Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2011, 22:57   #11
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.121
Zitat:
Zitat von ZuSElWUseL Beitrag anzeigen
Ob das der Frau was gebracht hat, wird sich noch zeigen.
Ich bereue die Trennung von meinem Ex in einem ähnlichen Fall überhaupt nicht - das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

Und für das Kind dürfte es nicht zu traumatisierend sein, wenn die Eltern die Trennung ohne große Streitereien über die Bühne bringen( Und dafür sind die Eltern, nicht die Freundin verantwortlich). Das ist bei weitem kein Einzelfall. In einer Familie gibt es viel wichtigere Sachen als die, ob die Eltern zusammenleben.

Und zu den Folgen des Handelns: der TE wusste vor 7 Jahren auch, auf was er sich einlässt.
Es war sein Handeln, das zu der neusten Entwicklung kausal ist, nicht die der Freundin. Würde sie der Frau nichts erzählen, könnte es dennoch irgendwie ans Licht kommen, sodass die Folge eingetreten wäre.
Wäre er aber nicht fremdgegangen, gäbe es auch unter keinen Umständen eine Folge.

Eine Trennung mit Kind ist eine ganz harte Nummer für alle Beteiligten. Und ich wünsche dem TE von Herzen, dass die beiden ihren Weg zueinander finden.

Hier geht es nicht um verletzte Eitelkeiten, sondern um ein Paar, das in einer Krise steckt und guten Chancen hat, die auch zu meistern.
Menola ist offline  
Alt 07.12.2011, 22:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Menola, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 07.12.2011, 23:00   #12
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Für mich klingt der TE glaubhaft, wie er sagt, es war einmalig.
TeamU ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:02   #13
ZuSElWUseL
Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 55
Das ist vollkommen klar, dass es mit einem Kind nicht gerade einfach ist. Aber dem Kind tut es meiner Ansicht nach besser, wenn die Eltern sich nicht täglich irgendetwas vorwerfen und auf den Geist gehen, sondern sich aus dem Weg gehen.

Glaubst du wirklich, da ist noch eine Chance? Die beiden sind doch schon seit Monaten nicht mehr gut aufeinander anzusprechen. Und wenn sie Depressionen hat wird sie die Sache noch extremer mitnehmen und es schwerer vergessen und verzeihen können.
ZuSElWUseL ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:06   #14
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.121
Grundsätzlich wäre es schön, wenn sich der TE mal wieder meldet, wir können ja nur spekulieren

Aber ja, ich glaube schon, sie haben eine Chance - und man sollte auch wirklich kämpfen, bevor man aufgibt. Tanztherapie für Paare klingt interessant, hab ich noch nie gehört, aber wer weiß, vielleicht platzt ja ein Knoten.

Und erst wenn wirklich gar nichts mehr geht, würde ich eine Trennung in Erwägung ziehen. Und nochmal die Frage, was treibt einen Menschen dazu, nach soviel Jahren Schicksal zu spielen???
Menola ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:10   #15
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Und nochmal die Frage, was treibt einen Menschen dazu, nach soviel Jahren Schicksal zu spielen???
Geltungsdrang und Mißgunst.
TeamU ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:12   #16
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.121
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Geltungsdrang und Mißgunst.
Wahrscheinlich, denn sowas macht man ja nicht rein zuuuuuuuufällig
Menola ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:16   #17
ZuSElWUseL
Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Und erst wenn wirklich gar nichts mehr geht, würde ich eine Trennung in Erwägung ziehen. Und nochmal die Frage, was treibt einen Menschen dazu, nach soviel Jahren Schicksal zu spielen???
Ja, wäre echt hilfreich, wenn wir vom TE erfahren würden, ob noch etwas geht oder nicht.

Was einen Menschen dazu antreibt, habe ich doch schon erklärt-aber für dich formuliere ich das noch einmal deutlicher:
- Man geht davon aus, dass das nicht ein Einzelfall ist (auch wenn es genau in dem Fall einer ist) - also spielen die Jahre dazwischen keine Rolle
- Man überlegt sich, was man in der Rolle der Frau lieber hätte: es zu wissen oder nicht. Und dann handelt man danach (Man hat einfach keinen anderen Maßstab, außer sich selbst.) Zu dieser Entscheidung trägt bei:
--> Persönlicher Hass auf Fremdgänger
--> Gute Erfahrungen (also wenn man durch das Verpetzen schonmal sich von einem Partner getrennt hat und glücklich darüber ist)
- Man denkt sich, dass das früher oder später sowieso rauskommt (und dann lieber früher als später - man will ja nicht, dass sich die Frau noch weitere 7 Jahre versaut)
ZuSElWUseL ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:21   #18
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.121
Zitat:
Zitat von ZuSElWUseL Beitrag anzeigen

Was einen Menschen dazu antreibt, habe ich doch schon erklärt-aber für dich formuliere ich das noch einmal deutlicher:
Vielen Dank, für deine persönliche Hilfestellung, aber eine solche intrigante ******** würde ich rauswerfen.
Menola ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:22   #19
Klump
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 748
Zitat:
Zitat von ZuSElWUseL Beitrag anzeigen
Was einen Menschen dazu antreibt.....
Die kurzzeitige Aufmerksamkeit die er dafür bekommt.
Menschen gieren nunmal nach Aufmerksamkeit
Klump ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:33   #20
ZuSElWUseL
Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Vielen Dank, für deine persönliche Hilfestellung, aber eine solche intrigante ******** würde ich rauswerfen.
Ich bin froh, solche intrigante ******** in meinem Freundeskreis zu haben.
Ohne sie, würde ich noch an das Gute in meinem Ex glauben. Aber wie gesagt...egal was man in der Situation der Freundin macht, macht man sich keine Freunde. Würde sie mir nichts erzählen, wäre ich nicht begeistert davon, würde sie dir dagegen das erzählen, wärs auch nicht so prickelnd. Im Prinzip kann sie das nur falsch machen.

Zitat:
Die kurzzeitige Aufmerksamkeit die er dafür bekommt.
Menschen gieren nunmal nach Aufmerksamkeit
Tja, dann unterscheidet sich deine Theorie sehr von meiner.
ZuSElWUseL ist offline  
Alt 07.12.2011, 23:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey ZuSElWUseL, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seit 2 Jahren keinen sex mehr mit meiner Frau hollo Probleme in der Beziehung 26 13.08.2008 15:19
Gesetze Long John Archiv: Allgemeine Themen 27 05.05.2008 01:07
zurück zum Ex oder weiter mit der Affäre...? shivalee Singles und ihre Sorgen 9 07.03.2008 14:41
1/2 Jahr Affäre mit großer Liebe aber Gefühle sind nach 4 Jahren immer noch da?! blumenstrauss27 Flirt-2007 215 06.12.2004 12:21
Hochzeitsjahre !Lächeln! Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 17 25.10.2002 23:49




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.