Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2011, 11:36   #141
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ stinky.

...hihihi... barbie.. guter vergleich... ja ich denke auch.. er weiss dass ich unersetzbar bin.... tönt jetzt überheblich weiss.. aber so ist es.. er hat mir vorgestern gesagt dass ich die IDEALE Frau in seinem Leben bin.. und er sich nie jemand anderen an seiner Seite als Partnerin vorstellen könne. Aus dem Grund weil ich ihn eben leben lasse wie er leben will... und das ganze was er ausleben darf.. verstärken seine Gefühle zu mir. Ob ich ihm das glaube oder nicht.... er liebe mich vom ganzen Herzen und solche Gefühle wie er für mich hat.. hatte er noch nie in seinem ganzen Leben. Dass er bei seinen Affären romantsich wird und liebe sms schreibt.. sei doch normal.... et tut ja auch gut wenn man annerkennung von anderen bekommt..... dass heisst aber nicht.. dass seine Gefühle für mich ändern.. und er möchte auch nichts.. ändern...
.......
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo fufutina, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 07.04.2011, 11:51   #142
Hab_Schnautze_voll
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Bayern
Beiträge: 273
Wie lange willst Du dich noch selbst belügen?
Hab_Schnautze_voll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:04   #143
Lavera
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 650
Zitat:
Zitat von fufutina Beitrag anzeigen
Aus dem Grund weil ich ihn eben leben lasse wie er leben will... und das ganze was er ausleben darf.. verstärken seine Gefühle zu mir.. und er möchte auch nichts.. ändern...
.......
Das klingt für mich wie Erpressung. Er liebt an dir die Verhaltensweisen die du versuchst abzulegen, weil dich die Resultate daraus demütigen und dich verletzen.
Na herzlichen Glückwunsch.
Lavera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:13   #144
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ lavera.. and schnauze voll

.... nein ich belüge mich nicht mehr.. habe nur hingeschrieben was er gesagt.. hat.. es schmeichelt mich keineswegs.. seine Worte.. im Gegenteil... ich bin sehr auf Distanz mit ihm.. privat.. geschäftlich natürlich nicht. Ich denke nicht, nein ich weiss dass es keine Erpressung ist.. sondern effektiv was er fühlt.. er ist der Typ Mensch der dich nicht anlügt.. sondern er ist ein Egoist und sagt was Sache ist.. ob es dir nun gefällt oder nicht.. du musst dann damit klar kommen..oder eben auch nicht, nicht eine gute Eigenschaft.. aber er ist so.

Glaubt mir.. mir ist es sehr bewusst dass ich hier nichts mehr verloren habe.. und für mich stimmt es so im Moment. Eigentlich habe ich mit dieser Geschichte abgeschlossen denke ich.. nur halt auf meine Weise... ich lasse ihn einfach auf dem Trockenen.. er weiss nicht so recht wie er mein Verhalten einschätzen soll... ich Treffe mich privat nicht mehr mit ihm... er jedoch ist zuckersüss.. zu mir.. sobald auch noch der Letzte Funke in mir erlschossen ist.. werde ich es auch schaffen ihm 100% ihm zu sagen.. dass es AUS ist. Im Moment zeige ich ihm halt einfach dass ich im Moment viel um Ohren habe.. und desshalb können wir uns nicht treffen. Ich fühl mich gut.. meine Art eben etwas zu beenden.. damit ich nachher weniger Leide...
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 16:46   #145
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Nein, es ist nicht Deine Art, nachher weniger zu leiden, sondern Du genießt es derzeit, das er sich ein wenig um Dich bemüht und Du ihn zappeln lassen kannst - die Retourkutsche; die andere Seite der "Macht". Und er ist nicht ehrlich sondern versucht seine Umwelt zu manipulieren wie er will und dazu ist ihm jedes Mittel recht.

Ich glaube auch nicht, daß es für Dich (fast) "aus" ist; sobald er anfangen würde, Dir die kalte Schulter zu zeigen, würdest Du wieder vor seiner Tür stehen und um Einlaß bitten. Du bist noch ganz lange nicht "aufgewacht" und noch weiter von einem Abschluß entfernt.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 17:04   #146
Kopfkino
Member
 
Registriert seit: 09/2010
Ort: Mit beiden Beinen fest in den Wolken...
Beiträge: 437
Es tut beinahe weh, diesen endlosen Kampf mitzulesen.

Wozu dies alles? Es kostet dich so eine unglaubliche Kraft.

Du ringst nach Unabhängigkeit und dürstest zugleich nach Liebe, Anerkennung, bist hin- und hergerissen. Willst ihn zappeln lassen, um noch einen Hauch Liebe zu spüren und einen Hauch an Mitbestimmung in dieser ungleichen Beziehung.

Ich gebe Ceres Recht - es wird noch endlos dauern und viele Etappen brauchen, bis du dich wirklich lösen kannst. Wenn es überhaupt funktioniert. Es ist egal, was wir schreiben. Erst wenn der Leidensdruck für dich groß genug ist, wirst du gehen. Und die Menge an Leidensdruck, die frau aushält, ist individuell sehr unterschiedlich. Du scheinst viel zu verkraften, sonst wärest du schon weg.

Letztlich hat jeder die Beziehung, die er "zulässt" bzw. mitlebt.
Kopfkino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 21:41   #147
stinky
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 343
Hey, ganz ehrlich. Die Menschen, die den Mann nicht verstehen oder auch fufutina, tun mir leid. Grosse Worte klopfen und selbst wahrscheinlich bei der kleinsten Trennung heulen wie ein Schlosshund.

Ich glaube schon, dass die Worte, die der Mann sagt, bis auf jedes kleinste Wort wahr ist. Und ich finde nicht, dass fufutina nun schwaechelt, weil sie das gerne glauben moechte.

Muss man unbedingt am Beziehungsende die Situation haben

"ER LIEBT DICH ABSOLUT GAR NICHT MEHR"

?
Noe. Natuerlich hat dieser Mann noch Gefuehle fuer fufutina.
Aber er hat nun mal ein anderes Pol gefunden, zu dem er sich ebenso (oder momentan sogar mehr) hingezogen fuehlt.
Ich finde, man hat nicht fufutina vorzuschreiben, WAS sie nun zu tun hat. Oder wie sie sich verhalten soll.
Lass sie nach und nach von ihm loskommen.
Menschen, denen es schlecht geht, geht es schon schlecht genug.
Da suchen sie sicherlich nicht Kommentare wie "Du verhaelst dich jetzt aber total falsch!". Sie moechte sicherlich nur, dass einer ihr sagt, dass es okay ist, dass sie sich nicht ad hoc losreissen kann.

Fufutina, nimm dir alle Zeit der Welt.
Glaub ihm, wenn du dran glauben moechtest.
Aber:
Er hat sich derzeit fuer jemand anders entschieden.
Wenn du aber die einzig und alleinige sein moechtest, wirst du bei ihm vielleicht irgendwann in einer Sackgasse enden.
Was du letztendlich wie abhandelst, ist deine Entscheidung.
Und sie wird schon die Richtige sein.
stinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 22:12   #148
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Zitat:
Zitat von stinky Beitrag anzeigen
Hey, ganz ehrlich. Die Menschen, die den Mann nicht verstehen oder auch fufutina, tun mir leid. Grosse Worte klopfen und selbst wahrscheinlich bei der kleinsten Trennung heulen wie ein Schlosshund.

Ich glaube schon, dass die Worte, die der Mann sagt, bis auf jedes kleinste Wort wahr ist. Und ich finde nicht, dass fufutina nun schwaechelt, weil sie das gerne glauben moechte.

Muss man unbedingt am Beziehungsende die Situation haben

"ER LIEBT DICH ABSOLUT GAR NICHT MEHR"

?
Noe. Natuerlich hat dieser Mann noch Gefuehle fuer fufutina.
Aber er hat nun mal ein anderes Pol gefunden, zu dem er sich ebenso (oder momentan sogar mehr) hingezogen fuehlt.
Ich finde, man hat nicht fufutina vorzuschreiben, WAS sie nun zu tun hat. Oder wie sie sich verhalten soll.
Lass sie nach und nach von ihm loskommen.
Menschen, denen es schlecht geht, geht es schon schlecht genug.
Da suchen sie sicherlich nicht Kommentare wie "Du verhaelst dich jetzt aber total falsch!". Sie moechte sicherlich nur, dass einer ihr sagt, dass es okay ist, dass sie sich nicht ad hoc losreissen kann.


Fufutina, nimm dir alle Zeit der Welt.
Glaub ihm, wenn du dran glauben moechtest.
Aber:
Er hat sich derzeit fuer jemand anders entschieden.
Wenn du aber die einzig und alleinige sein moechtest, wirst du bei ihm vielleicht irgendwann in einer Sackgasse enden.
Was du letztendlich wie abhandelst, ist deine Entscheidung.
Und sie wird schon die Richtige sein.

Womit wir mit dieser Deiner Aussage wieder zurück auf Seite 7 dieses threads gelandet wären. White lion hat dazu einen wunderbar treffenden Kommentar geschrieben, den ich noch einmal kurz hervor holen will. Eigentlich habe ich dem nichts mehr hinzuzufügen.

http://www.lovetalk.de/fremdgegangen...ml#post3807178
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 22:34   #149
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ an alle...

ja.. ich denke ihr habt recht.. ich brauche sicher noch lange.. bis ich von ihm wegkomme... der Kopf sagt.. geh jetzt... das Herz "KOPFkINO" hast recht.. mcöhte noch einen Hauch Liebe spüren... Anerkennung.. aber wisst ihr das hab ich... er behandelt mich "Bitte jetzt nicht Lachen" wie eine Königin.. er ist sehr zärtlich, liebevoll, aufmerksam, er ist immer noch so... wie vor dieser Geschichte... er hat sich nicht geändert...wenn wir Sex haben.. ist es super mega.. kann sogar sagen.. es ist noch besser geworden.. ich habe das Gefühl.. dass seine Gefühle für mich intensiver sind..... ich denke... einfach... weil Sie aus dem gleichen Land kommt wie wir.. fühlte ich mich extrem bedroht.. verletzt.. weil ich im Moment nicht "das in meine Augen" sein ein und alles bin. Das jedoch versucht er mir zu erklären.. dass dies nicht so ist, obwohl er ihr fast den ganzen Tag SMS schreibt, und zuckersüss ist... zu ihr.. das gehöre einfach zum Spiel dazu...
Sie (habe Sie ja getroffen) hat mir gesagt.. dass erste was er ihr gesagt hat ist dass er in einer überglücklichen Beziehung ist, ich für Ihn das Wichtigste bin.. und er einfach nur Spass möchte, weil er so ist.. wenn Sie mit diesen Bedingungen einverstanden ist o.k. ansonsten.. tut es ihm leid. Ich bin völlig durcheinander.. glaubt mir...... vielleicht wiederspreche ich mich auch.. ein paar mal.. aber genau so fühle ich.. ich bin nicht NAIV......

Habe übrigens vor eine halben Stunde ein Super Job angebot bekommen.. für 100%... nächste Woche treffe ich mit den Leuten die mich unbedingt haben möchte.. ich denke... es währe doch auch an der Zeit.. endlich mich vom Geschäft zu lösen.. und vielleicht.... geht es dann auch einfacher mich von Ihm zu lösen.. oder er merkt endlich...dass wenn wir nicht 24 Stunden zusammen sind.. .. ich weiss auch nicht was.....
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 08:19   #150
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Du hast es wieder einmal selbst geschrieben: Du sehnst Dich unglaublich nach Liebe, Anerkennung und Sicherheit - genau wie jeder andere Mensch auf dieser Welt. Nur, Dein Problem ist, Du hast ein Helfersyndrom und Du bist in einer emotionalen Abhängigkeit zu einem Egomanen und notorischen Fremdgeher. Also redest Du Dir auch den größten Mist noch schön und rationalisierst, was das Zeug hält, aber damit hat es sich dann auch schon.

Du fühlst Dich, obwohl in einer Beziehung, emotional absolut alleine. In Deiner Not schreibst Du hier, um von irgendjemandem "schriftlich" bestätigt zu bekommen, daß alles, wie es bei Dir ist, doch völlig ok und normal ist und alles gut wird. Und Du schreibst hier, damit Du ein wenig von Deinem unzeifelhaft vorhandenen Leid, los werden kannst. Völlig ok, nur - so läuft oder funktioniert das nicht!!! Auch wenn man sich alles noch so schön redet - besser wird es dadurch nicht mal ansatzweise und Deine Verletzungen werden auch nicht weniger dadurch.

Zu Dir paßt irgendwie der Spruch: "wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht naß"! Will heißen, Du bist totunglücklich in Deiner von abeginn bestehenden "Beziehungskrise", aber nicht bereit oder in der Lage, Dir dieses wirklich einzugestehen oder daran etwas zu ändern. Und wenn Du schreibst, Du hättest etwas begriffen, dann belügst Du Dich auch damit; wenigstens bist Du Dir in diesem Punkt immer absolut treu geblieben.

Derzeit genießt Du seine Aufmerksamkeit; Du bekommst also in kleinen Portionen endlich wieder das, was Du Dir so sehr von ihm wünscht. Klar, er merkt natürlich, daß Du "zurückhaltender" geworden bist. Aber nur dadurch bist Du nun wieder attraktiver für ihn geworden. Er liebt es, Frauen zu manipulieren. Ein paar süße Worte und "Frau" schmilzt dahin und er kann mit ihnen machen was er will - mit Dir seit vielen Jahren und mit seinen Nebenaffairen immer wieder aufs Neue. Und immer die gleiche Masche - mit ein paar süßen Worten bekommt er immer wieder dieses wohlige Gefühl von Macht, wenn Frauen sich von seinem unwiderstehlichen "Charme" becircen lassen.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 08:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey ceres,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung & Affäre mit Bester Freundin drumheads Probleme nach der Trennung 10 02.01.2011 12:53
Hatte eine Affäre mit einer vergebenen Freundin! LoveHurts* Fremdgegangen, was nun? 52 22.12.2010 16:00
Warum darf ich kein (beste) Freundin haben? TheScientist Kummer und Sorgen 71 02.08.2010 22:44
Immer nur Probleme mit meiner Freundin... Fix89 Probleme in der Beziehung 10 15.02.2010 13:34
Affäre mit der besten Freundin? rainbow86 Singles und ihre Sorgen 7 31.10.2008 14:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.