Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2011, 21:34   #1
lon2
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 11
Vertrauen kommt nicht komplett wieder....

Hallo zusammen.

Ich (18) bin mit meinem Freund (20) nun seit 20 Monaten zusammen. Eigentlich führen wir - abgesehen von diesem Problem - eine wunderbare Beziehung.
Ich stellte ihm von Anfang an klar, dass er - wenn er es denn unbedingt braucht - mit anderen Frauen knutschen darf. "Bedingung" ist aber, dass er auch so ehrlich ist, mir das zu sagen. (Ich persönlich bin eine sehr treue Seele, die aber hauptsächlich Wert auf Ehrlichkeit legt)

Etwa 1 Monat, nachdem wir zusammen waren, verreiste er für 6 Wochen in sein Heimatland. Als er schon einige Zeit wieder da war,fragte ich ihn spasseshalber wie es denn mit den Frauen gelaufen sei und er beteuerte, dass nichts vorgefallen ist. 10 Monate später, im letzten Mai, fand ich mehr oder weniger durch Zufall heraus, dass er mit einer geknutscht hat und zuerst stritt er es ab, bis er es schlussendlich doch zugab.
Was mich so extrem verletzte war, dass er mich tatsächlich fast ein ganzes Jahr belogen hatte. Er sagte, er wollte es mir nicht erzählen, da ich ihm so wichtig war und er sich sicher war, dass ich schlussmachen würde.

Wir führten unsere Beziehung weiter, auch wenn mein Vertrauen ziemlich erschüttert war. Ich wollte nicht unsere tolle Zeit aufgeben, denn anscheinend war es ja nur ein Kuss, wir waren noch nicht lange zusammen, er war vor unserer Beziehung ein ziemlicher Frauenheld...
Ich habe auch nicht angefangen, eifersüchtig auf seine "Kumpelinen" zu sein oder ihn zu kontrollieren. Aber im Innern ging schon etwas zu Bruch und seitdem holt es mich tagtäglich wieder ein.
Das Problem daran ist, dass ich mir nicht sicher sein kann, dass es "nur ein paar Küsse" waren, wie er sagt. Irgendwie habe ich solche Angst davor, dass er mich noch mehr belügt, weil er weiss, dass es jetzt vorbei wäre, wenn er noch mehr Geheimnisse lüften würde. Versteht ihr, was ich meine?

Vorhin habe ich mit seiner Erlaubnis (er ist momentan nicht zu Hause) Fotos von uns von seiner externen Festplatte auf meinen Laptop kopiert, da ich ein Fotobuch erstellen möchte. (Leider) habe ich mich im Ordner verklickt und landete genau in einem, in dem Fotos sind, wie er dort in seinem Heimatland mit einer blonden Tussi rumknutscht. also DAS hätte jetzt wirklich nicht sein müssen

Natürlich bin ich jetzt wieder am Boden, mach mir Gedanken...ist es genau diese EINE, die er hatte und zufälligerweise auf den Fotos ist?
Ich bin mir so unsicher und zweifle an seiner Ehrlichkeit. Ich schaffe es einfach nicht, ganz darüber hinwegzukommen.

Aber da ich weiss, dass er es mir wohl nicht sagen würde, wenn dort mehr gelaufen wäre...habe ich mir etwas dämliches überlegt.
Ja ich weiss, es ist sehr kindisch und unreif...aber ich möchte ihn mal fragen, ob er mit der Frau in einer Disco rumgemacht hat (er sagte, er war betrunken...über genaueres haben wir nie gesprochen, wer, wie, wo etc.). Sagt er ja, ist die Sache gelaufen (den auf dem Foto war er auf einer kleinen Geburtstagsparty).
Ich weiss, dass so ein hinterhältiges Vorgehen nicht richtig ist, aber wenn er solche Angst hat, mich zu verlieren, traue ich es ihm zu, dass er nicht ehrlich ist...und wie soll ich es sonst herausfinden? Ich möchte ihn ja nicht tagtäglich löchern, ob es jetzt wirklich stimmt.

Sollte ich das tun oder doch lieber nicht? Ich habe solche Angst vor seiner Antwort :S
Oder hat sonst jemand Tipps für mich, wie ich dieses ständige Misstrauen und flaue Gefühl im Magen reduzieren kann? (Wenn er alleine ausgeht, hab ich überhaupt kein Problem und bin nicht misstrauisch...einfach mit dieser Sache in den Ferien kann ich nicht abschliessen...)

Und ja "red darüber"...haben wir schon einige Male, er blockt irgendwie immer ab weil er sich angeblich sehr schlecht fühlt. Aber dieses Wochenende wird er damit konfrontiert...

Tschuldigung für den langen Text, ich hoffe ihr habt verstanden, was ich sagen wollte.

Liebe Grüsse.
lon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 21:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo lon2, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 27.01.2011, 21:52   #2
Sweety01
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: Detmold
Beiträge: 39
Hey

Boahr das ist ja heftig !
Ganz im ernst das würde es bei mir niemals geben!
Ich mein, du liebst ihn und er ist so?
Wenn er dich auch soooo lieben würde, dann könnte er niemals mit anderen Frauen rummachen!
Ich würde das nicht mitmachen!
Du schadest dir nur selber, es gibt Jungs, die würden alles darum geben eine so treue seele wie dich zu bekommen!
Liebe grüße
Sweety01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 22:00   #3
lon2
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 11
Mein Problem ist ja nicht, dass er sie geküsst hat, sondern dass er es mir verschwiegen hat.
Oh ja, ich liebe ihn, denn abgesehen davon ist alles toll. Auch wenn du jetzt denkst, was es für ein A**** ist...nein, ist er nicht, eigentlich ist er einer der liebsten Männer die ich kenne, er ist einfühlsam und kümmert sich um mich und unsere Beziehung...
Den Kuss hätte ich ziemlich sicher verzeihen können - ich mein wir waren 6 Wochen getrennt, unsere Liebe war natürlich nach einem Monat noch nicht so gefestigt, er hat getrunken....
lon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vertrauen lernen... Wieso bin ich so? haselinja Kummer und Sorgen 32 14.08.2008 00:09
Er findet kein Vertrauen mehr in mir cat0192 Probleme nach der Trennung 1 20.07.2008 05:10
ich habe meinen freund belogen wie kann ich sein vertrauen wieder gewinnen? sternchen17 Herzschmerz allgemein 60 08.12.2005 23:11




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.