Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2011, 18:50   #11
hatelovewar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 95
Vielen Dank für eure Antworten!

@ Pii:
Tja, wenn ich wüsste, was ich will, wär di Sache einfacher...ich bin nur bisher zu keinem Entschluß gekommen. Tagtäglich rennt das radl im Kopf, immer die gleichen Gedanken, ohne Ergebnis...
Ich hatte gestern nochmals ein Gespäch mit meinem Mann, darüber, was nicht passt, was wir uns wünschen. Deprimierend war, dass das Ganze sehr "déjà-vu"-mäßig war - ich hab ja schon öfter und schon länger gesagt, was ich will, nur geändert hat sich nichts. Das nimmt mir die Hoffnung.
Kontakt zum Kollegen abbrechen geht nur privat, nicht in der Arbeit. Derzeit ist die Arbeit die Hölle - ich freue mich, ihn überhaupt zu sehen, andererseits schmerzt es.

@ Hesse16:
Der Kollege hat es mir gestanden, wir haben über unsere Gefühle offen sprechen können. Tut mir leid, dass du auch in so einer blöden Situation bist.

@ Ducati:
Na klar hab ich auch Angst, nicht nur vorm Ende, sondern auch davor, nicht die "richtige" Entscheidung zu treffen.

@ HelftMir:
Nein, Gott sei Dank keine Kinder. Das hab ich dann beim "ich mach mir das Leben so kompliziert wie nur möglich" doch ausgelassen.
hatelovewar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 18:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hatelovewar, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.02.2011, 21:04   #12
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Wäre es möglich dass ihr euch quasi eine Ehe-pause nimmt? Ihr habt noch keine Kinder, wäre sicher nicht so schwierig wenn einer von euch vorübergehend auszieht.

So eine räumliche Trennung kann wahre Wunder bewirken, dass man plötzlich klar sieht und weiss was man will.
Angie4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 21:52   #13
hatelovewar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 95
Danke für die Anregung, an sowas hab ich auch schon gedacht. Leider wüsst ich nicht, wohin ich in dieser Zeit sollte. Ich denke, dass müssten schon ein paar Tage, ne Woche sein, ob ich mir da ein Hotel leisten kann, keine Ahnung...muss mal gucken, was das so kostet.
Zu allem Überfluss möchte "der Andere" nun natürlich mal langsam wissen, wie ich mich so entscheide...versteh ich ja, machts aber auch nicht leichter...
hatelovewar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 17:10   #14
Angi11
abgemeldet
Zitat:
Zitat von hatelovewar Beitrag anzeigen
Danke für die Anregung, an sowas hab ich auch schon gedacht. Leider wüsst ich nicht, wohin ich in dieser Zeit sollte. Ich denke, dass müssten schon ein paar Tage, ne Woche sein, ob ich mir da ein Hotel leisten kann, keine Ahnung...muss mal gucken, was das so kostet.
Zu allem Überfluss möchte "der Andere" nun natürlich mal langsam wissen, wie ich mich so entscheide...versteh ich ja, machts aber auch nicht leichter...
Das Leben zwischen 2 Männern ist die Hölle, wenn man nicht weiß, wie man sich entscheiden soll......

...ich habe mich für keinen von beiden entschieden....ich habe mich um mich selber gekümmert.....ob es die richtige Entscheidung war, weiß ich nicht...dumm geguckt haben beide....und loslassen wollen beide auch nicht, weil ich danach alleine geblieben bin....

...glücklich ist dabei keiner von uns geworden....
Angi11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 20:30   #15
hatelovewar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 95
Na, Angi, du machst mir Hoffnungen...

Ich habe seit heute abend eine Ehepause, bis Sonntag zumindest. Ich hoffe sehr, dass das helfen wird, auch wenn ich es mir grad nicht vorstellen kann, irgendwie zu einer Entscheidung zu kommen...ich bin so schlecht im entscheiden...
Ob es hilft, wenn man sich selbst ein Ultimatum setzt?

Mein Mann bemüht sich seit dem Gespräch, hat Vorschläge gemacht, was wir machen könnten. Nur fällt es mir im Moment sehr schwer, das anzunehmen, vor lauter schlechtem Gewissen. Nach dem Motto: Das hab ich doch gar nicht verdient, nach der Aktion. Überhaupt fällt es mir sehr schwer, Nähe zu ihm zuzulassen...
hatelovewar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 21:14   #16
Angi11
abgemeldet
Zitat:
Zitat von hatelovewar Beitrag anzeigen
Na, Angi, du machst mir Hoffnungen...

Ich habe seit heute abend eine Ehepause, bis Sonntag zumindest. Ich hoffe sehr, dass das helfen wird, auch wenn ich es mir grad nicht vorstellen kann, irgendwie zu einer Entscheidung zu kommen...ich bin so schlecht im entscheiden...
Ob es hilft, wenn man sich selbst ein Ultimatum setzt?

Mein Mann bemüht sich seit dem Gespräch, hat Vorschläge gemacht, was wir machen könnten. Nur fällt es mir im Moment sehr schwer, das anzunehmen, vor lauter schlechtem Gewissen. Nach dem Motto: Das hab ich doch gar nicht verdient, nach der Aktion. Überhaupt fällt es mir sehr schwer, Nähe zu ihm zuzulassen...
Ja, das schlechte Gewissen, das einen plagt...und die Angst, etwas Schönes leichtsinnig aufgegeben zu haben....mich haben die Zweifel fast aufgefressen....ich hatte gar keine andere Wahl als zu handeln, wenn ich nicht krank werden wollte.....
Angi11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 22:01   #17
hatelovewar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 95
Ja das glaub ich dir, ich merk schon, wie sich bei mir körperliche Symptome zeigen.
Darf ich fragen, wie lang du gebraucht hast, um dich zu entscheiden?

Bei mir kämpfen grad Kopf und Herz heftigst...mein Mann ist seit ein paar Stunden weg, ich denk nur an "den Anderen". Hab so ein schlechtes Gewissen, dass das überhaupt passiert ist, kann aber die Sehnsucht nicht abstellen...
hatelovewar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 11:35   #18
hesse16
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl
Beiträge: 1.098
Zitat:
Ich habe seit heute abend eine Ehepause, bis Sonntag zumindest
Darf ich fragen, wie Du/Ihr Dich/Euch dazu entschieden habt? Theoretisch habe ich auch bis Montag früh ne "Ehepause". Meine Frau kommt nämlich erst an Montag morgen nach nem Nachtdienst nach Hause.
hesse16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 11:40   #19
hatelovewar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 95
Hesse16,
ich hab mich dazu entschieden, und meinen Mann darum gebeten. Der Wusch entstand aus der Hoffnung heraus, dann Zeit zum Nachdenken zu haben - das funktioniert nämlich bei mir irgendwie nur schlecht, wenn mein Mann hier ist, kann ich irgendwie nicht über die Geschichte nachdenken, zu einer Entscheidung kommen...ich hoffe, dass ein Gefühl des Vermissens aufkommt...
Dazu kommt aber auch, dass ich seine Nähe, seine Zuneigung, grad irgendwie nicht ertragen kann.
hatelovewar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 12:13   #20
hesse16
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl
Beiträge: 1.098
Kann Dich verstehen. Vor allem dass du die Nähe usw. nicht ertragen kannst. Geht mir ganz genauso.

Aber glaubst Du, ein Wochenende reicht aus?
hesse16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 12:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey hesse16, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin verliebt in einen anderen Mann bin aber verheiratet und haben ein Kind new_life Probleme in der Beziehung 45 07.03.2011 18:04
Bin Verliebt und Verheiratet freddy 1968 Probleme in der Beziehung 3 16.01.2011 15:58
Verheiratet, Nachwuchs unterwegs und verliebt in eine Andere mike_100 Probleme in der Beziehung 18 21.06.2009 09:49
verliebt, aber verheiratet Archiv :: Liebesgeflüster 18 31.03.1999 02:26
Die zwei V's: Verheiratet, Verliebt in eine andere Archiv :: Liebesgeflüster 3 28.03.1999 01:15




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.