Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2010, 16:00   #11
101010
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.882
Ich kannte auch mal eine Frau mit MS, es ging erschreckend schnell bergab.
101010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 16:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 101010,
Alt 22.08.2010, 16:27   #12
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
hängt natürlich auch von der jeweiligen Verlaufsform ab, vom Zeitpunkt der Diagnose, je früher gestellt, desto eher kann man gegensteuern, wie viele Schübe schon unbehandelt durchgemacht wurden, welche Schäden davon zurückgeblieben sind, davon wie gesund man sonst ist, wie die psychische Konstitution ist, und, und, und,.....
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 18:55   #13
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von 101010 Beitrag anzeigen
Ich kannte auch mal eine Frau mit MS, es ging erschreckend schnell bergab.
Und das heißt im Klartext; "Gedulde dich nur etwas, wenn du Glück hast, wird die Frau schon bald abnippeln."?

Die TE sollte zur Kenntnis nehmen, dass sie hier hinter der Ehefrau zurücksteht.
Das geht übrigens nicht nur ihr so, sondern den meisten Frauen, die sich auf das Affairendasein einlassen.
Nur die wenigsten werden auch zur Ehefrau, denn genau das suchen die Männer in aller Regel nicht, denn die sitzt ja schon zuhause.

Richte dir dein Leben ohne ihn ein, denn die Chance, dass du ein gemeinsames Leben mit diesem Mann haben wirst, ist eher gering.
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 19:02   #14
O1984
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 5
sie sind nicht verheiratet und haben auch keine kinder. aber beides sind dinge die er will. allerdings glaube ich nach euren antworten wirklich mehr daran es von mir aus zu beenden... ich kann mir zwar momtan nicht vorstellen das es besser ist, aber die erfahrung einiger zeigt es wohl
O1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 19:35   #15
101010
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.882
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Und das heißt im Klartext; "Gedulde dich nur etwas, wenn du Glück hast, wird die Frau schon bald abnippeln."?
Ja.

Nein, im Ernst, ich meine, dass sie vielleicht nicht mehr viel Zeit miteinander haben und die zusammen verbringen möchten. Und dass man das verstehen sollte.
101010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 19:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 101010,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Es muss ja immer kompliziert sein :) Juniorkoeln Singles und ihre Sorgen 6 18.08.2009 01:10
Es ist Kompliziert Hexe1993 Meine Gedichte 0 11.07.2009 00:37
Warum nur ist alles so kompliziert? Nicolina Probleme nach der Trennung 0 15.07.2008 08:33
ich mal wieder...wie immer KOMPLIZIERT... pusteblume87 Singles und ihre Sorgen 5 26.09.2007 10:20
warum so kompliziert??? dove Herzschmerz allgemein 346 08.01.2007 09:55




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.