Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2011, 14:23   #51
laracroft
abgemeldet
seh es doch mal positif, suzi.

denk dir, er hat sich in dich verliebt, oder so was ähnliches, hat au jeden fall grosse lust auf dich.

aber er ist ein guter typ, endlich mal einer der nicht zweigleisig fahren kann.

deshalb hat er schluss gemacht.

ich finde das ganz toll.

und das musst du respektieren.

wenn du ihm jetzt hinterherrennst, dann verliert er den respekt für dich.

wenn du jedoch seine entscheidung akzeptierst, bleibst du bei ihm in einer schönen erinnerung, dann bleibst du die ideale frau, die er gerne gehabt hätte, aber es geht halt nicht...

du willst doch jetzt keine stalkerin werden, oder?
laracroft ist offline  
Alt 17.03.2011, 14:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo laracroft, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 17.03.2011, 14:27   #52
Purpleswirl
abgemeldet
Suzi, die Frage für dich sollte doch nicht sein, was er meint, sondern... was machst du mit dem von dem du meinst, dass er es meint?

Du lenkst deinen Fokus auf ihn (was ja an sich verständlich ist).
Dein Fokus sollte jedoch auf deiner ganz eigenen Situation liegen und du solltest dir Fragen stellen und beantworten, die zwingend notwendig sind, wenn das, was dein Flirtfreund meint, auch nur einen einzigen Gedanken wert sein soll.

Ich denke, dass die Geschichte zwischen euch noch nicht beendet ist und ihr somit noch ganz automatisch mit den essentiellen Fragen und gewichtigen Entscheidungen konfrontiert sein werdet, denen ihr momentan gerade nur ausweicht.
Purpleswirl ist offline  
Alt 17.03.2011, 14:58   #53
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
Nein, ich will keine Stalkerin werden und Eure Worte bauen mich auch ein bisschen auf. Er ist auf jeden Fall ein guter Typ - sonst hätte ich doch nicht mein Herz an ihn verloren

Manchmal frißt es mich hier so auf... und dann bin ich froh, dass ich Euch das schreiben kann. Ich will ihm ja nicht hinterher laufen und werde ihm auch nicht schreiben. Versprochen. Aber dafür heule ich mich hier noch ein bisschen aus. Ich hoffe, dass ist ok, weil sonst halte ich es nicht aus. Tja und warum ich mir soviele Fragen stellen, warum er wie was geschrieben hat... Im Prinzip will ich wohl einfach nur wissen, ob er mich genauso gern hat, wie ich ihn. Das ich ihm jetzt nicht egal bin. Keine Ahnung, warum ich dass unbedingt wissen will. Das ist wohl egoistisch.

Es tut mir auch leid, wenn das hier Frauen lesen, die von ihren Männern betrogen worden sind. Es ist scheiße. Wirklich. Aber ich habe keine Ahnung wie ich die Gefühle abschalten soll... Ich will auch keine böse sein.

LG
Suzi-AC ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:12   #54
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.654
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Ich wollte ja auch keine Affäre, aber man kann sich doch trotzdem ungewollt verlieben, oder nicht? Warum kann er anscheinend alles so von sich abschütteln.
Du darfst nicht vergessen, dass es eine unterschiedliche Ausgangslage gibt.

Du willst den Kontakt, weil Du wegen der Unzufriedenheit in Deiner Ehe hoffst, wenn schon keine Liebe, dann wenigstens auf freundschaftlicher Basis mit ihm verbunden zu bleiben. Du brauchst keine Sorge zu haben, dass Dich Dein Partner zum Teufel jagen würde, falls sein Mißtrauen geweckt würde.

Du denkst nur an Dich in Deinem warmen Nestchen, welches Du nicht verlassen willst/kannst, aber wünscht Dir wenigstens emotionale Ablenkung auf der platonischen Ebene. Dein Ehemann ist Dir gleichgültig und Du brauchst Dich nicht verstellen und ihm nicht mehr vorhandene Gefühle vorheucheln.

So und nun denke an seine Situation. Er liebt seine Frau und hat gleichzeitig Gefühle für Dich. Wie soll er denn unbefangen mit seiner Partnerin umgehen, wenn Du und er weiterhin Kontakt hättet? Kannst Du Dir nicht seine Zerrissenheit vorstellen und die Gefahr, welche er für SEINE Beziehung befürchtet, falls seine Frau sensibel wäre und somit spüren würde, dass er gedanklich zweigleisig fährt?

Genau das hat er versucht, Dir klarzumachen, in den einzelnen von Dir erwähnten Anspielungen.

Geändert von GiselleDortmund (17.03.2011 um 15:16 Uhr)
GiselleDortmund ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:22   #55
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
Das ist vielleicht nur schwer für mich nachzuvollziehen, da ich schon lange nicht mehr glücklich in meiner Beziehung bin.
Ich weiß nur, als ich noch glücklich war, hätte kein anderer Mann dazwischen funken können. Die haben mich nicht interessiert. Warum kann er seine Frau lieben und solche Gedanken für mich haben? Verstehe ich nicht.
Suzi-AC ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:30   #56
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.654
Zitat:
Zitat von Suzi-AC Beitrag anzeigen
Das ist vielleicht nur schwer für mich nachzuvollziehen, da ich schon lange nicht mehr glücklich in meiner Beziehung bin.
Ich weiß nur, als ich noch glücklich war, hätte kein anderer Mann dazwischen funken können. Die haben mich nicht interessiert. Warum kann er seine Frau lieben und solche Gedanken für mich haben? Verstehe ich nicht.
Nein, das ist ein Denkfehler. Du und alle anderen, welche während einer Beziehung nicht in Versuchung geraten, hatten nur Glück. Wäre Dir Dein augenblickliches Objekt der Begierde während der glücklichen Zeit begegnet, hättest auch Du zu kämpfen gehabt, dieser Versuchung nicht zu erliegen.

Dann hättest auch Du auf einem Kontaktabbruch bestanden.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:36   #57
laracroft
abgemeldet
vieleicht tröstet dich das ein bisschen: ich bin mir sicher, leich fällt es ihm auch nicht.

aber er ist einfach konsequenter als du.

ehrlich gesgat hab ich das gefühl, männer sind in trennungssaachen oft konsquenter als frauen. die ziehen das dann einfach durch.
laracroft ist offline  
Alt 17.03.2011, 17:03   #58
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Nein, das ist ein Denkfehler. Du und alle anderen, welche während einer Beziehung nicht in Versuchung geraten, hatten nur Glück. Wäre Dir Dein augenblickliches Objekt der Begierde während der glücklichen Zeit begegnet, hättest auch Du zu kämpfen gehabt, dieser Versuchung nicht zu erliegen.
Sorry, Giselle, aber das ist einfach Quatsch.

Jeder, der ein paar Jahre gelebt hat, kann im Rückblick auf Schalg etliche Menschen aufzählen, die sich mehr oder weniger intensiv in den Fokus geschoben und interessiert gezeigt haben und für die man selbst nur deshalb nicht das geringste Interesse hatte, weil man emotional "satt" war und absolut keinen Bedarf an ihnen hatte.

Erst, wenn man einen emotionalen Magel hat und dementsprechend Hunger und Appetit/Bedarf entwickelt, können andere Menschen interessant werden.
Und je größer der Hunger ist, desto weniger muss eine eventuelle Versuchung mitbringen und bieten, um zum Objekt der Begierde zu avancieren.

Geändert von Purpleswirl (17.03.2011 um 17:09 Uhr)
Purpleswirl ist offline  
Alt 17.03.2011, 17:27   #59
laracroft
abgemeldet
ich finde ihr habt beide recht, giselle und purpelswirl.

sicher kann jeder, auch in einer gut funktionnierenden beziehung, mal in versuchung kommen.

aber nicht alle fallen da rein...und die, die reinfallen, sind sicher die emotional "hungrigeren" menschen.

aber alle menschen sind ja nicht gleich emotional hungrig.

könnte es nicht sein, dass auch in einer "glücklichen partnerschaft" der eine vieleicht total satt ist, und der andere emotional nicht ganz ausgelastet?

das ist jetz nur mal so eine idee, steinigt mich nicht gleich dafür
laracroft ist offline  
Alt 17.03.2011, 17:53   #60
Suzi-AC
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 121
Also damals vor 20 Jahren als ich noch nicht mit meinem Mann zusammen war, aber mich relativ frisch von meinem davor Freund getrennt hatte, war ich noch gefühlsmäßig bei meinem Ex-Freund. In dieser Zeit hatte ich Micha (das ist das Objekt meiner jetzigen Begierde!) kennengelernt und wir waren auch für ein paar Tage zusammen. Das heißt, wir haben uns ca. 1 Woche getroffen und mehr als Küssen ist nicht passiert. Aber mein Herz war damals noch nicht frei. Ich hing an meinem Ex-Freund und habe nicht so viele tiefe Gefühle für ihn empfunden wie jetzt. Er hätte bestimmt auch keine Chance in den ersten 2 Jahren meiner Beziehung mit meinem jetzigen Mann gehabt. Weil ich einfach glücklich war. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man dauerhaft gedanklich auf Abwege gehen kann, wenn man glücklich ist. Ein Seitensprung unter Alkohol ja, aber im Kopf und in Träumen fremdgehen... das heißt für mich, da stimmt was nicht. Man kann gar nicht so glücklich sein. Aber die Menschen sind ja unterschiedlich. Ich bin froh, wenn ich hier auch andere Denkweisen kennenlerne als meine. Daraus lernt man. Und welche Frau kann "Mann" schon richtig verstehen. Ich jedenfalls nicht. Ich habe keine Ahnung, was in seinem Kopf vorgeht. Und ich habe auch keine Ahnung wie man sowas mit sich selbst ausmachen kann. Ich habe ihm immer geschrieben, wie es in mir aussieht und das ich nicht nur freundschaftliche Gefühle habe... Und er wußte natürlich auch, dass ich nicht so glücklich in meiner Ehe bin. Aber er wollte es nie ausnutzen, hat mir sogar mal vorgeschlagen, dass ich mit meinem Mann mal in Therapie gehen soll. Aber da würde sich mein Mann nicht drauf einlassen. Wenn ich ihm sage, was mich stört, holt er aus (nicht mit der Hand, nur verbal) und ich kann mir stundenlang anhören, was ihn so alles stört. Dann laß ich es doch lieber ganz bleiben und halte den Mund. Aber das ist ja ein anderes Thema.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich insgeheim die Hoffnung, dass es mit Micha irgendwie irgendwann wieder weitergeht... Ich muss lernen, nicht mehr diese Hoffnung zu haben und ihn wirklich vergessen zu wollen.

Danke Euch allen für alle Ratschläge, Trost und auch ehrliche Worte.

LG
Suzi-AC ist offline  
Alt 17.03.2011, 17:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Suzi-AC, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sie will plötzlich den Kontakt abbrechen ... mryoda Singles und ihre Sorgen 3 09.05.2010 15:02
Plötzlich ignoriert... bad luck Singles und ihre Sorgen 14 09.03.2010 11:08
Und plötzlich kippt die Stimmung... nevermindme Singles und ihre Sorgen 220 12.02.2010 02:07
und plötzlich stand die ex vor der tür... aponi Probleme nach der Trennung 16 07.07.2008 13:56
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 22:45




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.