Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2012, 22:30   #1051
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
Zitat:
Mal sehen was sie möchte.
sie möchte wahrscheinlich einlenken. das ganze am besten ungeschehen machen. dir erklären, dass sie jetzt einsieht, dass sie zu stolz war ..... und und und .....

sie möchte herausfinden, ob du noch um zu stimmen bist. und wenn du nicht darauf eingehst und beharrlich bleibst, dann kommt entweder ihre nächste aktion oder sie versucht sich mit dir zu einigen (kann ich mir eher nicht denken). aber bitte nutze das gespräch um ihr alles zu sagen, was für dich wichtig ist. warte nicht immer nur ab, was sie will!!

hab gerade die ersten posts in deinem thread gelesen. ....
Zitat:
warte nicht immer nur ab, was sie will.
das hast du offensichtlich die letzten jahre so gemacht.
nanni676 ist offline  
Alt 24.08.2012, 22:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.08.2012, 22:42   #1052
Arturo
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 215
Zitat:
denk mal an dich und zeige ihr, du bist nicht abhängig von ihr. sie ist und bleibt in ihrer welt gefangen, du bist nur ein mittel zur materaliellen sicherung der lebensumstände.
Das sehe ich genauso. Ich könnte wetten dass du in den nächsten Tagen schreibst dass sie einen kennen gelernt hat und dass sie mit dem einen abolut emotionalen und sexuellen Höhenflug erlebt.

Insofern kann ich dir nur raten: denke an dich und euren Sohn. Du bist wirklich zu zaghaft wenn es um dich geht.
Arturo ist offline  
Alt 24.08.2012, 22:47   #1053
Tranf
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 345
Ja da habt ihr vollkommen recht, sie hatte genug Chancen und ich kann sagen und zwar noch mal ganz klar was ich will und zwar den Abstand von ihr in Form dieser Trennung. Wie hier gesagt wird ist und bleibt sie in ihrer Welt gefangen und wenn sie sagt das sie dies und das ändern würde, wäre es bestimmt nur mittel zum Zweck also um mich wieder umzustimmen.

Sie müsste um sich überhaupt in die richtige Richtung zu bewegen, sich um 900grad drehen und zwar mittels Therapie, doch die dauert und dauert und wenn die vorbei ist und meine Frau ist geheilt, würde die Gefahr bestehen das für mich in ihrem leben kein Platz mehr wäre, daher bleibe ich dabei und natürlich bin ich gespannt was sie mir zu sagen hat aber auch ob sie einen normalem Umgang als Eltern zustimmt oder wieder droht.
Tranf ist offline  
Alt 24.08.2012, 22:49   #1054
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
Zitat:
Ich denke sie muss erstmal alleine sein Eine Weile und das leben Meistern, wenn sie das gut macht Mann man immer noch sehen was passiert.
das stimmt. aber das ist es nicht, was du ihr morgen sagen sollst. das muss sie selbst rausfinden.

ich schreibe dir jetzt weil ich dir unbedingt sagen will, dass du viel mehr darüber reden sollst was du willst, was du nicht willst, was du jetzt nicht mehr willst und dass du deshalb jetzt die trennung willst.

ich hoffe, du verstehst wie ich es meine. es geht jetzt wirklich darum, dass du nicht für sie denken sollst. du hast vor langer zeit mal geschrieben, dass immer wenn du über etwas reden wolltest keine zeit dafür war, oder deiner frau etwas anderes wichtiger war, du für ihre probleme jedoch immer ein offenens ohr hattest.

darum sag ihr, dass du dir gedanken um dein leben gemacht hast und es so nicht weiter führen willst ... dass du gerne mit ihr einen vernünftigen umgang haben möchtest um alles mit dem sohn zu regeln. versuch bitte im gespräch viel mehr bei dir zu bleiben. dass es DIR genauso schlecht gegangen ist in dieser letzten zeit. dass DU nicht mit ihrer freundin (einwurf: die das ja alles toll hingekriegt hat. sie hätte dir die chance geben müssen es deiner frau selbst zu beichten) reden willst. dass DU jetzt keine zukunft für die beziehung siehst weil all deine mühe nicht gefruchtet hat. dass DU nichts von ihrer "liebe" gespürt hast in den letzten monaten, auch wenn sie der meinung ist, dir diese gezeigt zu haben. DU hast das nicht spüren können.
dass DEIN entschluss für dich jetzt feststeht, weil es für DICH jetzt das richtige ist.

Geändert von nanni676 (24.08.2012 um 23:07 Uhr)
nanni676 ist offline  
Alt 25.08.2012, 13:03   #1055
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
...und ruf Montag nochmal beim Jugendamt am, berichte von ihrer Abhau-Aktion, dass sie zwar dann wieder kam aber du für den Fall der Fälle gerne wüsstest, wie man kurzfristig eine Kinderbetreuung bekommt, falls sie das mal durchzieht.
leonora ist offline  
Alt 25.08.2012, 17:08   #1056
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Jam_FM Beitrag anzeigen
Ich hoffe für die Frau nur, dass sie ihren Stolz beibehält und sich zeitlebens nie wieder
so hingekotzt vorkommen muss wie in der hier geschilderten Beziehung, sich nicht
dem Ehemann zugunsten verbiegen muss und sich ihre ureigensten Wünsche erfüllen
kann, auch in sexueller Hinsicht.
Ist/war Sie frei von Verantwortung für Ihre Weiterentwicklung vor und in der Ehe? Jetzt muss das Prinzesschen aufwachen und lernen wie man Kotze wegmacht.

Zitat:
Zitat von Jam_FM Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass sie schnell das Jammertal der Tränen durchschreitet und mit ihrem Ex-Mann
baldmöglichst eine gütliche Einigung betreffs des einen Kindes finden kann.


Zitat:
Zitat von Jam_FM Beitrag anzeigen
Und ganz persönlich zu Dir, lieber Chopin: Mag sein, dass du anderer Meinung bist
und eine schmerzhafte Erfahrung in Beziehungen hinter dir hast.
Bin ich. Und ja - die Erfahrung habe ich.

Zitat:
Zitat von Jam_FM Beitrag anzeigen
Hier sehe ich nur eine Frau, die zu allem Unglück aus der Kindheit auch noch dem falschen Mann aufgesessen war.
Das kommt vor und es ist gut, dass es sich ändert.
Ich frage mich warum Du offensichtlich nur die Frau in der Opferrolle wahrnimmst - und nicht ihren Anteil am Misslingen der Beziehung einrechnest?

Ich Stimme Dir zu - das war der falsche Mann für die Frau UND UMGEKEHRT.

Beide habe ihren Anteil am Geschehen.
Chopin ist offline  
Alt 25.08.2012, 17:13   #1057
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Arturo Beitrag anzeigen
(...)

Du hast deine Frau geliebt und sie hat dich geliebt. Ihr werdet nicht darum herum kommen euch mit allem auseinander zu setzen. Diese Konflikte bedeuten dass ihr euch mit ganz vielen Dingen auseinandersetzen müsst, von beiden Seiten. Und diese Konflikte müssen leider sein.

Ich wünsche dir dass ihr den Sinn von dem allem versteht und daraus lernt und dass ihr irgendwann wieder Respekt voreinander haben werdet und wieder miteinander reden könnt.


Ich vermute dass Passen + brauchen = Liebe die Startformel war.
Das Funktioniert nur auf Dauer wenn sich beide gleichermaßen weiterentwicklen.

Geändert von Chopin (25.08.2012 um 17:24 Uhr)
Chopin ist offline  
Alt 27.08.2012, 22:58   #1058
shandri
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Ort: oberbergischer Kreis
Beiträge: 46
war jetzt eine weile nicht hier und habe erstmal "nachgelesen". mir kommt das ganze mittlerweile so vor, als ist das mal wieder eine ihrer maschen, die sie abzieht, um dich zu halten. als dann aber nicht die erwartete reaktion auf ihre "flucht" kam, muß sie natürlich ihre taktik wieder ändern. deshalb jetzt der umschwung auf die ach so große liebe...das, was du ja die ganze zeit wolltest (ihrer meinung nach... (obwohl, man kann es auch annehmen, daß es so wäre, wenn man überlegt, daß ihr immer noch zur paartherapie geht, obwohl du schon fast weg bist...eure wöchtentlichen gespräche, die nur was nützen, wenn man zusammen bleiben will)...)...sie wirft dir ein bröckchen hin und du hast gefälligst anzubeißen.

ich glaube mittlerweile, daß sie gar nicht so lebensfremd ist, wie sie tut, sondern daß das alles pure berechnung ist. ihr schwimmen die felle weg, sie merkt so langsam, daß ihr bis dato so bequemes leben so langsam den bach runter geht....bis jetzt war es so, daß sie gepfiffen hat (auf ihre art) und du bist sofort gesprungen....
beweist auch ihr anruf bei einem anwalt, sie weiß sehr wohl, wie sie sich zu helfen hat, wenn es denn drauf ankommt. aber das andere ist ja auch viel bequemer...

zieh dein ding durch, tranf...du schaffst das...und jetzt im bezug auf sie ohne rücksicht auf verluste....du bist im moment wichtig (dein sohn sowieso)...sie weiß sich schon zu helfen, glaub es mal....

Geändert von shandri (27.08.2012 um 23:04 Uhr)
shandri ist offline  
Alt 28.08.2012, 14:52   #1059
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
ja, dieser beitrag trifft einiges auch gut.
nanni676 ist offline  
Alt 14.09.2012, 11:11   #1060
Symbol
Member
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 147
Keine updates mehr?
Symbol ist offline  
Alt 14.09.2012, 11:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seit 2 Jahren keinen sex mehr mit meiner Frau hollo Probleme in der Beziehung 26 13.08.2008 15:19
Gesetze Long John Archiv: Allgemeine Themen 27 05.05.2008 01:07
zurück zum Ex oder weiter mit der Affäre...? shivalee Singles und ihre Sorgen 9 07.03.2008 14:41
1/2 Jahr Affäre mit großer Liebe aber Gefühle sind nach 4 Jahren immer noch da?! blumenstrauss27 Flirt-2007 215 06.12.2004 12:21
Hochzeitsjahre !Lächeln! Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 17 25.10.2002 23:49




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.