Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2011, 09:02   #41
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Du hast nur eine Wahl Job oder Ehe !
Entscheide was dir wichtiger ist!

Deswegen sag ichs immer wieder "Never fuck the company!!"
Ducati ist offline  
Alt 17.03.2011, 09:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Ducati,
Alt 17.03.2011, 10:14   #42
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Zitat:
Zitat von Ducati Beitrag anzeigen
Du hast nur eine Wahl Job oder Ehe !
Entscheide was dir wichtiger ist!

Deswegen sag ichs immer wieder "Never fuck the company!!"
... und noch mehr...

Never fuck....

...Bäcker um die Ecke

...lieblings "Italiener"

...mein Fitnesscenter usw usw....


Jesus Leute so dürfte man nirgendwo mehr Fühler ausstrecken weil man sonst Dinge im Fall des Falles ändern muss..

Neuer Job... na und?

Geändert von Angie4 (17.03.2011 um 18:57 Uhr)
Angie4 ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:18   #43
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Zitat:
Zitat von Angie4 Beitrag anzeigen
... und noch mehr...

Never fuck....

...Bäcker um die Ecke

...lieblings "Italiener"

...mein Fitnesscenter usw usw....


Jesus Leute so dürfte man nirgendwo mehr Füller ausstrecken weil man sonst Dinge im Fall des Falles ändern muss..

Neuer Job... na und?
Nur mit dem Unterschied das der Wechsel des Bäcker,des Italieners oder des Fitnesscenters weitaus einfacher und konsequenzloser ist!
Ducati ist offline  
Alt 31.03.2011, 21:41   #44
Kelly84
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 2
@All

Sorry das ich mich erst jetzt melde. Ich habe länger nicht ins Forum geschaut, weil ich nicht konnte. Ich brauchte einfach mal Zeit und Abstand. Ich muss Kraft tanken.

Das fällt mir nicht leicht das alles hier zu lesen und dazu zu schreiben.

Eins möchte ich auf jeden Fall mal klar stellen, nur weil mein Mann und ich hier angemeldet sind und beide schreiben heißt das nicht, dass wir hier nicht die Wahrheit schreiben oder unser Problem hier schriftlich aufarbeiten wollen. Es geht lediglich darum mal andere Meinung zu hören. Meinungen zu seiner Position und auch zu meiner.

Ich habe die Wahrheit geschrieben. Ich war in meinem Leben immer ehrlich außer dieses eine mal. Und ich habe mich nach der Affäre für die Wahrheit entschieden und es deswegen meinem Mann gesagt. Ich habe mich nicht um sonst dafür entschieden. Ich will wieder ehrlich sein wie früher.

Einige Beiträge haben mich sehr berührt, mich zum Nachdenken gebracht und mir auch geholfen und Kraft gegeben. Vielen vielen Dank dafür.

Ich weiß, dass ich scheisse ohne Ende gebaut habe. Ich bereue es sehr. Ich fühle mich schlecht usw. Ich weiß auch, dass ich an der Reihe bin etwas zu tun. Ich denke das beweise ich meinem Mann auch täglich mit vielen Dingen, die ich schon geändert habe.

Die Kümdigung des Jobs ist wirklich das einzigste was ich noch nicht getan habe. Es ist auch nicht so, dass ich nicht darüber nachdenke. Ich bin auch nicht die mega Karierre Frau wie es jetzt vielleicht aussieht. Ich denke täglich drüber nach. Vielleicht wird sich da auch noch etwas tun.

Wenn mein Mann mir die Bedingung gestellt hätte Job oder Ehe, dann hätte ich gekündigt. Nur wir haben darüber gesprochen und er sagte wir versuchen es erst mal so. Das kann nur die Zeit zeigen ob es klappt.

Das ich überglücklich sein kann einen solchen Mann zu haben ist mir klar. Da habt ihr vollkommen Recht. Er ist auch super tapfer. Ich weiß nicht ob ich das so schaffen würde, wenn es umgekehrt wäre.

Ich war schon wirklich dumm. Anders kann ich das nicht sagen.
Ich habe daraus viel gelernt.
Kelly84 ist offline  
Alt 31.03.2011, 22:40   #45
Kopfkino
Member
 
Registriert seit: 09/2010
Ort: Mit beiden Beinen fest in den Wolken...
Beiträge: 437
Kelly,

du bist hier niemandem Rechenschaft schuldig.

Was passiert ist, ist passiert. Vielleicht ist es gar nicht verkehrt, es jetzt einfach mal ein paar Monate ruhen zu lassen.

Manches kann man nicht mit menschlichen Kräften schaffen; es gibt auch noch so etwas wie den Einfluss der Zeit und den des Schicksals. Oft entwickeln die Dinge sich anders, als man erwartet hätte, im Positiven wie im Negativen. Alles hat eine eigene Dynamik.

Es ist o.k., aus seinen Fehlern zu lernen. Das Leben ist komplizierter, als man vielleicht denkt oder möchte. Gönnt euch Ruhe.

Und zu deinem Mann: Unglaublich, dass er noch da ist. Im Grunde kann hier kaum einer deinem Mann empfehlen, zu bleiben, gerade weil dein Betrug ein über längere Zeit geführtes Doppelleben war, verbunden mit Lügen in allen Bereichen. Insofern tut mir dein Mann Leid. Denn das Risiko, dass es wieder passiert, kann man nicht leugnen.

Schaut, ob die Ehe zu retten ist. Doch auch eine Trennung / Scheidung will verdient sein. Den Schritt geht man erst, wenn es gar keine andere Lösung mehr gibt, so dass man später auf die Scheidung zurückblicken kann im sicheren Wissen, dass man nichts unversucht gelassen hat.
Kopfkino ist offline  
Alt 01.04.2011, 15:25   #46
PommesMayo
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: Münster
Beiträge: 201
Zitat:
Zitat von Kelly84 Beitrag anzeigen
Ich war schon wirklich dumm. Anders kann ich das nicht sagen. Ich habe daraus viel gelernt.
Nun dumm sind wir alle irgend wo.
Aber ehrlich, in meinen Augen war es ein sehr großer Fehler es zu beichten. Wem und was hat es den gebracht
PommesMayo ist offline  
Alt 01.04.2011, 15:50   #47
listerine
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Irgendwo und Nirgendwo
Beiträge: 1.264
Der einzige Fehler besteht darin solche Tips zu geben wie halt den Mund sag es keinem... sowas von dreist... Sie hat sich ihm geöffnet, und er gibt ihr eine wirkliche und ehrliche Chance. Aber Menschen scheinen Lügen und Intriegen besser zu finden als die Warheit, naja armseelig, aber jedem das was er möchte, oder besser jedem was er verdient??
listerine ist offline  
Alt 01.04.2011, 15:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey listerine,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dauerstress führte zur Trennung numlock Probleme nach der Trennung 2 04.03.2010 02:46
Menschen mit Doppelleben für Fernsehbeitrag gesucht ! TOGETHER Productions Archiv: Allgemeine Themen 19 12.08.2007 19:21




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.