Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2011, 15:41   #301
Lavera
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 650
Zitat:
Zitat von ceres Beitrag anzeigen
Verzeih mir die "spitze" Bemerkung: aber er hat jetzt eine neue Nr. 1 und braucht demnächst dann wieder etwas "Unterhaltung" zum "Entspannen nebenher". Da er ja so ein genialer Liebhaber ist, und wenn Deine Firmennachfolgerin halbwegs ansehbar ist, wird er schon einen Weg finden, wie die neue Angestellte zum "übertariflichen" arbeiten "animiert" werden kann.

Paß nur gut auf Dich auf!
Das ging mir auch durch den Kopf
Lavera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 15:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lavera, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 09.05.2011, 16:28   #302
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ ich und das Büro...

also in den Ferien.. hatte ich alle diese Jahr den Laptop dabei.. und konnte alle Bestellungen etc. Mail beantworten.

Krank war ich noch nie! Ich kam immer zur Arbeit.

Einzige Abwesenheit wärend der ganzen Jahr war 3 Tage im Spital. Danach war ich 5 Wochen zu hause.. und habe alles von dort aus gemacht. Mir wurde die Post nach Hause gebracht, habe alles via Remote gemacht!!!

vor 3 Jahren hatte ich Miniskus - Operation... und stand nach 2 Tagen wieder Büro... (noch Fragen????????)

Leider... war ich nie weg....... aber ja das stimmt, wenn ich unter den Zug komme heute abend.. na ja.. dann weiss ich auch nicht.. .was sie machen...
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 17:57   #303
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ HILFE.... wie schalte ich das schlechte Gewissen aus.....

...wir hatten vorher das Gespräch über den weiteren Ablauf.. nicht wütend.. sondern..in einem ganz normalen Ton. Wir finden beide dass es die Beste Lösung ist aus dem Geschäft zu verschwinden. Er möchte auch nicht mehr das ich 3 Monate bleibe.. sondern..einfach meine Pendenzen erledige....und jemanden einarbeite.. finde ich auch o.k... nur ich habe so ein verdammt schlechtes Gewissen....ich habe doch tatsächlich das Gefühl ich lasse ihn im Stich. Muss ich aber nicht haben...ich weiss! ich habe einfach nie gelernt...das zu machen oder zu sagen..oder etwas durchzuziehen..was für mich gut ist, geschweige den NEIN zu sagen... Verdammt harter Lernprozess....kann ich Euch sagen... für mich total.....ich weiss einfach nicht...wie ich das machen kann, oder wie man sich mit sich selber arrangieren kann... das es einem nicht zerfrisst....... ufufufuf...... was mach ich nur mit mir.....
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 18:17   #304
Lavera
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 650
So gehts wohl jedem der sich trennt, die neugewonne Zeit muss gefüllt werden, dass bei dir damit gleich nochn Arbeitsplatzverlust einhergeht machts doppelt schlimm.
Die Zeit die du sonst mit ihm oder in seiner Firma verbracht hast musst du nun anders nutzen.
Mach Sport, tu was wovon du heimlich geträumt hast aber nie Zeit hattest, les Psychologiebücher die dich ansprechen (Helfersyndrom z.b.) und such dir ne neue Arbeit.
15 Jahre wirst nicht so schnell hinter dir lassen können, aber es lohnt durchzuhalten
Lavera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 21:04   #305
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Das Du nach 15 Jahren Dich nicht einfach so umdrehen kannst und die Fa. verlassen, ist klar und nachvollziehbar. Aber ein schlechtes Gewissen IHM gegenüber ... nein, das nicht! Da steckt immer noch in Deinem Hinterschädel dieses Gefühl, für sein Wohl verantwortlich zu sein. Ok, dann erfüll weiterhin seine Wünsche und aktuell ist sein Wunsch, daß Du "verschwindest"!!! Komplett und unwiderbringlich. Wehr Dich nicht; die Firma ist nur ein letzter Hoffnungsschimmer, daß er Dich vielleicht doch noch vermissen wird.

Aber sei Dir sicher: solche Menschen wie er, werden niemals jemanden vermissen. Dazu sind sie überhaupt nicht in der Lage! Er vermißt sein Wohlfühlgefühl, wenn es mal nicht da ist, aber sonst hat er keinerlei emotionale Bindung zu irgendjemanden. Und sei Dir sicher, seine neue Nr. 1 wird in nicht all zu ferner Zukunft ebenfalls eine Zweitfrau zur Seite gestellt bekommen.

So lange, wie eine Nachfolgerin im Geschäft noch nicht da ist, so lange hast Du da auch nichts mehr zu suchen. ER WILL ES SO! Also: Du hast jetzt (Sonder-)Urlaub!!! Geh wandern, fahr zur Oma oder buch Dir eine Woche auf einer Schönheitsfarm und laß Dich dort verwöhnen; Notebook und Handy bleiben zu Hause. Du bist jetzt raus!!!!
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 10:22   #306
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ alle..

..kurzes update über meine berufliche zukunft.. habe Euch doch geschrieben..dass ich super Angebot bekommen habe vor ca. 3-4 wochen.
Gestern hatten wir das Meeting. Ich fange jetzt schon an....nebenbei mit Organisieren. es ist ein total cooles Modelabel.. also Kleider von einer russischen Designerin.. ich mache für Sie den Online-Shop verkauf.. und die Erstellung des Shopes. Ausserdem bin ich dann zuständig für die Organisation von Events... in verschiedenen Ländern.. Europas... juhu... ich gehe auf Reisen.... und für Kundenbesuche.. in den Ländern/Läden wo die Kleider vertreten sind... und das Beste...ich habe einen Super tollen Stundenansazt rausgehandelt.... mit Spesen separat...und natürlich alles bezahlt..wenn ich auf Reisen gehe... na.. es scheint.. doch noch einen Gott zu geben..der zu mir steht!!!!! So macht es die Ganze Sache viel leichter.. wenn ich öfters weg bin... ich freue mich.. endlich wieder etwas worauf ich mich freuen kann...
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 10:34   #307
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Zitat:
Zitat von fufutina Beitrag anzeigen
..kurzes update über meine berufliche zukunft.. habe Euch doch geschrieben..dass ich super Angebot bekommen habe vor ca. 3-4 wochen.
Gestern hatten wir das Meeting. Ich fange jetzt schon an....nebenbei mit Organisieren. es ist ein total cooles Modelabel.. also Kleider von einer russischen Designerin.. ich mache für Sie den Online-Shop verkauf.. und die Erstellung des Shopes. Ausserdem bin ich dann zuständig für die Organisation von Events... in verschiedenen Ländern.. Europas... juhu... ich gehe auf Reisen.... und für Kundenbesuche.. in den Ländern/Läden wo die Kleider vertreten sind... und das Beste...ich habe einen Super tollen Stundenansazt rausgehandelt.... mit Spesen separat...und natürlich alles bezahlt..wenn ich auf Reisen gehe... na.. es scheint.. doch noch einen Gott zu geben..der zu mir steht!!!!! So macht es die Ganze Sache viel leichter.. wenn ich öfters weg bin... ich freue mich.. endlich wieder etwas worauf ich mich freuen kann...
An Deiner Stelle würde ich schleunigst zu Deinem Ex gehen und vertraglich einen sofortigen Auflösungsvertrag Deines bisherigen Arbeitsverhältnisse in gegenseitigem Einvernehmen vereinbaren. Ggf. geh zu einem Anwalt und laß Dich beraten und Dir was "formulieren". Du kannst nicht auf 2 Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Und wenn er dann "zickt" - von wg. Nachfolgerin einarbeiten - soll er Dir erst einmal eine Nachfolgering präsentieren. Bis dahin nimmst Du Dir dann einen Krankenschein; wie Purple schrieb, er ist die Ursache Deiner "emotionalen Schieflage" und bisher hattest Du ja noch nie richtigen Urlaub oder eine Krankschreibung. Es wird Zeit, das er sich mal um seine Firma selber kümmert; ist ja schließlich auch der Chef "von´s Ganze".

Wann fängst Du die neue Stelle an oder ist das noch nicht klar, daß Du den Job auch wirklich bekommst?
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 11:04   #308
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ stelle

... es ist eine Stelle als Freelancer... im moment.. dass heisst ich arbeite auf Stundenbasis..je nach Auftrag. Ich möchte nicht sofort eine STelle.. sondern...nehme mir eine Auszeit von 2-3 Monaten..und mache einfach gerade was ich Lust habe....und suche mir dann in aller Ruhe etwas Neues.... ich kann gut 3 Monate ohne Arbeit sein... und auf das Freue ich mich...
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2011, 09:19   #309
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Hallo fufutina,

alles in Ordnung?

LG C.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 11:21   #310
fufutina
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 107
@ ceres..

hallo Ceres.. und alle anderen.. ja es geht mir richtig gut.. ich merke jeden Tag was ich für eine Idiotin gewesen bin.. dass ich etwas viel besseres verdiene.. und das er einfach ein Riesenproblem mit sich hat.

Meiner besten Freundin ihr Vater ist leider verstorben uns somit war ich die letzte Woche mehr oder weniger mit ihr beschäftigt. Gestern war dann die Beerdigung. Am Abend gingen wir dann alle noch essen, natürlich auch ER.. wir haben ja die gleichen Freunde... aber es war richtig gut.. ich habe gemerkt als er redete.. was für ein Idiot er ist.. und richtig froh bin von ihm weggekommen zu sein. Ich geniesse meine Freiheit, endlich sehe ich auch wieder die Welt mit anderen Augen. Er versucht zwar immer wieder mal mit seinem Getue mir ein schlechtes Gewissen einzureden.. aber... es geht nicht mehr, ich lasse mich nicht mehr Manipulieren. Letzten Montag hatten wir nach dem Geschäft eine Diskussion, er hat mir was gefragt und ich war nicht seiner Meinung. Darauf hat er angefangen mich fertig zu machen.. auf seine Art. Irgendwann bin ich aufgestanden habe ihm erklärt dass er mir einfach nur noch leid tue.. ich mir das nicht mehr Anhören werde, da ich besseres zu tun hätte und ich nicht mit einem verwöhnten 16 Jährigen Disskutieren muss... er solle doch das bitte in Zukunft mit seiner geliebten machen, er solle ihr doch mal sein wahres Gesicht zeigen... und nicht nur zuckersüss sein.. es nähme mich wunder wie lange Sie es mit ihm dann aushalten würde. Bin aufgestanden und gegangen.

Und auf einmal zwei Stunden später hat er angerufen und sich entschuldigt. Er wisse nicht was mit Ihm los sei, ich könne nichts dafür.. ich verhalte mich total richtig etc. etc. er wisse einfach nicht was in ihm vorgehe.. die letzten monate.. er erkenne sich selber nicht mehr.

Darauf habe ich gesagt, o.k. Entschuldigung angenommen, aber er müsse selber schauen wie er sich wieder finde, etc. dass sei nicht mehr mein Problem. und ich werde mir einfach sein Getue nicht mehr länger ertragen. Er soll sich lernen zu benehmen oder es einfach lassen. Und wenn seine 2. Pupertät vorbei ist, können wir ja evtl. wie Freunde normal umgehen.. aber bis dann soll er mich einfach in Ruhe lassen.

Leute mir geht es richtig gut.. ich bin selber ein wenig Stolz auf mich.
fufutina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 11:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey fufutina,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung & Affäre mit Bester Freundin drumheads Probleme nach der Trennung 10 02.01.2011 12:53
Hatte eine Affäre mit einer vergebenen Freundin! LoveHurts* Fremdgegangen, was nun? 52 22.12.2010 16:00
Warum darf ich kein (beste) Freundin haben? TheScientist Kummer und Sorgen 71 02.08.2010 22:44
Immer nur Probleme mit meiner Freundin... Fix89 Probleme in der Beziehung 10 15.02.2010 13:34
Affäre mit der besten Freundin? rainbow86 Singles und ihre Sorgen 7 31.10.2008 14:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.