Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2011, 12:25   #131
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
@fufutina:

Habe ich doch immer geschrieben: er hat eine unreife Persönlichkeit und nie Grenzen aufgezeigt bekommen. Er versucht Dir ein schlechtes Gewissen zu machen, weil er Dich so manipulieren will - hat ja bisher auch immer super geklappt. Mach Dir das immer bewußt und Du wirst ihm die Macht nehmen, daß er mit Dir weiter machen kann, was er will. Zudem "entzauberst" Du ihn und Du wirst ihn nur noch so sehen, wie er wirklich ist - kann ein ganz schöner Schock werden.

Wenn Du die sms ließt, dann wird Dir natürlich auch klar, das er immer die gleiche Masche bei den Frauen abzieht und Du in der Beziehung mit ihm das "Einzigartzige und Besondere" verloren hast und nur noch eine von vielen bist - und das in JEDER Beziehung - und auch letzendlich immer warst. Und jede Art von Verlust tut nun mal weh - hat Mutter Natur so vorgesehen, weil wir sonst wie Autisten wären. Wenn es jetzt "anfängt" richtig weh zu tun, kann es auch bedeuten, daß sich nun so langsam Deine ganzen unterdrückten verletzten Gefühle ihren Weg nach oben bahnen.

Es ist nicht Deine "Aufgabe", ihn zu ändern oder ihm klar zu machen, was für ein mieser Typ er ist. Es ist Deine Aufgabe, endlich aus dieser "Nummer" heraus zu kommen und Dein eigenes Leben nach DEINEN Wünschen zu leben.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ceres, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 03.04.2011, 14:09   #132
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Zitat:
Er hat mir gesagt dass er mit dieaer Frau einfach nur ein lustiges abenteuer ist.. Sie weiss dass er mich nie für jemand anderes verlassen würde.. Und sie môchte auch nichts mehr von ihm... aber sie schreiben sich die zärtlichsten sms... Ich habe so eine Wut!!!! Sorry musste ea einfach loswerden!!! Es ist zum kotzen.......
Natürlich wird er dich nicht verlassen, so wie er seine Frau für dich nicht verlassen wollte... du lieferst ihm Leben das ihm passt.. und seine Gefühle teilt er jetzt mit seine Geliebte so wie damals mit dir.. alles wiederholt sich... wenn du ihn verlassen hast geht er zu ihr.. sie wartet nur darauf...

Mach diese ganze Schei*sse nicht mehr mit..es ist wirklich erniedrigend....

Geändert von Angie4 (03.04.2011 um 14:12 Uhr)
Angie4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 19:55   #133
worldcitizen
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 142
Ich schliesse mich ceres in allen Punkten bis auf einen an....ich glaube schon, dass diese Beziehung uach etwas Besonderes fuer ihn war....aber Beziehungen und Gefuehle veraendern sich...es ist ok...was nicht ok ist, sind Vormachen falscher Tatsachen, weitere Unehrlichkeiten, Hinhalten, Manipulieren....und genau das tut er...

...Wut ist die Emotion, die auftritt, wenn man sich betrogen fuehlt....es ist dein Prozess der Abloesung und sicher ist es hart, auf du bist auf dem besten Weg....

Wirklich, es tut schon im Herzen weh, deine Geschichte zu lesen...ich wuensche dir nur das Beste!
worldcitizen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 21:51   #134
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von fufutina Beitrag anzeigen
... ich bin nicht blöd... weiss was es alles geben..kann... glaube mir.. aber danke für deine Worte.. sie sind zwar brutal.. .aber ja.. du hast ja recht...

Auf der anderen Seite..hast du immer 100% Sicherheit mit deinem Partner.. auch wenn du in einer langen Beziehung bist.. und du sicher keine Kondome.. benutzt.. weiss du mit 100 % Sicherheit dass dein Partner, egal ob Frau oder Mann.. nicht doch etwas ausserhalb der Beziehung machen.. sexuell und dann noch geschütz??
Ich versuche das Risiko kleinstmöglich zu halten...Ich benutze Kondome solange kein Test vorliegt und ich habe einen Partner wo ich weiss das er " die Hörner abgestossen" hat und auch in seiner Vergangenheit viele wechselnde Partner und Ons hatte...eine 100% Garantie gibt es nicht, aber man kann das Risiko so gering wie möglich halten...und du wusstest das er mit einer anderen Frau schläft....und da wäre es für mich vorbei gewesen mit ungeschützem Sex..
Ich würde mir sowas nicht geben, aber wenn du meinst emotional damit klarzukommen...
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 10:32   #135
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
Guten Morgen...

Danke für Eure Beiträge.. die sind wirklich alle ausnahmslos super und helfen mir und geben mir Kraft. ich denke das traurige ist halt wenn man merkt dass man doch nicht so etwas besonderes war/ist für jemanden.. oder zumindest nur so lange.. bis etwas interessanteres kommt.

Aber ich gehe meinen einegeschlagenen Weg. Ich löse mich langsam.. .von seiner "NABELSCHNURR".... ich habe mich wie gesagt für das Studium angemeldet .. .juhui.. freue mich... riesig. Werde nur noch 60 % Arbeiten mit Ihm. .aber habe ausgehandelt dass ich 100% Lohn bekomme.. nicht schlecht oder.?' musste doch auch etwas für mich rausholen.

Es geht mir gut.. ich mache mich immer mehr rarr..
Aber etwas lustiges Muss ich ich noch schreiben.. am Freitagabend.. waren wir in einem ganz noblen Restaurant essen. Wir haben einen Kundennanlass und ich musste ein Lokal finden wo wir die Gäste ausführen können. Ich habe dann eins gefunden wo er nicht kennt.. Gourmet Küche etc. Am Freitagabend sind wir nun dorthin gefahren. Es war eine fantastische Villa als Restaurant umgebaut.. einfach himmlisch. Als wir dort ankamen fragte er mich woher ich diese Lokal kenne.. ich antwortete ganz erhlich .. aus dem INternet... nur glaube er mir nicht und fragte mit wem ich schon mal hierwar.. (aber ich war wirklich noch nie dort...) habe ihm dann 100 mal gesagt.. dass ich es wirklich nicht kenne. So.. jetzt kommt das Lustige.... wir setzten uns.. uns bestellen was zu trinken. Er schaute sich die Räume an.. und schwärmte.. und fragte nochmals.. ob ich wirklich nie hier war.. was ich aber nicht mehr beantwortete.. sonder nur den Kopf schüttelte. Als die Wirtin kam.. gab ich Ihr ein Kompliment für das schön eingerichtete zimmer (Das Lokal hat 2 Zimmer zum essen).. darauf schaute Sie mich an.. und sagte.. wieso.. wo sitzen Sie den sonst??? HIHIHIHi. .ihr hättet sein Gesicht sehen sollen.. ich habe ihr dann gesagt dass ich noch nie hier war.. darauf sagte Sie.. dass kann nicht sein. .ich kenne sie doch... hihihihi... danach wurde nichts mehr diskutiert........und er war wieder zuckersüss... hahahahahaha..

nein.. ich habe mich entschieden.. mich völlig zurückzuziehen.. und werde mit offenen Augen durch die Welt laufen.. und wer weiss, vielleicht treffe ich auf jemanden.. der weiss was ich wert bin.. aber als 1. werde ich mein Studium beginnen. und abschliessen.. denn das liefert mir die Ausgangslage.. mich dann noch definitiv vom Geschäft auch noch zu lösen... Mein Primäres Ziel bin ich.. ich werde mich wieder mit anderen Leuten treffen.. ausgehen.. einfach geniessen..und ihn lasse ich sein leben so führen wie er möchte... nur leider wird das ohne mich sein.. und wer weiss.. vielleicht in zwei drei oder zehn jahren... merkt er dann .. .was er hatte..
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 18:39   #136
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Zitat:
Zitat von fufutina Beitrag anzeigen
Danke für Eure Beiträge.. die sind wirklich alle ausnahmslos super und helfen mir und geben mir Kraft. ich denke das traurige ist halt wenn man merkt dass man doch nicht so etwas besonderes war/ist für jemanden.. oder zumindest nur so lange.. bis etwas interessanteres kommt.

Aber ich gehe meinen einegeschlagenen Weg. Ich löse mich langsam.. .von seiner "NABELSCHNURR".... ich habe mich wie gesagt für das Studium angemeldet .. .juhui.. freue mich... riesig. Werde nur noch 60 % Arbeiten mit Ihm. .aber habe ausgehandelt dass ich 100% Lohn bekomme.. nicht schlecht oder.?' musste doch auch etwas für mich rausholen.

Es geht mir gut.. ich mache mich immer mehr rarr..
Aber etwas lustiges Muss ich ich noch schreiben.. am Freitagabend.. waren wir in einem ganz noblen Restaurant essen. Wir haben einen Kundennanlass und ich musste ein Lokal finden wo wir die Gäste ausführen können. Ich habe dann eins gefunden wo er nicht kennt.. Gourmet Küche etc. Am Freitagabend sind wir nun dorthin gefahren. Es war eine fantastische Villa als Restaurant umgebaut.. einfach himmlisch. Als wir dort ankamen fragte er mich woher ich diese Lokal kenne.. ich antwortete ganz erhlich .. aus dem INternet... nur glaube er mir nicht und fragte mit wem ich schon mal hierwar.. (aber ich war wirklich noch nie dort...) habe ihm dann 100 mal gesagt.. dass ich es wirklich nicht kenne. So.. jetzt kommt das Lustige.... wir setzten uns.. uns bestellen was zu trinken. Er schaute sich die Räume an.. und schwärmte.. und fragte nochmals.. ob ich wirklich nie hier war.. was ich aber nicht mehr beantwortete.. sonder nur den Kopf schüttelte. Als die Wirtin kam.. gab ich Ihr ein Kompliment für das schön eingerichtete zimmer (Das Lokal hat 2 Zimmer zum essen).. darauf schaute Sie mich an.. und sagte.. wieso.. wo sitzen Sie den sonst??? HIHIHIHi. .ihr hättet sein Gesicht sehen sollen.. ich habe ihr dann gesagt dass ich noch nie hier war.. darauf sagte Sie.. dass kann nicht sein. .ich kenne sie doch... hihihihi... danach wurde nichts mehr diskutiert........und er war wieder zuckersüss... hahahahahaha..

nein.. ich habe mich entschieden.. mich völlig zurückzuziehen.. und werde mit offenen Augen durch die Welt laufen.. und wer weiss, vielleicht treffe ich auf jemanden.. der weiss was ich wert bin.. aber als 1. werde ich mein Studium beginnen. und abschliessen.. denn das liefert mir die Ausgangslage.. mich dann noch definitiv vom Geschäft auch noch zu lösen... Mein Primäres Ziel bin ich.. ich werde mich wieder mit anderen Leuten treffen.. ausgehen.. einfach geniessen..und ihn lasse ich sein leben so führen wie er möchte... nur leider wird das ohne mich sein.. und wer weiss.. vielleicht in zwei drei oder zehn jahren... merkt er dann .. .was er hatte..

1. das mit dem Restaurant und was daran so lustig ist, habe ich nicht verstanden.

2. Hast Du die Vereinbarung mit dem Gehalt schriftlich?

3. ein Medizinstudium ist eine hammerharte Sache und ein "full time job" mit irre viel auswendiglernen; wenn Du das abschließen willst, wirst Du jeden Tag 8 Stunden lernen müssen - garantiert! Wird dann mehr als schwer sein, noch nebenbei zu arbeiten, auch wenn Du "nur" noch 60 % schaffen mußt.

4. wenn Du den Absprung geschafft hast, wird es Dir egal sein, ob er jemals merken wird, was er an Dir hatte.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 18:58   #137
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Zitat:
Zitat von ceres Beitrag anzeigen
1. "4. wenn Du den Absprung geschafft hast, wird es Dir egal sein, ob er jemals merken wird, was er an Dir hatte.
Das ist es! Wenn du den Absprung willst dann tu es nur für dich und nicht um ihm irgendwann zu zeigen was er verloren hat.

Konzentriere dich jetzt auf dein Studium und finde dich damit ab dass euere Beziehung zu Ende geht.. Du musst ihm nichts zeigen und nichts beweisen, nur dir selber...
Angie4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 23:11   #138
stinky
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 343
Zitat:
Zitat von fufutina Beitrag anzeigen
ich denke das traurige ist halt wenn man merkt dass man doch nicht so etwas besonderes war/ist für jemanden.. oder zumindest nur so lange.. bis etwas interessanteres kommt.
Warum so pessimistisch?
Du WARST doch was besonderes, SO besonders, dass er sich fuer dich entschieden hat. EINMAL. Und ich finde es recht menschlich und normal, dass sich Gefuehle nun mal aendern. Aber das heisst noch lange nicht, dass die Person, die man davor geliebt hat, nichts besonderes war.
Du warst bestimmt eine wundervolle, attraktive und sehr liebenswerte Frau.
Manchmal aendern sich Dinge, das liegt aber nicht an dir. Es ist normal, dass sie sich aendern. Auch wenn es vielleicht heute noch weh tut.
stinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:20   #139
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ stinky...

alles... ganz logisch.. stinky.. sehe es auch so... und doch... tut es weh... dagegen kann man nichts machen. Das sich Gefühle / Situationen ändern.. ist normal.. es kann nicht immer alles super lustig und heiter und immer das gleiche sein... übringens.. verfolge ich deinen Forum Eintrag mit INteresse...
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 19:43   #140
stinky
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 343


Aber leider gehoere ich zu den weiblichen Minderheiten auf diesem Forum und auch auf der Welt und werde daher oefters schief angesehen. Das haben Minderheiten so an sich
Aber man lernt damit zu leben, genauso wie man lernt, Dinge zu akzeptieren, auch wenn sie zu Beginn sehr schmerzhaft sind.

Nimm dir alle Zeit der Welt, um dich daran zu gewoehnen, dass er nicht mehr da ist. Aber lass dir von niemanden sagen, dass er dich ersetzt hat. Das stimmt nicht. Du bist unersetzbar und das weiss er auch. Deswegen wollte er dich, aber auch die andere Person.
Klingt egoistisch, aber fuer mich irgendwie sehr menschlich.
Ich wollte auch nicht nur eine Barbie; ich wollte auch immer die Skateboard-Barbie, aber auch die Meerjungfrau-Barbie...
(Es soll nicht heissen, dass ich dich hier mit Barbies gleichsetze! )
stinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 19:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey stinky,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung & Affäre mit Bester Freundin drumheads Probleme nach der Trennung 10 02.01.2011 12:53
Hatte eine Affäre mit einer vergebenen Freundin! LoveHurts* Fremdgegangen, was nun? 52 22.12.2010 16:00
Warum darf ich kein (beste) Freundin haben? TheScientist Kummer und Sorgen 71 02.08.2010 22:44
Immer nur Probleme mit meiner Freundin... Fix89 Probleme in der Beziehung 10 15.02.2010 13:34
Affäre mit der besten Freundin? rainbow86 Singles und ihre Sorgen 7 31.10.2008 14:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:42 Uhr.