Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2011, 17:37   #191
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Also ich ziehe Pflaster immer ganz langsam ab - ehrlich! Und Alkohol oder Nikotin-Abhängigkeit habe ich nicht... und bei Diäten soll man doch ruhig sich zwischendurch mal eine Schokolade gönnen, damit man keinen Heißhunger bekommt

Ich weiß schon, was Du meinst... Aber die 1,5 Monate keinen Kontakt zu haben, waren nicht besser und es wurde auch nicht besser. Ich melde mich nicht bei ihm, versprochen. Und wenn er sich meldet, warte ich erstmal ab, was er zu berichten hat. Ist das okay? Ich weiß jetzt, dass er auch viel an mich denken muss und es ihn auch nicht losläßt. Das die KS bei ihm nur das Gegenteil hervor gerufen hat und bei mir auch. Ich habe viel mehr an ihn gedacht als vorher. Er war irgendwie ständig und immer in meinem Kopf. Ganz bedrückend. Und da muss doch mal drüber geredet werden.

LG
Wenn Du von Dir selbst weißt, dass Du nicht schwach wirst, egal in welcher (vorher nicht absehbarer) Situation, wäre es in Ordnung.

Ich bin zum Glück so gestrickt, dass bei mir das Wort *gebunden* eine innere Sperre aktiviert, die mich davor bewahrt, schwach zu werden.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 13.04.2011, 17:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo GiselleDortmund, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.04.2011, 22:29   #192
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
Also ich kann von mir selbst behaupten, dass ich mich mit ihm treffen könnte und mich nur mit ihm unterhalten würde. Ich bin viel zu schüchtern, um den ersten Schritt für irgendwas zu machen. Aber ich kann nicht mit Gewißheit sagen, dass wenn er mich an den Händen greifen würde oder mich zu sich ziehen würde, dass ich mich da wehren würde. Und das ist wohl auch das wovor er Angst hat. Er hat mal gesagt, dass er wahrscheinlich nicht an sich halten könnte und nach mir verlangen würde... Also kein Treffen, nicht reden und Zuhause bleiben
Suzi-AC ist offline  
Alt 13.04.2011, 23:30   #193
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Also ich kann von mir selbst behaupten, dass ich mich mit ihm treffen könnte und mich nur mit ihm unterhalten würde. Ich bin viel zu schüchtern, um den ersten Schritt für irgendwas zu machen. Aber ich kann nicht mit Gewißheit sagen, dass wenn er mich an den Händen greifen würde oder mich zu sich ziehen würde, dass ich mich da wehren würde. Und das ist wohl auch das wovor er Angst hat. Er hat mal gesagt, dass er wahrscheinlich nicht an sich halten könnte und nach mir verlangen würde... Also kein Treffen, nicht reden und Zuhause bleiben
Ja, wenn Du einer solchen Versuchung nicht widerstehen könntest, würde ich Dir von jedem persönlichen Treffen abraten.

Stelle Dir einmal vor, Du verliebst Dich in den Partner Deinen besten Freundin (und er sich in Dich) oder den Freund Deiner Schwester, oder ...... etc.pp
Käme dann ebenfalls eine solche Aussage von Dir?
Zitat:
Aber ich kann nicht mit Gewißheit sagen, dass wenn er mich an den Händen greifen würde oder mich zu sich ziehen würde, dass ich mich da wehren würde.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 14.04.2011, 11:09   #194
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
Kann man das im Vorfeld schon so sagen. Ich würde mich nie in den Mann einer Freundin oder Schwester etc. verlieben? Ich kann es mir im Moment ja auch nicht vorstellen. Auch der Bruder von meinem Mann würde mich null interessieren. Aber ich hatte ja auch nicht vor mich in Micha zu verlieben. Und ich nenne es so, weil ich mich selbst kaum wiedererkenne.

Da sich der Herr aber wieder mal nicht bei mir gemeldet hat und seine/unsere Probleme lieber mit sich selber ausmacht, stellt sich zurzeit auch nicht die Frage nach einem Treffen.

LG
Suzi-AC ist offline  
Alt 14.04.2011, 20:49   #195
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Kann man das im Vorfeld schon so sagen. Ich würde mich nie in den Mann einer Freundin oder Schwester etc. verlieben? Ich kann es mir im Moment ja auch nicht vorstellen. Auch der Bruder von meinem Mann würde mich null interessieren. Aber ich hatte ja auch nicht vor mich in Micha zu verlieben. Und ich nenne es so, weil ich mich selbst kaum wiedererkenne.

Da sich der Herr aber wieder mal nicht bei mir gemeldet hat und seine/unsere Probleme lieber mit sich selber ausmacht, stellt sich zurzeit auch nicht die Frage nach einem Treffen.

LG
Wie Du inzwischen aus eigener Erfahrung weißt, kann man Gefühle weder steuern noch abschalten.

Du wirst Dich noch oft in Deinem Leben verlieben, selbst wenn Du es nicht willst und dagegen ist man machtlos.

Ab einem gewissen Alter sollte man allerdings wissen, dass nicht alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Also muß man lernen, seine Gefühle zu beherrschen und kann sich nicht wie ein kleines Kind auf den Boden werfen und brüllen..... : "Ich will das aber haben, auch wenn es nicht sein darf."
GiselleDortmund ist offline  
Alt 14.04.2011, 22:03   #196
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
Ja, ich weiß, ich komme mir ja selber vor wie ein kleines Kind. Man, bin ich froh, dass Ihr mich nicht im realen Leben kennt Oh Gott, wen kann man so ein Rumgeheule sonst zumuten...

Was mich im Moment wirklich ein bisschen verärgert, er spricht am Montag an, reißt alle imaginären Mauern ein, indem er direkt in die Vollen geht. Von wegen gut das seine Cam nicht an ist. Meine Nachfrage, wieso siehst du so schlimm aus? Darauf antwortet er dann, er wäre gerade auf dem Weg in die Dusche gewesen und wäre nackt! Meine Antwort war nur ein: Schluck! Dann seine Frage, kommst du mit? So fing der Chat an! Wochenlang keine Kontakt und dann direkt sowas. Von wegen, er hat im Moment nur so Sachen im Kopf, dass er mich gerne fühlen, streicheln und riechen möchte und das er im Moment für gar nichts garantieren kann... Ich habe damit nicht angefangen! Und das er mich jetzt gerne zärtlich übern Bauch streicheln würde... Man, warum das? So schmeißt er doch meinen Motor/mein Verlangen wieder richtig an. Und dann am nächsten Tag, ich bin erschrocken über mich selber, ich muss das erstmal verdauen... bla bla bla... und seitdem hat er sich dann nicht mehr gemeldet! Warum tue ich mir das überhaupt an? Sch... Kerle! Warum kann er keine klare Linie haben. Warum ist er ständig so wankelmütig? Warum tut er mir wieder aufs neue weh?

Gute Nacht.
Suzi-AC ist offline  
Alt 14.04.2011, 23:11   #197
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Ja, ich weiß, ich komme mir ja selber vor wie ein kleines Kind. Man, bin ich froh, dass Ihr mich nicht im realen Leben kennt Oh Gott, wen kann man so ein Rumgeheule sonst zumuten...

Was mich im Moment wirklich ein bisschen verärgert, er spricht am Montag an, reißt alle imaginären Mauern ein, indem er direkt in die Vollen geht. Von wegen gut das seine Cam nicht an ist. Meine Nachfrage, wieso siehst du so schlimm aus? Darauf antwortet er dann, er wäre gerade auf dem Weg in die Dusche gewesen und wäre nackt! Meine Antwort war nur ein: Schluck! Dann seine Frage, kommst du mit? So fing der Chat an! Wochenlang keine Kontakt und dann direkt sowas. Von wegen, er hat im Moment nur so Sachen im Kopf, dass er mich gerne fühlen, streicheln und riechen möchte und das er im Moment für gar nichts garantieren kann... Ich habe damit nicht angefangen! Und das er mich jetzt gerne zärtlich übern Bauch streicheln würde... Man, warum das? So schmeißt er doch meinen Motor/mein Verlangen wieder richtig an. Und dann am nächsten Tag, ich bin erschrocken über mich selber, ich muss das erstmal verdauen... bla bla bla... und seitdem hat er sich dann nicht mehr gemeldet! Warum tue ich mir das überhaupt an? Sch... Kerle! Warum kann er keine klare Linie haben. Warum ist er ständig so wankelmütig? Warum tut er mir wieder aufs neue weh?

Gute Nacht.
Ach Mädel, Du verwechselst da etwas. Das was er macht, nennt sich *Cybersex* und hat nichts mit Dir persönlich zu tun. Das machen viele Männer und es reicht der Glaube, dass da am anderen Ende (IRGEND) ein weibliches Wesen ihr Geschreibsel liest. Das hätte ebenso gut eine andere seiner Internetbekanntschaften sein können, oder denkst Du, dass Du die Einzige bist?

Wenn er das nächste Mal wieder geil ist und sieht, dass eine von Euch gerade on ist, läßt er doch einfach nur Druck ab.

Er denkt doch nicht im Traum daran, dass Du das als Liebesbeweis umsetzen könntest und Dir darum wieder Hoffnungen machst.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 14.04.2011, 23:46   #198
Gralshueter
Special Member
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: Wanderer zwischen den Welten
Beiträge: 2.203
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Warum tue ich mir das überhaupt an?
Ja, warum wohl?

Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Sch... Kerle! Warum kann er keine klare Linie haben. Warum ist er ständig so wankelmütig?
Weil er weiß, wie du auf seine Spielchen reagierst.

Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Warum tut er mir wieder aufs neue weh?
Schau in den Spiegel, dann weißt du, wer dir weh tut. Du fährst selbst keine klare Linie, erwartest das aber von ihm. Er erzählt dir seine Phantasien, du bist empört und wartest schon jetzt wieder sehnsüchtig auf seine nächsten Zeilen.

Finde deine klare Linie und setze diese ohne wenn und aber durch. Dafür müßtest du jedoch erstmal wissen, was du überhaupt willst.
Gralshueter ist offline  
Alt 15.04.2011, 08:39   #199
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
@ Giselle

Ich glaube nicht, dass er nur an Cybersex interessiert ist und auch nicht, dass er es mit anderen Frauen via Internet macht. Er wollte mich real treffen. Er hat gefragt, wann wir uns treffen können und wo. Ich habe gesagt, wir können uns gerne treffen, aber nicht in einem Raum mit einem Bett. Am anderen Tag ist er wieder in sich gefallen und hat halt gesagt, dass er das verdauen muss. Er muss verdauen, dass er sich treffen wollte. Das sagt doch keiner, der sich mit vielen Frauen übers Netz vergnügt.

@Gralshüter

Ich gebe Dir Recht. Ich weiß selber nicht, was ich will. Ich weiß nur, dass es so nicht weitergehen kann. Aber ich bin ein Mensch, der das mit der anderen Person gemeinsam versucht zu lösen. Ich bin rede- und sprechbereit. Aber das er sich dann verkriecht und nicht mit mir reden will, dass macht mich noch mehr fertig.

LG
Suzi-AC ist offline  
Alt 15.04.2011, 09:00   #200
Leporello
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 26
Hi Suzi,

Du weißt ich kannte so ne ähnliche Geschichte und deshalb:

Was mir hier auffällt ist, dass er Dich gebeten hat auf die freundschaftliche Schiene zu wechseln, dann kam es zum großen "Crash" und Kontaktabbruch.
Inwischen habt ihr beide bemerkt, dass Euch was fehlt nämlich ihr Euch.

Es kommt wieder zum Kontakt und anstatt, dass dieser "vorsichtig" oder "klärend" freundschaftlich wieder aufgenommen wird, steigt er, der das ja seiner Frau nicht antun will, gleich wieder in die "Vollen" wie Du so schön schreibst.
Was fehlte ihm?
Du als Person, oder aber der Cybersex (zitiere hier)?
Bist Du Dir ganz sicher, dass Du nicht nur eine Art sexueller Kompensation für ihn bist?
Von Respekt zeugt dieses Verhalten nämlich nicht gerade. Nicht gegenüber Dir und Deinen Gefühlen (die er ja kennt) und auch nicht gegenüber seiner Frau....

Schon mal überlegt, ob er nicht abgesagt hat, weil Ort und Zeit ihm eben nicht gelegen kamen, es ihm gar nicht um die Auseinandersetzung mit Dir geht und er nur auf "scheinheilig" macht???
Leporello ist offline  
Alt 15.04.2011, 09:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Leporello, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sie will plötzlich den Kontakt abbrechen ... mryoda Singles und ihre Sorgen 3 09.05.2010 15:02
Plötzlich ignoriert... bad luck Singles und ihre Sorgen 14 09.03.2010 11:08
Und plötzlich kippt die Stimmung... nevermindme Singles und ihre Sorgen 220 12.02.2010 02:07
und plötzlich stand die ex vor der tür... aponi Probleme nach der Trennung 16 07.07.2008 13:56
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 22:45




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.