Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2011, 23:06   #1
Problematisch
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 4
Affäre beenden oder Gefühle gestehen?

hallo zusammen,
ich befinde mich in so einer ähnlichen situation. ich habe mit einem älteren Mann eine Affäre. Wir sehn uns in der Woche fast täglich und haben viel und sehr guten sex. Seine Partnerin kommt jedes Wochenende und sexuell soll nichts mehr laufen. das ich allerdings nicht glauben kann. Anfangs war das kein Problem für mich, doch jetzt merke ich wie ich eifersüchtig bin und meine Gefühle nicht mehr im Griff habe. Wir kennen uns seid ein paar Monaten und er hat auch schnell mir liebevolle Dinge gesagt. Die habe ich ignorriert, da ich mich nicht verlieben wollte. Ich verstehe ihn nicht, er ist eifersüchtig wenn ich feier gehe und auf freunde von mir. Da ich weiß, dass es vor mir noch andere Affären gab, habe ich diesem nicht viel bedeutung beigemessen. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll...soll ich mich einfach wort und klanglos aus dem staub machen oder soll ich ihm sagen, dass ich für ihn gefühle entwickelt habe und mit ihm über uns sprechen. Ich möchte gerne wissen was ich für ihn bin... das kleine betthäschen? Obwohl ich eigentlich die jenige bin, die oft sex haben will, er kuschelt auch nur gern. Über uns haben wir schon lange nicht mehr gesprochen. Anfangs wollte er mit mir über uns sprechen, ich hatte aber kein Intresse, waren für mich nur ausreden um mich bei laune zu halten und da ich nicht mehr wollte war das gespräch sozusagen überflüssig und jetzt weiß ich nicht ob ich mit ihm über meine Gefühle reden soll. Ich möchte ihn nicht unter druck setzen außerdem habe ich angst das er meine verletzlichkeit ausnutzt.
dieser mann hat alles was ich eigentlich nicht haben möchte und trotzdem zieht er mich magisch an. ... ich spiele mit dem gedanken den kontakt abzubrechen bevor es noch schlimmer wird und Neujahr für einen neuen anfang zu nutzen ... der gedanke allerdings bricht mir das Herz.

hat jemand einen rat für mich
Problematisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2011, 23:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Problematisch, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.01.2011, 12:14   #2
003gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nutzt Dir nicht wirklich, aber dumm gelaufen. Früher anfangen zu denken, jetzt knallt Dir das Ergebnis um die Ohren. War doch absehbar.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 12:26   #3
schokobraun67
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
dieser mann hat alles was ich eigentlich nicht haben möchte und trotzdem zieht er mich magisch an. ...
Dann ist es doch ganz eindeutig nicht der Richtige für Dich.

Ich an Deiner Stelle würde die Zeit geniessen solange es geht.
Irgendwann wird der Sex auch nicht mehr das sein, was er am Anfang war

Wenn Du das nicht kannst, dann trenn Dich und mach Dir immer wieder klar, er hat alles was Du nicht haben möchtest.
schokobraun67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 14:46   #4
Cassie211
abgemeldet
es ist wahrscheinlich nur der sex der dich so reizt und noch da behällt..
wenn du selber weißt das er nicht der richtige für dich ist,dann beende das lieber,bevor du dich dann hals über kopf in was verrennst.
Cassie211 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 18:58   #5
Senora.T.
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
hallo zusammen,
ich befinde mich in so einer ähnlichen situation. ich habe mit einem älteren Mann eine Affäre. Wir sehn uns in der Woche fast täglich und haben viel und sehr guten sex. Seine Partnerin kommt jedes Wochenende und sexuell soll nichts mehr laufen. das ich allerdings nicht glauben kann. Anfangs war das kein Problem für mich, doch jetzt merke ich wie ich eifersüchtig bin und meine Gefühle nicht mehr im Griff habe. Wir kennen uns seid ein paar Monaten und er hat auch schnell mir liebevolle Dinge gesagt. Die habe ich ignorriert, da ich mich nicht verlieben wollte. Ich verstehe ihn nicht, er ist eifersüchtig wenn ich feier gehe und auf freunde von mir. Da ich weiß, dass es vor mir noch andere Affären gab, habe ich diesem nicht viel bedeutung beigemessen. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll...soll ich mich einfach wort und klanglos aus dem staub machen oder soll ich ihm sagen, dass ich für ihn gefühle entwickelt habe und mit ihm über uns sprechen. Ich möchte gerne wissen was ich für ihn bin... das kleine betthäschen? Obwohl ich eigentlich die jenige bin, die oft sex haben will, er kuschelt auch nur gern. Über uns haben wir schon lange nicht mehr gesprochen. Anfangs wollte er mit mir über uns sprechen, ich hatte aber kein Intresse, waren für mich nur ausreden um mich bei laune zu halten und da ich nicht mehr wollte war das gespräch sozusagen überflüssig und jetzt weiß ich nicht ob ich mit ihm über meine Gefühle reden soll. Ich möchte ihn nicht unter druck setzen außerdem habe ich angst das er meine verletzlichkeit ausnutzt.
dieser mann hat alles was ich eigentlich nicht haben möchte und trotzdem zieht er mich magisch an. ... ich spiele mit dem gedanken den kontakt abzubrechen bevor es noch schlimmer wird und Neujahr für einen neuen anfang zu nutzen ... der gedanke allerdings bricht mir das Herz.

hat jemand einen rat für mich


sich zu verlieben macht nun mal verletzlich, aber das sollte dich nicht daran hindern, zu dir und zu deinen gefühlen zu stehen und dir durch ein offenes gespräch mit ihm klarheit darüber zu verschaffen, woran du bei ihm bist.

wenn dir ein offenes gespräch keine klarheit bringt, kannst du dich immer noch aus dem staub machen. lg
Senora.T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 19:52   #6
Problematisch
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 4
wir haben auch sms Kontakt wenn seine Partnerin da ist. Echt lieb dann... das er an mich denkt und mich vermisst... alles nur taktik???

ich weiß ihr habt ja eigentlich recht... und bislang hatte ich alles unter Kontrolle.
am wochenende war ich das erstemal richtig traurig und die ein oder andere träne ist geflossen... jetzt hab ich die suppe. Davor hatte ich angst mich zu verlieben und wollte
es ja auch nicht, nach meiner langjährigen Beziehung.

Dem Gespräch bange ich entgegen, da ich der Meinung bin, als Affäre hat man eh keine Chance obwohl im Hinterkopf immer ein bisschen Hoffnung da ist.
Problematisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 15:51   #7
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.402
Zitat:
dieser mann hat alles was ich eigentlich nicht haben möchte
Was - außer der Ehefrau - ist das denn?

Zitat:
Dem Gespräch bange ich entgegen
Was genau möchtest du mit ihm besprechen?
Lebens-Zeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 21:08   #8
Problematisch
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 4
@ Lebenszeichen: wenn ich das wüsste wär ich schon definitiv weiter.
eigentlich wollte ich mit ihm reden, um zu erfahren wie er zu mir steht. affaire ist es irgendwie auch nicht mehr... das sagen auch meine freunde. Dafür sehn wir uns zu oft.

Keine Ahnung was ich will, Beziehung??? Ich kann mir nicht vorstellen, das es Menschen gibt die treu sind und wie gesagt der Sex ist sehr schön und irgendwie find ich den Gedanken angenehmer zu wissen, das es da noch jemand in seinem Leben gibt als den Gedanken die betrogene Frau zu sein.

Werde es wahrscheinlich einfach weiter laufen lassen. Wir sehn uns oft und für mehr hab ich grad auch keine Zeit mit meinem Job. Schön wären natürlich mal gemeinsame Wochenenden aber das ist dann ein Punkt mit dem ich klar kommen muss. Aber Freunde sind auch noch da, mit denen man viele schöne Stunden und Tage verbringen kann.

Es gibt halt Tage, da nervt mich alles und weiß nicht genau was ich tun soll und zur Zeit ist alles wieder in Ordnung so. Ist das normal... dieses Gefühlsmäßige hin und her und hat man das in einer Beziehung auch, dass man sich nicht mehr sicher ist??
Problematisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 23:14   #9
Radiokopf
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 826
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen, das es Menschen gibt die treu sind
Kannst du mit dem Gedanken Beziehungen führen ?

Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
Ist das normal... dieses Gefühlsmäßige hin und her und hat man das in einer Beziehung auch, dass man sich nicht mehr sicher ist??
Mehr in schlechten Fernbeziehungen... kann aber auch so mal vorkommen.

Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
er hat auch schnell mir liebevolle Dinge gesagt. Die habe ich ignorriert, da ich mich nicht verlieben wollte
Du, aber nicht dein Unterbewußtsein.

Ich würde das was ihr hab schon irgendwie Beziehung nennen
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
Wir sehn uns in der Woche fast täglich
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
ich wie ich eifersüchtig bin
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
er ist eifersüchtig
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
er kuschelt auch nur gern
Eifersucht macht keinen Sinn wenn man keinen Partnerschaftlichen anspruch stellt.... eure Gefühle sind weiter als euer gespräch, über das was ihr da macht. Partnerin = Ehefrau ? Es kann ja durchaus erheiternd sein eine 2. Beziehung zu führen ohne das man erstere Riskieren muß.

Da ich mit sowas keine Erfahrung hab kann ich kaum einschätzen wie hoch die chanchen sind... laut diesem Forum wohl eher sehr gering.
Radiokopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 23:45   #10
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.654
Zitat:
Zitat von Problematisch Beitrag anzeigen
hallo zusammen,
ich befinde mich in so einer ähnlichen situation. ich habe mit einem älteren Mann eine Affäre. Wir sehn uns in der Woche fast täglich und haben viel und sehr guten sex. Seine Partnerin kommt jedes Wochenende und sexuell soll nichts mehr laufen. das ich allerdings nicht glauben kann. Anfangs war das kein Problem für mich, doch jetzt merke ich wie ich eifersüchtig bin und meine Gefühle nicht mehr im Griff habe. Wir kennen uns seid ein paar Monaten und er hat auch schnell mir liebevolle Dinge gesagt. Die habe ich ignorriert, da ich mich nicht verlieben wollte. Ich verstehe ihn nicht, er ist eifersüchtig wenn ich feier gehe und auf freunde von mir. Da ich weiß, dass es vor mir noch andere Affären gab, habe ich diesem nicht viel bedeutung beigemessen. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll...soll ich mich einfach wort und klanglos aus dem staub machen oder soll ich ihm sagen, dass ich für ihn gefühle entwickelt habe und mit ihm über uns sprechen. Ich möchte gerne wissen was ich für ihn bin... das kleine betthäschen? Obwohl ich eigentlich die jenige bin, die oft sex haben will, er kuschelt auch nur gern. Über uns haben wir schon lange nicht mehr gesprochen. Anfangs wollte er mit mir über uns sprechen, ich hatte aber kein Intresse, waren für mich nur ausreden um mich bei laune zu halten und da ich nicht mehr wollte war das gespräch sozusagen überflüssig und jetzt weiß ich nicht ob ich mit ihm über meine Gefühle reden soll. Ich möchte ihn nicht unter druck setzen außerdem habe ich angst das er meine verletzlichkeit ausnutzt.
dieser mann hat alles was ich eigentlich nicht haben möchte und trotzdem zieht er mich magisch an. ... ich spiele mit dem gedanken den kontakt abzubrechen bevor es noch schlimmer wird und Neujahr für einen neuen anfang zu nutzen ... der gedanke allerdings bricht mir das Herz.

hat jemand einen rat für mich
Ich werde es niemals begreifen, wieso weibliche Wesen derart naiv und blauäugig sein können zu glauben, dass sie ihre Gefühle bei Affairen immer und für alle Zeiten je nach Bedarf steuern können.... weil .... es nicht passt, man keine Zeit für eine Beziehung hat etc.pp.... BlaBla!!!
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 23:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey GiselleDortmund, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin die Gefühle gestehen... BooX Singles und ihre Sorgen 10 08.05.2008 23:40
Gefühle gestehen? Circe Archiv: Loveletters & Flirttipps 10 03.09.2007 18:13
Gefühle gestehen Dr_Eisenhans Archiv: Allgemeine Themen 33 01.08.2005 17:12
1/2 Jahr Affäre mit großer Liebe aber Gefühle sind nach 4 Jahren immer noch da?! blumenstrauss27 Flirt-2007 215 06.12.2004 12:21
Erst guter Freund, dann Affäre, jetzt Gefühle! Was soll ich tun? Lissy21 Flirt-2007 11 19.10.2004 22:05




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.