Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 20.12.2011, 20:41   #91
Baggins
abgemeldet
Zitat:
Ich selber muss mich nicht Therapieren lassen, jedoch finde ich weil Sie nicht mit mir zusammen zu einer Paar-Therapie gehen möchte, ich dies alleine mache, also ich zu einer Art Beratung gehe, das kann ja nichts schlechtes bedeuten. Sie meint dazu das es nichts bringen würde, da 5 verschiedene Berater alle etwas anderes sagen würden und wir alleine das Problem lösen könnten.
Es kann dir und euch dreien nur zugute kommen, wenn sie zur Paarberatung mitkommt. Keiner wird ihr sagen "Trenn dich von dem A....", denn das verfehlt bei deiner Geschichte einfach die Realität. Ich wünsch dir Glück!
Baggins ist offline  
Alt 20.12.2011, 20:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.12.2011, 20:59   #92
Tranf
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 345
Hallo und Frohe Weihnachten!

Über die Weihnachtstage war es bei uns entspannter. Sie sagte aufgrund unseres Kindes würde Sie nun Weihnachten mitfeiern was wir auch unter den umstanänden gut hinbekommen haben.

Aber wie wir bei meinen Eltern waren und alles wie immer war, fing Sie zu Hause an und meinte die wissen soch was, du hast denen was erzählt was ich nicht habe und habe gefargt wie sie darauf käme denn die haben ja nichts damit zu tun, sie meinte meine Intuition und mein Bauchgefühl sagen mir es. Alos seitdem Sie sehr Spirituell geworden ist, hat Sie diesen Tick. Auch habe ich einen Kuchen gebacken was ich hin wieder mal mache, Sie gab mir zum Vorurteil das ich dies nur tun würde um vor anderen gut dar zu stehen und ich solle auf keinen fall sagen das ich diesen gebacken hätte, sondern gar nichts sagen, muss man das verstehen?

Ich bin wirklich froh wenn ich einen Beratungstermin im Januar bekomme, aber was haltet ihr dabon wie soll ich sie verstehen? ICh denke die dreht langsam am Rad oder driftet aufgrund ihrer Spirituellen Art völlig ab.

Danke

Tranf
Tranf ist offline  
Alt 26.12.2011, 21:02   #93
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Sie ist in der Tat etwas durcheinander. Ich wette nichts mehr auf eure Ehe. Das ist nur ein dahindümpeln in Brackwasser.
TeamU ist offline  
Alt 27.12.2011, 05:37   #94
M.O.D.
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 408
Schmeiss sie raus!
M.O.D. ist offline  
Alt 27.12.2011, 09:03   #95
Tranf
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 345
So einfach ist das nicht, immerhin haben wir noch ein Kind.
Tranf ist offline  
Alt 27.12.2011, 10:05   #96
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Und du hast deine Würde, die sie mit Füßen tritt.
la_manie ist offline  
Alt 27.12.2011, 10:07   #97
Karin31NRW
abgemeldet
Zitat:
Vor der Freundin werde ich mich nicht zum Affen machen, mich stört das diese Frau unser Schicksal in die Hand genommen hat,
Nö, das Schicksal hast du selbst in die Hand genommen bzw. dir entgleiten lassen.

Zitat:
Sie hätte mit mir reden müssen,
Hinter dem Rücken ihrer Freundin über deren Ehe reden müssen? Das wäre ja noch mehr Verrat. Nein, die Freundin hat alles richtig gemacht. Das Problem scheint mir zu sein, dass du nicht die Verantwortung für deine Fehler übernehmen willst. Jeder ist schuld, der Bekannte, die Freundin, deine verrückte Frau, als nächstes wohl der Paartherapeut, wenn er Eure Ehe nicht retten kann, nur du nicht, du hast ja schon alles gemacht und möchtest zur Tagesordnung übergehen.
Karin31NRW ist offline  
Alt 27.12.2011, 11:56   #98
Tranf
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 345
Die meiste Schuld habe ich und die Schuldfrage ist geklärt, Reue habe ich bewiesen und auch wenn ich der Schuldige bin, darum geht es doch nicht mehr sondern um das was schon vor der Aufdeckung nicht in Ordnung war und dazu gehören zwei, was Sol ich also deiner meinung nach noch tun?
Tranf ist offline  
Alt 27.12.2011, 12:23   #99
Karin31NRW
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Tranf Beitrag anzeigen
Die meiste Schuld habe ich
Nein, du hast die volle Schuld. Und solange du das nicht anerkennst, könnte man meinen, dass dir nur leid tut, dass es herausgekommen ist.
Das ist vielleicht, was deine Frau stört. Du scheinst immer den einfachen Weg zu gehen: Nichts sagen, dann leugnen, dann notgedrungen zugeben und nun die Schuld auf andere schieben.
Karin31NRW ist offline  
Alt 27.12.2011, 12:29   #100
Tranf
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 345
Das mag vielleicht so aussehen, doch versuche ich schon seit der Aufdeckung meine ehe zu retten, ich habe aus vollem Herzen kleinere und Größere Gesten gezeigt, auch versucht ihr nähere zu kommen und Alternativen geboten um wieder zu einander zu finden, die Tanztherapie klappt ja leider nun nicht, eine paartherapie ist das beste für uns doch will sie das nicht, Sage du mir was ich noch tun soll und wie soll ich meine Schuld die ich trage wegradieren und wie soll ich was machen? Mach mal Vorschläge?
Tranf ist offline  
Alt 27.12.2011, 12:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seit 2 Jahren keinen sex mehr mit meiner Frau hollo Probleme in der Beziehung 26 13.08.2008 15:19
Gesetze Long John Archiv: Allgemeine Themen 27 05.05.2008 01:07
zurück zum Ex oder weiter mit der Affäre...? shivalee Singles und ihre Sorgen 9 07.03.2008 14:41
1/2 Jahr Affäre mit großer Liebe aber Gefühle sind nach 4 Jahren immer noch da?! blumenstrauss27 Flirt-2007 215 06.12.2004 12:21
Hochzeitsjahre !Lächeln! Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 17 25.10.2002 23:49




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.