
laluna82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 15:03   #34
kummerlein
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 9
@ laluna

danke fürs drücken!

wie kam es dazu.Alsooooo.....

Ich hatte mit meiner Frau gesprochen, aber noch nicht gesagt, dass ich Gefühle für ihre Cousine entwickelt hatte. Sie hat sich dann eingeredet das sie selber schuld ist an unserer Situation. Sie hat dann am nächsten Tag ein Candlelight-Dinner für uns zubereitet zu hause und musik abgespielt usw. und ein Ballon wo drauf steht "DU und ICH für IMMER" gekauft.

Das war für mich schon unerträglich und ich wusste ja das ICH schuld bin und nicht sie. Außerdem hatte mir die Cousine auch schon ins Gewissen geredet, dass sie erstmal keinen Kontakt will zu mir, weder SMS, chatten oder treffen. Sie war schon stinkig auf mich und wollte es fast schon selber meiner Frau erzählen.

Ich habe dann aber die Arschbacken zusammengekniffen und es ihr dann gesagt. Gestern war ja das besagte Gespräch unter uns 3. Haben 3 Stunden geredet und wir wollen jetzt ein Neuanfang wagen. Das Vertrauen ist natürlich sehr angeknackst bei meiner Frau, aber sie liebt mich weiterhin und will das wir das wieder hinkriegen, ich auch natürlich. Achjaaaa...der Mann von der Cousine weiss auch Bescheid. Es ist jetzt aber nicht so, dass er mich mit dem Arsch nicht mehr anguckt, zum Glück.

Die Tage wollen wir uns dann nochmal alle 4 zusammensetzen und nochmal reden. Wir wollen ja alle nicht das unsere Freundschaft darunter leidet und weiterhin viel spass haben. Aber erstmal ist Abstand angesagt.

Ich fühle mich natürlich momentan wie der letzte Arsch und mit dem Gedanken, dass mich jetzt alle wie ein krimineller angucken werden. Bin ich selber schuld.

Mit meiner Frau und ihrer Cousine ist wieder alles in Ordnung, haben sich umarmt und ausgequatscht.

Jetzt liegt es an mir meine Ehe zu retten, um meine Frau zu kämpfen, ihr vertrauen wiederzuerlangen und das ich es auch wirklich will. Und ich will!!!!!!!

Was Gefühle alles anrichten können ist schon echt krass.

PS: Die Cousine hat mir nie Hoffnungen gemacht und mir bestimmt 5x gesagt, dass ich mich zurückhalten solle. Also trifft sie keine Schuld. Ok, sie sagte selbst, dass sie zuviel nähe zugelassen hat, aber sie ist halt auch von ihrer Art her ein offener Mensch. Das nur zu Anmerkung das die Cousine keine Schuld trägt. Sie ist glücklich mit ihrem Mann und ihrem Kind und will auch niemand anderen!
kummerlein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 16:15   #35
Baggins
abgemeldet
Zitat:
PS: Die Cousine hat mir nie Hoffnungen gemacht und mir bestimmt 5x gesagt, dass ich mich zurückhalten solle. Also trifft sie keine Schuld. Ok, sie sagte selbst, dass sie zuviel nähe zugelassen hat, aber sie ist halt auch von ihrer Art her ein offener Mensch. Das nur zu Anmerkung das die Cousine keine Schuld trägt. Sie ist glücklich mit ihrem Mann und ihrem Kind und will auch niemand anderen!
Naja, das hörte sich vorher aber anders an. Nun bist du der alleinige Sündenbock. Doch scheint es so, als ob deine Frau dir nicht zu böse ist, hoffentlich bleibt es so. Ich wünsche euch alles Gute!
Baggins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 16:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Baggins,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trotz Beziehung in die Freundin meines Kumpels verliebt? DoLoRoSo Probleme in der Beziehung 38 29.03.2010 20:00
Ich bin in meine beste freundin verliebt since Singles und ihre Sorgen 1 03.03.2010 21:15
Es ist blöd, aber es ist so... In die beste Freundin meiner Exfreundin verliebt S1ckAndTw1sted Herzschmerz allgemein 7 23.01.2007 16:54
in beste Freundin verliebt PhilB Herzschmerz allgemein 13 03.01.2007 17:47
Verliebt in die Freundin von einem Freund!! Was mache ich nur ?? pvc-becker Flirt-2007 28 17.11.2004 16:17




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.