Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2010, 14:58   #41
Eagleeye
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Ducati Beitrag anzeigen
Weniger Disco und mehr Kind wäre wohl ratsam....
du sagst es
Eagleeye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 14:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Eagleeye,
Alt 12.08.2010, 02:25   #42
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
Zitat:
Zitat von Baggins Beitrag anzeigen
Er hat sie betrogen. Man muss nicht mit jemanden zusammenbleiben, der einen betrügt. Und doch kann ein besserer nachkommen, einer der sie nicht betrügt.
richtig, wenn sie "den Einen" kennenlernt der zu den 20% Prozent ewig treuer Männer gehört....viel Glück dabei.
Wydenbrook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2010, 15:18   #43
sternschnuppe27
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 27
den finde ich schon noch ;D
sternschnuppe27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2010, 15:47   #44
Exbremerin
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nicht mehr Bremen :o(
Beiträge: 636
Ich denke, mit 27 ist man schon so erwachsen, dass man eine Beziehung fair beenden kann...

Wenn man also bemerkt, dass man sich seiner Gefühle nicht sicher ist, knutscht man bestimmt nicht erst mal mit jemandem rum... sondern räumt erst mal bei sich auf! Klärt Fronten!

Das gilt für Sternschnuppe, aber natürlich auch für ihren Freund...

Der ja anscheinend auch bei der anderen Lady schon evtl. wieder einen Volltreffer gelandet haben könnte und sich mit seiner angeblichen Zeugungsunfähigkeit herausreden will!

Irgendwie schon ein bißchen Kindergarten... *find*
Exbremerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 04:01   #45
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
sowas gibt es nicht, eine Beziehung fair beenden.

mindestens eine Person leidet wie verrückt, ist unglücklich und weiß nicht mehr weiter im Leben.
Ist das der richtige Weg, sich zu trennen

ich zweifle grundsätzliche jede Scheidung/getrennt lebend/Schluß machen an.
Es gibt andere Mittel und Wege um niemandem anderen Schaden zuzufügen, was ja bei Trennung/Schluß machen/Scheidung passiert, im erheblichen Maße.
Wydenbrook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 06:53   #46
Exbremerin
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nicht mehr Bremen :o(
Beiträge: 636
Natürlich tut es immer weh...

aber man muss das schlechte Gefühl doch nicht noch durch Rumknutscherei (oder sogar noch mehr), Lügen und Betrügen noch schlimmer machen!!!
Exbremerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 11:25   #47
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Wydenbrook Beitrag anzeigen
sowas gibt es nicht, eine Beziehung fair beenden.

mindestens eine Person leidet wie verrückt, ist unglücklich und weiß nicht mehr weiter im Leben.
Ist das der richtige Weg, sich zu trennen

ich zweifle grundsätzliche jede Scheidung/getrennt lebend/Schluß machen an.
Es gibt andere Mittel und Wege um niemandem anderen Schaden zuzufügen, was ja bei Trennung/Schluß machen/Scheidung passiert, im erheblichen Maße.
Ok, schauen wir uns einmal Deine anderen Mittel und Wege an.
Zitat:
Zitat von sternschnuppe27 Beitrag anzeigen
Ich habe vor 4 Wochen auf einem Fest einen Mann kennengelernt mit dem ich auch sehr leidenschaftlich geküsst habe. Wir schreiben uns jeden Tag sms und ab und zu telefonieren wir auch. Sehe ihn fast jedes Wochenende in unserer Stammdisko. Da begrüßen wir uns ganz normal und beobachten uns den ganzen abend gegenseitig. Er und mein Freund haben einen gemeinsamen Freund, was ich vorher nicht wusste. Bevor wir nach Hause fahren Küssen wir uns immer heimlich. Ich bin total verrückt nach ihm. Er sagt aber immer das er keine Beziehung will und das es nicht gut ist was wir machen. das weiß ich selber auch.
Sie sollte sich nicht vom Partner trennen, sondern mit dem Typen eine Affaire beginnen, nach der Devise *Was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß*?

Wie soll denn sowas ablaufen, wenn sich niemand trennt, sondern alle sich gegenseitig hintergehen, damit keiner wie verrückt leidet, unglücklich ist und nicht mehr weiter weiß im Leben?

Weißt Du wie sehr auch Betrüger psychisch unter Druck stehen, wenn sie nicht total abgebrüht sind?

Hast Du schon mal mit Heimlichkeiten gelebt und Sorge haben müssen, dass alles auffliegt? Sobald eine andere Person mit im Spiel ist, hast Du die Folgen nämlich nicht mehr in der Hand, selbst wenn Du überzeugt davon bist, dass DU ein toller Schauspieler bist und Deine Partnerin so naiv gestrickt ist, dass sie nichts von Deinen Lügen spürt, kannst Du niemals sicher sein, dass die Affaire sich an alle mit Dir getroffenen Abmachungen hält.

Also, was machst Du dann, damit keiner leidet, weil Du ja
*grundsätzlich jede Scheidung/getrennt lebend/Schluß machen anzweifelst*?

Denke doch erst einmal nach, bevor Du solch einen Schwachsinn schreibst.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 00:12   #48
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
@GiselleDortmund

mittlerweile habe ich es kapiert das du zu der Fraktion "Fremdgehen-Verurteiler" gehörst.
da kommen wir auf kein grünen Zweig, macht aber auch nix.

ich verstehe es auch das es Menschen gibt die Treue für sehr wichtig halten und habe Verständnis dafür.
Nur ist das eine rein moralisch/ethische Angelegenheit, mir ist es eben wichtig das niemand durch mein Handeln in
Mitleidenschaft gezogen wird. Bei einer Trennung muß ich diese Regel brechen, worauf ich zumindest kein Interesse
daran habe.
Wenn ich mit einer Frau zusammen bin kann ich dir das Versprechen geben das ich mich niemals trennen werde, ist
auch bisher nie geschehen und wird auch zukünftig nicht passieren, selbst wenn die Beziehung schlecht läuft.

Ok, man sollte nie NIE sagen.....aber so sehen meine Prinzipien aus.

Geändert von Wydenbrook (19.08.2010 um 00:28 Uhr)
Wydenbrook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 16:37   #49
Gralshueter
Special Member
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: Wanderer zwischen den Welten
Beiträge: 2.203
Zitat:
Zitat von Wydenbrook Beitrag anzeigen
... mir ist es eben wichtig das niemand durch mein Handeln in Mitleidenschaft gezogen wird.
OT:

Ok, Wydenbrook. Ein Szenario. Du bist in einer Beziehung und beginnst eine heimliche Affäre, die klar und deutlich als Affäre gestartet wurde und so von dir und ihr akzeptiert wurde. Alles läuft rund, du hast 2, die beiden jeweils 1/2 und jeder ist zufrieden. Nach 2 Jahren will deine Affäre sich nicht mehr an die Absprache halten und will mehr, droht dir, es deiner Beziehung offenzulegen, falls du dich nicht trennst und zu ihr bekennst. Wie kommst du aus der Nummer raus, ohne das jemand leidet?

OT Ende.
Gralshueter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 02:10   #50
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
Zitat:
Zitat von Gralshueter Beitrag anzeigen
OT:

Ok, Wydenbrook. Ein Szenario. Du bist in einer Beziehung und beginnst eine heimliche Affäre, die klar und deutlich als Affäre gestartet wurde und so von dir und ihr akzeptiert wurde. Alles läuft rund, du hast 2, die beiden jeweils 1/2 und jeder ist zufrieden. Nach 2 Jahren will deine Affäre sich nicht mehr an die Absprache halten und will mehr, droht dir, es deiner Beziehung offenzulegen, falls du dich nicht trennst und zu ihr bekennst. Wie kommst du aus der Nummer raus, ohne das jemand leidet?

OT Ende.

Offopic Anfang:
eine gute aber rein theoretische Frage. (habe da kein Selbsterfahrungswert)

bei dieser Konstellation wäre meine Affäre die "Schad-bringerin" für meine feste Freundin, nicht ich......nur um das mal klarzustellen.....
aus der Nummer würd ich garnicht rauskommen....diese Affäre würde es meiner Lebensgefährtin erzählen....da könnte ich nur abwarten und schauen was passiert, wie sie reagiert.

Möglich das ich am Ende alleine da stehe....oder meine Freundin verzeiht mir und die Affäre geht in die Brüche.....es wäre alles möglich.
Ehrlich gesagt würde ich diese Situation aber um allen Umständen vermeiden wenn es geht. Bin mir aber fast sicher das so etwas niemals passieren wird.

Dein Szenario ist so theoretisch, das es eher so hinauslaufen würde, das meine Affäre es mit der Zeit einfach nicht verkraftet das ich fast immer an den Wochenenden mit meiner
festen Freundin verbucht bin...und sie es nicht mehr akzeptiert nur die "Neben-Frau" zu sein, sie würde die Affäre beenden und es meiner festen Freundin nicht erzählen...soviel Vernunft würde ich
ihr schon zutrauen....ich würde Verständnis dafür zeigen wenn sie die Affäre beendet, es gibt viele Frauen die
eine Zweite neben ihr nicht dulden. Kann ich auch irgendwo nachvollziehen (ich persönlich habe da etwas liberalere/progressivere Ansichten), auch wenn ich über diese Entscheidung traurig wäre.

Offtopic Ende.

Geändert von Wydenbrook (25.08.2010 um 02:26 Uhr)
Wydenbrook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 02:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Wydenbrook,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
gefühle für mich?

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verliebt, aber sie ist vergeben Kevin93 Singles und ihre Sorgen 20 13.12.2012 17:45
trotz grosser liebe in jemanden anderen verliebt?!? Cresia Probleme in der Beziehung 17 08.06.2012 20:37
In beste Freundin verliebt... Jenova Singles und ihre Sorgen 8 03.06.2010 13:59
Nach zwei Jahren Beziehung einfach in jemand anderen verliebt? --lullaby-- Fremdgegangen, was nun? 17 02.10.2009 08:34
Frisch getrennt und schon verliebt in nen Anderen Lilli333 Probleme nach der Trennung 3 18.08.2009 01:49




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.