Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2011, 12:08   #1
saymyname82
abgemeldet
Objektive Meinung gefragt und Ratschläge

Hey,

ich bin ein Mann Ende 20 und liebe Männer. Das nur schonmal vorweg.

Alles begann im Sommer diesen Jahres. Es gibt ein Datingportal für schwule Männer, genannt Gayromeo. Dort habe ich das erste Mal mit ihm geschrieben.
Nachdem der Kontakt zwischendurch mal eingeschlafen ist, ist es seit Ende Oktober so, dass wir uns täglich SMS senden.
Das Problem an der Sache, er hat einen Freund, die beiden sind seit 2 1/2 Jahren zusammen.

Die SMS gehen weit über normale Nachrichten hinaus. "Ich denk an dich", "Ich vermiss dich" "Küss dich" etc. Also das kommt auch von seiner Seite.

Wir haben uns bereits zweimal getroffen. das letzte Mal gestern. Wir waren im Kino, haben gekuschelt, Händchen gehalten und uns gestreichelt.
Ich hab ihn dann noch zum Bahnhof gebracht, er sagte "Heute küsse ich dich noch nicht. Ich könnte nämlich nicht mehr aufhören".
Nächste Woche fliegt er mit seinem Freund in den Urlaub. Ich darf gar nicht daran denken. Die Reise ist spontan geplant gewesen, es war dummerweise auch noch seine Idee.

Manchmal warte ich ewig auf ne Rückantwort bzgl. SMS von ihm. Ich bin so ungeduldig. Er schreibt dann aber auch immer total lieb.

Ich hab mich toatal verliebt und weiß jetzt einfach nicht wie es weitergeht. Es hat sowas von einer Romanze und wenn ich ehrlich bin warte ich auf ein kitschiges Happy-End wie in einer Telenovela^^

Was meint ihr? Ist da mehr von seiner Seite aus?
Was soll ich tun?
Das geht doch alles über ne gewöhnliche Affäre hinaus, oder?
saymyname82 ist offline  
Alt 16.12.2011, 12:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo saymyname82,
Alt 16.12.2011, 12:39   #2
Orlando42
abgemeldet
Naja ob da mehr von seiner Seite aus ist, klar das merkt man doch. Allerdings kenn ich mich nicht sonderlich gut aus in den Kreisen (soll nicht negativ aufzufassen sein), aber ich denke wenn er trotz Freund mit der Flirtet was das Zeug hält, Kinobesuch, Kuscheln hm. Zwangsläufig käme mir die Idee: wenn er es bei seinem Freund macht (betrügen) macht er es später auch bei mir, sofern eine Beziehung zustanden kommen würde?

Ich finde das schon echt Krass wie offen er mit dir kommuniziert, und du, weisst dass er einen Freund hat, obwohl du doch wissen solltest wie sich das anfühlt. Aber das könnte man ja noch mit Liebe erklären, bzw. verliebt zu sein, dann neigt man nicht unbedingt zur Rücksicht. Aber er, betrügt im Grunde so offen seinen Partner, vielleicht kenne ich mich auch nicht genug aus mit Homosexualität.
Orlando42 ist offline  
Alt 16.12.2011, 12:51   #3
saymyname82
abgemeldet
Themenstarter
Naja in der schwulen Welt läuft das alles ein bisschen anders ab. Ich kenne das nur so: ins Bett und auf Wiedersehen. Hab das aber noch nicht erlebt, da ich kein ONS-Typ bin.
So einen romantischen Anfang gibt in der Schwulen Szene, wenn man jetzt nicht gerade den Partner für's Leben finden möchte, selten.

Wir haben uns auch erst zweimal gesehen, von daher wäre es auch zu früh ihn zu fragen, wie es weiergehen soll. Auch wenn's weh tut, da muss ich wohl erstmal noch ein bisschen durch.
saymyname82 ist offline  
Alt 16.12.2011, 12:52   #4
saymyname82
abgemeldet
Themenstarter
Ach so, danke für deine Antwort
saymyname82 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:02   #5
isa73
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Heute
Beiträge: 1.508
Zitat:
Zitat von saymyname82 Beitrag anzeigen
Naja in der schwulen Welt läuft das alles ein bisschen anders ab. Ich kenne das nur so: ins Bett und auf Wiedersehen. Hab das aber noch nicht erlebt, da ich kein ONS-Typ bin.
So einen romantischen Anfang gibt in der Schwulen Szene, wenn man jetzt nicht gerade den Partner für's Leben finden möchte, selten.

Wir haben uns auch erst zweimal gesehen, von daher wäre es auch zu früh ihn zu fragen, wie es weiergehen soll. Auch wenn's weh tut, da muss ich wohl erstmal noch ein bisschen durch.
Was für einen romantischen Anfang denn???

Das ist doch nicht romantisch,dass er vergeben ist und nun in den Urlaub fährt mit seinem Freund, während er Dir Versprechungen macht.

Was willst Du denn von ihm, wenn Du schreibst Du bist kein ONS Typ?

Eine Affäre? Oder was festes?

2 1/2 Jahre sind schon eine gute Zeit die er in Beziehung lebt.
Geht er öfters Fremd?
Warum?

Da Du ihn erst kurz kennst, würde ich wieder mit beiden Füßen auf den Boden kommen...
Schau erstmal wer er ist,bevor Du Dich von ihm an der Nase rumführen lässt.

Oder ist es bereits zu spät die Bremse zu ziehen?

Viel Glück
Isa
isa73 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:07   #6
saymyname82
abgemeldet
Themenstarter
Ich bin schon auf der Suche nach etwas festem...er hat ja auch schon gesagt, er ist sich unsicher, was er will. ich hab ihn auch schon gefragt, wie die beziehung läuft. er sagte normal....alltag eben.

ich denke es ist zu spät die bremse zu ziehen...bin verliebt, was soll ich machen!
saymyname82 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:13   #7
isa73
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Heute
Beiträge: 1.508
Zitat:
Zitat von saymyname82 Beitrag anzeigen
Ich bin schon auf der Suche nach etwas festem...er hat ja auch schon gesagt, er ist sich unsicher, was er will. ich hab ihn auch schon gefragt, wie die beziehung läuft. er sagte normal....alltag eben.

ich denke es ist zu spät die bremse zu ziehen...bin verliebt, was soll ich machen!
Wenn seine Beziehung "normal" läuft, dann sucht er in Dir nur den Kick...das was ihm im Alltag fehlt.
Eine Art Flucht vor dem Alltäglichen.

Willst Du Dich dafür benutzen lassen?
Das könnte Schmerzhaft für dich werden

Verliebtheit ist Projektion.
Wenn Du Dir mehr Zeit nimmst ihn zu betrachten, wird die Verliebtheit vielleicht gehen.
Außerdem hast Du ja noch Zeit,er ist ja nicht da.

Konzentriere Dich auf Dich...gehe mit Freunden aus...amüsiere Dich...vielleicht verliebst Du Dich neu.
isa73 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:18   #8
saymyname82
abgemeldet
Themenstarter
Ich verliebe mich nur sehr selten^^ Das ist der erste seit 2 Jahren in den ich mich verliebt habe.
Bisher hab ich immer auf mein Gefühl gehört, und ich lag immer richtig. Dieses Mal sagt es mir bleib dran. Ich meine wenn er mich nur für's bett will, hätte er glaube ich schon Versuche gestartet. hat er aber nicht.
mit meinem ex war ich 6 jahre zusammen, das war liebe auf den ersten blick, genau wie jetzt.


Danke für deine Worte, Isa
saymyname82 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:21   #9
isa73
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Heute
Beiträge: 1.508
Zitat:
Zitat von saymyname82 Beitrag anzeigen
Ich verliebe mich nur sehr selten^^ Das ist der erste seit 2 Jahren in den ich mich verliebt habe.
Bisher hab ich immer auf mein Gefühl gehört, und ich lag immer richtig. Dieses Mal sagt es mir bleib dran. Ich meine wenn er mich nur für's bett will, hätte er glaube ich schon Versuche gestartet. hat er aber nicht.
mit meinem ex war ich 6 jahre zusammen, das war liebe auf den ersten blick, genau wie jetzt.


Danke für deine Worte, Isa
Dann kann ich Dir nur raten,Du selbst zu bleiben und Dich nicht zu verbiegen oder seine Spielchen auf Deine Kosten mitzuspielen.
Denn wenn Du Dich achtest und respektierst, dann wird er es auch tun (müssen).

Passe auf Dich auf.
Und alles Gute.
Wünsche Dir Liebe.

Gruß
Isa
isa73 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:25   #10
Orlando42
abgemeldet
Ob schwul oder nicht, letztendes solltest du drauf achten nicht verletzt zu werden, nicht bewusst von ihm, aber es ist ja aber verletztend für dich, das kann ich sogar nachvollziehen. Denke schon, dass du ein emotionaler Mensch bist, deswegen so schnell wie möglich die Reissleine ziehen, ehe es zu sehr wehtut.

Wünsch dir viel Glück..
Orlando42 ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Orlando42,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, verliebt - affäre, zukunft

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
objektive Meinung _mary-jane_ Singles und ihre Sorgen 10 28.04.2008 09:23
HILFE....Beziehungs hin und her...benötige Objektive Meinung downunder78 Probleme in der Beziehung 14 04.02.2008 23:14
Eure objektive Meinung über 2 Homepages Supreme Archiv :: Allgemeine Themen 10 13.08.2002 15:37
Würd dringend eine objektive Meinung brauchen! luna77 Archiv :: Herzschmerz 25 08.07.2002 00:02




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.