Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2011, 02:39   #21
hanni2161
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von fufutina Beitrag anzeigen
ja, ich denke auch du hast Recht mit dem, er wartet damit ich diese Entscheidung treffe und ihn frei gebe. Aber genau das werde ich (viellieicht jetzt auch aus Trotz) nicht machen. Ich lasse ihn nicht frei.. und befreie ihn auch nicht von seinem schlechten Gewissen.
Denke zurück. Hatte er gegenüber seiner Ehefrau ein schlechtes Gewissen, als du die Affäre warst? Sie hat trotz der gemeinsamen Kinder an seinen Schürzenjägergenen kapituliert und ihr eigenes Leben begonnen.
Überlege, wieviel Jahre sie gebraucht hat, dann kommst du auf den Schnitt, wann du soweit bist.
Und mach dich beruflich unabhängig!!!!! Egal, wie alt du bist, jünger wirst du definitiv nicht.
hanni2161 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 02:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hanni2161, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 18.03.2011, 07:34   #22
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Zitat:
Zitat von hanni2161 Beitrag anzeigen
Denke zurück. Hatte er gegenüber seiner Ehefrau ein schlechtes Gewissen, als du die Affäre warst? Sie hat trotz der gemeinsamen Kinder an seinen Schürzenjägergenen kapituliert und ihr eigenes Leben begonnen.
Überlege, wieviel Jahre sie gebraucht hat, dann kommst du auf den Schnitt, wann du soweit bist.
Und mach dich beruflich unabhängig!!!!! Egal, wie alt du bist, jünger wirst du definitiv nicht.
Sorry, wenn ich in einem Punkt widerspreche. Aber er ist kein Schürzenjäger, sondern ein Mann mit unreifer Psyche! Wenn TE ihn wirklich liebt, sollte sie ihm die Möglichkeit geben, das seine Psyche etwas nachreift; aber ich befürchte, da sind schon ein paar andere Frauen in Warteposition, die ihn ebenfalls so gut verstehen und alles verzeihen.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:05   #23
DatBäumchen
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 82
Wenn ich diesen Thread wieder lese, dann frag ich mich einfach, wie weit man sich als Frau erniedrigen lassen muss, damit man endlich mal die Beziehung an den Nagel hängt und anfängt glücklich zusein

Ist dein Mann wirklich so toll, dass du dir all das antun willst? Zuerst verlässt er seine Frau deinetwegen,danach musst du ständig seiner Frau in die Augen schauen und alle Beteiligten müssen dann so tun als wäre nix gewesen und als ob das Normalste der Welt wäre.

Ich hab mit der Exfrau von meinem Ex geredet. Glaub mir mal, auch Jahre danach hat sie seiner Affäre (jetzigen Freundin) nicht verziehen und sie is alles andere als ihre Freundin. Sie MUSS sich nur mit beiden arangieren, weil er der Vater ihrer Kinder ist, bestimmt nicht, weil sie so scharf darauf ist, mit ihr gut Freund zusein. Das hat sie mir eindeutig so gesagt. Seine Freundin denkt alles wäre gut, so wie du, aber so ist es halt eben nicht.

Es gibt zu viele Männer bei denen du das Theater nicht hättest, mit denen du glücklich sein könntest ohne Fremdgänge und von denen du dich nicht erniedrigen lassen müsstest.

Ich glaub dir auch nicht, dass dir das alles gar nichts ausmacht. Dein Mann behandelt dich trotz großer Toleranz wie Dreck, er hat überhaupt keinen Respekt mehr vor dir ,genau wie mein Ex vor seiner aktuellen Freundin und glaub mir, daran wird sich bestimmt nichts ändern, so lange du alles mit dir machen lässt.Du bist inkonsequent, du gibts ihm alles und er kann es ja auch munter weiterhin so ausnutzen.

Ich hoffe, du wachst eines Tages auf und fängst an dein Leben besser zu gestalten als vorher!!
DatBäumchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:37   #24
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
Guten Morgen.. da bin ich wieder

Guten Morgen allerseits, danke für alle Eure Inputs. Jede von Euch hat in Gewissen Punkten recht. Hanny, nein seiner Frau gegebenüber hatte er kein Schlechtes Gewissen. Dass weiss ich. Sie hatten wirklich nichts gemeinsames. Sie wollte auch nie etwas mit Ihm Unternehmen, sie fand dass seine Freizeitgestaltung nicht Ihrem Niveau entspricht. aber lassen wir das Thema mit der Ex..


Er hatte vorgestern ein Date mir Ihr und gestern waren wir dann Essen und ich habe die Gelegenheit gepackt mit ihm über das ganz zu sprechen.

Wir hatten ein sehr langes und intensives Gespräch , weil wir wie gesagt wirklich offen über alles reden. Ich habe ihm gesagt dass ich das erste Mal Angst habe Ihn zu verlieren, weil ich denke dass er jemanden gefunden hat wo nicht nur eine Affäre ist, sondern sich auch in Sie verlieben könnte.

Dass weiss ich weil ich sie vor einer Woche an einem Fest kennengelernt habe. Eigentlich eine ganz lustige witzige Person unter anderen Umständen könnte ich mir auch vorstellen sie wirklich als Kumpel zu mögen.

Er hat mir darauf geantwortet, ja es könnte sein, aber er möchte das nicht, er würde es nie auf's Spiel setzten mich zu verlieren, er habe seine Gefühle 100% im Griff. Er würde es aber durchaus verstehen wenn ich auf Distanz gehen würde, oder sogar mich Trennen würde, was er aber sehr sehr schade fände, weil ich immer noch die Einzige bin die Ihn versteht und Leben lässt (hahaha.. .naütürlich welche Andere würde soviel sch...ei...ss. durchmachen, naja...) .

Auf keinen Fall möchte er mich verlieren.

Habe ihn gefragt wie er reagieren würde wenn ich auch mich mit anderen Treffen würde. Antwort: Er würde es nicht ertragen, denn er kennt sich, er kann die Affäre von der Beziehung Trennen, er möchte keine andere Frau an seiner Seite als mich, er weiss dass er das so mit seinen Gefühlen steuern kann, aber er weiss nicht wie ich mit meinen Gefühlen für den anderen Mann dann umgehen werde, und er Angst hat dass ich Ihn dann verlasse weil ich mich verliebe. Mädel's Psychiater FREUD würde hier durchdrehen!!!!!,.. Er hat mir auch gesagt, dass seit sich mit Ihr Trifft (und es hätte primär nicht mit Sex zu tun,) liebt er mich noch mehr, seine Gefühle sind stärker geworden.

Dazu muss ich sagen dass wir seit ca. 6 Monaten einen Riesendruck im Geschäft haben, wir haben 15 Angestellte und haben wirklich wirklich Stress. Somit waren die letzen 6 Monaten auch von meiner Seite her nicht gerade die, dass ich jeden abend noch Lust hatte mit Ihm romantisch zu essen etc. oder gar zu reden, weil wir uns schon den ganzen Tag im Geschäft gestresst haben und wir Leute entlassen mussten etc. etc.

Also fragte ich Ihn was Sie im dann bringt, bzw. was reizt Ihn, er sagte mir er könne mit ihr abschalten, dass braucht er einfach im Moment, vielleicht sehe dass in 1 Woche, 1 Monat oder so schon wieder anderst aus.. aber im Moment braucht er dass....

Zuguter Letzt sagte er mir, dass seine Affäre ihn gefragt habe ob sie meine Nummer haben könnte, weil ich ein so toller Typ bin und Sie sich vorstellen könnte sich mit mir zu befreunden (hier würde Freud sicher von der Brücke springen)...... habe ihm gesagt dass ich dass eigentlich nicht möchte... jetzt.. habe ihn aber auch gefragt ob es ihn stören würde. Antwort: er finde es schön dass wir uns verstehen, aber wenn ich mich mit Ihr anfreunde, wäre es nicht mehr das gleiche und der Reiz währe weg....... Hihihii.. soll ich mich nun anfreunden?????

Ich denke nun, ich lasse ihn einfach leben, trenne mich nicht, sondern schaue mich trotzdem um, werde schauen dass in den Tagen wo er sich mit Ihr trifft, ich auch DAtes haben werde, wobei ich ihm darüber nichts erzählen werde, sondern geniesse einfach auch meine Freizeit und suche jemanden zum Abschalten??? Was meint Ihr???
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:43   #25
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Gleiches Recht für beide.

Was er fordert, muß er auch bereit sein, zu geben.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:50   #26
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Bitte nicht beleidigt sein ich sage dir nur ehrlich was ich darüber denke.

Ich finde du bist dir selber einfach wenig bis nichts wert wenn du das mitmachst. Ich habe mich selber 7 Jahre lang als Geliebte erniedrigt und erst durch den Abstand von allem kann ich sehen wie dumm ich war.

Der Typ nützt dich gnadenlos aus. Ich sehe da null ehrliche Liebe. Es ist nur Frechheit was er sich da erlaubt.

Dass du dir noch Gedanken machst auf irgendwelche billige freundschafts Angebote von seine Geliebte einzugehen, sagt nur aus wie du verzweifelt bist.

Wieso tust du dir das an?

Hast du denn gar keinen Stolz?

Ich an deiner Stelle, würde ihm zum Teufel schicken, Sachen packen und auf Nimmerwiedersehen abhauen..

Dir wünsche ich von ganzem Herzen Erkenntnis.
Angie4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:56   #27
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
Angie..

Angie.. ich liebe.. dich.. ich habe gerne Menschen die mir offen ins Gesicht sagen was sie denken.. beleidigt bin ich nicht, ich kann mit Kritik umgehen.. sonst würde ich auch hier nicht posten... ich höre auch nicht nur das was ich hören möchte.. sondern.. höre alles...

ich denke.. das mit dem Selbstwertgefühl... kommt wieder.. und glaube mir... sobald ich wieder etwas "NORMAL" im kopf bin... werde ich ihn zum Teufel jagen......

Und.. nein, das mit dem Anfreunden war ein Witz.. das würde ich nie machen.. es war ironisch geschrieben...
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 11:07   #28
DatBäumchen
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 82
Weißt du, es klingt so als würdest du ihn für alles entschuldigen und in Schutz nehmen.

Du siehst gar nicht, wie gut er euch alle im Griff hat inklusive seiner Affäre. Er macht was er will, weil er es einfach kann und ihr ihm alles durchgehen lasst.

Wozu sollte er sie oder dich aufgeben, wenn er doch beides haben kann ?

Das eigene Selbstwertgefühl könnte der Herr ruhig mal durch Treue dir gegenüber zum Ausdruck bringen und dich anständig behandeln.

Stattdessen schwört er dir die ewige Liebe und verletzt dich gleichzeitig.

Tut mir Leid, aber das is doch alles sehr widersprüchlich
DatBäumchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 11:16   #29
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
DatBäumchen

... ja es ist alles so wiedersrpüchlich.. aber glaubt mir... ich bin kein Mensch der Träumt... ich bin leider zu realistisch.. und auch wenn alle jetzt glauben.. oh je.. der lügt ihr was vor und die bleibt noch... falsch gelegen...

Drehen wir doch mal den Spiess um... ich kann von mir sagen.. dass ich auch in der Lage bin.. mit anderen Männer zu schlafen.. es lustig zu haben, essen zu gehen.. ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. .oder mich zu verlieben, oder wenn ich merke dass doch Gefühle ins Spiel kommen, ich das ganze beende. Wichtig ist nur die Kommunikation zu Beginn .. nicht dass man dem anderen Falsche Hoffnungen macht und ihn verletzt, ich meine das Date etc.

Ich habe hier nur gepostet.. weil ich bei dieser Frau unsicher geworden bin.. ich Angst habe dass es sich nicht nur um eine Affäre handelt.. sondern etwas mehr werden könnte. ich fände es schade.. ihn zu verlieren.. denn ich habe meine Freiheiten.. nur im Gegensatz zu ihm sage ich es ihm nicht weil ich weiss dass er es nicht vertragen kann. Ich hingegen , zu mindenst denke ich, kann es irgendwie..

Ich bin der Typ Mensch der alles wissen muss.. so kann ich mit dem Problem umgehen, mich ausseinader setzen und wenn es dann doch schlecht ausgeht, habe ich mich schon lange vorher mit dem Problem befasst ausseinander gesetzt.. so dass es keine bösen Ueberraschnungen gibt am Schluss..

kann dass jemand verstehen.. nachvollziehen??
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 11:53   #30
DatBäumchen
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 82
Ich habe hier nur gepostet.. weil ich bei dieser Frau unsicher geworden bin.. ich Angst habe dass es sich nicht nur um eine Affäre handelt.. sondern etwas mehr werden könnte. ich fände es schade.. ihn zu verlieren.. denn ich habe meine Freiheiten.. nur im Gegensatz zu ihm sage ich es ihm nicht weil ich weiss dass er es nicht vertragen kann. Ich hingegen , zu mindenst denke ich, kann es irgendwie..


Das hast du so eben gesagt und ich sage, wenn du ihm wirklich wichtig wärst und er dich wirklich aufrichtig lieben würd, dann könnte er sich doch schlichtweg eine andere Gespielin suchen, bei der du solche Ängste nicht hast oder etwas nicht? Gesagt hast du es ihm ja.

Ich denke nachvollziehen können das Viele hier, aber der Knackpunkt ist doch was anderes:

Er weiß halt, dass du auch das mit dir machen lässt und es keinerlei Konsequenzen mit sich zieht. Er ist bequäm und ruht sich auf deinem Verständis für alles aus.

Wozu sollte er dann da was ändern?
Was hat das mit Liebe zutun?
DatBäumchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 11:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey DatBäumchen,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung & Affäre mit Bester Freundin drumheads Probleme nach der Trennung 10 02.01.2011 12:53
Hatte eine Affäre mit einer vergebenen Freundin! LoveHurts* Fremdgegangen, was nun? 52 22.12.2010 16:00
Warum darf ich kein (beste) Freundin haben? TheScientist Kummer und Sorgen 71 02.08.2010 22:44
Immer nur Probleme mit meiner Freundin... Fix89 Probleme in der Beziehung 10 15.02.2010 13:34
Affäre mit der besten Freundin? rainbow86 Singles und ihre Sorgen 7 31.10.2008 14:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.