Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2011, 10:46   #11
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.080
Wenn du ihr wichtig genug wärst wäre sie schon längst ausgezogen!
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2011, 10:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Ducati, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 02.03.2011, 21:44   #12
bayernseb
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 35
Danke für die antwort!

Aber 1. haben wir (zum größten teil ICH) es entschieden die auszeit zu nehmen,
und 2. hat sie sich nach nur 1 1/2 Tage auszeit wiedder gemeldet!
und 3. kann ich behaupten (weil ich es weis) das ich mehr verdiene als ihr "mann"

und Ich kenn sie geld is für sie kein grund das kann ich mit absoluter sicherheit behaupten!!!!
bayernseb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 10:55   #13
HTCR
abgemeldet
Die Amis haben ein sehr schönes Sprichwort:

The way a story starts is the way the story ends.

Sollte sie sich wider Erwarten tatsächlich für dich entscheiden, wirst du einmal an der selben Stelle stehen wie ihr Mann jetzt.

Aber da du sie ja besser kennst und mit absoluter Sicherheit deine Hände für sie ins Feuer legen würdest, wirst du dir eben deine Hände verbrennen. Sehr viele Menschen werden nunmal erst aus Schaden klug.
HTCR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 11:42   #14
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von sportyalex Beitrag anzeigen
Ich denke, von dieser SMS und allen weiteren die noch folgen werden, solltest Du nicht viel halten. Die kommen aus dem Bauch heraus, sind mit Sicherheit auch ernst gemeint. ABER, das wird nichts ändern. Ich habe dutzende von solchen Nachrichten erhalten. SMS, Chat, in persona.

Den Schritt den Du willst (wenn Du ihn wirklich willst), wird sie wohl nicht machen. Selbst wenn sie will, sie wird ihren sicheren Hafen nicht verlassen, auch wenn es ihr in Ihrer Beziehung noch so beschissen geht. Ich meine es wirklich gut mit Dir und leider weiss ich mittlerweile genau wovon ich spreche. Ich will dir nur sagen, das du nichts, aber wirklich nichts erwarten solltest. Kämpfe wenn Du willst und wenn du die Energie dazu hast, aber mache Dir keine wirklichen Hoffnungen
Aus eigener Erfahrung gebe ich dir recht...
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 11:50   #15
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von bayernseb Beitrag anzeigen
Danke für die antwort!

Aber 1. haben wir (zum größten teil ICH) es entschieden die auszeit zu nehmen,
und 2. hat sie sich nach nur 1 1/2 Tage auszeit wiedder gemeldet!
und 3. kann ich behaupten (weil ich es weis) das ich mehr verdiene als ihr "mann"

und Ich kenn sie geld is für sie kein grund das kann ich mit absoluter sicherheit behaupten!!!!
bayernseb, möchtest du wirklich eine Frau, die zwischen dir und ihrem jetzigen Leben nicht eintscheiden kann....was würdest du dir da auf den Hals laden, wenn du sie aus ihrer Welt nun herausholst....? Hast du schon einmal darüber nachgedacht....
Sie wäre bei dir und würde an früher denken....das muss nicht unbedingt an der Liebe zu ihrem Mann liegen, sie mag ihn wirklich nicht mehr lieben, aber sie hängt an dem Leben, das sie sich mit ihrem Mann und ihrem Kind aufgebaut hat....darauf will sie wohl nicht verzichten....ihre Liebe zu dir wird wohl nicht so groß sein, dass sie die Lücken damit schließen könnte, die eine Trennung von ihrem jetzigen Leben reißen würde...lass sie gehen....
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 12:55   #16
gitta.tuer
abgemeldet
Lieber TE. ich versuche dir die Situation mal aus der Sicht der Frau zu schildern, denn ich habe selber mal vor so einer Entscheidung gestanden...

Das hat nichts mit der Liebe zu dir zu tun, die verschwunden sein könnte, nein - sie sagt dir ja auch, dass sie dich vermisst, dass sie schon gerne mit dir zusammenleben möchte, nur....

Weißt du, man hat den Mann, mit dem Mann verheiratet ist oder zusammenlebt, ja auch mal geliebt....sonst hätte man ihn ja nicht geheiratet....man hat Vorstellungen gehabt und Wünsche, die sich alle nicht erfüllten....warum sollte es bei dem Neuen (in der neuen Beziehung) anders sein....die Liebe wird auch dort nicht alles zudecken, was an Problemen auf einen zukommt...im Gegenteil, dadurch, dass man ein Leben hinter sich gelassen hat, in dem ja auch nicht alles schlecht war, wird alles noch komplizierter....man macht den neuen Partner dafür verantwortlich, dass nun doch alles anders gekommen ist....."wäre ich nur geblieben, wo ich war", wird der Neue sich dann anhören müssen...das möchte eine Frau nicht....sie möchte dann zu dem Neuen lieber nur einen Kontakt aufrecht erhalten...ihn mal sehen...als die Liebe zu ihm zu verlieren....wie damals bei ihrem Mann.....

Verstehst du was ich dir sagen möchte...verstehst du nun ihre Gedankengänge....sie hält dich lieber auf Abstand....trennt sich lieber von dir....und hat noch die Liebe zu dir im Herzen.....als dich in der Nähe...und keine Liebe mehr...
Sie weiß doch, wo es endet....und dann hat sie auch noch das verloren, was sie im Moment hat...nämlich einen sicheren Hafen......

Sie ihr nicht böse....wenn du kannst, sei ihr ein Freund......
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 17:04   #17
bayernseb
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 35
hey.

Ja gitta.tuer ich weis was du mir sagen willst.
Und glaub mir ich bin seit nem halben jahr nur wirklich nur und ständig am grübeln was das beste für sie und uns wäre!

Aber ihr ein freund sein und meine gefühle verbergen????
Weis nich ob ich das kann, und ich weis nich ob sie das kann!

bayernseb
bayernseb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 17:08   #18
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von bayernseb Beitrag anzeigen
hey.

Ja gitta.tuer ich weis was du mir sagen willst.
Und glaub mir ich bin seit nem halben jahr nur wirklich nur und ständig am grübeln was das beste für sie und uns wäre!

Aber ihr ein freund sein und meine gefühle verbergen????
Weis nich ob ich das kann, und ich weis nich ob sie das kann!

bayernseb
Naja, das müsst ihr beide miteinander ausmachen, ob ihr Freunde sein könnt, und ob euer Leben (die Leute, mit denen ihr lebt) das zulässt...
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 09:58   #19
bayernseb
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 35
Hallo zusammen.

Neue entwicklung in der sache zwischen IHR und MIR!

Letzten Donnerstag abend bekam ich eine sms von Ihr in der stand das sie sich erst mal nich mehr melden wird denn es wird ihr alles zuviel und sie muss ma nachdenken.
Und wenn ich immer für sie da bin und sie "auffange" wird sie sich nich trennen.
Sie sagt wenn dann muss sie etz in Ihrer "Ehe" fallen und das ohne polster und doppelten boden!
Seit dem nichts mehr von Ihr gehört!

Es zerfrisst mich nich zu wissen wie es ihr geht was sie macht!
Und die Angst nur zuschauen zu können wenn sie sich gegen mich entscheidet!

Ich würde alles wirklich alles für sie tun!
ICH Liebe sie ubd ihr kind doch sie sind das wichtigste für mich!

Lg bayernseb
bayernseb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 21:07   #20
bayernseb
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 35
Hey,

ohhhh man es tut so weh sie fehlt mir so!
Was wenn sie gerade dabei is wieder mit ihm glücklich zu werden?
Was wenn es Ihr besser ohne mich geht!
Was wenn sie mich wirklich nich mehr braucht?

Sie is doch meine sonne meine luft zum atmen mein licht am ende des tunnels!

Ich will sie ich brauche die beiden und ich liebe und vergöttere die beiden!

gruß
bayernseb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 21:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey bayernseb, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
bangen, herzschmerz, liebeskummer, trennung

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unglücklich verliebt, wie kann ich damit umgehen? nageltante Singles und ihre Sorgen 1 11.07.2009 10:29
Rückfall - unglücklich verliebt seit 1,5 Jahren... soultosqueeze Singles und ihre Sorgen 4 03.12.2007 09:23
unglücklich verliebt Henny Meine Gedichte 0 10.06.2006 19:23
unglücklich verliebt ussi Flirt-2007 2 09.03.2005 17:11




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.